Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

[NHU] Partypage
Verfügbare Informationen zu "Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Wohlstandskind - 10c0 - meses - mEx - Andy - Huuuuuuuuuuth - schawwwel - Anonymous
  • Forum: [NHU] Partypage
  • Forenbeschreibung: Das Forum von der Partyseite "nhunderground.de"
  • aus dem Unterforum: Ballsport
  • Antworten: 47
  • Forum gestartet am: Samstag 09.07.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 2 Monaten, 15 Tagen, 23 Stunden, 45 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)"

    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Wohlstandskind - 10.06.2006, 14:23

    Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)
    Sooo. Sie ist losgegangen. Deutschland ist im kompletten Patriotismus-Feeling, Schweini, Lahmi, Poldi und & die neuen Helden der Nation und nur Ecuador scheint uns aufhalten zu können.

    Aber es gibt noch mehr Interessantes: z.B. heute Abend das erste Spiel der Hammergruppe C: Elfenbeinküste vs. Argentinien und morgen: Holland meets Serbien-Montenegro (treten die auch unter diesem Namen an? Haben sich die Montenegroianer aus der Mannschaft verkrümelt?), na wenn das mal nicht spannend wird.

    Eine Frage drängt sich mir noch auf: was würde passieren, wenn die USA gegen den Iran spielen muss!? Werden dann Herr Adingsda und Freund Bush das Kriegsbeil begraben und wenigstens für 90 Minuten (plus Halbzeit und Nachspielzeit und eventuelles Elfmeterschießen) lieb zueinander sein? Oder wird da mit ner Handgranate gekickt?

    Wie auch immer: es ist die Welt zu Gast bei Freunden! Oder, um es international zu sagen - "A time to make friends" Also schlagt keine Holländer zusammen, sondern seit nett zu allen ;)



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    10c0 - 10.06.2006, 15:42


    juhuuu, wmthread!
    wollt ich auch grad aufmachen =)
    ja, 90 min patriotismus rockt!
    was sagt ihr zum spiel gestern?
    find borowski hat sein ding ganz gut gemacht, ballack ist zwar der stammspieler, is klar, da hat er keine chance gegen aber ich find er hat seine sache gestern ganz gut gemacht
    abwehr war natürlich mal wieder katastrophal, ein costa ricaner schaltet die ganze abwehr aus
    für beide tore konnte lehmann eigentlich nichts.
    ich würd ja jetzt ganz gerne england gegen paraguy sehn, aber NEIN, mein verdammter fernseher mag ARD nicht!
    argh... könnt doch kotzen gehn
    wmfeeling, jaja, ich geh mir jetzt n bier aufreissen =)



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Wohlstandskind - 10.06.2006, 17:12


    Naja, hast nix verpasst... war ein eher mieses Spiel (aber gut, um sich Vokabeln nebenbei ins Hirn zu popeln...) England am Anfang völlig überlegen, aber dann nur noch Zuschauer. Die Abwehr stand und das war ihr Glück. Nunja, mal schauen, was fußballtechnisch heute noch so passiert...

    Ja, das Spiel gestern war sehr unterhaltsam. Zeigte zwar eklatante Schwächen in der Deutschen Abwehr, aber solang selbige vorn die Tore machen... *g* Ein Hoch auf Linksaußen! Weiß nich, ob das Spiel mit Ballack so viel besser gewesen wäre... Jetzt muss man erst mal Mittwoch abwarten. Ich fände es ja spaßig, wenn Lee-Man schon ausgewechselt werden müsste... Kahn, der alte Fuchs. Haha!



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    meses - 11.06.2006, 05:52


    mit spielmacher wäre das spiel glaub ich ganz anderst aus
    gegangen da hätte die deutsche natinalmanschaft ganz anderst gespielt.
    Das spiel elfenbeimküste gegen argentien war hammer geil leider haben die Argentiener gewonnen . Ich hätte die elfenbein küste lieber siegen gesehen weil die mehr gekämpft haben und einfach an dem tag den besseren fußball zelbriet haben einfach afrikanisches herzblut . riese geil



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    10c0 - 11.06.2006, 15:15


    ja, schade für die elfenbeinküste, hätts ihnen auch gegönnt.
    aber die gauchos waren (laut kicker) die bessere mannschaft.
    konnte das spiel leider nicht selbst sehn....



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    mEx - 11.06.2006, 20:50


    juheeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
    el tri!!!!
    ganamos!!!!



