Forum von VRH Abendsonne
Verfügbare Informationen zu "Steigende Pferde"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Svenja - Anonymous - Anna - Sara - Tina - Ines
  • Forum: Forum von VRH Abendsonne
  • Forenbeschreibung: Hier könnt ihr mit anderen Mitglieder quasseln, eure Pferde pflegen und einfach drauf los schreiben.
  • aus dem Unterforum: Wissen- und Erfahrungsecke
  • Antworten: 8
  • Forum gestartet am: Samstag 07.01.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Steigende Pferde
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 10 Monaten, 26 Tagen, 1 Stunde, 2 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Steigende Pferde"

Re: Steigende Pferde

Svenja - 10.07.2006, 22:33
Steigende Pferde
Meine Frage an euch :

Habt ihr schon mal skut gefährliche Pferde geritten, die z.b. potentielle Steiger sind oder irgendwie anders duch ihr Verhalten zu starker Gefahr führen können ?
Ich erzähl dann mal zwischen euren Beiträgen, ich lass euch mal den Vortritt *gespannt sei und alles wissen will* :jepp:

Re: Steigende Pferde

Anonymous - 11.07.2006, 13:28

Also ich reite des oefteren einen kleinen Ponehengst namens Bounty.Der suesse ist echt ein ziemlich stoerrisches Pferd^^Er steigt gerne und buckelt bei den kleinsten geraeuschen schon quer durch die halle.Ich werde jetzt mal nicht aufzaehlen, wie oft ich von dem schon runtergefallen bin^^Hab mir schon mein Arm angebrochen wegen ihm^^

Re: Steigende Pferde

Anonymous - 11.07.2006, 13:37

Hier ein Foto von meinem ultra knuddeligen Bounty

http://img215.imageshack.us/img215/4628/bounty1bc.jpg

Re: Steigende Pferde

Anna - 11.07.2006, 13:45

Ich hab recht viele Erfahrungen mit verschiedenen schwierigen Pferden gemacht, weil ich meißtens die einzige war, die die armen Hoppas reiten wollte. ^^ Am besten von ihnen erinnere ich mich an Wannabe (großer Fuchs, hat nur gebuckelt und das recht gekonnt ^^), Moritz (kleines DRP der beim Putzen, satteln und trensen abgetickt ist) und dann natürlich Fly (Hannostute, sehr empfindlich auf Hilfen und sehr nervös was ihr Umfeld betrifft. Fly is immer sofort abgetickt wenn irwas passiert is was sie nicht kannte)

Re: Steigende Pferde

Sara - 11.07.2006, 14:01

Bin ebenfalls schon zwei Steiger geritten, die mir dieses schöne Gefühl, liebenswerter Weise, auch einmal mitteilen wollten und ich so schon in wirklich abartigen Höhen hing...
Und sonst? Einmal ist ein total gestörter Wallach auf meine Süße und mich losgegangen, hejhejhej. Das war weniger schön. Diese Stute ist auch total ungern gesprungen und somit bin ich mal glatt im Sprung hängengeblieben. Einen anderen Verrückten hab ich als einzige wenigstens haöbwegs reiten können, meine Freundin hatte er damals drei Mal pro Stunde runtergeschmissen... ;)

Re: Steigende Pferde

Tina - 11.07.2006, 14:08

ja mein süßer wiki war auch ein buckler mit leidenschaft, die besitzer haben ihm deswegen einen jack reingemacht.... (wisst ihr was das ist?! nicht das ich hier was sage und ihr versteht es nicht :lol: )
und das war schon echt hart, kaum war man draußen fing er das buckeln an oder ging durch. und das ging über 2 moante so bis wir angefangen haben ihn zu longieren und besser auf ihn ein zu gehen.

Re: Steigende Pferde

Anonymous - 11.07.2006, 16:10

oh gott, ja an die gute als zeit kann ich mich erinnnern :hehe: .
ich musste glaub ich 1 jahr lang beim bereiten eines jungen Pferdes helfen, den musst ich halft immer in der stunde mitreiten, wo er als wir galoppieren sollte immer gebuckelt hat wie verrückt und hammerdurchgegangen ist. einmal wars so, dass er im durch-geh-galopp geradewegs auf eine ecke zugerannt ist. ich sahß natürlich bibbernd drauf und hab versucht ihn eine volte reiten zu lassen oder wenigstens um die ecke zu kommen. aber nein, der buckler (der übrigens Lolly heißt^^) rennt voll gerade aus weiter. tja, was soll man schon in solchen situationen machen? ich hock drauf und versuch in wegzubekommen, die reitlehrerin kreischt durch die halle, aber das nützt ja auch nichts. und dann? er bremst scharf vor der ecke ab, stöst alle stangen, die dort für die hohen sprünge angelehnt sind um und erschreckt vom hinfallen der stangen nochmals und galoppiert (diesmal wenigstens net mehr so schnell) davon. puuuh, was hab ich da geschwitzt. hat mich zwar fast vorne drüber gehaun, aber egal oder? :lol:
naja, sonst musste ich auch ein shetty aus unsrem stall einreiten, der sich nicht reiten lassen wollte, der ist auch ab und zu gestiegen und ist davongerast, aber ich meine des ist beim mini-shetty ja was andres als bei nem DRP, obwohl ich den shetty immer ohne sattel reiten musste und mich hats auch schon paarmal von dem runtergehauen, was eher total zum totlachen war...naja, mittlerweile geht der shetty-schatz superbrav im unterricht mit *auf-mich-stolz-sei*...jo, des wars glaub ich...

Re: Steigende Pferde

Ines - 27.07.2006, 19:57

is zwar shcon älter das thema aba ich sehs grad erst und schreib dann ma was dazu:
joa mein DRP hat se manchmal nich mehr alle. beim satteln zickt er immer rum und versucht zu beißen,vor sprayflaschen hat der riesen angst,den oberen zirkel unseres platzes mag er gar nciht. wenn da nur der kleinste wind weht geht der voll ab. als ich ihn am anfang als ich reiten gelernt hab anner longe geritten bin is meine sis ihn immer geritten und dan konnte man keinen draufsetzten wenn er den oberen zirkel entlang musste. heute macht er das meistens nur bei wind oder wenn er mal keinen bock hat. bei zu starkem wind sieht er eh überall gespenster und tickt weg^^ im gelände geht er seit neustem auch lieber rückwärts als vorwärts^^ jaja is shcon nen shclingel obwohl er shcon 22 is...aba imma noch so fit wie nen 6jähriger....^^ mein antec....
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Ausritt Molly/Longe Polarstern - gepostet von Anna am Sonntag 22.01.2006
Umzüge - gepostet von Jacqueline am Montag 02.10.2006
Ausritt+Dressur - gepostet von Anna am Sonntag 23.04.2006
Ähnliche Beiträge
lila Riemchenpumps - Damenschuhträger (Montag 11.04.2011)
Schleich Pferde (Spielzeugmarke) - Vilou (Montag 15.10.2007)
Warum sollen Pferde auf dem Gebiss kauen? - Anna (Mittwoch 29.11.2006)
Boxen ausmisten, pferde putzen,... - hafi100 (Freitag 16.02.2007)
Rebekkas Pferde - rebekka (Montag 11.06.2007)
Dem Reiner alles Gute - Uwe aus GAN (Freitag 31.08.2012)
Futterplan Hufrehe/EMS-Pferde - sputnik (Sonntag 30.07.2006)
Top 100 Pferde - cheval (Montag 02.10.2006)
Alle Pferde + Maja - pralinchen007 (Donnerstag 11.05.2006)
Neue Pferde? - Nicky (Donnerstag 10.02.2005)