Batterie -> Gas

www.vwbusforum.ch
Verfügbare Informationen zu "Batterie -> Gas"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Jibber - 8-Ball - Doc - Babu
  • Forum: www.vwbusforum.ch
  • Forenbeschreibung: Wer jetzt noch auf diese Seite gelangt, der hat eine alte Verknüpfung! Bitte obige Adresse verwenden!
  • aus dem Unterforum: Elektronik
  • Antworten: 6
  • Forum gestartet am: Samstag 25.03.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Batterie -> Gas
  • Letzte Antwort: vor 17 Jahren, 9 Monaten, 13 Tagen, 11 Stunden, 16 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Batterie -> Gas"

    Re: Batterie -> Gas

    Jibber - 11.07.2006, 18:25

    Batterie -> Gas
    Hallo zusammen

    Ich habe gelesen, dass die Bleibatterien gasen. Es soll Batterien geben, wo man einen Schlauch anschliessen kann, um diese Gase nach drausen zu leiten. Nun ja, viele von uns pennen gerne mal im Bus... So what? Ist das gefährlich oder kann man da einfach sagen "schei$$ drauf"?

    Gruss Christoph



    Re: Batterie -> Gas

    Jibber - 12.07.2006, 19:38


    Oder vielleicht mal einfach formuliert, damit jeder antworten kann: Hat jemand so einen föcking Schlauch?

    Wir haben nicht mal einen Batteriedeckel. Falls jemand so etwas rumliegen hat -> PN



    Re: Batterie -> Gas

    8-Ball - 12.07.2006, 20:52


    geh zum automech der gibt dir so ein schlauch gratis!!
    hehe brauch ich ned dank gel batterie!:-)

    greez benny



    Re: Batterie -> Gas

    Doc - 01.08.2006, 20:44


    Die Batterien setzten beim laden oder entladen Wasserstoff frei. Also in der Nacht beim schlafen wird die Batterie ja meistens nicht voll belastet, da sie sonst eh leer wäre am nächsten Morgen von dem her ist es unproblematisch. wenn dir jedoch das Risiko zu gross ist kauf doch eine Blei-Gel Batterie die ist verschweisst und da kommt bestimmt nichts raus.

    Ich schlafe immer mit einer ganz normalen Batterie im Auto :lol:



    Re: Batterie -> Gas

    Jibber - 02.08.2006, 14:55


    Ok, danke :top



    Re: Batterie -> Gas

    Babu - 05.10.2006, 10:34


    ich glaube dies spielt keine rolle....es entsteht sogenanntes knallgas (mischung aus luft und wasserstoff)dies ist aber schwerer als luft und sinkt drum ab...
    übrigens die camper hatten original die zweitbatterie unter dem fahrersitz...und die hatten bestimmt keine gelbatterien drinnen..
    gelbatterien sind zudem auch noch sehr teuer und müssen mit einem speziellen ladegerät geladen werden sonst ist die nach einem jahr hinüber



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum www.vwbusforum.ch

    Greesoo's Büssli -> Viele Bilder - gepostet von Greesoo am Dienstag 28.03.2006
    Murmeli stellt sich vor - gepostet von murmeli am Mittwoch 20.06.2007
    :-) da geht was - gepostet von bully am Dienstag 19.09.2006
    bei diesem wetter musste ich es einfach tun... - gepostet von surf_multivan am Mittwoch 14.03.2007
    Alukistenalarm im Liqshop in Thun - gepostet von simda am Montag 14.05.2007
    Ein neuer ! - gepostet von Yaku am Montag 29.01.2007
    Workshop - gepostet von Babu am Mittwoch 17.01.2007
    Bulli Newbie hat Fragen.... - gepostet von Lord of Darkness am Freitag 25.08.2006
    Service-Intervall SR Motor - gepostet von unfhug am Montag 27.08.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Batterie -> Gas"

    Metal Gas/Brems Horn Gas befestigen... - xEBIx (Montag 29.10.2007)
    gas servo geschrottet - Kommisar (Samstag 09.02.2008)
    2te Batterie, wo bau ich die in einen T3 WBX mit ABS? - DeGon (Sonntag 16.12.2007)
    Ah Batterie - kimchi (Montag 27.11.2006)
    Batterie-/Akkuschalter am DF4? - simi (Mittwoch 12.07.2006)
    welche batterie - 8-Ball (Mittwoch 24.05.2006)
    Gas Prices - Jasmin (Montag 28.11.2005)
    batterie - gismoundbonny (Sonntag 28.01.2007)
    Formel 1 Ecke (Jetzt wird richtig Gas gegeben) - tegger (Donnerstag 15.06.2006)
    gel-batterie - MaNDraxXXx (Samstag 20.01.2007)