Hatte Perthes und kommt jetzt nach ü.30J. die Rechnung ?

www.Perthes-Forum.de
Verfügbare Informationen zu "Hatte Perthes und kommt jetzt nach ü.30J. die Rechnung ?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Aragon
  • Forum: www.Perthes-Forum.de
  • Forenbeschreibung: Das Forum der Deutschen Morbus Perthes Initiative. (www.Morbus-Perthes.de)
  • aus dem Unterforum: Ehemalige
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Montag 23.07.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Hatte Perthes und kommt jetzt nach ü.30J. die Rechnung ?
  • Letzte Antwort: vor 9 Jahren, 7 Monaten, 16 Tagen, 6 Stunden, 13 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Hatte Perthes und kommt jetzt nach ü.30J. die Rechnung ?"

    Re: Hatte Perthes und kommt jetzt nach ü.30J. die Rechnung ?

    Aragon - 04.06.2010, 19:53

    Hatte Perthes und kommt jetzt nach ü.30J. die Rechnung ?
    Hallo erst mal,
    da ich neu hier bin kurz ein kleiner Steckbrief zu mir:
    Binn 38J. und komme ursprünglich aus dem Obb. Raum am Chiemsee, lebe aber seit 16J. in Unterfranken.
    PS: Bin Legasteniker, entschuldigt bitte meine Rechtschreib und Gramatik fehler.

    So mit 4 o.5J. wurde bei mir in Aschau der Perthes verstgestellt, behandelt worden binn ich aber von Herrn Dr.Ackermann in Traunstein und OP in München rechts der Isar.

    In wie weit und welcher grad das weis ich leider nicht. Wurde 6 o. 8 Monate in ein Gips Paket gesteckt und dann das Laufen wieder neu lernen, (L Nagel ) wenn ich mich recht entsinne war ich ca 1Jahr lang in München und danach bekam ich eine Schiene sah aus wie bei Forest Gump im Film.

    Ich glaube den rest können wir uns sparen denn der wird wohl bei jede von euch gleich oder so ähnlich gewesen sein.

    Was ich jedoch sehr interessieren würde, ist:
    Seit Ihr beschwerde frei ?

    Ich frage deshalb weil ich seit geraumer Zeit imer heufiger Probleme mit der Hüfte habe.
    Belastungsscherzen bei der Arbeit. Fange zum humpeln an, belaste immer stärker das gesunde Bein.
    Schmerz zentrum ist die Innenseite, und seit ca 1Jahr verspüre ich immer öfter im Lenden bereich einen Warmen Bereich. Gott wie peinlich es fühlt sich an als würde in diesem Bereich (Lenden Innenseite) warme Flüssigkeit entlang laufen. Beim ersten mal als dies auftrat war ich völlig entsetzt und dachte schon ich hätte.... Aber nein es ist im Innenbereich.

    Jedoch belasten mich die Schmerzen im Hüftbereich sehr und ich weis keinen Arzt den ich befragen könnte, da mein Hausarzt sich selbst nicht mit dieser Krankheit auskennt und ich nicht zu irgent einen Orthopäden laufen möchte.

    Kennt jemand einen Arzt im Raum Würzburg ?
    Habt Ihr ähnliche probleme ?

    Ach je, mein Linkes bein ist 2cm. Kürzer,

    Also LG.
    Aragon.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum www.Perthes-Forum.de

    Filme über Behandlungsmethoden in Frankreich - gepostet von Mirow am Montag 03.05.2010
    Ablehnungsbescheid von der DAK - gepostet von IrisKellerkind am Samstag 23.08.2008
    Hatte Perthes und kommt jetzt nach ü.30J. die Rechnung ? - gepostet von Aragon am Freitag 04.06.2010
    Behandlung mit Botox bei Morbus Perthes - gepostet von natalie am Donnerstag 03.01.2008
    7. DEUTSCHER MORBUS PERTHES TAG 2009 - gepostet von Knorpel am Samstag 11.04.2009
    So große Angst! - gepostet von Michaela am Dienstag 26.02.2008



    Ähnliche Beiträge wie "Hatte Perthes und kommt jetzt nach ü.30J. die Rechnung ?"

    Raid Bewerbungen - gepostet von akanton am Mittwoch 23.08.2006
    Neues Forum: PC und Software - gepostet von elsgerd am Mittwoch 04.10.2006
    Rebecca - gepostet von Eva-Mama am Dienstag 31.10.2006