Momentaner Nahostkonflikt

Söhne Helvetiens
Verfügbare Informationen zu "Momentaner Nahostkonflikt"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: venator
  • Forum: Söhne Helvetiens
  • Forenbeschreibung: kommt söhne meldet euch
  • aus dem Unterforum: Politik
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Mittwoch 08.06.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Momentaner Nahostkonflikt
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 5 Monaten, 29 Tagen, 16 Stunden, 37 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Momentaner Nahostkonflikt"

    Re: Momentaner Nahostkonflikt

    venator - 23.07.2006, 22:19

    Momentaner Nahostkonflikt
    Ich verlange richtige Beiträge, alle unpassenden werden sofort gelöscht. Ich bin mir Blödelbeiträge Leid.

    Ich werfe schnell mal ein paar Fragen, die eigentlich, wieso auch immer, trotz ihrer absoluten Wichtigkeit praktisch nie erscheinen. Ihr müsst mir keineswegs auf meinen Beitrag antworten, aber lasst euch ruhig davon inspirieren.

    ->Was ist das Interesse des Irans, der Hisbollah und mit ihnen die Libanesen, Israel zu vernichten? Israel macht genau ein Tausenstel der Fläche der arabischen Staaten aus, wieso das Interesse? Israel hat eine Bevölkerung von 6 Millionen, das restliche Arabien, ich entschuldige eventuelle Falschangaben, 160 Millionen, wieso das Interesse?

    ->Wieso wird der Libanon obwohl seiner offensichtlichen Zusammenarbeit mit den Hisbollah nicht mit ihnen identifiziert? Warum werden die beiden nicht mit dem Iran, mit Syrien, mit den Hamas gleichgesetzt, warum werden diese in Anbetracht ihrer gemeinsamen Interessen nicht als eine Interesseneinheit behandelt? Der Gedanke ist zwar recht plump, aber trotzdem ?

    ->Gibt es überhaupt rationale Argumente gegen die Verteidigung (!) Israels von Israel? Die Israelis befinden sich seit geraumer Zeit schon in den Kampfhandlungen, wieso sollte der Akt der Israelis als Erstangriff gesehen werden, wieso sollte die (ohnehin nachträglich eingetroffene) Entführung dieser zwei Israelischen Soldaten der Casus Belli(Beweggrund und Rechtfertigung für einen Kriegseintritt einer beteiligten Partei) für die Aktion der Israelis gewesen sein?

    ->Wieso sehen Sozialisten nicht ein, dass ihre Politik blödsinnig ist? Dass ihre Argumentation unlogisch ist? Klar, jeder will Gleichberechtigung, jeder will Wohlstand, jeder will sozialen Krimskrams! Jedoch: Diese Dinge sind das Ziel. Nicht der Weg. Man kann nur mit Wohlstand nicht zu Wohlstand kommen, Gleiches führt mit Ausseneinwirkung von äusseren Faktoren zwangsläufig nicht zu Gleichem. Wieso wollten unsere naiven Sozialisten Frieden im Nahen Osten, jetzt und heute? Frieden will jeder, als Ziel, aber täte sich Israel nicht wehren, wäre es um diesen sowieso geschehen. Hätte Israel in der Vergangenheit nur einen einzigen Krieg verloren, gäbe es heute garantiert kein Israel mehr auf der Landkarte.

    ->Wieso werden politische Parteien, die in ihrem Parteiprogramm die Vernichtung Israels propagieren, deswegen nie sachgerecht kritisiert?

    Noch zum Abschluss folgenden Kommentar vom ehemaligen Justizminister Israels unter Sharon: (Zitat sinngleich:) "Als Hitler in 'Mein Kampf' für die Vernichtung der Juden wollte, haben wir das nicht geglaubt. Wie heute die Hamas für die Vernichtung der Juden ist, glauben wir es".



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Söhne Helvetiens

    Schönheit - gepostet von nation88 am Donnerstag 30.03.2006
    Steve Irwin - gepostet von Soulless One am Samstag 09.09.2006
    BösingerLAN - gepostet von venator am Sonntag 23.07.2006
    Gothics und Puncks - gepostet von nation88 am Samstag 08.04.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Momentaner Nahostkonflikt"

    Momentaner Skin - tskcedrik (Donnerstag 18.10.2007)
    momentaner Stand - Sascha (Freitag 27.04.2007)
    Momentaner Crewkassenstand - maroktor (Montag 10.07.2006)
    Momentaner Destop ^^ - sargatanas (Montag 15.01.2007)
    Der Nahostkonflikt - Georg Kehrer (Montag 12.03.2007)
    Euer momentaner Gebäudestand - Hedi (Freitag 28.10.2005)
    Momentaner Absoluter Bedarf - hesekiel (Samstag 06.05.2006)
    Momentaner Lieblingssong - hefoe83 (Donnerstag 21.06.2007)
    Mein momentaner bestand - Gunman (Donnerstag 18.05.2006)
    Momentaner Lieblingssong? - BlutGoth (Mittwoch 12.04.2006)