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Wohlstandskind - 12.06.2006, 09:04


    Sooo. Gestern war Barcelona-Tag, was wahrscheinlich keinem außer mir aufgefallen ist :) Bei Holland spielten Gio und van Bommel; „Markesch, der Mexikaner“ (Zitat frei nach W. Hansch) bei... ja, ratet mal; und eigentlich wäre Deco bei Portugal im Einsatz gewesen, allerdings hat er im Training paar aufn Fuß bekommen (offizielle Version – meine Variante: danach soll er völlig undecohaft Stühle umgetreten haben und vielleicht rührt der Schmerz ja daher...) und durfte daher nicht mitspielen (der portugiesische Ballack quasi...) und wurde geschont. Das zu meinen Beobachtungen.

    Ja, die Holländs haben es sicher über die Bühne geschaukelt (mein Herz jauchzte vor Freude), auch wenn das Spiel wohl eher keinen Schönheitspreis gewonnen hätte. Ganz im Gegensatz zu Mexico meets Iran, da ging’s ja mal eher ab (allerdings auch kein Vergleich zu Argentinien vs. Elfenbeinküste (denen ich auch sehr zugetan bin) gestern) und die Süd... Mittelamerikaner haben verdient gewonnen – allerdings hätte ich mir Ex-Kolonie gegen Ex-Koloniemacht ersparen können – ging zwar furios los, aber das Gestochere nach dem Tor... Grundgütiger. Nunja...

    Heute Down Under gegen Japan, USA vs. Tschechien und Italien meets Ghana. Aber ich glaube, dass ich mir die Spiele nicht unbedingt anschauen muss...



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    10c0 - 12.06.2006, 14:20


    natürlich isses mir aufgefallen ;)
    dooch, unser wmstudio beginnt heut beim schawel um 1800 mit usa vs tschechien und dann italien gegen ghana...



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    mEx - 12.06.2006, 17:35


    GHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANA!!!
    jaja,....bin bei japan gegen die down unders eingepennt,...
    oh oh,...was aber glaub nich am spiel lag,...
    egal
    ich hätte es den blauen samurai so gegönnt,...naja
    lebbe geht weiter...
    =)



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    10c0 - 13.06.2006, 08:27


    ja, und die usboys ham von den tschechen aufn sack bekommen =)
    das 2:0 (oder wars 3:0?) vom rosicky war mal richtig geil...
    heute ganz legeré um18.00 schweiz vs franzacke und dann 21.00 brasilien vs kroatien
    das hört sich doch gut an =)



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Wohlstandskind - 13.06.2006, 13:26


    Ich denke, du meinst das 2:0, was ja aber auch wirklich genial war.

    Gestern Italiens Sieg mit 2 Toren war ja fast schon unitalienisch. Aber bidde - was haben die denn mit Totti und del Piero gemacht?! Haben die ne Wette verloren? Oder wie oder was? Da blickt man ja gar nicht mehr durch (nur Camoranesi erkennt man auf 100m Entfernung - die Rapunzelabwehr...)

    Jup, heute zukünftiger Vizeweltmeister Brasilien und auch Frankreich - das wird lustig :) In der Hoffnung, dass es mich nicht vor neun wegdreht *gähn*



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    mEx - 14.06.2006, 20:27


    TUNESIEN-SAUDI ARABIEN
    was ein spiel....
    man,...ein spiel,dass 80%der spielzeit sehr schlecht und langweilig war,....man man
    spanien hab ich leider verpasst....
    die schiri-leistungen scheinen nachzulassen...
    =)
    heute polen?die mannschaft hat mehr potential als sie gezeigt hat....hoffentlich wirds ein interessantes spiel



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Wohlstandskind - 14.06.2006, 23:01


    Ahh! Damnit. Wieder mal typisch Deutschland - in der Nachspielzeit. Aber der Odonkor... yee haw! Und Lahm sowieso... man man man, die Jugend macht mal Druck wie Sau! Damit hätten "wir" es ins Achtelfinale geschafft (falls der Tourbus keinen Meteoriten abkriegt oder von nem umstürzenden Baum getroffen wird....)

    Aber übelst geil - Spanien vs. Ukraine. Das ging ja mal ab wie der gelbe Wagen mit der weißen Milchglasscheibe. Jesus! Vier Tore, wohooo - und wie. Also wenn die mal nicht neuer Favorit sind (neben den ganzen Geheimtipps, die fast ausnahmslos untergingen...) Aber noch ist nicht aller Tage Abend - ich sags euch, jetzt gehts erst richtig los!



