Wednesday Dark Night #16

The Dynamite Wrestling Manager
Verfügbare Informationen zu "Wednesday Dark Night #16"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous
  • Forum: The Dynamite Wrestling Manager
  • Forenbeschreibung: Dein Weg zum Wrestling-Promoter!
  • aus dem Unterforum: Independent Circuit
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Dienstag 07.03.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Wednesday Dark Night #16
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 5 Monaten, 7 Tagen, 7 Stunden, 57 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Wednesday Dark Night #16"

    Re: Wednesday Dark Night #16

    Anonymous - 03. Juli 2006, 05:22

    Wednesday Dark Night #16
    WGE Wednesday Dark Night #16
    Aus USA-Greenville-50.000 €-30.000 Plätze-Groß
    Ticketpreis 19 Euro
    Showlänge: 90 Minuten


    Durch ein Turnier wird der neue Heavyweight Champion ermittelt. Die jeweiligen Tag Teams werden zusammengelost. Die Gewinner kommen in die nächste Runde zum Rumble. Dort werden die letzten 4 Übriggebliebenen in zwei Matches Aufeinandertreffen. Die beiden Sieger treffen dann beim PPV Adrenaline Unleashed aufeinander. Der Gewinner dieses Kampfes wird der erste WGE Heavyweight Champion sein.



    Nach der Auslosung treffen folgende Tag Teams aufeinander:

    David Sullivan & Rico vs. The Patriot & Ron Waterman
    Rey Mysterio & Lionel Brown vs. Kamala & T-Quilla
    Hulk Hogan & Ric Flair vs. Kevin Sullivan & Jim Neidhart
    Botha & Bruce Hart vs. Keith Hart & Rory MacAllister
    Jim Duggan & Finlay vs. T-Bolt & Musashi
    Shelton Benjamin & Roby MacAllister vs. Paul London & Goldust
    Charlie Haas & Matt Striker vs. Matt Hardy & Gunner Scott
    Butterbean & Little Bastard vs. Sgt. Slaughter & Otto Wanz 45 Minuten


    Nach der K.O. Runde gibt es folgende Teilnehmer am Rumble:

    The Patriot
    Ron Waterman
    Rey Mysterio
    Lionel Brown
    Hulk Hogan
    Ric Flair
    Keith Hart
    Rory MacAllister
    Jim Duggan
    Finlay
    Paul London
    Goldust
    Matt Hardy
    Gunner Scott
    Butterbean
    Little Bastard

    Die Reihenfolge des Ausscheidens:

    Keith Hart wird durch eine Clotheline von Butterbean hinausbefördert
    Paul London bekommt einen Tiefschlag von Goldust und fällt über das Seil
    Ron Waterman wird durch einen Drop Kick von Matt Hardy hinausbefördert
    Rory MacAllister wird durch Finlay und Little Bastard rausgeworfen
    Jim Duggan wird von Goldust sexuell belästigt und flüchtet Richtung Kabine
    Butterbean wir durch eine Double Clotheline von Ric Flair und Hogan hinaus befördert
    Gunner Scott wird durch Little Bastard eliminiert
    The Patriot muss sich von Hogan geschlagen geben
    Little Bastard wird von Matt Hardy über das Seil geworfen
    Matt Hardy und Finlay schmeißen sich gegenseitig hinaus
    Goldust wird von Lionel Brown mit einer Clotheline hinaus geworfen 20 Minuten



    Nun werden erneut die Gegner ausgelost:

    Ric Flair vs. Rey Mysterio
    Lionel Brown vs. Hulk Hogan



    Ric Flair vs. Rey Mysterio

    Rey Mysterio kann Ric Flair zunächst sehr beeindrucken. Mit seinen typischen Highflying Moves kann er Ric Flair fast besiegen. Doch Ric Flair hat vorgesorgt. Ihm zu Hilfe kommt die Buff Doll. Rey Mysterio lässt sich ablenken. Ric Flair rollt Mysterio ein. Doch Rey kommt aus dem Pin heraus. Seinerseits zeigt er nun einen Drop Kick an Flair, der fällt in die Seile und bekommt den 6-1-9 ab. Während Mysterio sich zum nächsten Move bereit macht kommt Lionel Brown zum Ring. Auch er lenkt Mysterio ab. Nun kann Flair seinen Finger For Leglock ansetzen. Mysterio muss aufgeben und Flair steht im Finale um den Heavyweight Titel. 15 Minuten



