Gedichtbewertung

Das Letzte Ei
Verfügbare Informationen zu "Gedichtbewertung"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Leany - Katha
  • Forum: Das Letzte Ei
  • Forenbeschreibung: Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Hier entsteht die Geschichte "Das Letzte Ei". Sie ist eigentlich nur für die Autorinnen dieses Buches gedacht, aber wer Ideen oder Anregungen hat, kann diese unter "Ideen" gerne mitteilen.
  • aus dem Unterforum: Forenspiele
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Montag 22.05.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Gedichtbewertung
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 4 Monaten, 19 Tagen, 7 Stunden, 22 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Gedichtbewertung"

    Re: Gedichtbewertung

    Leany - 07.06.2006, 18:36

    Gedichtbewertung
    Hier können Gedichte geschrieben und bewertet werden mit Punkten von 1 bis 10 und Begründung.



    Re: Gedichtbewertung

    Katha - 12.06.2006, 23:26

    Das Feuer
    Feuer, das brennt, Feuer, das frisst.
    Wen, sagtest du, hast du vermisst?
    Geh, frage die Götter, die Geister,
    denn sie allein sind die Meister
    dieses reißenden, beißenden Ungetüms.



    Re: Gedichtbewertung

    Leany - 13.06.2006, 15:14


    cool 9 punkte!

    Der See

    Still
    und leer
    liegt er da
    der große
    dunkle See
    ohne Leben
    ohne Sinn
    traurig
    tiefschwarz glänzend
    und unergründlich



    Re: Gedichtbewertung

    Katha - 18.07.2006, 02:27


    schick, schick, 8 punkte

    Brennend Wasser, flackernd Flut,
    durch die Tiefen leuchtet Glut.
    Ein Donnern durchzuckt das Meer, die See
    und entfernt fällt Asche - wie Schnee.
    Und des Ozeans Blau
    wird Grau
    bei Krakatau.



    Re: Gedichtbewertung

    Leany - 18.07.2006, 02:30


    9 punkte


    Pferdeäpfel :roll: :roll:

    Es rollen die Äpfel,
    Sie bersten entzwei;
    Sharon hat geschissen-
    und ich war dabei!



    Re: Gedichtbewertung

    Leany - 31.10.2006, 03:29


    hey, das is doch cool, bewerten bitte!



    Re: Gedichtbewertung

    Katha - 31.10.2006, 03:46


    2 punkte, für den witz, zu einfacher reim, und das thema ist auch nicht so gedichtswürdig


    Welten vergehen, die Sonne versinkt,
    und mittendrin der Mensch.
    Sterne sterben, ein Vogel ertrinkt,
    Und was ist Gottes Wunsch?

    Refrain:
    Wie lang noch werden
    wir glücklich sein,
    auf unsrer Hügel Erden?
    Wie lang noch schallen
    Lieder quer
    durch große Herrenhallen?



    Der Anfang eines Liedes, das noch in Bearbeitung ist



    Re: Gedichtbewertung

    Leany - 31.10.2006, 04:01


    gnagnagna
    das is das coolste gedicht überhaupt...
    auf so was muss man erstmal kommen, wenn man am tag der niedersachsen von melle zurück nach buer reitet und sharon vor einem stehenbleibt... :cry:



    Re: Gedichtbewertung

    Katha - 13.11.2006, 21:03


    Fantasie

    Blühend' Rose im Winter,
    leuchtend' Sonn in der Nacht;
    Pferde, geflügelt, gehörnt;
    Und Schatz, von Drachen bewacht.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Das Letzte Ei

    Der Wald - gepostet von Leany am Freitag 20.10.2006
    Gute Pferdebilder - gepostet von martina am Mittwoch 28.06.2006
    Die Küste - gepostet von martina am Montag 07.08.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Gedichtbewertung"