Eishockey Weltmeisterschaft 2006

Untitled
Verfügbare Informationen zu "Eishockey Weltmeisterschaft 2006"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Thornbury
  • Forenurl: Klick
  • aus dem Unterforum: Adler Mannheim
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Montag 24.04.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Eishockey Weltmeisterschaft 2006
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 7 Monaten, 31 Tagen, 11 Stunden, 10 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Eishockey Weltmeisterschaft 2006"

    Re: Eishockey Weltmeisterschaft 2006

    Thornbury - 27.07.2006, 11:29

    Eishockey Weltmeisterschaft 2006
    Juni 2006

    Thornbury überraschend in den erweiterten Trainerkader Finnlands berufen!
    An der Seite von Nationalcoach Erkka Westerlund begleitet Mannheims Vereinsboss die Suomis
    während der Weltmeisterschaft in Deutschland!

    Neben den sechs aktuellen deutschen Nationalspielern um Marco Sturm und Marcel Goc wird seit heute noch ein siebter Adler bei der Eishockeyweltmeisterschaft in Deutschland mitmischen. Kein geringerer als Mannheims Präsident und Manager Marc Thornbury wurde zur Überraschung der Expertenwelt vom finnischen Eishockeyverband (Suomen Jääkiekkoliitto) zum Teammanager berufen. Mit den Worten: „Ja, jetzt ist die Katze aus dem Sack und ich fühle mich mehr als geehrt Erkka Westerlund mit Rat und Tat zur Seite zu stehen! Hätte mir jemand noch am Ende der vergangenen Saison gesagt, dass ich als Offizieller an der Eishockeyweltmeisterschaft im eigenen Land, dazu noch in der eigenen Halle (Mannheims SAP-Arena sowie die Kölnarena sind die beiden Austragungsorte der Eishockey-WM 2006, Anm. d. Red.) teilnehmen werde, den hätte ich, gelinde gesagt, für nicht ganz klar im Kopf gehalten (lacht). Aber als ich vor etwa sieben Wochen einen Anruf vom Geschäftsführer des finnischen Verbandes, Heikki Hietanen erhielt, wo mir angeboten wurde keinen geringeren als Finnlands Nationalheld Jarri Kurri als Teammanager zu beerben, musste ich nicht lange überlegen. Dennoch war das Ganze am Anfang schon ein Schock - natürlich in positiver Hinsicht, den es erst einmal zu verdauen gilt. Durch Ipo (Ipo Kauhannen, Mannheims Back-up Goalie, Anm. d. Red.) haben wir zwar schon einige Kontakte nach Finnland knüpfen können, aber dass diese bis zum nationalen Verband reichten, überraschte mich schon. Nach dem ersten Telefonat ging auch alles ziemlich schnell. Die ersten Treffen wurden vereinbart, in denen ich mich mit Erkka Wetserlund auf Anhieb verstand. Unsere Ansichten und Vorstellungen über modernes offensiv geführtes Eishockey sind weitestgehend deckungsgleich, so dass wir keinerlei Berührungsängste und Verständigungsprobleme hatten. Schlussendlich freue ich mich sehr auf die neuen Aufgaben und hoffe die Suomis am Ende möglichst weit oben zu sehen.“


    Die Eishockey WM in Deutschland wirft ihre Schatten voraus. Marc Thornbury wird
    zum Teammanager der finnischen Nationalmannschaft berufen.

    Die Finnen zählen zu den führenden Eishockey-Nationalmannschaften der Welt. Aktuell auf Platz 5 der IIHF-Weltrangliste geführt, galten die Löwen lange Jahre als das beste Team ohne WM-Titel. Erst 1995 sollte es den Finnen gelingen den ersten und bis dato einzigen Titel zu holen und das ausgerechnet in der Hauptstadt des Erzrivalen Schweden mit einem schwedischen Trainer (Curre Lindström). An Konstanz ist Suomi aber kaum zu übertreffen: Seit 1957 klassierten sich die Finnen bei allen Weltmeisterschaften unter den Top Acht. Zu den weiteren Erfolgen sind sicherlich die Silbermedaillen bei den Olympischen Winterspielen 1988 und 2006 zu zählen. Beim World Cup of Hockey 2004, wurden sie zweiter, nachdem sie das Halbfinale gegen die USA gewinnen konnten und das Finale gegen Kanada verloren. Darüber hinaus konnten sie 2002/2003 und 2003/2004 den Rosno Cup (ehemals Iswestija Cup (1967-1997), Baltica Cup (1998-2003), seit 2004 Rosno Cup, Anm. d. Red.) gewinnen, sowie 1996/97 und 1999/2000 bis 2003/2004 die Euro Hockey Tour.
    Mit dem 49jährigen Erkka Westerlund verfügen die Suomis über einen erfahrenen Coach, der sich als Jugend- und Cotrainer hochdiente und 2004 Nachfolger des umstrittenen Raimo Summanens wurde. Als Vereinstrainer verdiente er sich besonders beim sechsmaligen finnischen Meister Helsingfors IFK seine Sporen. Nach dem Gewinn des letzten Titels in der Saison 1997/98 erhielt er die Kalevi Numminen Trophy, die jedes Jahr an den besten Trainer finnischen SM-liiga vergeben wird.


    Ein akribischer Taktiker - Finnlands Nationaltrainer Erkka Westerlund. Kann er den großen
    Sprung mit den Suomis schaffen?

    Finnland, weitestgehend von ernsthaften Verletzungssorgen verschont, läuft in Deutschland allein mit 19 NHL-Cracks auf. Dazu zählen neben Star-Goalie Miika Kiprusoff (Calgary Flames) Saku Koivu (Montreal Canadiens), Jere Lehtinen, Niko Kapanen, Janne Niinimaa, Niklas Hagman (alle Dallas Stars), Jarrko Ruutu (Vancouver Canucks), Tuomon Ruutu (Chicago Black Hawks), Kimmo Timonen (Nashville Predators), Joni Pitkanen, Sami Kapanen (beide Philadelphia Flyers), Ville Nieminen (San José Sharks), Antti Laaksonen, Ossi Vaananen ( beide Colorado Avalanche), Toni Lydman, Teppo Numminen (beide Buffalo Sabres), Akki-Petteri Berg (Toronto Maple Leafs), Teemu Selänne (Anaheim Mighty Ducks) sowie Olli Jokinen (Florida Panthers).


    Zahlreiche NHL-Stars sind in den Reihen der Suomis vertreten. Man darf gespannt sein, wie gut die Spieler harmonieren werden. Haben sie das Zeug den Wm-Titel zu holen?



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled



    Ähnliche Beiträge wie "Eishockey Weltmeisterschaft 2006"

    Die Weltmeisterschaft war Toll - Sascha (Sonntag 13.11.2005)
    Eurobike 2006 - Mirko (Samstag 29.07.2006)
    Frohe Weihnachten 2006! [Raum für Alles] - Speedy (Samstag 23.12.2006)
    Horoskope vom 15.01.2006 - enfusia (Sonntag 15.01.2006)
    Pride 2006 Hl - Nixon (Samstag 20.01.2007)
    Tagessprüche Oktober 2006 - Zitante Christa (Donnerstag 25.01.2007)
    die aktuellen Erscheinungstermine Stand: 3.2.2006 - m4rsel (Freitag 03.02.2006)
    Vögelchen - methusalix (Mittwoch 09.07.2008)
    Die echten Farben - Kollektion 02/2006 - kuyashinaki (Donnerstag 15.02.2007)
    25. März - SnowpenAir 2006 - Basti (Freitag 13.01.2006)