Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

Scapegoat.net.tc
Verfügbare Informationen zu "Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Sacklpicker - scapegoat666 - Badewanne - Freak666 - Pandora - Medusa - Mess-Hias - Gru - DasGute
  • Forum: Scapegoat.net.tc
  • Forenbeschreibung: CAUTION: pure sickness
  • aus dem Unterforum: Alles und nichts
  • Antworten: 213
  • Forum gestartet am: Dienstag 12.07.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 9 Monaten, 21 Tagen, 22 Stunden, 51 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt"

    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 16.06.2006, 22:28

    Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt
    hier könnt ihr Fragen/Anregungen/Aussagen/Was-weiß-der-Teufel-alles posten, de nur mal so gesagt/gestellt gehörn, und de wahrscheinlich net so ausarten, dass sie einen eigenen Topic wert sind .... Topic anlegen is jo auch schwerarbeit ...

    Ich wollt nämlich grad loswerdn, dass ich immer angst hab, wenn auf der Hauptseite unten steht, dass ein (od. mehrere) Gast (Gäste) online sind .... da weiß ma jo nie, wer einem da grad zuschaut ... da komm i mir so bebachtet vor *paranoidwerd* *michversteck*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 19.06.2006, 19:18


    ich hab grad total bös geniest, geil !!!



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 19.06.2006, 19:55


    wuhaaaa ..... gratuliere, du hast den tieferen sinn dieses topics erkannt



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 21.06.2006, 05:21


    ich trink grad den morgen - kaffee :D



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 21.06.2006, 13:45


    ich muss kacken, bin aber zu faul zum aufstehen...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 21.06.2006, 18:05


    scapegoat666 hat folgendes geschrieben: ich muss kacken, bin aber zu faul zum aufstehen...

    erzähl uns wie diese misere geendet hat ? und lass keins der schmutzign details aus



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 21.06.2006, 18:38


    irgendwann ging ich dann doch, also ein unschmutziges Ende



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 21.06.2006, 18:43


    wie öde ... ich wollte eine grausige geschichte von blut und fäkalien hörn .... von tränen und leid .... von eiter und sonstigen sekreten



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 23.06.2006, 08:09


    ich schau grad beim fenster raus und stelle fest, heut is inslfest *wortspiel* :D



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 25.06.2006, 16:09


    JIMMY POPP IST HOMOSEXUELL; HOMOSEXUELL ; HOMOSEXUELL *endlosschleife rennt*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 26.06.2006, 21:12


    ich hab grad 30euro für a dvd gezahlt .... also für einen film .... drei dvds, aber halt EIN FILM ... kein box-set, keine serienstaffel - nur eeeeeein film .... i frag euch - is das noch okay ? od. soll i mir sorgn machn ? undwieso bin i allein im forum ? wieso is es draussen finster ? wieso muss i morgn scho wieder arbeitn gehn ? wieso läuft nur fussball de ganze zeit im tv ? und warum is auf atv 'Stargate SG1' ? wieso tuts weh, wenn ich mir an den haaren zieh, wieso is es so heiß ? antwortn, ich will antwortn ... wieso bekomm ich keine antwortn ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 26.06.2006, 22:35


    und was is das nun für ein film? sin die dvds vielleicht vergoldet? sorgen machen is nie verkehrt, sag ich mal!



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 27.06.2006, 10:39


    zuviel Sorgen machen ist aber auch wieder ungesund, argh ich mach mir Sorgen die richtige Balance zufinden, zwischen Yin und Yang, hell und dunkel, Gott und Teufel, Mayo und Ketchup Spritz und Gack, und überhaupt...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 27.06.2006, 10:43


    super, jetzt hab ich mich auf eine Woche Uralub gefreut und weis ned was ich machen soll, jetzt fällt ma die Decke auf den Kopf, mein Handy is weg, untertags ist niemand online, draussen ist es unerträglich, ich glaub ich werd die Woche einfach durchlesen und warten bis alles vorbei ist...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 27.06.2006, 12:46


    also ich bin online!
    neues handy kaufen wär vielleicht eine idee...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 27.06.2006, 15:05


    juhu die Steffi is online ;), Handy kaufen gut und schön, gibst mir das Geld dafür ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 27.06.2006, 15:13


    ich rauch grad a tschik



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 27.06.2006, 19:49


    Freak666 hat folgendes geschrieben: und was is das nun für ein film? sin die dvds vielleicht vergoldet? sorgen machen is nie verkehrt, sag ich mal!
    de britische clerks dvd, de anniversary edition .... aber kein gold, nö ....

    scapegoat666 hat folgendes geschrieben: super, jetzt hab ich mich auf eine Woche Uralub gefreut und weis ned was ich machen soll, jetzt fällt ma die Decke auf den Kopf,...
    wuhaaa, so ging es mir in meinem urlaub vor na woche auch, das perverse is, dass i eigentlich so viel vor hatte bzw. zu tun gehabt hätte :(

    Freak666 hat folgendes geschrieben: neues handy kaufen wär vielleicht eine idee...
    noooooooooin - stoppt den kapitalismus, kauft nichts mehr



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 04.07.2006, 19:54


    mein eistee hat zum gären angefangen ..... ekliger duft



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 05.07.2006, 11:24


    hab in meiner Abteilung, eine Flasche Apfelsaft gefunden den ich vorm Urlaub vergessen habe. Da waren schon Bröckerl drin, hab mich aber nicht getraut es zu öffnen und daran zu schnuppern ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 05.07.2006, 12:06


    na wääääää! passts a bisl besser auf auf eure getränke!



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 05.07.2006, 13:13


    Mensch, sind doch nur Getränke !!!