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    meses - 16.06.2006, 17:01


    Serbien und Montenegro verabschiedet sich mit einer desulaten leistung
    0:6 das war eine reine abfertigung da hat man mal gesehen wie schnell das geht gegen Argentinien dan noch dieses brotale faul in der 65 min da war das spiel endgültig vorbei für die serbien und montenegro .



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    mEx - 16.06.2006, 19:33


    waren doch nur serben,oder?!
    naja,...egal,....
    bei de elfenbeinküste gehts mal ab
    dat haut dirn schlüpper in die kniekehle....
    man man
    muss weiter schaun

    p.s.: scheiß gauchos :mrgreen:
    aber man muss sagen,dass sie die scheiße fett rocken



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    meses - 16.06.2006, 20:52


    jo mex scheiße die elfenbeinküste hat mal wieder verloren des ist zum ausdehautfahren die waren immer die bessere manschaft und verlieren immer wieder . holand und argentinien im achtelfinale und keine einzige afrikanische manschaft hat bis jetzt gewonnen.



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Wohlstandskind - 17.06.2006, 09:25


    Ähm, der Torwart von Serbien-Montenegro war / ist /wird kein Serbe (sein).

    Ja, die Holländs haben es tatsächlich geschafft und ich bin meine Nerven los. Alle futsch - wenn die sich noch mal so blöd anstellen, na dann herzlichen Glüwckwunsch. Schade, dass sie es gegen die Elfenbeinküste klar machen mussten - eigentlich hätte (nach meinem Plan ^^) Argentinien die Heimreise antreten müssen und die Elfenbeiner und die Holländer weiter sein. Aber leider...

    Ha, und was ne "Leistung" von Mexiko gestern... grausig. Dabei hoffte ich so, dass es langsam mal qualitativ besser wird, aber mein unendlicher Optimismus geht auch langsam zur Neige. Heute Portugal (Deco wieder fit), Tschechien und Italy - da könnte was gehen. Vielleicht.



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    meses - 18.06.2006, 04:09


    naja die tchen haben eindeutig gegen gahna abgelost und italien hat total versagt
    gahna kommt weiter hoff ich mal das de kof seine haare abrasiert bekommt
    morgen bzw heute wird es schwer für brasilien gegen die ausies des wird noch ne geile wm mit einigen überraschungen und deutschland wird weltmeister! :mrgreen: ich sowieso bin dauer voll



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Andy - 19.06.2006, 17:30


    Portugal sind pfeifen, ebenso wie Brasilien, Holland, England und Frankreich

    Die einzigen die uns noch stoppen können sind die Argentinier bzw wie so oft wir selbst.

    DAS RUNDE
    MUSS INS
    ECUADOR



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Huuuuuuuuuuth - 19.06.2006, 17:32


    Oder spanien :|



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    meses - 19.06.2006, 20:00


    Huuuuuuuuuuth hat folgendes geschrieben: Oder spanien :|
    nach diesem satz muss ich kotzen sag doch gleich serbien und montenregro
    ! niemals . mit dem herz in der hand und der leidenschaft im bein werden wir
    weltmeister sein . das runde muss ins equador
    absoulut andes



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Andy - 19.06.2006, 21:10


    Huuuuuuuuuuth hat folgendes geschrieben: Oder spanien :|

    Juhu grad ist das 0:1 für Tunesien gefallen



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Wohlstandskind - 20.06.2006, 10:11


    Ja - wer spielte gestern wohl mit dem Herz in der Hand und der Leidenschaft im Bein und ist deswegen ganz klar Weltmeisterschaftsanwärter?

    Spaaaaanien.

    Also wer die nicht beachtet, der ist entweder blind oder will es gern sein.

    Ansonsten habt ihr recht - auf Frankreich kann man nicht grad wetten, Brasilien war auch schon mal besser, Holland (für die mein Fußballherz schlägt) tun sich ziemlich schwer, Portugal hat Anlaufschwierigkeiten (aber Traumtor von Deco), England hofft immer noch auf Rooney und nur Argentinien zieht mal mächtig an der deutschen Euphorie. Nunja, und was die Klinsmänner zu Leisten imstande sind, wird sich heute Nachmittag zeigen (Nationalthema: gibt es für Arbeiter frei? Darf man im Büro schaun?) Ich finde, man sollte noch nichts Endgültiges sagen, denn in den K.O. - Runden präsentierte sich schon manch einer plötzlich ganz anders als in den Gruppe. Demnach hoffe ich einfach mal auf schöne Spiele, die ein oder andere Niederlage der Favoriten und nen Weltmeister ganz nach meinem Geschmack. Olé!



