Bremsanlage MB6

M-Perium
Verfügbare Informationen zu "Bremsanlage MB6"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: FlashaStylz - Elenor - Easy-M - JapanImports - chris82
  • Forum: M-Perium
  • Forenbeschreibung: Das Forum für alle MA8, MA9, MB1, MB2, MB3, MB4, MB6, MB7, MB8, MB9, MC1, MC2 und MC3 Fahrer und Freunde
  • aus dem Unterforum: Fahrwerke und co
  • Antworten: 17
  • Forum gestartet am: Sonntag 03.07.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Bremsanlage MB6
  • Letzte Antwort: vor 10 Jahren, 11 Monaten, 16 Tagen, 15 Stunden, 18 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Bremsanlage MB6"

    Re: Bremsanlage MB6

    FlashaStylz - 14.06.2010, 18:52

    Bremsanlage MB6
    Aloha hey Jungs & Mädels! :D

    Hab Probleme mit meiner Bremse speziell hinten, hatte beim Bremsen in letzter Zeit ein komisches Schleifgeräusch...hab gerade mal geschaut, die Beläge hinten rechts sind komplett runter und haben mir schön die Bremsscheibe mit Rillen versehen... :(
    Naja wollt gerade mal die Bremsbeläge ausbauen (zumindest das was noch übrig ist), aber wie zur Hölle funktioniert das bei dem Auto? :D Normalerweise kann man doch die Bremsbacken wegklappen, nachdem man da ne Schraube gelöst hat...aber ich konnte gerade irgendwie nicht erkennen wo?! Sieht auch alles so starr aus als würde das irgendwie anders funktionieren!
    Also bin ich blind oder läuft das anders? :oops:

    Achja und hat jemand ne Empfehlung für Scheiben und Bremsbeläge? Muss nicht das Non plus ultra sein, aber mit gepresster Hühnerkacke auf den Belägen kann ich auch nichts anfangen! :wink: :mrgreen:

    Gruß Flasha



    Re: Bremsanlage MB6

    Elenor - 14.06.2010, 19:28


    kann dir zwar beim ein und ausbau nich helfen da ich mich mit wechseln von bremsen zeugs selber nich auskenne..

    aber wenn du nich das non + ultra willst.. bekommst du von mir als Empfehlung --- EBC Bremsscheiben + EBC Blackstuff bzw EBC Greenstuff Bremsbelägen.
    EBC Produziert in England und is ne Englische Firma also kein made in China..
    kannste eigendlich relativ günstig bei ebay erstehen..


    gruß



    Re: Bremsanlage MB6

    FlashaStylz - 15.06.2010, 16:54


    Alohaaa!

    Ja das hört sich schonmal sehr gut an! EBC Bremsbeläge hab ich auch auf dem Mopped die sind ganz geil! :mrgreen:
    Dann werd ich mir die schonmal ordern! Vielen Dank Elenor!



    Re: Bremsanlage MB6

    Elenor - 15.06.2010, 17:42


    jo kein Ding

    die Goldstuff fürs Krad sollen sogar mit die besten sein.. denke aufm motorad würd ich auch blos Goldstuff fahren


    gruß :mrgreen:



    Re: Bremsanlage MB6

    FlashaStylz - 16.06.2010, 16:18


    Soooo die EBC Beläge und die Bremsscheiben sind geordert, jetzt fehlt nur noch die Erleuchtung bei den Bremsbacken! :D Würden Bilder euch helfen?