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 05.07.2006, 19:01


    reg dich lieber auf das ich meine katze quäl .... ups, das sollte doch keiner wissn :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 13.07.2006, 18:09


    und wiedermal eine dvd per ebay-auktion erstanden .... diesmal wars aber in einem normalen kuvert drin, de dvd selbst war ber in so einer Luftpolster-folie eingewickelt .... worauf i raus will, is de größe dieser Blasen .... net diese kleinen normaln de etwa an halbn zentimeter durchmesser habn .... de blasn haben einen durchmesser von 31mm !!! de sind gigantisch ...

    aber de ernüchterung folgte auf dem fuße sozusagn, weil beim zerdrückn warn de total leise :( ein großteil sogar leiser als de normaln kleinen blasen ....

    das zeigt es wiedermal, weibliche forumsuserinen aufgepasst: es kommt nicht auf de größe an !!! ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 13.07.2006, 20:12


    und wenn man aber doch "grosses" zu bieten hat ???



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 19.07.2006, 19:56


    tschuldigung, sie sind schon ein wenig homogen



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 19.07.2006, 20:11


    hm? wer is homogen ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 27.07.2006, 13:06


    dies ist ein reinrassiger Spam-Post um meine Post-Zahl auf 500 zu erhöhen .



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 27.07.2006, 13:18


    *ausnglashausrauskomm*
    ELENDER SPAM'ER !!!!

    *michwiederinsglashaussetz*

    ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 25.08.2006, 15:09


    also mittwoch war scho a komischer tag...

    ihr wisst ja das die 8 jahre lang vermisste natascha kampusch aufgetaucht is...und ihr entführer sich auf die bahngleise gelegt hat ? jo...genau der zug der ihn zrissn hat, mit dem wollt ich ihn die arbeit fahrn , und wär fast zu spät kommen.

    am mittwoch gabs auch eine messerstecherei im stadtpark, unten in der U4 . stand auch in der zeitung , 1 schwer verletzter , ein toter.

    das ganze war 3-4 meter neben mir am bahnsteig...

    echt heftig...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 25.08.2006, 15:34


    wuha, Badewanne in "Criminal Rising 3" Untertitel "Survive Vienna"



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 16.09.2006, 14:05


    ich bin noch immer betrunken..ich glaub der abend gestern war gut...oder a ned..hab an sessl im graff hingmacht...hab ein loch in die sitzfläche getreten ...kA wie i das gmacht hab ohne stahlbock..lol...wurscht..ab zur bandprobe und dann wird weitergsoffen...bin i froh das ich am montag ned hackln muss ausnahmsweise



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 17.09.2006, 12:56


    der Roman pubertiert schon wieder rum :roll:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 21.09.2006, 21:14


    ich hasse laute, sich in der bim herumschubsende mit miniscootern ausgerüstete schulkindgfrasta!
    so, das musste mal raus.



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 21.09.2006, 21:19


    amen !!! ich hasse auch kinder .... unnötige gfraster .... i konnte mich selbst net leidn als kind :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 25.09.2006, 09:40


    hab mir grad ne super hose gekauft beim steinadler militärversand :)

    @ Hannes die musst dir auch holn is ur geil das ding



    wasserabweisend
    thermostatisch
    knie/schienbeinpolsterung
    befestigungslaschen über den hosentaschen
    riemen für die schenkeltaschen
    und extra bund für hosenabschluss


    nettes detail am rande : habs umgetauscht wegen der größe (habs in xl gnommen, war viel zu groß ) und die dödel haben mir die schenkeltasche die ich mir damals auch bestellt hab nochmal dazugeben ^^


    edit : www.militaerversand.at

    bekommt ma auch windstopper , kaz erweiterungen (lol) und barette für die sammler unter uns :)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 25.09.2006, 11:45


    schaut auf den erstn blick aus, als wärs a nette alternative zu meinem lächerlichn regn-gwandl fürs motorradfahrn ..... was hat der spass gekostet ? od. muass i da jetz den link klickn ??? *faulbin*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 25.09.2006, 12:01


    ich glaub das warn so 50, 60 euro...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 25.09.2006, 12:03


    hm ? woher weißt du das ? hast du n roman de hose zahlt ? wieso ladest du mich nie auf ne hose ein ? *eifersüchtigwerd*

    :lol:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 25.09.2006, 12:10


    ich hab ja kan geldscheisser :P
    na konsumgeil wie ich bin, war ich nicht zu faul den link zu klicken und mir anzuschaun was es da so alles gibt



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 25.09.2006, 17:11


    i weiß net ... klingt ziemlich unglaubwürdig ... du hast eam a hose gekauft :(

    :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 25.09.2006, 17:37


    du bist ja paranoid!
    vielleicht interessier ich mich ja waaaaahnsinnig für so militanten krempl :lol:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 25.09.2006, 17:44


    natürlich interessierst dich wahnsinnig dafür .... weil sich da roman wahnsinnig dafür interessiert - und du willst eam doch gefalln, ergo interessiern dich auf einmal de selben dinge wia eam :lol:

    edit: und ja, es stimmt ... ich bin paranoid :roll:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 25.09.2006, 17:58


    geh hias ..hast du ned gewusst das die steffi und ich zusammen sind ? :D :D :D



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 25.09.2006, 18:07


    sagn wir, ich hatte eine ahnung ..... aber man wills jo net glaubn, bis einem de wahrheit grausam ins herz sticht :roll:

    :wink:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 25.09.2006, 18:09


    :shock: ach jetz schreck doch den armen hias nich so aufs grausamste! ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 25.09.2006, 20:45


    hrhr, wer will an meine Hose ran ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 25.09.2006, 21:33


    hörst du de schreie, hannes ? die tausend fluffn die schrein 'ich, ich' ??? hörst du es ? es is einbildung ! :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 26.09.2006, 00:06


    vertseiger sie bei ebay :D



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 26.09.2006, 07:16


    Badewanne hat folgendes geschrieben: vertseiger sie bei ebay :D

    >>versteigere ehem. schwarze - jetz etwas gräuliche - hose mit urindunst und zahlreichen weisen flecken (keine ahung wo de herkommen :roll: ) - an den fussenden leichte reste von kotze, aber sonst ist sie noch gut .... erstgebot bei 50euro<<

