The Dynamite Wrestling Manager
Verfügbare Informationen zu "Wednesday Dark Night #15"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - Bob Holly
  • Forum: The Dynamite Wrestling Manager
  • Forenbeschreibung: Dein Weg zum Wrestling-Promoter!
  • aus dem Unterforum: Independent Circuit
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Dienstag 07.03.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Wednesday Dark Night #15
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 10 Monaten, 1 Tag, 14 Stunden, 56 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Wednesday Dark Night #15"

Re: Wednesday Dark Night #15

Anonymous - 22. Juni 2006, 06:37
Wednesday Dark Night #15

Aus England-London-30.000 €-25.000 Plätze-Groß
Ticketpreis: 18 €
Showlänge: ca. 65 Minuten

Vor dem ersten Match sieht man einen Rückblick von der letzten Woche. Man sieht Samoa Joe in einem Käfig. Er trägt einen Lackanzug, den ihm Goldust angezogen hat. im Mund hat er einen roten Ball. Goldust erzählt dass die Show von Samoa Joe nun vorbei sei. Er bedeckt den Käfig mit einem Tuch und verschwindet. Otto Wanz sieht unter das Tuch, doch von Samoa Joe fehlt jede Spur. Warum macht dies Goldust? Wird er das Geheimnis bald lüften? 5 Minuten


Match 1
Tag Team Match
T-Union vs. Paul London & Brian Kendrick

Nachdem Paul London einen Flying Drop Kick an T-Bolt gezeigt hatte, erscheint Goldust am Ring. Er geht auf Paul London los. T-Union wird disqualifiziert. Dann setzt er T-Bolt und T-Quilla außer Gefecht. Er bindet ihnen Halsbänder um und nimmt sie an die Leine. Mit einer Peitsche prügelt Goldust T-Union aus der Halle.
8 Minuten


Match 2
Singles Match
Jim Duggan vs. Umaga with Estrada

Jim Duggan setzt zum Running Forarm an und trifft Umaga voll. Doch zum pin kommt es nicht, Goldust auf der Video Leinwand erscheint. Er sagt dass die Show von Duggan bald vorbei sei. Jim Duggan wendet sich Umaga zu. Umaga überrascht Duggan mit einem harten Headbut und kann sich somit den Sieg sichern. 6 Minuten



Diesmal sind Butterbean und The Patriot zu besuch bei der Buff Doll. The Patriot erzählt, dass viel zu viele Wrestler in der WGE keinen Respekt für Amerika haben. Und das sie diesen Respektlosen schon den nötigen Respekt einprügeln werden. Auf einmal kommt der Südafrikaner Botha zum Ring. Er sagt, dass man keinen Respekt haben kann, wenn er so Leute wie Butterbean oder The Patriot sieht. Butterbean und The Patriot wollen Botha zur Rede stellen. Doch Kamala greift Butterbean und The Patriot hinterrücks an. Kamala und Botha lachen die Amis aus. 6 Minuten


Match 3
Singles Match
Kevin Sullivan vs. Lionel Brown

Lionel Brown kann mit seiner Brown Powerbomb Kevin Sullivan besiegen. Nach dem Kampf will Dave Sullivan zu seinem Kumpel Lionel Brown um ihm zu gratulieren. Doch sein Bruder Kevin kommt ihm in die Quere und prügelt ihn wieder zurück in den Backstagebereich. 5 Minuten


Im Backstagebereich sieht man Goldust mit zwei Hasen reden. Erst als die Kamera eine andere Position einnimmt kann man sehen dass die Hasen T-Bolt und T-Quilla sind. Goldust hat sie in Hasenkostüme gesteckt. Goldust sagt, dass T-Union's Show bald vorbei sei und ihnen das gleiche Schicksal wie Samoa Joe blühen werde. Außerdem habe er plötzlich großen Hunger auf Kaninchenbraten. Man sieht wie T-Union anfangen zu weinen und um ihr Leben betteln. Doch Goldust steckt ihnen rote Bälle in den Mund-damit sie ruhig sind. 5 Minuten


Match 4
Tag Team Titel Kampf
Worlds Greatest Tag Team vs. The Harts

Benjamin und Haas können sich mit Drop Kicks und Highflying Moves gegen Bruce und Keith Hart durchsetzen und ihre Titel verteidigen 7 Minuten


