bin neuer eaglet bezitzer;).

Eaglet-Forum.de.gg -> www.eaglet-forum.de
Verfügbare Informationen zu "bin neuer eaglet bezitzer;)."

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: stern - Rico - Anonymous - j.r.m.
  • Forum: Eaglet-Forum.de.gg -> www.eaglet-forum.de
  • Forenbeschreibung: Das Forum für alle Eaglet und Aprilia Rocker ist umgezogen: www.eaglet-forum.de
  • aus dem Unterforum: Gilera Eaglet
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Mittwoch 11.02.2009
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: bin neuer eaglet bezitzer;).
  • Letzte Antwort: vor 10 Jahren, 4 Monaten, 1 Tag, 14 Stunden, 58 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "bin neuer eaglet bezitzer;)."

    Re: bin neuer eaglet bezitzer;).

    stern - 21.07.2010, 02:04

    bin neuer eaglet bezitzer;).
    hallo erstmal an alle.
    so 4 wochen vorrüber,fahre jetzt auch eaglet,hatte mal piaggio vespa,
    naja ohne schaltung und leichter natürlich gegenüber zu eaglet .

    meine paar probleme erstma :).
    1.immer am ampel hab ich 1.gang probleme,nicht das schalten sonder
    beim kuplung losslassen ruckelt das ganze kiste!und bis ich richtigen schwung habe sind natrlich autos hintermir sauer:).aber echt langsamm das erste gang!
    mein ihr nicht!kann mann das kuplung auch sanfter einstellen!wo ich kein probleme haben könnte,.
    beim auto ist es anders wenn mann gas gibt auch wenn es bei wenig gedrücker kuplung weise ist läuft er schon etwas loss und da gibt es kein ruckeln oder,beim eaglet muss mann kuplung ganz loslassen um zu fahren!

    2.problem ist werkstattbuch!!auch beim wms hab ich nachgeschaut!null.



    Re: bin neuer eaglet bezitzer;).

    Rico - 21.07.2010, 07:56


    Hallo stern,

    woran das ruckeln liegt, kann ich dir leider nicht genau sagen. Wenn aber der Schleifpunkt bei dir zu spät kommt, kannst du das direkt am Kupplungshelbel einstellen (am Bowdenzug).

    Werkstatthandbuch hat ein nettes Forenmitglied mal eingescannt. Ich weiß nicht, ob ich das auch digital zu Hause habe. Ich werde mal bei Gelegenheit nachsehen. rschally hat es auf jeden Fall (siehe Post: http://www.iphpbb.com/board/viewtopic.php?nxu=16542719nx113442&t=337&highlight=werkstatthandbuch)

    Wenn es bis dahin niemand sonst bereitstellen konnte, kann er es vielleicht nochmal hochladen.

    Gruß aus der Hauptstadt,
    Rico



    Re: bin neuer eaglet bezitzer;).

    stern - 21.07.2010, 23:17


    genau Schleifpunkt bin auf den namen nicht gekommen!danke rico.
    hab heute am bowtenzug etwas rumgefummlet,war stramm,hab etwas gelockert,probefart gemacht um 22uhr,naja sag ich könnte besser gehn,
    1.gang am ampel immer noch etwas komisch,schleifpunkt seher gering!!und wenn ich gas gebe langsam kuplung losslasse ruckelt ruckelt:).
    muss der bowtenzug richtig stramm oder er locker sein!



    Re: bin neuer eaglet bezitzer;).

    Anonymous - 22.07.2010, 07:03


    Also Stramm sollte der Bowdenzug schon sein. Du musst einfach mal ausprobieren wie die beste Einstellung ist. Ich habe den Schleifpunkt ca. auf halbem Weg des Kupplungshebels. Es muss sichergestellt sein, dass die Kupplung sauber getrennt ist, wenn die den Kupplungshebel ganz gezogen hast und gleichzeitig muss sie beim Loslassen auch richtig "einrasten" (mir fällt kein besseres Wort ein - die Kupplung darf also nicht mehr schleifen).