    :lol:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 26.09.2006, 11:29


    ...also ne hose mit charakter :)

    edit : beitrag nummer 666 *pommesgabel zeig und eine runde true durch den wald lauf*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 26.09.2006, 15:59


    gratuliere .... *mitlauf* .... *nachatemring* ....
    du, roman - kömma uns net liwa gmiatlich wo hisetzn und a bier drinkn statt der dämlichn lauferei ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 27.09.2006, 01:51


    wuha ok hias *reicht dir ein horn met*
    was für nen rang bekommt da hiasl eigentlcih bei beitrag nr 2000 ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 27.09.2006, 06:50


    ach der hias mag doch sicha gar keinen met. das horn met nehm besser ich. :lol:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 27.09.2006, 07:34


    ich mag alles was vom roman kommt ... :P

    Zitat: was für nen rang bekommt da hiasl eigentlcih bei beitrag nr 2000 ?
    warum glaubst post i so viel schwachsinn? i wills auch endlich wissn !!! ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 27.09.2006, 07:40


    bei 2000 heissts vermutlich zurück an den start, weil bei der programmierung nicht daran gedacht wurde dass jemand soviel posten könnte. muhaha!



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 27.09.2006, 10:51


    nich streiten...steffi bekommt auch ein horn met...ein hörnchen in ehren kann niemand verwehren

    äh hias was soll das heissn du nimmst alles was vo mir kommt ? öhm..das könnt man jetzt pervers auffassn ...oder hab ich jetzt aufeinmal einen stalker *fürcht* steffi beschütz mich *kreisch*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 27.09.2006, 11:43


    pffff ... was willstn du für ein krieger sein? versteckt sich hinter ana fluffn ... beim wickie und den starkn männern hätts sowas net gebn :roll:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 27.09.2006, 13:09


    mhm... das sind jetz sehr feminine anwandlungen, da muss i dem hias recht gebn. und du hias, hör auf n roman zu belästigen! :lol:
    *metaussauf* mh, ein edler tropfen... :)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 27.09.2006, 13:20


    pf...das is reine taktik ich versteck mich hinter steffi weil ich weis das da hias dann schwach wird :D

    *steffi noch mehr met einschenk* :D :D :D



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 27.09.2006, 14:53


    Badewanne hat folgendes geschrieben: *steffi noch mehr met einschenk* :D :D :D

    da hamas wieder - da roman will de steffi abfülln, aber i bin der böse ! ... wo is die gerechtigkeit ? wo ist punishment ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 27.09.2006, 15:03


    aber noch ein hörnchen in ehren kann niemand verwehren :D



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 27.09.2006, 15:46


    da is jetz de frage wer is verruchter - der seppl, der versucht a mädl abzufülln, od. das mädl das sich ganz ohne widerstand abfüllen lässt ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 27.09.2006, 20:43


    ganz klar das Mädl



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 27.09.2006, 21:05


    ach 2 horn met dazah ich schon. das gilt ned als abfülln. :)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 27.09.2006, 21:06


    und dann tanzt nackt am Tisch, kenn ma schon



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 27.09.2006, 21:13


    ach, das wäre vergleichsweise a kinderjausn ... nach dem 2ten horn folgt wahrscheinlich hemmungslose exzesse wia in sodom und gomora



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 27.09.2006, 21:18


    :shock: i glaub da geht die phantasie a bisl mit euch durch



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 27.09.2006, 21:26


    *Yeah*, moment...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 28.09.2006, 07:19


    was heisst da abfülln...ich bin mit da steffi zam..also hab ich das ned nötig irgendwem abzufülln *mörderbluff*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 28.09.2006, 07:21


    notwendig viell. schon ... aber trotzdem gehts in ordnung, weil wenn ma zam is darf ma sich gegenseitig abfülln ... das is ein ungeschriebenes gesetz glaub ich



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 28.09.2006, 07:29


    Sacklpicker hat folgendes geschrieben: notwendig viell. schon ... aber trotzdem gehts in ordnung, weil wenn ma zam is darf ma sich gegenseitig abfülln ... das is ein ungeschriebenes gesetz glaub ich

    irgendeine klausel war da , ja ...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Pandora - 28.09.2006, 09:35


    wie bitte was muss ich da hören??steffi und roman sin zamm?? :o und ich hab da noch nicht die detailierten news bekommen?ich glaub da hats was! :twisted:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 28.09.2006, 09:40


    da musst schon n roman fragen. der hat diese idee geboren. :lol:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 28.09.2006, 13:37


    so ist es.. aus der Notwendigkeit heraus den Hias effektiver zu ärgern und eifersüchtig zu machen , habe ich beschlossen sowas wie eine forumsbeziehung mit unserer steffi zu führen :) ich find des klasse
    du ned auch steffi ? =D wir brauchn uns ned mal zu berühren oder sowas ekelhaftes machn wie knutschen :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 28.09.2006, 13:50


    ach i glaub der hias is jetz mehr zutiefst verletzt als verärgert und erzählt jetz vermutlich überall herum dass ich die forumsschlampe bin :?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 28.09.2006, 15:58


    ach, du solltest mir hier nicht üble aussagn anhängen, sonder dich viel mehr darüber beschwern, das da roman es als eklig empfindet mit dir zu knuschn :P - nen tolln lover hast du da



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 28.09.2006, 16:03


    mhm... so gesehn könnt ich jetz ganz schrecklich beleidigt sein. na ich seh schwarz für die zukunft...
    zufrieden hias?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 28.09.2006, 16:56


    ach, was du mir immer grausames unterstellst ....



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 28.09.2006, 18:15


    also he, wenn sie das ganze ausbauen will dann hab ich nix dagegen ...ich hab schon lange niemanden mehr geknutscht :) *seufz*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Pandora - 28.09.2006, 18:31


    achjaa seufz knutschen... 8)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 28.09.2006, 19:18


    pf... also nach so einer aussage ganz sicha ned



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 28.09.2006, 19:34


    haha ... da wirds wohl nix aus der nummer im heu .... sorry, roman *aufdeschulterklopf*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 28.09.2006, 19:52


    es war kurz aber trotzdem werde ich es nie vergessen *snief*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 28.09.2006, 20:04


    na toll steffi - du hast eam das herz zerbröselt, i hoff jetz bist stolz auf dich .... komm her roman, es wird alles wieder gut *romanganzfestdrück*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 28.09.2006, 20:25


    na supa... jetz verbrüderns sich auch noch...
    ach das wollt ich doch alles nicht. :(



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 29.09.2006, 20:11


    das ist nicht mehr mein Forum, *wieder in den Royce Rolls einsteig, und weiterfahr*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 29.09.2006, 20:18


    hm? hast jetz das forum am strassenrand ausgesetzt??