    Lionel Brown vs. Hulk Hogan

    Nachdem Hulk Hogan seinen Gegner nach Strich und Faden verprügelt hatte, kommt Ric Flair mit einem Stuhl zum Ring. Flair haut zunächst den Ref. Danach will er Hogan treffen. Doch er trifft nur Lionel Brown. Hogan nimmt Flair, schmeißt ihn in die Seile und zeigt einen Big Boot. Flair fliegt aus dem Ring. Hogan zeigt einen Leg Drop gegen Lionel Brown und gewinnt den Kampf. 10 Minuten


    Beim PPV ADRENALINE UNLEASHED treffen Ric Flair und Hulk Hogan aufeinander. Einer von ihnen wird neuer und erster Heavyweight Champion.



    Re: Wednesday Dark Night #16

    Anonymous - 03. Juli 2006, 08:46


    Zuschauer: 24.200
    Einnahmen: 459.800
    Merchandising: 11.700

    Fanaussagen:
    "Jo, da bin ich mal gespannt wer der erste Champion wird!"
    "Wo war denn bloß GM Keibler!"
    "Ich hatte etwas mehr Heelaction erwartet!

    Most Pops:
    Hulk Hogan(weiß was Wrestling ist)
    Rey Mysterio(fairer Verlierer)
    ------XXXX-------

    Most Heat:
    Ric Flair(kann wohl nur unfair gewinnen)
    Lionel Brown(wieso half er Ric Flair)
    Buff Doll(kam umsonst zur unfaieren Hilfe)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum The Dynamite Wrestling Manager

    Tippspiel EWA "The Chronicles of Life and Death II" - gepostet von Bob Holly am Freitag 17.08.2007
    Nostop Action #14 - 04.11.07 - gepostet von HeadHunter am Donnerstag 15.11.2007
    GWA Blood & Honor#2 live in Kiel 04.11.06 - gepostet von ViolentusX am Freitag 03.11.2006
    Thunder! am 2.5.07 in Nashville - gepostet von Bob Holly am Mittwoch 02.05.2007
    6. Monday Night War - gepostet von Germanwing am Sonntag 21.01.2007
    Wednesday Dark Night #54 - gepostet von CB am Samstag 07.04.2007
    Sunday Night Xtreme vom 16.4.06. - gepostet von The Biff am Montag 17.04.2006
    EWA PPV - The Chronicles if Life and Death - 20.08.06 - gepostet von Bob Holly am Sonntag 20.08.2006
    Hard Sunday am 24.02.07 in Mexico City - gepostet von Freakzilla am Samstag 24.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Wednesday Dark Night #16"

    Wednesday Dark Night #20 - CB (Samstag 29.07.2006)
    Dark bleibt Dark - Darkillusion (Freitag 05.01.2007)
    Night Master 2008 - Daddy Cool (Sonntag 09.12.2007)
    Wednesday Dark Night #15 - Bob Holly (Donnerstag 22.06.2006)
    Night Flight - frisch (Freitag 27.01.2006)
    frenchies kampf gegen das chaos / 2 - Rumpelnöff (Samstag 20.08.2011)
    Bleib da Dark Paladin!! - Starfox (Samstag 16.09.2006)
    ABBA charities - Starbuck (Dienstag 07.08.2012)
    dark is weg - dark-spirit (Montag 30.07.2007)
    21.01 Evil-Boyz Night - Clubbersparadise @ Bermudafunk (MA) - mister jay (Freitag 27.01.2006)