Der neue Film / Drehbuch

madforum.de
Verfügbare Informationen zu "Der neue Film / Drehbuch"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: irrerjohn - verena - Julichen
  • Forum: madforum.de
  • Forenbeschreibung: Forum der Künstlergemeinschaft MAD
  • aus dem Unterforum: Filmprojekt
  • Antworten: 4
  • Forum gestartet am: Mittwoch 10.05.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Der neue Film / Drehbuch
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 28 Tagen, 18 Stunden, 29 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Der neue Film / Drehbuch"

    Re: Der neue Film / Drehbuch

    irrerjohn - 12.07.2006, 15:51

    Der neue Film / Drehbuch
    Das alte Filmprojekt wurde ersteinmal zurückgestellt zugunsten eines neuen.
    Hier wird das Drehbuch entstehen. Ein Anfang ist schon von Denis und Felix gemacht worden.



    Re: Der neue Film / Drehbuch

    irrerjohn - 12.07.2006, 16:14


    Ein echter „Horror-Trip“ (Arbeitstitel)

    1.: Kurzusammenfassung:
    4 Jugendliche Horrorfilmfreaks legen im Drogenrausch einen Haufen Leute um, weil sie denken es seien Zombies.

    2.: Charaktere:

    2.1:
    3 Jungen (Nerds par excellence)
    - haben enzyklopädisches Wissen über den Horrorfilm seit 1970
    - verbringen die meiste Zeit in abgedunkelten Räumen, gucken sich Horrorfilme an, essen
    Pizza und diskutieren in Internetforen.

    - 2.1.1: Michael Mayers:
    -hat eine Vorliebe für große Küchenmesser und sonstige Messer
    -Experte für den Horrorfilm der 80er

    - 2.1.2 Peter Krüger:
    - hat außerordentlich ungepflegte Fingernägel
    - „Mensch Peter schneid dir doch mal wieder die Nägel“
    - großer Fan der Zombie-Filme der 70er und auch sonst sehr altmodisch. -> lange Haare

    - 2.1.3 Karl Weidmann:
    - hat eine Schießausbildung -> der Präzisionsschütze im Team
    - Brille
    - spezialisiert auf den modernen Horrorfilm ab 1990

    2.2:
    - 1 Mädchen:
    - Chantal Pommerenke:
    - hat die Nerds durch eine Wette kennen gelernt und gemerkt wie leicht sie auszunutzen
    sind und seitdem gefallen daran gefunden.
    - nutzt die Nerds mit verführerischem Getue zu allerlei Zeugs aus
    - tut dies skrupellos und eiskalt berechnend
    - hat einen Freund(Football-Spieler-Typ), von dem die Nerds nicht wissen
    - nachdem dieser durch die Nerds erledigt wurde kommt das Mädchen langsam von dem
    Trip runter.

    3. Die Handlung:

    3.1 Der Einstieg:


    Als Eröffnung eine Teeniefilm-typische Schulhofsszene zur Einführung der Charaktere und der Beziehungen der Charaktere untereinander.

    Chantal: „Hey Leute wie wärs? Freitag Videoabend bei einem von euch?“
    Peter: „Jo, währ schon cool. Hab auch noch ‚n bisschen Stoff zuhause rum liegen.“
    Direktor, der vorbei schlendert: „Stoff?“
    Peter: „Ja! Gardinenstoff Herr Direktor. Wir nähen Gardinen. Wollen Sie auch eine?“
    Direktor irritiert: „Äh nein Danke. Ich bin mit meinen Gardinen zufrieden. Aber danke für
    das Angebot“

    Direktor ab.

    Chantal: „Und was für’n Stoff jetzt im Ernst?“
    Peter: „LSD. Feinste Qualität“
    Chantal: „Lecker! Also dann Freitag?“
    Karl: „Hmm, ne. Da hab ich Schützenverein. Tut mir echt leid“
    Michael: „Joar. Ich kann auch net. Bin mit meinem Vater zu so’ner Survival-Messe.“
    Peter: „Oh stimmt. Ich kann auch nich. Bin zur Maniküre“
    Karl: „Hehe, wurde ja auch mal Zeit!“
    Chantal: „Also dann Samstag?“
    Peter: „Joar. Umso besser. Da hab ich sturmfrei!“
    Karl und Michael im Chor: „Woow. Waynes World. Waynes World. Partytime.Exzellent“

    Samstagabend, Peters Haus:

    Peter: „Lass mal „Zombie 3“ kucken. Den hat meine Mutter mir auf dem Flohmarkt gekaut.“
    Michael: "Der Film soll scheiße sein...."
    Karl: "Ja genau. Ich hab da 'n schlechtes Review drüber gelesen. Außerdem soll der übelst cut
    sein!"
    Peter: "Haltet’s Maul ihr Deppen, wir schauen uns jetzt den Film an und wenn er scheiße war
    dürft ihr das gerne in eure bekloppten Foren schreiben."
    Karl: "Sagt der ohne Internet."
    Peter: "Ich brauch so ’n neumodischen Scheiß nicht!"

    Sie kucken den Film. Nach einer viertel Stunde:

    Karl: "Aaah schnell! Wo ist bei deinem DVD-Player der Auswerfen-Knopf?"
    Michael: „"Kein Wunder das Fulci den nicht zu Ende drehen wollte.“
    Peter: „Boar, auf den Schock brauch ich erst mal ’nen Klassiker. Wie wär’s mit Zombie aka.
    Dawn of the Dead ?“
    Chantal: „Und ich brauch erst mal ’nen Trip!“



    Re: Der neue Film / Drehbuch

    verena - 19.07.2006, 15:44


    Also ich find das schon mal gar nciht schlecht jetzt... Frage: Wer macht das Mädchen..??^^
    Hättet ihr euch nciht einen besseren Namen als Chantal ausdenken können? das ist ja grauenvoll!! :D
    Nee aber ich finds nicht schlecht,.... ist vll auch einfacher zu organisiren als eine alte Fabrik oder so als Drehort...



    Re: Der neue Film / Drehbuch

    Julichen - 05.03.2008, 12:06


    Ich habe mir mal so einiges durchgelesen, hatte Zeit und Lust und ich muss sagen kreatives Schaffen (/bzw Zerstören) liegt uns allem im Blut ich fände es eine Schande, wenn solche guten Ideen einfach zugrunde gehen würden und auf dieser Seite versauern müssten... Greift sie wieder auf!!!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum madforum.de

    Pure Zerstörung - gepostet von irrerjohn am Samstag 29.09.2007
    Der neue Film / Drehbuch - gepostet von irrerjohn am Mittwoch 12.07.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Der neue Film / Drehbuch"

    Die Mucke zum Film^^ - Gwenn (Donnerstag 03.02.2005)
    der film - Lena (Sonntag 15.04.2007)
    Fatherland - der Film - Josef D. (Montag 20.11.2006)
    Ideen für einen neuen Film?! - wiebke (Dienstag 12.09.2006)
    Drehbuch *unverbessert* - Frederik (Mittwoch 08.02.2006)
    Film-Rätsel - WolfsHund (Sonntag 06.01.2008)
    South Park-Der Film - James Hetfield (Dienstag 25.10.2005)
    Deutsche HP-Film-Website aktualisiert - Alexiel (Montag 28.05.2007)
    20. Spieltag - Aal-Manni (Montag 18.02.2008)
    Im falschen Film? - Goin Einbein (Sonntag 18.03.2007)