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 29.09.2006, 20:20


    na, eigentlich bin ich ans Forum rangefahren



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 29.09.2006, 20:30


    was ? hannes, nimmst du etwa drogen ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 29.09.2006, 20:36


    das Schlimme ist wohl, das ich von Natur so bin...O_O, heut in der Firma nannte ich den Peter Petra und wusste nimmer wie sei Freundin heisst :oops: und hab sie auch noch gefragt "Wie heisst du nochmal ???" ur peinlich :D



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 29.09.2006, 20:53


    *rooooooooooofl* .... das is echt peinlich .... bist du wenigstens im erdboden versunken ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 29.09.2006, 21:09


    eigentlich ned, ich hab mich an meiner Sickness erfreut...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 29.09.2006, 21:11


    *rofl* i stell mir grad vor wia da hannes im cosmos herumspringt wia de irren bei 'Asterix erobert Rom' ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 29.09.2006, 21:11


    lol das kommt der realität recht nah *gg+



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 01.10.2006, 22:37


    haha, bei columbo war grad ein streich-orchester, das 'gott erhalte franz den kaiser' gespielt hat :)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 02.10.2006, 20:23


    wuaaaaaaaaah, geil, hast es aufgnommen ??? :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 02.10.2006, 20:42


    nö, leider net .... weil i ihn mir live angsehn hab .... aber morgn is theoretisch wiederholung ....



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Pandora - 30.10.2006, 18:43


    ich hab grad gelesen, dass der böse Piratenkapitän in Fluch der Karibik 2, der Davy Jones,ein alter Mythos unter Seefahrern war und angeblich immer noch is.wenn einer auf See stirbt und man den Leichnam ins Meer wirft, sagt man im Englischen"Davy Jones Locker-der Tote is jetzt im Reich des Davy Jones.
    Das is so ein ähnlich alter Mythos wie der fliegende Holländer.wie sehr Disney doch bilden kann :lol:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 30.10.2006, 18:56


    mhm ... der name kam mir bekannt vor, nur hab i halt, ungebildet wie ich nun einmal bin, blind geglaubt, das des a figur im 'fliegenden holländer' is :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 07.11.2006, 18:14


    In der heuigen Presse war heute die Begründung, warum unser Mighty Admin so ein spitzen-Verkäufer is

    snapshot vom titelblatt: :lol:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 07.11.2006, 19:09


    roooooooooooooooooooooooooofl, lol, no comment :D *Schenkelklopf*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 07.11.2006, 20:42


    mhm... an dieser presse meldung is wohl was wahres dran hihi



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 07.11.2006, 21:06


    ascho ? kaufst du deine föhn's & bügleisen auch lieber bei attraktiven lang-haar-rothemdträgern ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 07.11.2006, 21:58


    jawoll!



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 07.11.2006, 22:44


    schnappts ihr jetzt über ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 07.11.2006, 22:51


    mhm ... wir enden alle im kaufrausch wegn den sexy verkäufern beim cosmos ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Medusa - 07.11.2006, 22:59


    was wo - kaufrausch - sexy verkäufer - da muss ich hin :wink:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 07.11.2006, 23:02


    wo gibts denn sowas noch ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Medusa - 07.11.2006, 23:05


    scapegoat666 hat folgendes geschrieben: wo gibts denn sowas noch ?
    ja wo denn?!?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 08.11.2006, 07:54


    sag mal hannes warst du ned "Sexiest employer of the week " letztes monat ? ^^



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 08.11.2006, 10:19


    Badewanne hat folgendes geschrieben: sag mal hannes warst du ned "Sexiest employer of the week " letztes monat ? ^^

    i will das jo net abwerten, aber hast du scho mal seine kollegn gesehn ? :roll: :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 08.11.2006, 12:03


    hias du warst sicher auch schon mal Mr. Konstruktionstechniker monat April ;)
    allein mit deinem schicken christl stürmer poster hast du sicher einige frauenherzen gebrochen =)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 08.11.2006, 12:38


    das is jo auch net schwer, weil i der einzige konstrukteur im büro bin *monopolstellunghab*

    und das einzige fraunherz, welches diese fiese aktion mitbekommen hat, hat mich desshalb aufs evil'ste ausgelacht *heul*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 08.11.2006, 12:54


    kopf hoch...nicht alle verstehen deinen weichen kern =/ *auf die schulter klopf*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 10.11.2006, 21:26


    hannes' fangemeinde bei starmania muhaha



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 11.11.2006, 06:49


    wahahahaaaa geil !!!

    das bild is spitze *gleich abspeicher für spätere fotomontagen *



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 05.12.2006, 21:13


    aufgrund meines Riesenerfolges bei Starmania bin ich nun schon ein Fixstern bei den VIP Parties. Letztens in der Passage bei der Sony Release yiur Music Party wo ich mir so illustren Gästen wie den Taxi Orange Max und der Miriam Hie feiern durfte...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 05.12.2006, 21:20


    wuha .... vienna's sexiest verkäufer ....

    de miriam hie hab i, glaub i, mal beim spar in hietzing gesehn .... dürft owa a ziemlich blede funzn sein :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 05.12.2006, 21:39


    ja, a 0815 Tussi Trampel die glaubt sie ist wer...gleich verhatzen, und vorher mit an Besenstiel penetrieren ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 05.12.2006, 21:48


    aber sie zuerst auf an stuhl festbinden, damits net aus kann ...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 05.12.2006, 21:54


    stimmt, wie konnte ich nur meine eigenen Folterfantasien vergessen !!!