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Huuuuuuuuuuth - 20.06.2006, 15:34


    SO seh ich das auch!
    UNd ich spiel heute von Anfang an :mrgreen:



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    meses - 20.06.2006, 19:41


    ok des war heut riese geil 3:0 gegen equador !
    das rund musste einfach ins equador !
    Auto corso war auch riesen geil vor allem bei 80 sachen die deutschland fahne schwenken :!:
    publik fjuing rockt !
    zum schluss noch eins wir sind im achtelfinale :mrgreen:
    und bin jetzt noch fester davon überzeugegt das wir weltmeister werden und spanien hat mich gestern nicht überzeugt soviel dazu



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Andy - 20.06.2006, 20:46


    Sauber Huuuuuuth du standest echt gut. Immer beim Mann und gedanklich schnell

    Ohne Raul ist Spanien nicht torgefährlich, ja ich weiß Torres aber der kümmert sich auch mehr darum das seine Haare sitzen als das er die kugel mal rein macht

    Wir sind ein TEAM und keine Mannschaft mit 2 oder 3 Superstars



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    meses - 21.06.2006, 17:27


    schön gesagt wir sind ein team !
    Den nur der teamgeist zählt und nicht so verwöhntes einzel talente



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Andy - 21.06.2006, 17:57


    meses hat folgendes geschrieben: Den nur der teamgeist zählt und nicht so verwöhntes einzel talente

    Mich hauts vom Stuhl, respekt Marcel aka Phillip
    Cool immer mehr WM Avatare.

    Scheisse Mexiko hat verlore und wie dumm



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    10c0 - 21.06.2006, 20:19


    soo, ich meld mich au mal wieder
    muss dem wohlstandskind absolut recht geben, warn hammerspiel spanien vs tunesien
    hat mir echt gut gefallen und spain hat absolut verdient gewonnen!
    schöne kombinationen, schnell nach vorne, einfach schönheute abend argentinien :]
    samstag haun wir die schweden weg (schade eigtl, mir wärs lieber wenn larsson noch ne weile bleiben würde) und dann im viertelfinale wirds spannend...
    find auch das public viewing ziemlich goil



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Andy - 21.06.2006, 22:47


    Public Viewing rockt total
    Wenn Deutschland ins Finale kommt was ja wohl so ist, da Schweden sich jetzt schon nass macht und Argentinien vor lauter zaubern das Tore schießen vergisst, dann fahre wir nach BERLIN

    Auf de Mando Diao Page ist ein Video von de WM
    Schade Schweden aber ihr könnt uns immernoch nach der WM in Gelsenkirchen bei dem Freundschaftsspiel schlagen aber nicht am Samstag
    Wir haben den Masterplan



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Wohlstandskind - 22.06.2006, 10:21


    Ich mach mir keinen WM-Avatar... :) Ich hätte sonst Angst um mein Leben - obwohl ihr ja nich wisst, wo ich wohne :P

    Whatever - Holland vs. Argentinien gestern war ja mal laaangweilig. Da müssen sich die Niederländler schon gewaltig steigern, wenn sie das von mir ausgerufene Ziel erreichen wollen. Aber ich hoffe ja immer noch auf die K.O.-Runden.

    Jup, ich will Larsson, the man, auch noch länger sehen! Er wird sicher alles daran setzen, dass das auch passiert!

    Portugal meets Mexiko war auch ganz unterhaltsam, auch wenn man sehen musste, dass die Portugiesen auch ohne Cristiano "Quotenschönling" Ronaldo und my man Deco gut spielt. Mexiko war's wohl auch n bissl wurst, gegen wen sie nun spielen - jetzt müssen sie halt gegen Argentinia ran und Portugal gegen Holland. Werden hoffentlich schöne Spiele - die Namen der Teams lassen das vermuten! Olé!