    Gruß

    Flasha



    Re: Bremsanlage MB6

    Elenor - 16.06.2010, 18:08


    deine sind geordert und meine heute angekommen ^^

    aber mich wundert das hier keiner was dazu sagt.. LEUTE KOMMT AUS EUREN LÖCHERN!!! DER JUNGE BRAUCH HILFE!!!

    vielleicht hilfts ja :mrgreen:

    ach ja und.. stell ma n bild rein


    gruß



    Re: Bremsanlage MB6

    FlashaStylz - 16.06.2010, 22:48


    Hehe, jaa wundert mich auch, aber bei dem Wetter kann ich das auch irgendwo nachvollziehen! 8)
    Lässt du deine Bremsen denn machen? Vielleicht kann dein Mech ja dann mal was dazu sagen, wenn er es fertig gemacht hat?! :mrgreen:

    Ansonsten hier ein paar Bilder! Erschreckend ist der "leichte" Rostbefall! :roll:











    Re: Bremsanlage MB6

    Elenor - 17.06.2010, 06:48


    naja wie gesagt fragen kann ich.. nur helfen kann ich dir nich dabei..

    du kannst aber auch einfach den bremszylinder abbauen .. dazu steht im DIY ne anleitung bei "Umbau auf 260er Scheibe HA" da siehste wie du den ab bekommst..

    wegen dem rost..entweder wohnst du nah an der küste oder die scheiben sind auch schon nich mehr die jüngsten
    könnte aber auch an einer schlechten qualli der scheiben liegen

    gruß



    Re: Bremsanlage MB6

    FlashaStylz - 17.06.2010, 21:13


    Ja, geil danke für den Tipp! 8) Will trotzdem noch wissen wie das normalerweise geht?! :D Kann doch nicht sein das man da den kompletten Rotz abbmontieren muss um ein paar Beläge zu wechseln?! :mrgreen:

    Der Ersbesitzer vom Auto kahm aus Hamburg...vielleicht liegts daran? Aber wollt das eh schon lange mal in Angriff nehmen! :wink:

    Gruuuuuß



    Re: Bremsanlage MB6

    FlashaStylz - 28.06.2010, 13:52


    Mooooinsen!

    So hier ein kleiner neuer Tatsachenbericht inklusive Fragestellung! :D
    Hab mich am Wochenende mal drann gemacht! Die neue Bremsscheibe ist auch schon montiert! :) Die Schrauben waren zwar etwas hartnäckig aber mit der richtigen Technik ging das dann auch! :D
    So jetzt hab ich allerdings ein neues Problem und zwar sind meine Haltebläche von den Bremsbelägen völlig verrostet...bei den EBC Bremsbelägen waren keine neuen dabei! Naja ich zu A.T.U., die hatten zwar welche aber das waren nicht die passenden (waren wesentlich zu klein)! Beim freundlichen Hondahändler gibts die nur inklusive Bremsbeläge für *ACHTUNG Ironie* sehr kleines Geld und zudem ja sinnlos da ich schon Beläge habe! :D
    Hat jemand nen Plan wo ich die Haltebleche schiessen kann? Wäre mal obergeil! :D

    Gruß! :D 8)



    Re: Bremsanlage MB6

    Easy-M - 28.06.2010, 23:43


    mir ist auch bekannt, dass es die Spangen nur in Verbindung mit neuen Belägen gibt bei HONDA.
    Vielleicht hast du Glück und jemand hier hat noch was rumliegen.

    PS. Dass ATU dir die falschen Sachen gibt, war ja klar. Die haben MB6/MC2 in deren System aber fast alle Teile sind nur für die kleinen Modelle MA8 etc.
    Aber wenn der Computer das sagt, dann stimmt das.... :roll:



    Re: Bremsanlage MB6

    FlashaStylz - 29.06.2010, 10:03


    Hehe, ja aber den Fritzen bei A.T.U. muss ich mal in Schutz nehmen, :D der hat gesehn das die Nummer nicht genau dieselbe ist, hab ihm dann gesagt er soll das Zeug trotzdem mal rannschaffen und dann hab ich halt direkt gesehn das es die nicht sind! :D Trotzdem sind die sch****, warum haben die die Teile für sämtliche Civics nur ned für mein MB6?! :D Das is doch Diskriminierung! :D
    Ich werd gleich mal Bilder von den Dingern machen, vielleicht ist das ja einfach nicht die richtige Bezeichnung nach der ich suche...Hab gestern bestimmt 2Std. im Internet versucht die Dinger zu finden...ohne Erfolg!