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 06.12.2006, 16:03


    ich hab mich ergeben - als feind der ersten Stunde des wireless klumpes hab ich mich lang gehaltn und nix dergleichn gekauft, aaaaaber jetz im rahmen von erweiterten notebooktätigkeiten im Büro hab i mir jetz doch Tastatur & Maus zugelegt .... und es is nett ;) .... kein 'genau so' aber nett ....

    und ich wär nicht der hias, der ich bin, wenn i net auch ein pic parad hätte:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 06.12.2006, 20:39


    ich schwör schon länger auf kabellosigkeit, nur is leider mein Keyboard defekt, und ich konnte mich nie aufraffen ein neues zu kaufen, also bin ich nur "halb" Kabellos :(



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 25.12.2006, 23:30


    Sig des Admin hat folgendes geschrieben: "Viking Metal ist der Black Metal für Power Metaler" - meine Gedanken

    also bitte, musst du wirklich diese edle Form der Aneinanderreihung von Tönen so beleidign ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 26.12.2006, 09:51


    also bitte, der Quorthon würde im Grab rotieren bei deinen Worten...aber da sieht mans wieder, Power Metaler :D



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 26.12.2006, 21:39


    *no comment* :D



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 12.02.2007, 10:52


    ich weihe grad die wasserpfeife ein die mir mein bruder aus Ägypten mitgebracht hat...einfach nur gemütlich =D (apfeltabak is oben drauf) *relax*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 13.02.2007, 11:59


    jaja, Apfeltabak ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 04.05.2007, 15:50


    zitat aus einem gespräch über das währingerstrassenfest:
    "da gibts eh nur ramsch-stände."
    "was? rammstein?"
    :lol:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 17.05.2007, 13:06


    ich bin zu geizig und zu faul jedem zurückzuschreiben, der es gestern für nötig hielt mir zum geburtstag zu gratulieren ... weil de meisten dieser personen hier ausn forum sind ... obwohl ... eigentlich nicht ... .

    wuascht, auf jeden fall, der der sich angesprochn fühlt: Danke ..


    alle de mir nicht gratuliert haben: DANKE VIELMALS !!! ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 17.05.2007, 15:45


    bitte ;), aber ich schuld dir ja noch einen Knuddler :p



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Medusa - 23.05.2007, 18:10


    gewissensfrage!

    heute morgen komm ich in die firma mit der absicht geld abzuheben! krame in meiner tasche nach der karte und entdecke das im "geldschlitzdings" geld steckt!
    ich muss dazusagen der bankomat steht mitten in der empfangshalle!
    es ist eigentlich unglaublich wieviel gedanke einem da in kürzester zeit kommen!
    gut! was tun?
    diese 40€ nehmen und so tun als wäre nix - das geld bei den empfangsdamen abgeben?
    was kann man alles mit 40€ anstellen - 2-3 cd´s kaufen - ansparen auf das pony - eine stange zigaretten kaufen - eine runde beim nächsten mal fortgehn schmeissen - zum beispiel!

    ich, brav wie ich natürlich bin habs abgegeben - jetzt in nachhinein denk ich mir - hätte das auch ein anderer getan wenn´s meine kohle gewesen wäre?

    fragen über fragen!



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 23.05.2007, 18:16


    excellente frage, weil ma jo auch bedenken sollte das de chance besteht das de nette empfangsdame jetz 40euro reicher is ;)
    weil wie lässt sich ermitteln wem das geld wirklich gehört? kann man das zur bank tragn und sagn 'das gehört dem, der als letztes vor xx:xx uhr den bankomat 'sowieso' benutzt hat' ?? i weiß net ob sowas fruchtet ...

    edit: aber interessant, i hab immer in dem irrglauben gelebt, das geld wird nach einer gewissn zeit automatisch wieder eingezogn, wie die karte wenn's net entnommen wird ....



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Medusa - 23.05.2007, 18:22


    naja es dürft desöfteren vorkommen das wer so daneben ist und geld stecken lässt - den die unfreundliche dame vom empfang mit dem grässlichen lippenstift hatte eine vorgefertigte liste - wieviel kohle, wann ca. und vorallem von wem und meine durchwahl - gefunden wurde!

    angenommen wenn mir das passiert wäre beim bankomaten in der firma wäre mein erster weg auch zum empfang! ich glaub ja noch an das gute ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 11.07.2007, 14:53


    heut bin i bei na roten ampel neben einem sani-wagen zu stehn gekommen, hab durchs offene fenster geblickt und für 2 sek. gedacht den hansi am steuer zu sehen ... war aber ein anderer langzotteliger seppl .... der mich ein bissl blöd angesehn hat, weil i eam so blöd angesehn hab :P

    btw: is da hansi überhaupt berechtigt ein fahrzeug im straßenverkehr zu lenken ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 11.07.2007, 16:51


    ich nehm mir die Freiheit zu antworten: nein ist er nicht *g*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Medusa - 11.07.2007, 17:38


    jab, so geht´s mir auch seit ich weiss das hansi beim samariterbund ist, ich seh nur noch solche fahrzeuge, immer langhaarige und glaub immer es is der hansi, ich hoff die typen nehmens mir ned übel wenn ich´s einfach so grüss ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Mess-Hias - 12.07.2007, 20:02


    So viele Langzottige Leute gibts doch gar nicht beim ASB...neben mir kenn ich genau einen Kollegen aus Stadlau, der lange Haare hat, die aber rot sind...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Medusa - 14.07.2007, 10:46


    hmmm du kennst alle sanis vom samariterbund - respekt *g* ich seh halt in letzter zeit vermehrt die langzotteligen ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 14.07.2007, 11:24


    ich war immer der Meinung, das die alle langzottlert sind....