Auf der Leinwand wird ein Film eingespielt. Man kann das neue Tag Team die Highlanders sehen. Sie stellen sich ein wenig vor. Doch können sie die Tag Team Szene aufmischen? 3 Minuten


Hulk Hogan kommt zum Ring und lässt sich das Mikro geben.Hogan will wissen wann die Battle Royal stattfinden wird und wer alles vor ihm den Ring verlässt..
Plötzlich ertönt die Musik von Finlay. Er geht zum Ring und tritt Hogan gegenüber. Finlay sagt, dass er Hogan besiegen kann. Doch Lust habe er derzeit nicht. Er überlässt das Hulk Hogan besiegen lieber jemandem anderen. Im nächsten Moment erscheint Little Bastard und greift Hogan an. Little Bastard pinnt Hogan. Finlay macht den Referee und zählt bis drei. Hogan verlässt den Ring und zeigt mit dem Finger auf Finlay. Little Bastard und Finlay feiern den Fantasie Sieg. 8 Minuten


Match 5
Singles Match
Goldust vs. Rico

Nach einem Tiefschlag von Goldust an Rico bricht Rico zusammen und kann von Goldust gepinnt werden. Nach dem Match versucht Goldust Rico sexuell zu belästigen. Doch Sicherheitsleute halten die beiden auseinander. Goldust nimmt sich das Mikro und sagt Rico, dass er ihn liebe. Goldust reibt sich noch die Brust und verschwindet dann wieder. Ist es Goldust ernst mit der Liebe oder spielt er wieder ein Kopfspielchen? 10 Minuten

Re: Wednesday Dark Night #15

Bob Holly - 22. Juni 2006, 07:12

Zuschauer::24 300
Einnahmen: 437.400 €
Merchandising: 15.600€
Gesamt: 453.000 €


Fanaussagen:
"We want Mattitude!"
"Hulkamania is runnin' Wild"
"Finlay und Bastard kann gut werden - vllt Tag Team Champions ^^"


Most Pops:
Goldust (zwar bizarr, aber sehr ansehnlich)
Patriot & Butterbean (Patriotismus ist im Kommen)
The Highlanders (scheinen so zu überzeugen)


Most Heat:
Francois Botha (shootet gegen Amerika)
Kevin Sullivan (greift seinen Bruder an)
Finlay (shhotet gegen Hogan)
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Hard Sunday am 1.4.07 in San Diego - gepostet von Freakzilla am Samstag 31.03.2007
Das DWM-Bewertungssystem - gepostet von Bob Holly am Samstag 29.07.2006
Wednesday Dark Night #37 - gepostet von Bob Holly am Montag 04.12.2006
EWA Hardcore Television #41 - 23.12.06 - gepostet von ViolentusX am Samstag 23.12.2006
End of the Line vom 30.05.2007 aus Phoenix - gepostet von Legend-Killer am Sonntag 10.06.2007
GCC Behind the Scenes #8 - gepostet von Carlito am Freitag 24.08.2007
PPV "Rumble Time!" vom 9.4.06 in Obershausen - gepostet von Brock am Samstag 29.04.2006
PPV Burning Muscles am 7.5.06 in New York - gepostet von Freakzilla am Sonntag 07.05.2006
Monday Night War #9 (Season II) - gepostet von Germanwing am Montag 09.04.2007
Ähnliche Beiträge
Wednesday Dark Night #20 - CB (Samstag 29.07.2006)
Dark bleibt Dark - Darkillusion (Freitag 05.01.2007)
Night Master 2008 - Daddy Cool (Sonntag 09.12.2007)
Night Flight - frisch (Freitag 27.01.2006)
frenchies kampf gegen das chaos / 2 - Rumpelnöff (Samstag 20.08.2011)
Bleib da Dark Paladin!! - Starfox (Samstag 16.09.2006)
ABBA charities - Starbuck (Dienstag 07.08.2012)
dark is weg - dark-spirit (Montag 30.07.2007)
21.01 Evil-Boyz Night - Clubbersparadise @ Bermudafunk (MA) - mister jay (Freitag 27.01.2006)
Dark-Tux - Gades (Sonntag 24.04.2005)