10. Bericht

Reiterstübchen des Rv Laumark
Verfügbare Informationen zu "10. Bericht"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Nicky
  • Forum: Reiterstübchen des Rv Laumark
  • Forenbeschreibung: Zum quatschen, abhängen oder einfach nur Spaß haben. (;
  • aus dem Unterforum: Von Nicky
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Mittwoch 10.05.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: 10. Bericht
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 9 Monaten, 2 Tagen, 6 Stunden, 10 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "10. Bericht"

    Re: 10. Bericht

    Nicky - 22.07.2006, 13:43

    10. Bericht
    Mein Wecker klingelte mich um 10:00 Uhr raus. Hab mich dann angezogen, was gefrühstückt und bin dann ich Richtung Stall. Es war unterträglich heiß. Am Nachmittag wollte ich dann zum See. Obwohl. Warum reite ich nicht mit meinen Pferden zum See.
    Am Stall angekommen holte ich das Halfter von Alexis Dream. Der gute ist jetzt drei Jahre alt. Ich begrüßte ihn und er stupste mich freudig an. Er hatte heute gute Laune.^^ Ich halfterte ihn auf und führten ihn zum Putzplatz, der glücklicherweise noch im Schatten lag. Dann putzte ich ihn gründlich, holte eine Longe. Ich führte ihn in die Halle. Er war doch noch jung und zappelig. Da war es in der Halle am ruhigsten bei den Temperaturen. Ich konnte heut allerdings nur einen halbe Stunde mit ihm Trainieren, da es einfach viel zu warm war! Ich führte ihn zurück zum Putzplatz putzte kurzs übers Fell und brauste ihn dann ab. Dann wiederum führte ich ihn zurück in den Stall wo er jetzt eine eigenen Box hat. Auf der Weide war es zu warm. Im Stall war es angenehm. Danach holte ich Ratina. Da heute Samstag ist hab ich endlich mal wieder Zeit für sie. Ich putzte auch sie lange und gründlich. Und ging dann mit ihr spazieren. Sie lief schon super brav neben her. Ab und zu erschrak sie aber sie beruhigte sich auch wieder schnell. Nach einer dreiviertel Stunde kam ich wieder am Stall an. Ich brauste auch sie ab und brachte sie auch zurück in den Stall. Danach holte ich Sandy, mit ihr musste ich heute für den Dressur Grand Prix trainieren. Erst die arbeit dann das vergnügen. Ich holte sie und fing an zu putzen. Das dauerte nicht allzu lang da sie fast gar nicht dreckig war. Danach sattelte, trense und legete die Bandagen an. Ich führte sie zum Dressurviereck und fing an sie aufzuwäremen. Nach 10 Minuten allerdings fing ich schon zum Traben an, es war einfach viel zu warm um lange zu arbeiten. Aber auch hier war es günstig dass das Viereck zum Teil im Schatten lag. Ich arbeitete kurz aber intensiv mit ihr. Ritt eine ganze Prüfung fehlerfrei und voll konzentriert. Nach einer Stunde beendete ich dann das Training und führte sie zurück zum Putzplatz. Dort lies ich sie angebunden. Dann holte ich Revandra. Mit ihr stehen in nächster Zeit keine Turniere an. Ich putzte kurz über die Sattellage. In zwischen war mir unheimlich heißt. Dann holte ich die Trense. Um auf den Rücken von Revandra zu kommen musste ich zum Zaun. Von dort aus schwang ich mich locker auf den Rücken. Dann ritt ich zurück zum Putzplatz und holte Sandy. Ich wollte sie als Handpferd mitnehmen. Zum See dauerte der Ritt circa eine halbe Stunde. Dort angekommen stürzte ich mich sofort in die Fluten. Davor hatte ich selbstverständlich meinen Bikini angezogen. Bin also ohne Klamotten geritten. Sandy und Revandra freuten sich auch über die schöne Erfrischung. Nach einer dreiviertel Stunde hatten wir dann genug und ritten im leichten Trab nach Hause. Dort stellte ich die Pferde auch zurück in den Stall in dem es immer noch angenehm war. Nicht zu warm aber auch nicht zu kalt. Danach räumte ich den Putzplatz auf und fegte noch kurz. Dann fuhr ich nach Hause, aß einen Bissen und packte dann meine Sachen für den See. Um 14:30 Uhr holte mich dann meine Freundin Julia ab und los ging der Spaß.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Reiterstübchen des Rv Laumark

    Hi! - gepostet von Sammy am Mittwoch 14.06.2006



    Ähnliche Beiträge wie "10. Bericht"

    Bericht!! - Lenchen (Donnerstag 12.10.2006)
    Bericht vom 24.09.2006 - Claire (Sonntag 24.09.2006)
    Bericht von Sontag dem 21.01.07 - natalie (Sonntag 21.01.2007)
    Bericht zur Lage der Nation ... - thomas (Freitag 22.12.2006)
    Bericht in der Zillo - Lazerangel (Freitag 26.11.2004)
    Leonies 1. Bericht - Leonie (Sonntag 23.12.2007)
    Mein erster Bericht - sarahjane (Montag 27.03.2006)
    4 bericht - Jenny (Freitag 02.06.2006)
    Silvio-Meier-Demo Bericht - Parteiführer (Dienstag 22.11.2005)
    bericht - caliandsuse (Samstag 18.03.2006)