    Edit: Hier mal das Foto!



    Gruß



    Re: Bremsanlage MB6

    JapanImports - 29.06.2010, 23:34


    so eins fehlt mir auch...blödes geklappert :-(
    werd mal bei honda welche ordern

    grad mal fertig gelesen: bei honda nur mit neuen belägen? ist ja kacke!

    da hilft nur nachbauen...aber wenn du neue beläge gekauft hast,waren da keine dabei?



    Re: Bremsanlage MB6

    FlashaStylz - 30.06.2010, 12:56


    Ne bei den EBC Blackstuff Belägen bzw. bei den EBC´s sind die wohl nicht dabei! Andere Hersteller halten das aber anders...Will jetzt aber nicht nochmal Kohle für Beläge raushauen...die Dinger musses doch auch so geben!
    Im Maxrev Forum meinte einer ich soll einfach Kupferpaste draufschmieren und die Dinger weglassen...aber ich weiß nicht! Bei der Bremsanlage will ich ungern Teile weglassen! Oda würde das so laufen?

    Edit: Werd die Beläge ohne die Dinger einbauen, hab jetzt mehrfach gehört das die eigentlich überflüssig sind! :)

    Greetz



    Re: Bremsanlage MB6

    FlashaStylz - 03.07.2010, 11:35


    Soooo mein MB6 ist wieder ready 2 roll! :X :mrgreen:
    Es gab hier und da Probleme mit festen Schrauben, aber wer nicht spuren will wird ausgebohrt! :D Neues Gewinde reinschneiden und lääääääääääääuft! :D

    So hier mal das Ergebnis!

    Danke nochmal an alle die mir geholfen haben und mit Rat zur Seite standen!

    Gruß



    Re: Bremsanlage MB6

    chris82 - 03.07.2010, 13:14


    schön gemacht...

    welche schrauben musstest du ausbohren, die zwei, die die scheibe halten ?

    irgendwie hab ich meine hinteren bremsen anders in erinnerung,
    wo ist denn der zug für die handbremse bei dir ?



    Re: Bremsanlage MB6

    FlashaStylz - 05.07.2010, 23:38


    Nabend! :D

    Eine Senkkopfschraube von der Bremsscheibe und eine Schraube von dem Schutzblech über der Bremsanlage mussten ausgebohrt werden! :wink:
    Der Zug ist auf der Rückseite von der Bremsscheibe, schön versteckt! Aber springt sofort ins Auge wenn man das Schutzblech abschraubt! :mrgreen:
    Sieht man auf dem letzten, der alten Fotos ein bisschen! :)

    Gruß



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum M-Perium

    Supersprint ESD kaputt - gepostet von Lord am Freitag 19.09.2008
    festplattenproblem.. - gepostet von MaNDraxXXx am Dienstag 06.01.2009
    suche warnblinkschalter - gepostet von Sebastian am Sonntag 19.11.2006
    Hutablage - gepostet von El-Tobito am Dienstag 29.05.2007
    ->Zuführrohr<-Passt es oder nicht? - gepostet von c!v!C3r` am Sonntag 30.09.2007
    Teaser - gepostet von Mulli am Sonntag 17.09.2006
    chrom scheinwerfer für ma8 - gepostet von dima-90 am Montag 10.05.2010
    [s] Uhr - gepostet von Chris_76 am Sonntag 15.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Bremsanlage MB6"

    Spam - gepostet von warriors am Sonntag 09.07.2006
    Die Traurigkeit - gepostet von Ji'un Ken am Samstag 05.08.2006
    Suche "Schwarzwaldklinik" - gepostet von philo.log.in am Mittwoch 23.08.2006
    iPod - gepostet von Mr. Mac am Mittwoch 13.09.2006