Hierodula Oothek

Willkommen im agamen - forum
Verfügbare Informationen zu "Hierodula Oothek"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: biggirenee - Dieter - Viola
  • Forum: Willkommen im agamen - forum
  • Forenbeschreibung: Das Forum zu Reptilien, Terrarienbau und Beleuchtung, mit Galerie und Chat
  • aus dem Unterforum: Andere Terrarientiere
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Sonntag 06.03.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Hierodula Oothek
  • Letzte Antwort: vor 16 Jahren, 5 Monaten, 17 Tagen, 23 Stunden, 39 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Hierodula Oothek"

    Re: Hierodula Oothek

    biggirenee - 17.08.2006, 07:30

    Hierodula Oothek
    Hallo ihr Lieben.

    Ich hab nun auch mal wieder ein paar Fragen.
    Ich habe mir gestern eine Oothek bestellt. Nun wird sie die Tage bei mir ankommen.
    Heimchendosen habe ich schon in Massen. Nur wie lager ich die Oothek? Wo pack ich die rein? Neeeein, ich will nicht wie Dieter die Kleinen aus meinem Wohnzimmer sammeln.

    Und wie krieg ich das hin, die Drosophilas ordentlich auf die Dosen aufzuteilen, ohne dass ich die Bude voll hab mit denen?

    Danke!

    Biggi



    Re: Hierodula Oothek

    Dieter - 17.08.2006, 08:21


    Hi Biggi
    Ich hänge die Ootheken mit einem Stück Blumendraht in eine hochkant gestellte Grillendose und befeuchte sie 2-3x pro Woche. Ergebnis: Derzeit ein paar hundert junge Hieros. ;-)
    Mit den Drosos (flugunfähig) mache ich's so: Ich gebe etwas Korvimin in eine Grillendose, schüttle diese kräftig durch und schütte das überzählige Pulver zurück. Hierodulas brauchen zwar kein Korvimin, aber das feine Pulver führt dazu, dass die Drosos nicht die Wand hochklettern können. So können sie stresslos in die einzelnen Hierodosen umgesetzt werden. Vielleicht klappt es auch mit einem anderen feinen Pulver (Mehl oder so).

    Gruss Dieter



    Re: Hierodula Oothek

    biggirenee - 17.08.2006, 08:56


    Hallo Dieter!

    Vielen Dank für die Tipps.
    Werde es dann wohl mal versuchen. Jetzt muss ich mir nur noch einen Ansatz Drosos besorgen.

    Danke!



    Re: Hierodula Oothek

    Dieter - 17.08.2006, 10:58


    Einen ??? :shock:
    Meine Hierodulas fressen pro Woche drei und dann erst noch gut gefüllte aus eigener Zucht! ;-)

    Aber die Tierchen sind ja eh noch nicht geschlüpft, oder?

    Gruss Dieter



    Re: Hierodula Oothek

    biggirenee - 17.08.2006, 12:05


    Die Tierchen sind noch nicht geschlüpft!
    Selbst die Oothek ist ja noch nicht einmal bei mir angekommen. Denke mal morgen oder Montag...

    Na dann besorg ich mal gleich mehrere Ansätze :mrgreen:

    *BiggizüchtetDrosos* oh oh oh...



    Re: Hierodula Oothek

    Dieter - 17.08.2006, 12:09


    Ich würde zuwarten, bis die Tierchen schlüpfen, ausser du willst dir jetzt eine eigene Zucht aufbauen (was eh die günstgste Variante darstellt), ansonsten sind die Drosos ja hinüber, bis die Hierodulas schlüpfen.

    Gruss Dieter



    Re: Hierodula Oothek

    Viola - 17.08.2006, 19:31


    Hallo Biggi,

    für richtig gute Droso - Zuchtansätze möchte ich dir unbedingt die Jungs von
    http://www.futtertiere-online.de/
    ans Herz legen.

    Ich mache ja recht selten bzw. ungern mal Werbung für Shops aber ich bin von deren letzen Lieferung wirklich begeistert.

    Erstmal waren die Drosos sowieso schon recht günstig dort und die Ansätze absolut frisch.
    Die ersten Fliegen schlüpften kurz nach der Lieferung in Massen.
    Nun kennt man das ja aus den Zoohandlungen das es das dann eigentlich war, wenn überhaupt mehr als 30 Fliegen schlüpfen .
    .
    Nix da, es bildete sich noch ein zweiter Ansatz an Larven die dann nach ca. 10 Tagen einen weiteren großen Schwung Fliegen brachte.
    Das ganze war vor ca. 4 Wochen. . es schlüpfen immer noch welche.
    Ist nur ein Tip aber ich kann dir die Jungs wirklich nur empfehlen. Top Qualität für wenig Geld auch was alle andern Futtertiere betrifft , echt :ja:

    Viel Spaß bei der Auzucht :-) Sind wirklich klasse und interessante Tiere die grünen Riesen.

    Gruß Viola



    Re: Hierodula Oothek

    biggirenee - 18.08.2006, 07:01


    Huhu!

    @Dieter
    Klar warte ich noch! Jetzt habe ich ja noch keinen Bedarf.
    Ich freu mich halt nur schon Wochen vorher und will auch nen vernünftigen Plan im Kopf haben :D
    @Viola
    Ich glaube, da habe ich auch schon mal Hüpfer bestellt. Also wenn du so begeistert bist, dann werd ich das mal testen.
    Hier in der Zoohandlung krieg ich nix. Hier kriegste ja nicht mal was anderes als Heimchen, große Heuschrecken und Schaben. Die Auswahl lässt zu wünschen übrig. Aber anscheinend ist die Nachfrage nicht da.

    Achso, wie läufts denn mit deinen geschlüpften Hierodulas? Wieviele Grillendosen hast du gefüllt? 10-450 waren ja das Ziel :mrgreen:

    Gruß Biggi



    Re: Hierodula Oothek

    Viola - 18.08.2006, 15:17


    Hallo Biggi,

    Ufz. . ;-)
    Also geschlüpft sind sie eigentlich aus 3 Otheken. Jetzt frag mich aber bloß nicht wieviele Tierchen das waren. Viele :lol:
    Ich habe sie aber insgesamt dann in nur 3 Terrarien aufgeteilt und nur wenige einzeln gesetzt.
    So hatte sich der Bestand auf natürlich Weise einigermaßen im Rahmen gehalten. . .
    Bis vor ca. 1 Stunde. .

    Ein und das selbe Weibchen hatte noch zwei weitere Otheken an die Scheibe geklebt. So weit so gut. .
    Hab mich da gar nicht mehr drum gekümmert weil ich dachte die wären sowieso nicht mehr befruchtet und was ist:
    Ich schau da grad rein und wollt die Dinger eigentlich in den Müll werfen und nu`hocken da weitere unzählige Minikanibalen .
    Äh Hilfeeee :lol:
    Die bleiben jetzt aber erstmal alle zusammen und ich werd wohl nur die Größten , kräftigsten aussortieren und einzeln aufziehen.
    Alles andere wäre sonst wirklich irre
    :n183:

    Gruß Viola
    Der arme Micha wurde grad eben erstmal losgejagt um halbwegs brauchbare Drosos aufzutreiben, da ich dann doch nicht mehr genug habe und ich bestell dann nebenbei grad mal Nachschub von den futtertiere.online Jungs *grins :roll:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Willkommen im agamen - forum

    Infos Platysaurus ssp. ??? - gepostet von Gabi@Le am Sonntag 02.07.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Hierodula Oothek"

    Hierodula membranacea - Angelika (Freitag 10.02.2006)