AEBA

Untitled
Verfügbare Informationen zu "AEBA"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Azazel
  • Forenurl: Klick
  • aus dem Unterforum: Black Metal
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Samstag 29.04.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: AEBA
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 10 Monaten, 20 Tagen, 21 Stunden, 54 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "AEBA"

    Re: AEBA

    Azazel - 28.07.2006, 22:03

    AEBA
    Aeba gehören zu den frühsten Vertretern der zweiten Generation des Black Metals aus Deutschland. Bereits 1992 gründeten Isegrim und Schattensturm die Band unter dem Namen Eternal Suffer. Der Name AEBA (die Umbenennung erfolgte 1994) setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der vier Erzdämonen Astaroth, Eurynome, Bael und Amducias zusammen, welche die Apokalypse einleiten. Diese Namensgebung ist sympthomatisch für die stilistische Ausrichtung der Band aus Kiel, die ihre Musik als Apocalyptic Black Metal kategorisiert. So stehen treibenden, aggressiven Parts eher ruhige, z.T. Keyboard-getragene Passagen gegenüber.

    - Die Texte wurden bisher (bis auf wenige Ausnahmen) nie in gedruckter Form veröffentlicht, stehen jedoch zum Großteil in satanischem Kontext. Auf klischeehafte Provokation wird weitgehend zu Gunsten einer eigenständigen, philosophisch-individualistischen Lyrik verzichtet. - Da es einigen Hörern an Textverständnis mangelt, entstanden teils irrige Interpretationen der Vocals. - Entgegen einiger Gerüchte lassen sich AEBA keinesfalls zum NSBM rechnen. Die Band distanzierte sich bisher strikt von jeder Politisierung des Black Metals und von rassistischen Gedanken. - AEBA blieben stets dem Underground verbunden, obwohl ein gereiftes Songwrighting und gewachsene spieltechnische Finesse zu einer gesteigerten Bekanntheit führten. - Die Kieler können für sich in Anspruch nehmen, als erste ausländische Black Metal-Band in Israel gespielt zu haben.
    FInde ich persönlcih auch sehr geil bis jetzt haben sie vier Alben herausgebracht. Besonder reizvoll finde ich die Songs Shadows over Gods Creation, Wolfes Among Sheep



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled

    Asmodeus - gepostet von Hackfleischmann am Montag 10.07.2006
    Boarddesign - gepostet von Kreuznarbe am Donnerstag 17.08.2006
    Winterpause - gepostet von Adonai Abaddon am Montag 13.11.2006
    Regeln - gepostet von adonai am Samstag 29.04.2006



    Ähnliche Beiträge wie "AEBA"