Zugeben, dass ich Hilfe brauchte..

www.dud-nw.de
Verfügbare Informationen zu "Zugeben, dass ich Hilfe brauchte.."

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Paula - estrella
  • Forum: www.dud-nw.de
  • Forenbeschreibung: Dies ist das Forum des Dick und Dünn Nordwest e.V.
  • aus dem Unterforum: Das habe ich gut gemacht!
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Sonntag 28.06.2009
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Zugeben, dass ich Hilfe brauchte..
  • Letzte Antwort: vor 10 Jahren, 10 Monaten, 4 Tagen, 23 Stunden, 20 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Zugeben, dass ich Hilfe brauchte.."

    Re: Zugeben, dass ich Hilfe brauchte..

    Paula - 02.09.2009, 12:05

    Zugeben, dass ich Hilfe brauchte..
    Hallo ihr Lieben,
    ich habe gerade etwas getan, was ich eigentlich noch nie gamacht habe..
    Und zwar habe ich an der Uni einen Job und für diesen Job sollte ich eine Aufgabe erledigen. Seit Tagen saß ich da nun schon dran und kam einfach nicht weiter..Heute habe ich mich dann dazu entschlossen meinen Ansprechpartner anzuschreiben und einfach zuzugeben, dass ich eine Blockade habe und einfach nicht weiterkomme. Noch habe ich zwar keine Antwort erhalten, aber ich glaube nicht, dass er jetzt irgendwie schimpft oder so. Im Gegenteil: Wahrscheinlich war es soar gut, dass ich ihm geschrieben habe, denn jetzt kann er mir weiterhelfen und die Arbeit geht voran.. Sonst würd ich ja jetzt noch auf den Bildschirm starren ohne was zu schaffen.
    Irgendwie hat es mich wirklich Überwindung gekostet ihm zu schreiben, aber jetzt bin ich einfach nur froh..
    Wollte ich euch nur eben schreiben:-) :D



    Re: Zugeben, dass ich Hilfe brauchte..

    estrella - 04.09.2009, 21:09


    Hallo Paula,

    Es ist schön zu hören, dass du über deinen Schatten gesprungen bist und um Hilfe gebeten hast. Es ist nie leicht um Hilfe zu bitten. Ich kenne das von mir selber. Man möchte immer alles alleine hinbekommen & damit zeigen, das man dazu fähig ist.
    Aber in manchen Situationen benötigt man auch mal Hilfe um weiter zu kommen. Manchmal ist es nur das zuhören und manchmal einfach die Sicht von Außen zu hören.
    Auf jeden Fall kannst du dir "auf deine Schulter klopfen"
    liebe Grüße estrella



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum www.dud-nw.de



    Ähnliche Beiträge wie "Zugeben, dass ich Hilfe brauchte.."

    neues Logo??? - gepostet von Garrett am Donnerstag 14.09.2006
    Unsere Homepage - gepostet von Yamato am Dienstag 17.10.2006