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 14.07.2007, 11:27


    achja, heute fragte mich eine Billa Kassiererin nach meinem Alter als ich 12 Budweiser kaufte. Jetzt weis ich ned ob ich SO NICHT !!! oder GENAU SO !!! denken soll...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 14.07.2007, 15:03


    scapegoat666 hat folgendes geschrieben: achja, heute fragte mich eine Billa Kassiererin nach meinem Alter als ich 12 Budweiser kaufte. Jetzt weis ich ned ob ich SO NICHT !!! oder GENAU SO !!! denken soll...
    hättest sagen sollen: tut mir leid, machen sie sich keine hoffnungen - ich bin schon vergeben :lol:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 14.07.2007, 15:08


    noch ne andere "Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt":
    was muß man eigentlich als mann tun um zutritt ins männerforum zu bekommen?
    ...ich hoffe doch wohl nicht dem admin meine männlichkeit beweisen :shock:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 14.07.2007, 21:19


    rofl, naja genau so etwas schreiben, ich werd es umgehend ändern. Aber ich glaub das ist eh unter deinem niveau ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 14.07.2007, 22:54


    du lässt meinen bruder einfach so ins männerforum ??? der arsch erzählt doch alles meiner MAMAAA

    :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 15.07.2007, 10:24


    pah, gack dir net ins hemd :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 27.07.2007, 12:31


    Kategorie "myspace-kuriositäten":
    ...also ich hatte das cover von "source" anders in erinnerung ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 27.07.2007, 14:06


    *rofl*, das nenn ich einen Sonnenbrand *gg*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 26.10.2007, 21:20


    Gestern musste ich ja, wie bereits im Starbucks-threat erwähnt, eine halbe stunde totschlagn. Ich wollte in der Früh zum Saturn im Gerngroß, dachte der Verein sperrt um 0900 auf, fehlanzeige => 0930. Also geh i zurück am merkur verbei, und benutz diesen zwielichtigen Ausgangs-Aufstieg der in der Mariahilferstraße mündet – dreh mich nach recht, richtung Haupteingange und da passiert es.
    Grad in dem Moment, wo mir de Starbucks-Idee kommt und i mich auf den Weg machen will, der mich an dem Haupteingange des Kaufhauses vorbeiführt, löst sich so eine Glasplatte vom Vordach, ohne ersichtlichen Grund (!!!). Ihr kennt das viell. vom Wegschaun, das VOrdacht is so eine leichte Stahlkonstruktion mit … weiß net viell. 8 Glasplattensegmenten mit … weiß net .. 3x2m …. und nen guten cm dick… . Und eines von diesen Mistdingern fällt einfach so runter, viell. 15-30 sek bevor i drunter durch wollte ….
    Noch mehr Glück hatte so ein Reinigungs-heinzi, der am andern Ende des Vordaches grad den Boden gekehrt hatte, der wurde nur von den Glassplittern an gebröselt, dürfte aber nix abbekommen haben (ein Dreifaches hoch auf Sicherheitsglas). Aber schon arg, dass sich das ding einfach so verabschiedet hat, da sieht man solche Vordächer und ähnliche Konstruktionen glei mit anderen Augn und weicht ihnen aus ….
    Gottseidank is das zu einem Zeitpunkt passiert, wo de MaHi-Straße net sonderlich stark frequentiert war…. I habs dann leider verbüselt, war da eigentlich was in den Nachrichten ? weiß das wer ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 28.10.2007, 12:26


    wooooah, das ist ja echt heftig. Da hat wohl der liebe Gott doch noch was vor mit dir. Ich bin sicher das hat nun deinem Leben eine ganz neue Richtung gegeben ;).



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 28.10.2007, 12:57


    natürlich, er will mich quälen, ohne pausen quälen .... :roll:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 28.10.2007, 13:23


    gönnt dir keine Pause der alte Mann was ? Ständig will er an deinen Arsch.



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 12.11.2007, 18:15


    hat eigentlich jemand von euch ahnung wo ma so gehörschutz-dinger kaufn kann ? so ..... dinger zum in de ohr'n steckn, damit das gehör gschützt ist ? ... so ... dinger .... halt ... ? apotheke ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 12.11.2007, 18:29


    apotheke, bipa, dm



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 12.11.2007, 20:26


    ah, is sowas doch so einfach zu bekommen ...
    gut, thx



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 22.11.2007, 14:08


    ...würde zwar eher ins Music-Forum passen, aber für den Schmarrn einen eigenen Thread aufzumachen zahlt sich fürwahr net aus:
    Spinn' ich (Hias, kein Kommentar :-P) oder jodelt bei Sonata Arctica - The Harvest vom Unia-Album bei Sekunde 53/54 wer in den backing vocals?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 22.11.2007, 14:45


    *liedanhör* ... jetz wo du's sagst - du spinnst :D

    aber du könntest in diesem einen kleinen fall ausnahmsweise sogar recht habn .....



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 22.11.2007, 21:11


    *rofl* da hat sich wohl wer heimlich ausgetobt. Quasi ein Easter Egg in musikalischer Form ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    DasGute - 26.11.2007, 01:13


    Eine wichtige Kleinigkeit nebenbei, ich hab das Forum wieder gefunden ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 26.11.2007, 11:40


    DasGute hat folgendes geschrieben: Eine wichtige Kleinigkeit nebenbei, ich hab das Forum wieder gefunden ;)

    endlich hat das leben wieder einen sinn !!!! :lol:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 26.11.2007, 20:08


    na dann, lass die Finger krachen Raph :D



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 29.11.2007, 22:47


    Gru hat folgendes geschrieben: ...würde zwar eher ins Music-Forum passen, aber für den Schmarrn einen eigenen Thread aufzumachen zahlt sich fürwahr net aus:
    Spinn' ich (Hias, kein Kommentar :-P) oder jodelt bei Sonata Arctica - The Harvest vom Unia-Album bei Sekunde 53/54 wer in den backing vocals?

    danke, dass du uns das gesagt hast - jetz hör i immer den juchazer wenn i des lied per ipod hör :roll:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 30.11.2007, 01:24


    ich hab grad nen stick abgebrochen...AM ÜBUNGSPAD !!! ich bin so behindert O.o

    lol



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 30.11.2007, 10:17


    du bist nicht behindert, das is uns doch alln schon mal passiert .... :lol:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 30.11.2007, 13:13