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    schawwwel - 22.06.2006, 10:21


    Also mein Meinung zu den Themen hier

    1. Ja wir werden Weltmeister
    2. Serbien Montenegro besteht aus Spieler beider Nationen und erst nach der WM werden die Mannschaften gtespalten
    3. Härteste Konkurenten Spanien und Argentinien
    4. Symphatische Mannschaften Schweiz und die Gunners (Für Fussballunkundige Australien)
    5. Monster Spieler Mark Viduka



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    mEx - 22.06.2006, 16:54


    ich soll für de tobi tobsen/die internethure nen beitrag posten
    das naachvolgende is nich auf meinem mist gewachsen und ich habs mir auch nich durchgelesen,...werde es auch nicht tun=)

    tobi haut folgendes raus:
    1. das glaub ich erst wenn wir am 9. juli den pokal ham. hallo, das warn bis jetzt nur gruppenspiele. das war ja wohl PFLICHT da 1. zu werden. alles andre wär ne blamage gewesen!
    ich kanns nimmer lesen wie die ecuadorianer immer hochgelobt werden. klar, die sind nicht schlecht, aber der sieg war ein MUSS.
    und argentinien war schon vor der wm mein favorit und ich schätze die machens auch.
    bin natürlich für deutschland, aber leut, kommt doch mal runter...
    2. -
    3. si
    4. argentinien, schweden, spanien, portugal
    5. lahm!



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Andy - 22.06.2006, 17:10


    mEx hat folgendes geschrieben:

    bin natürlich für deutschland, aber leut, kommt doch mal runter...
    [/color]


    Tzzzzz... Tobi, es macht uns ja so stark das wir ein Team sind und das land geschlossen hinter der elf steht.
    Warum hast dir dann ein Trikot gleich nach dem Ecuador spiel geholt und dann auch noch mit dieser aussage: Zitat Max: Ich bin 250Euro im minus aber ich brauch jetzt ein Deutschland Trikot?

    Volle zustimmung, Lahm ist unser mann

    Gut dann übertreiben wir halt alle... und weiter? Wir können trotzdem unser Team nach vorne schreien auch wenn wir gegen die großen Gauchos spielen (die übrigens gestern von Holland entzaubert wurden.
    Und ich sag des als Anti Holländer)
    Dann verlieren wir halt vielleicht gegen Schweden.. schlimm?
    Nee is net schlimm, dann werde wir halt Europameister :wink:

    Bin immernoch Patriotisch und das werde ich auch wohl immer sein

    Denkt dran: Ohne Holland fahr`n wir nach Berlin, ohne Holland fahr`n wir nach Berlin



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    meses - 22.06.2006, 17:22


    Andy hat folgendes geschrieben: mEx hat folgendes geschrieben:

    bin natürlich für deutschland, aber leut, kommt doch mal runter...
    [/color]


    Tzzzzz... Tobi, es macht uns ja so stark das wir ein Team sind und das land geschlossen hinter der elf steht.
    Warum hast dir dann ein Trikot gleich nach dem Ecuador spiel geholt und dann auch noch mit dieser aussage: Zitat Max: Ich bin 250Euro im minus aber ich brauch jetzt ein Deutschland Trikot?

    Volle zustimmung, Lahm ist unser mann

    Gut dann übertreiben wir halt alle... und weiter? Wir können trotzdem unser Team nach vorne schreien auch wenn wir gegen die großen Gauchos spielen (die übrigens gestern von Holland entzaubert wurden.
    Und ich sag des als Anti Holländer)
    Dann verlieren wir halt vielleicht gegen Schweden.. schlimm?
    Nee is net schlimm, dann werde wir halt Europameister :wink:

    Bin immernoch Patriotisch und das werde ich auch wohl immer sein

    Denkt dran: Ohne Holland fahr`n wir nach Berlin, ohne Holland fahr`n wir nach Berlin





    respek andy genau meine meinung scheiß holland die schwule käßköpf komme nett ins viertel finale !
    weltmeister kann man nur als teqam werden und das einzige team das bei dieser wm richtig zusammen hält das ist die deutsche natinal manschaft !
    die gauchos kannst in de pfeife rauchen genauso wie brasilien dieses jahr sory ist so !



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    mEx - 22.06.2006, 17:31


    argentinier sind stark
    keine frage
    ich find die ja net so sympathisch,aber riquelme is THE MAAAAAAN!!!und tevez is auch ein tier....
    fußball spiele könne sie...
    holland kann mer als es zeigt.
    ich fang net an scheiß-(xy-nation) zu schrein.
    ich freu mich auf gute spiele
    auf gute holländer,etwas schwächere argentinier(weil gege mexiko und so)
    :mrgreen:
    und auf gute deutsche



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Andy - 22.06.2006, 17:35


    Mir fällt noch was ein:

    mEx hat folgendes geschrieben:
    argentinien, schweden, spanien, portugal

    Nee geht gar net. Portugal ist doch net sympatisch. Wenn ichh schon den Ronaldo seh.. Da könnt ich mich vergesse!
    In dieser Mannschaft find ich nur Figo sympatisch und das weil er mal sagte das Mehmet Scholl einer seiner Lieblingsspieler ist.

