Klavierauszug = Klavierauszug?

Gesangsforum für Klassik
Verfügbare Informationen zu "Klavierauszug = Klavierauszug?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - Rolando
  • Forum: Gesangsforum für Klassik
  • Forenbeschreibung: für Sänger, Gesanglehrer, Gesangschüler und alle die Spass am klassischen Gesang haben
  • aus dem Unterforum: Literatur
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Donnerstag 10.11.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Klavierauszug = Klavierauszug?
  • Letzte Antwort: vor 16 Jahren, 22 Tagen, 9 Stunden, 41 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Klavierauszug = Klavierauszug?"

    Re: Klavierauszug = Klavierauszug?

    Anonymous - 11.06.2006, 19:17

    Klavierauszug = Klavierauszug?
    Hallo, Ihr Weisen alle!


    mir ist es nun zum zweiten (oder dritten?) Mal passiert, dass ich enen gebrauchten Klavierauszug ersteigerte und aber das Exemplar eigtl. eher ein Klaviersatz mit "irgendwie drübergepinseltem Text" war.

    Beim letzten Auszug habe ich extra vorher nachgefragt, ob es mit Gesangsstimmen/-Text und also ein echter Klavierauszug ist, was bejaht wurde.

    Was muss ich genau fragen, um so etwas in Zukunft auszuchließen?
    Gibt es einen Fachbegriff für diese seltsamen Machwerke?

    Vielen Dank für Eure Antworten schon jetzt einmal,
    Lieschen



    Re: Klavierauszug = Klavierauszug?

    Rolando - 11.06.2006, 19:59


    Liebe Lieschen,

    ich besorge mir Klavierauszüge und Musikliteratur über das Zentrale Verzeichnis Antiquarischer Bücher. In deren Produktbeschreibungen wird genau gesagt, um w a s für einen Auszug es sich handelt. Es gibt dort alles mögliche, und vor allem in allen Preisklassen, zu finden.

    Hier habe ich seltene und wertvolle Ausgaben bekommen können und begonnen diese zu sammeln und natürlich auch zu benutzen.
    Oft sind es Auszüge aus Sängerbesitz. Mein ältester Auszug stammt aus dem Jahre 1861 und ist der Erstdruck der deutsch/französischen Ausgabe der MARGARETHE / FAUST von Gounod.

    Hier ist die Adresse: www.zvab.com

    Viel Spaß beim stöbern und vorallem keine N i e t e n mehr.

    :hearts: Rolando



    Re: Klavierauszug = Klavierauszug?

    Anonymous - 11.06.2006, 20:19


    Das ist ja eine prima Seite!

    Habe vielen Dank, Rolando! Das Ersteigern habe ich deshalb begonnen, weil ich auch so fasziniert bin von den alten und uralten Ausgaben. Die sind viel liebevoller aufgemacht und man kann so recht sein Herzblut darein versenken :n191:

    Diese Seite wird mein Regal sicher bereichern!
    :bravo:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Gesangsforum für Klassik

    Kontrolliertes Schreien - gepostet von Principe am Montag 08.01.2007
    Fidelio - gepostet von canteva am Samstag 04.02.2006
    Sinn und Zweck von Oper/Theater - gepostet von cantilene am Donnerstag 12.04.2007
    Happy birthday, dear Lizzie! - gepostet von cantilene am Freitag 20.07.2007
    Herzlichen Glückwunsch, Epo! - gepostet von beate am Samstag 28.04.2007
    Aus einem Chor verabschieden - gepostet von Uralt am Samstag 10.02.2007
    Extrachor - gepostet von musika am Donnerstag 16.08.2007
    Arztbesuch - aber WO? - gepostet von Lieschen am Mittwoch 16.08.2006
    (Meister-)Kurse - gepostet von Lieschen am Mittwoch 22.03.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Klavierauszug = Klavierauszug?"