    Sacklpicker hat folgendes geschrieben: danke, dass du uns das gesagt hast - jetz hör i immer den juchazer wenn i des lied per ipod hör :roll:
    wieso sollt' ich der einzige sein dem's so geht :-P

    Badewanne hat folgendes geschrieben: ich hab grad nen stick abgebrochen...AM ÜBUNGSPAD !!! ich bin so behindert O.o
    lol
    ich hab wohl vorgestern durch exzessives barré-greifen s handgelenk a bissl überstrapaziert :-/ da wär mir eine gerissene saite (sozusagen das gitarren-pendant zum stick) eigentlich lieber gwesen :)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 30.11.2007, 13:18


    ich weiss schon was eine saite is ^^ unsereins hat auch a stromgitarre zhaus stehen fürs ideen festhalten, sammeln etc ;)

    und das genaue pendant zu meine sticks wär das Plektron ;) *erbsensammeln geh* ^^



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 30.11.2007, 14:37


    Badewanne hat folgendes geschrieben: und das genaue pendant zu meine sticks wär das Plektron ;) *erbsensammeln geh* ^^
    bekackt, da is was wahres dran :) aber ein Plektrum zerlegen geht glaub ich nur durch Zweckentfremdung ^^ ... also, zumindest bei den 1mm-Dingern die ich hauptsächlich verwend



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 30.11.2007, 21:15


    *rofl*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 30.11.2007, 23:22


    was gibts da bitte blöd zu lachn ? du bist ja nur neidig ....



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 01.12.2007, 12:52


    :D *verneigt sich vor ihrer lordschaft..aber sicherheitshalber mim arsch zur wand ^^ *



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 01.12.2007, 12:55


    glaubst eine lächerliche wand kann einen LORD aufhalten ???? *diabolischlach* :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 02.12.2007, 21:00


    *rofl* ich stell mir gerade vor wie unser Gaylord den Roman durch eine Wand nimmt :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 03.12.2007, 18:50


    offenbar is seit kurzem wieder Joscha 'NichtLustig.de' Sauer aktiv und stellt seine ComicBüdl wieder online



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 07.12.2007, 21:13


    habs schon gemerkt...endlich...wurde zeit..aber ich muss sagen das Ralph Ruthe ein bisschen bissigeren Humor hat als der herr Sauer www.ruthe.de www.ruthe-reklamiert.de



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 14.12.2007, 15:23


    sofern sich mein handgelenk mit den dazugehörigen sehnen wieder einkriegt spielt meine wenigkeit wohl ab jänner als gitarrist in einer metal-combo



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 14.12.2007, 20:28


    erzählen sie uns meeeehr !!! Mit wem machst das ? Welche richtung soll das Ganze haben ? Wie machts das ? und überhaupt ?????



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 14.12.2007, 20:29


    was spielst du da ? den bierträger ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 14.12.2007, 20:36


    ich wär gern der besoffene Pausenclown ^^



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 15.12.2007, 10:48


    Sacklpicker hat folgendes geschrieben: was spielst du da ? den bierträger ?
    Gru hat folgendes geschrieben: [blabla]...als gitarrist ...[blabla]
    Wer lesen kann is klar im Vorteil :-P

    Also, das Ganze gibts schon länger und geht in Richtung Gothic-Metal, die Kollegin die am Sonata-Konzert mit war spielt dort scho a Randl Keyboard und jetzt hams an neuen 2. Gitarristen gsucht. Hab die Woche scho einer Probe beigewohnt - recht lässig :)

    Ich kann ja mal fragen wie's um die Rolle des besoffenen Pausenclowns steht ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 15.12.2007, 11:53


    nett, aber ob ein Bsuff ins Programm von Gothic Metal passt ?



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 15.12.2007, 12:04


    der Kühlschrank im Proberaum spricht dafür :)
    geht ja auch nur tendenziell in Richtung Gothic Metal



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 15.12.2007, 12:43


    hauptsach du bist net der einzige gitarist ... d.h. du brauchst de klampfen net einschaltn und brauchst nur so tun als ob du spielst während du den armen burschn und mädls das bier ausn kühlschrank säufst :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 15.12.2007, 12:51


    na toll - lass du nur meine tarnung schon im vorfeld auffliegen :roll:

    btw: a klampfn muß ma net einschalten :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 15.12.2007, 12:55


    pfffff ... nur weil deine so ein billiges teil is, wo am 'ein-aus'-schalter gespart wurde :P .... i wollt ei zerst 'ansteckn' schreibn, aber das hat sich no blöder angehört ...

    btw: inzw. hätt sich scho a eigener threat dafür ausgezahlt für den staub, den du da aufgewirbelt hast...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 15.12.2007, 15:41


    ein Martin goes to Woodstock Thread ? ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 16.12.2007, 12:06


    wuha endlich noch ein musiker dmait da hansi und ich ned so allein sin ..zu dritt kömma jetzt a forumscombo aufmachn :D
    *schiebt den hias einfach beiseite*

    hör ned auf des was dein bruder da ätzt der is ja nur deidisch :D



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 16.12.2007, 12:49


    ich ? neidisch ? auf jemanden der als Plektrum wahrscheinlich so an bier-dosen-verschluss nimmt ? niemals :oops: :lol:



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 16.12.2007, 13:13


    vielleicht öffnet er auch Flaschen mit dem echten Plektrum ? :D



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 16.12.2007, 14:50


    höchstens dosen, damit de gegenüberstellung passt .... *auf-i-tüpfer'l-spring-und-im-schweinsgalopp-davonreit*



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 16.12.2007, 15:44


    Badewanne hat folgendes geschrieben: wuha endlich noch ein musiker dmait da hansi und ich ned so allein sin ..zu dritt kömma jetzt a forumscombo aufmachn :D
    ...nach dem motto "scapegoats pure sickness crew" :)

    Sacklpicker hat folgendes geschrieben: ich ? neidisch ? auf jemanden der als Plektrum wahrscheinlich so an bier-dosen-verschluss nimmt ? niemals :oops: :lol: du würdest gar net glauben wie gut sich ein bierdosenverschluß als plektrum eignet :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 16.12.2007, 20:23


    Zitat: höchstens dosen, damit de gegenüberstellung passt

    warum zum Teufel soll ma a Dose mit an Plektrum öffnen wenn da ja der Plektrum Ersatz schon dran ist ???



