Letzter Tag mit meiner Süßen!!

Forum von VRH Abendsonne
Verfügbare Informationen zu "Letzter Tag mit meiner Süßen!!"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Vanessa L. - Anna
  • Forum: Forum von VRH Abendsonne
  • Forenbeschreibung: Hier könnt ihr mit anderen Mitglieder quasseln, eure Pferde pflegen und einfach drauf los schreiben.
  • aus dem Unterforum: Vanessa L.'s Berichte
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Samstag 07.01.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Letzter Tag mit meiner Süßen!!
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 4 Monaten, 29 Tagen, 22 Stunden, 38 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Letzter Tag mit meiner Süßen!!"

    Re: Letzter Tag mit meiner Süßen!!

    Vanessa L. - 20.06.2006, 20:21

    Letzter Tag mit meiner Süßen!!
    Heute wachte ich früh auf, es war erst 6 Uhr. Ich wälzte mich in meinem Bett ein paar mal und las dann ein bisschen in meinem Buch. Als ich 20 Seiten gelesen hatte, sah ich auf den Wecker und es war 7 Uhr. Langsam kroch ich aus dem Bett und ging ins Bad, dort zog ich mich um und wusch mein Gesicht,.. Heute nach dem Ritt mit Flora wollte ich mir einige Pferde anschauen und sehen ob eines für mich zum kaufen dabei sein könnte. Aber jetzt erst mal Flora^^ Also machte ich mir einen Cappochino und ein Käsebrot und aß es genüsslich. Dann nahm ich meine Autoschlüssel, eine Flasche Wasser und einige Leckerlies und ging dann zum Auto und fuhr zum Hof. Dort ging ich zu den Weiden und Flora stand schon am Tor. Lachend begrüßte ich sie mit einem Apfel. Dann holte ich den Strick von ihrer Box und führte die Kleine vor ihre Box, band sie an und gab ihr noch ein Leckerlie. Anschließend holte ich ihre Putzbox und schrubbte die Süße ab. Se blieb wie immer brav stehen und zuckte nicht. Ich lote sie und putzte sie dann fertig, kämmte ihre super schöne Mähne und verlass ganz sorgfältig ihren Schweif.Dann sah sie aus wie ein Pferd, das gleich auf eine Ausstellung gehen sollte. Natürlich gab ich ihr noch ein Leckerlie und klopfte der Kleinen den Hals. Als ich fertig war, ging ich schnell vor und setzte mich auf die Bank, nahm mein Handy und rief Becci an. Ich fragte sie , ob sie Zeit für einen Ausritt hätte. Sie sagte zu und wir verabredeten uns für halb 11 an der Lichtung beim Bach. Ich holte die Trense, heute wollte ich ohne Sattel reiten. Ich bandagierte ihre vier Beine mit roten Bandagen ein, das sah super süß aus. Ich setzte meinen Helm auf, saß auf und ritt im Schrittt am langen Zügel vom Hof. Dann ging es rechts, ich ritt gleich links aufs Feld und trabte an. Bei ihr konnte man gut sitzen. Heute wollte ich nicht wieder den gleichen Weg reiten, also bog ich rechts auf die Straße und bremste zum Schritt. Ich lobte Flora und ritt weiter bis zu Wald. Dort trabte ich an, kam bald an der Lichtung an, wo Becci mit ihrem Lukas schon stand und ihn trinken ließ. "Hi!" schrien wir uns zu und ich trabte zum Bahc. Dort ritt ich rein und ließ sie trinken. Diesmal ritten wir nicht links, sondern rehcts im Bahc, dort war es noch tiefer und beide mussten schwimmen, das war cool. Nach 10 min, also nicht immer schwimmen, kamen wir aus dem Bach und auf eine abgemähte Wiese. Dort machten wir ein Wettrennen und ich gewann hete leider nicht, denn ihr Pony raste ab wie wild, aber nur knapp. Danbn bremsten wir und ritten ratschtend im Schritt am langen Zügel weiter, es war herrlich, die Wärme und dann die kalte Kleidung. Dann ritten wir zu Becci, ich ritt aber gleich wieder zum Hof zurück. Ich versorgte die Kleine und putzte sie noch ganz lange, denn ich werde sie so schnell nicht mehr reiten!!^^ Um 1 führte ich die^Süße auf die Weide und verabschiedete ich mich von ihr und ging in den Verkaufspferdestall. Dort traf ich Anna und sie sagte, ich sollte mich mal umsehen. Das erste Pferd, das ich sah, war ein wundehübsche Friesenstute, deren Name Melena war. Ich war gleich in sie verliebt und Anna sagte, dass ich sie ruhig mal ausprobieren soll.. Ich putzte sie in der Stallgasse, sie war super brav und ich gab ihr ein Leckerlie. Dann holte ich Sattel und Trense und führte sie in die Halle. Dort gurtete ich nach und stieg auf und ritt sie warm. Nach 15 min nahm ich die Zügel auf , sie ging sofort taktmäßig und in Anlehung. Ich lobte sie und richtete sie noch gerade, was gleich klappte. Es war einfach genial. Auch losgelassen war sie und ging nach einiger Zeit in Versammlung. IUch war mir gleich sicher, das war mein Traumpferd. Bis morgen wollte ich das Geld bersorgen und alles anderen rgeln. Ich galoppierte auch noch, alles war perfekt!!!!! Dann ritt ich sie noch trocken und versorgte sie und brachte sie in ihre Box. Ich schmuste noch ein bisschen und konnte es fast nciht glauben, dass es bald mein Pferd sein wird! Ich fuhr heim und aß was, mir fiel bald der Magen raus!!! Ich machte mir eine Pizza und genoss den restlichen Abend und rief Becci an und erzählte ihr von Melena. Dan ging ich um 11 ins Bett und freutemich shcon sooooo auf morgen!!^^ :D



    Re: Letzter Tag mit meiner Süßen!!

    Anna - 21.06.2006, 17:06


    sehr schön ;)
    schick mir dann please deine anmeldung ^^



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Forum von VRH Abendsonne

    Der kalte November - gepostet von Jacqueline am Donnerstag 02.11.2006
    Urlaub - gepostet von Tina am Mittwoch 16.08.2006
    Molly die Ersatzmutter^^ - gepostet von Anna am Freitag 24.03.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Letzter Tag mit meiner Süßen!!"

    27. Tag Abend - Fiona Webb (Mittwoch 18.07.2007)
    Waterloo at 'Aktuelle Schaubude' - complete - hamlet3 (Montag 08.09.2008)
    HMC sagt Guten Tag - HMC (Sonntag 07.10.2007)
    Neuer Tag - anna92 (Donnerstag 13.07.2006)
    24. Tag/Mittags - Jodi Fountain (Freitag 22.06.2007)
    Ein neuer Tag - Kristina (Freitag 27.10.2006)
    8.Tag/Nachmittags - Riley Ward (Donnerstag 12.04.2007)
    26. tag morgens - Fiona Webb (Sonntag 01.07.2007)
    Wer wird Letzter in Australien ? - Albers Fan (Mittwoch 21.11.2007)
    unser tag im garten von schwägerin nicole.*gg* - schneckeschatz (Sonntag 02.07.2006)