2006/08/02_GKS Rega-Merida Trzebiatow - SVG 9:1

bp-forum.de.tc
Verfügbare Informationen zu "2006/08/02_GKS Rega-Merida Trzebiatow - SVG 9:1"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Ingo
  • Forum: bp-forum.de.tc
  • Forenbeschreibung: BLUE PIRATES GROßRÄSCHEN 'EST 2002
  • aus dem Unterforum: Landesklasse Süd 2006/07
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Mittwoch 31.05.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: 2006/08/02_GKS Rega-Merida Trzebiatow - SVG 9:1
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 9 Monaten, 8 Tagen, 6 Stunden, 54 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "2006/08/02_GKS Rega-Merida Trzebiatow - SVG 9:1"

    Re: 2006/08/02_GKS Rega-Merida Trzebiatow - SVG 9:1

    Ingo - 07.08.2006, 16:08

    2006/08/02_GKS Rega-Merida Trzebiatow - SVG 9:1
    Testspiel anläßlich des Trainingslagers in Polen am 2.8.2006:

    GKS Rega-Merida Trzebiatow - SV Großräschen 9:1


    Bereits am zweiten Tag des Trainingslagers stand das einzige Testspiel auf dem Programm. Allerdings hatte man über den Gegner so gut wie keine Informationen, wusste also nicht, wie stark oder schwach der sportliche Rivale war. Im Vorfeld wurde lediglich bekannt, dass der Mannschaft aus Trzebiatow in der letzten Saison der Aufstieg in die 3. polnische Liga gelang. Somit trafen also zwei Aufsteiger aufeinander. Aber um es kurz und schmerzlos zusammenzufassen, unser polnischer Konkurrent war schlichtweg (mindestens) zwei Nummern zu groß für unser Team. Die Sachlage am besten beschreibt die Tatsache, dass alle Spieler von Trzebiatow z.B. ein Grundgehalt kassieren, also quasi "Profis" sind. Dazu hatten die noch zwei Spieler in ihren Reihen, die vor zwei Saisonen noch in der ersten polnischen Liga spielten. Also meiner Meinung nach deutsches Oberliganiveau. Zudem standen die Polen kurz vor'm Start in den Punktspielbetrieb (am folgenden WE), waren demzufolge vor allem in der Spritzigkeit und der Handlungsschnelligkeit deutlich im Vorteil. Die Räschener hatten dagegen nach dem morgendlichen Strandlauf und der Vormittags-Trainingseinheit logischerweise etwas schwere Beine und wirkten so in den Handlungen dann dementsprechend "lahmarschig". Zu guter letzt kam dann auch noch ein Kartoffelacker der schlimmsten Sorte hinzu, der ein vernünftiges Kombinieren, zumindest im Bereich unseres technischen Niveaus, unmöglich machte.
    Bis zur 16. Minute konnten die Räschener das 0:0 noch halten, dann brach es aber über die sich tapfer wehrenden Gäste herein. Bis zur Halbzeit erhöhte der Gastgeber auf 5:1. Den Ehrentreffer zum 1:4 für den SVG erzielte S. Mattuschka, der von einem hervorragenden Nachsetzen von D. Scholz profitierte und die Kugel in das leere Tor schieben konnte (40.min.).
    Mit Beginn der zweiten Halbzeit begann dann auf beiden Seiten das große Wechseln. So tauschte Räschen z.B. insgesamt neun mal aus. So ging verständlicherweise auch das letzte bisschen Spielkultur flöten. Weitere vier Tore der Polen folgten noch, ehe der nicht souverän wirkende einheimische Schiedsrichter ein Einsehen hatte und drei Minuten früher abpfiff.
    Fazit: Einige Räschener bekamen heute deutlich ihre spielerischen Grenzen aufgezeigt. Auch muss vor allem in puncto taktischer Positionierung noch eine Menge getan werden. Was sich hier einige Spieler für Nachlässigkeiten in der Defensive, Stellungsfehler und Schaltpausen erlaubt haben, kann so nicht akzeptiert werden!!! Geht das jedenfalls so weiter, werden wir auch in der LK große Probleme im Abwehrbereich bekommen. Positiv fand Ich, dass man zumindest im konditionellen Bereich mit dem polnischen Drittligisten mithalten konnte.
    Am Ende hatte der SVG seine sportlichen Pflichten für den Partnerstadtbesuch erfüllt, eine sportliche Standortbestimmung war es aber, aufgrund der sportlichen Unterlegenheit, nicht.

    Ingo


    Bilder vom Spiel:
















    Wo ist unser Torwart? :D



    Re: 2006/08/02_GKS Rega-Merida Trzebiatow - SVG 9:1

    Ingo - 09.08.2006, 15:42


    Noch ein paar weitere Fotos, aufgenommen mit Oma Elfi's Handykamera. :D :D :D

    Das "richtige" Stadion: :)



    Der Gästeblock: :lol: :lol: :lol:





    Warmmachen:



    Kurz vor'm Spiel:









    Eine Spielszene:



    Halbzeitpause:



    Die Kaupe fand auch bei Großräschen ein Opfer.
    Straffa mit Bänderdehnung im Fuß:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum bp-forum.de.tc

    2006/11/25_SVG - Spremberger SV 1862 1:0 - gepostet von Ingo am Montag 27.11.2006
    2007/08/15_SVG - FSV Glückauf Brieske/Senftenberg 3:1 - gepostet von Ingo am Sonntag 19.08.2007
    letztes heim und auswärtsspiel!!! - gepostet von Volker am Freitag 13.04.2007
    2007/02/24_SVG - SG Friedersdorf 3:1 - gepostet von Ingo am Montag 26.02.2007
    2006/08/19_SVG - SV Süden Forst - gepostet von Ingo am Montag 21.08.2006
    2005/08/07_SV Germania 1910 Ruhland II - SVG 0:6 - gepostet von Ingo am Sonntag 04.06.2006
    2006/07/28___Tripp nach CZ - gepostet von deekin am Mittwoch 15.11.2006



    Ähnliche Beiträge wie "2006/08/02_GKS Rega-Merida Trzebiatow - SVG 9:1"

    rega!! - Shazeera (Dienstag 17.07.2007)
    rega is coming back - Regalis (Sonntag 25.02.2007)
    Trainingslager in Trzebiatow - Ingo (Samstag 15.07.2006)