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 16.12.2007, 22:43


    na weil somit dann der zweck des jeweilign dings vertauscht is ...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 16.12.2007, 22:47


    Hias, ich mach mir sorgen um dich :D



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 16.12.2007, 22:53


    *gerührtbin* .... es hat sich no nie jemand sorgen gemacht um mich *träne-verkneif* .... najo, ausser de mama halt :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 17.12.2007, 21:50


    mit Recht ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 31.12.2007, 11:49


    is mir letztens einfach so durchn kopf geschossn, kurz bei youtube gesucht - und gefunden:

    Link



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 01.01.2008, 14:13


    hehe, cooles Video, hab ich ewig nicht mehr gesehn ^^

    PS: hab mir erlaubt deinen Link zu reparieren



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 01.01.2008, 14:18


    was war falsch ?

    thx: hab schon rausgefunden ...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 15.01.2008, 11:30


    Gru's Signatur hat folgendes geschrieben: "...Auge um Auge, Zahn um Zahn!"
    "Dann wäre die Welt bald voller zahnloser blinder Menschen"

    Navy CIS is doof !!! :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 15.01.2008, 12:42


    ich mag ned mal CSI wirklich...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 15.01.2008, 13:04


    CSI kann i a nix abgewinnen, aber CIS is welt :)

    und überhaupt: wieso schaust'n den schas dann wenns eh doof is :-P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    scapegoat666 - 15.01.2008, 13:05


    weil er nix besseres zu tun hat :P.



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 15.01.2008, 13:10


    das und wegn der cool grufti-labor-fiffi :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 15.01.2008, 13:15


    hm, in der tat ein guter grund :)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Badewanne - 16.01.2008, 10:45


    ich wart eh nur noch auf CSI- Wien

    Mord an einem Türken :D

    oder Jagd auf einen Kinderschänder der zufälligerweise Mohammed heisst und HC Strache spielt den kiwara :D der sofort als tatmotiv Dschihad wittert ^^



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 16.01.2008, 11:42


    bah - was brauchn wir bitte a csi-team ? de bimberl-aufgaben für de's in amerika spezialisten brauchn, erledigen unsere normaln kiwara-teams wie soko-donau und soko-kitzbühl so nebenbei gleich mit ;)



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 24.01.2008, 10:15


    schodale, es is so weit, gerade hab i den vertrag unterschrieben - und somit is es offizielle:

    da hias verlässt diesn grindigen Sündenpfuhl und zieht in einen noch viel grindigeren welchen.

    nämlich welchn ?

    nämlich von Hernals nach Ottakring, in eine herzige wunzig-kleine 57m² Wohnung (Scheiße Roman, mit wem hast du g'schnaxlt, dass du eine erschwingliche 70m² Wohnung gefunden hast ?!?!? :P )

    und weil i no net so recht weiß ob das ein 'genau so' od. ein 'so nicht' is, hab ichs mal hier abgelegt ...



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Freak666 - 24.01.2008, 16:16


    das schreit nach einer housewarming party!!



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 24.01.2008, 16:58


    ich denke de wohnung is warm genug, sobald i mi bei der fernwärme wien angemeldet hab ....



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 24.01.2008, 17:32


    pah, kane ausreden - brings am besten schnell hinter dich und noch bevors'd zum ausmalen oder so anfängst :P



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Sacklpicker - 24.01.2008, 17:44


    Gru hat folgendes geschrieben: pah, kane ausreden - brings am besten schnell hinter dich und noch bevors'd zum ausmalen oder so anfängst :P

    pah - du hast a kane gmacht und als großer bruder bist du mein vorbild



    Re: Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt

    Gru - 24.01.2008, 21:00


    stimmt - ich hab aber stattdessen eine aus-weihungsfeier in der alten Wohnung g'macht... also, wenn dir das lieber is ;)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Scapegoat.net.tc

    Wo kauft Ihr Eure Filmchen ? - gepostet von scapegoat666 am Freitag 18.08.2006
    Gesellschaft beim pinkeln gefällig ? - gepostet von Sacklpicker am Mittwoch 26.07.2006
    Braindead 4 , silvester vorglühen - gepostet von Badewanne am Samstag 18.11.2006
    Mediengeilheit - gepostet von Sacklpicker am Freitag 25.08.2006
    Welches Format hat eure Filmzukunft ? - gepostet von Sacklpicker am Donnerstag 02.11.2006
    C 64 Metal (Machinae Supremacy) - gepostet von scapegoat666 am Freitag 19.01.2007
    was habt ihr grad in/auf eurem mobilen Musikwiedergabegerät - gepostet von Sacklpicker am Dienstag 19.12.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Kleinigkeiten für die sich kein eigener Threat auszahlt"

    kein zündfunke - bornschein2007 (Mittwoch 28.03.2007)
    Threat Meter - Gillia (Samstag 29.07.2006)
    kein... ohne... - ballerman007 (Samstag 09.12.2006)
    Wer nimmt den mich.....solnage ich noch kein RK hab - COREY8 (Sonntag 12.06.2005)
    Sprengmeister - Sprengmeister (Mittwoch 30.07.2008)
    zwar kein lehrer aber ok frau alberding - dapddy (Mittwoch 22.11.2006)
    50 Jahre kein deutscher Meister - zalus123 (Freitag 22.12.2006)
    *Kein Titel* - Sayan (Samstag 21.10.2006)
    Da würde ich kein Auto leihen... - Björn&Sandy (Montag 09.04.2007)
    Kein Mond *g* - BMW_ (Montag 27.08.2007)