    Bei meiner Eaglet muss ich nur beim anfahren aufpassen, dass sie bei der Last nicht aus geht. Deshalb gebe ich immer lieber etwas mehr Gas. Und dann ruckelt bei mir zumindest nichts.



    Re: bin neuer eaglet bezitzer;).

    j.r.m. - 22.07.2010, 08:43

    Hallo Stern
    erstmal möchte ich Dich in der Runde der Eaglet-Fahrer begrüssen.

    Also meine Eaglet ruckelt nicht beim losfahren - denke mal Du bist das von Deinem Roller gewöhnt - Gasgeben und schon fährt das Ding los.

    Denke auch das Dein Kupplungszug etwas strammer sein sollte und in Kombination mit der richtigen Portion Gas - müsstest Du dann soweit sein das Dich die langsamen Autos an der Ampel nerven - :-D

    Grüsse aus dem Allgäu

    Jürgen



    Re: bin neuer eaglet bezitzer;).

    Anonymous - 22.07.2010, 13:42


    danke für eure antworten,
    nun dachte ich es were wie auto fahren!
    1.gang einlegen kuplung langsam loslassen und rollt etwas vorsich bis ich gas gebe,aber denke ist nicht so oder was ich festgestellt habe,muss mann schon beim kuplung schleifpunk schon gas geben,oder irre ich mich!sonst wenn ich kein gas gebe ist aus oder!!

    das ruckeln am 1.gang ist das ich mit gas geben etwas unsicher bin,
    sobald ich gashebel etwas berühre gibt er ordentlich gas vielleicht liegt es
    am gashebel!werd mal heute auch am gasbowdenzug etwas umändern oder kontrollieren,.



    Re: bin neuer eaglet bezitzer;).

    Rico - 26.07.2010, 16:19


    ups der Gasteintrag vom 22.7. 08:03 Uhr war von mir. Hab jetzt erst gesehen, dass ich da wohl nicht eingeloggt war.

    Nur Kupplung kommen lassen (ohne Gas) geht bei mir auch (zumindest wenn ich alleine und ohne Gepäck drauf sitze). Ich muss dann aber so langsam die Kupplung kommen und schleifen lassen, bis sie langsam losrollt, dass im Straßenverkehr schon ein tolles Hupkonzert im Gange wäre :-)
    Also lieber etwas Gas dazu, dann geht sie auch nicht aus.



    Re: bin neuer eaglet bezitzer;).

    stern - 27.07.2010, 14:05


    ich glaube ich habs,nur denke ich kupplung ist hinne nach meiner meinung natürlich:).auch wenn ich gas gebe lässt die kuplung nicht richtig los zum letzten drucker mm genau muss ich loslassen damit ich ohne ruckeln losfahre,und das schaffe ich meistens nicht,der kupplungszeil ist auch ganz sramm also kein platz meher zu ziehen!kann das heissen das der kupllung ganz einen weg hat!
    und wo bekomme ich ein kupplung!wms!villeicht!
    ist es nur Kupplungsbelag was ich wechseln muss oder noch was anderes!
    danke für antworten.



    Re: bin neuer eaglet bezitzer;).

    Rico - 03.08.2010, 05:32


    Also ich habe mir einfach einen universellen Kupplungszug bei Louis geholt (meiner ist mal gerissen). Funktioniert wunderbar. Fahrzeugspezifisch wirst du sicher keinen finden. Bleibt also nur universellen Kupplungszug und selber auf die richtige Länge kürzen.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Eaglet-Forum.de.gg -> www.eaglet-forum.de

    Motorüberholung und Restauration - gepostet von Bastler am Montag 23.11.2009
    Bitte mit Beiträgen hier im Forum sich noch zurück halten!! - gepostet von rschally am Freitag 13.02.2009



    Ähnliche Beiträge wie "bin neuer eaglet bezitzer;)."

    Ferienstimmung - gepostet von Patrick am Mittwoch 02.08.2006
    "Wir" - gepostet von Albus Dumbledore am Samstag 16.09.2006
    Hallo liebe schurkenkollegen Teil4 - gepostet von Tausi am Freitag 06.10.2006