    Schweden ist sehr sympatisch

    Argentinien ist einfach zu gut das sie für mich sympatisch wären

    Bei Spanien ist alles geredet...

    Sympatisch ist:
    Schweden
    Schweiz
    Ghana
    Mexiko
    Australien
    Trinidad und Tobago (oder nur Trinidad... :wink: )
    und unsere 23 Jungs

    Unsympatisch ist:
    Holland!!
    Portugal
    Tschechien
    Polen
    Brasilien

    Ich würd auf Mexiko wetten und nicht auf Argentinien
    Holländer sind auch stark aber da gibts eben diese Deutsch-Hölländische Rivalität



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    10c0 - 22.06.2006, 17:35


    ui, wundersamerweise geht mein browser wieder!
    is wohl wie so en alte diesel... erstma vorglühe ;)
    ja, jungs, ich bin 90 min patriot, auch ich bin im wmfieber!
    und es gibt keine sympathischere mannschaft als diese deutsche nationalelf
    ich feuer deutschland auch an!
    aber so recht glaub ich halt nicht dran... will halt nicht so derb enttäuscht sein ;)

    'schland 'schlaaaand 'schlaaaaaaaaaaand!



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Huuuuuuuuuuth - 22.06.2006, 17:36


    @schawwwl seh ich auch so :mrgreen:



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Anonymous - 22.06.2006, 20:26


    Ghahahaaaaaaaaanaaaaaa! Yee haw - wie mir das mal wieder fetzt ("das fetzt mir" ist wohl Sächsisch...)! Tschechien war ja mal wirklich schlecht, aber ich muss Mr. DingsdavomZDF recht geben - als Brückner meinte "Der Baros spielt nur so lange, wie er die Schmerzen aushält", zog ich auch erst mal ne Augenbraue hoch. Aua. Aber diese Heldenhaftigkeit hat sie dann auch nicht mehr gerettet.

    Zum leidigen Holland-Thema sag ich nix weiter, denn ihr wisst ja, dass meine Meinung gaaaanz geringfügig anders ist ;) (Wieso muss man eigentlich gegen sämtliche Mannschaften was haben, die an Deutschland angrenzen und dazu noch guten Fußball bieten? Was da nur Holland wäre...? Dänemark oder die Schweiz findet man für gewöhnlich ja auch toll. Naja, ich werd es nicht mehr verstehen - in meinem Alter...) Mhm, aber im Endeffekt hab ich auch nur einen Wunsch: gute Spiele!

    Vielleicht geht es ja heute Abend schon los mit Brazil - die sollten schon langsam mal zeigen, was Dinho & Co. wirklich so drauf haben... aber der Optimismus stirbt zuletzt.

    Da fällt mir ein - ich muss Andy mal zustimmen! (Zeichen und Wunder geschehen ;) ) - ich kann Herrn C. Ronaldo auch überhaupt nicht leiden. Der hats zwar mordsmäßig drauf, aber leider isser doch geringfügig zu arrogant. Eher so n Quotenschönling... Sonst mag ich Portugal aber - spielen (meistens) richtig gut und darauf kommts an.



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    10c0 - 22.06.2006, 20:38


    ich glaub hier will jeder gute spiele sehn, schätzle ;)
    ich hab eigtl nichts gegen holland an sich, die mannschaft ist mir nicht unsympathisch (v. bommel, v. bronckhorst...) aber die fans... jaja, die fans, die mag ich halt nicht.
    ach schweiz, die find ich so lala, das ist mir wirklich egal wie die spielen.
    genauso wie frankreich, juckt mich echt net was bei denen abgeht, die bessre mannschaft kommt weiter!



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Andy - 22.06.2006, 20:47


    10c0 hat folgendes geschrieben: genauso wie frankreich, juckt mich echt net was bei denen abgeht, die bessre mannschaft kommt weiter!

    Oh nein wie konnte ich Frankreich auf meiner "unsympatisch" liste vergessen.

    Ich hab auch nix gegen Makaay, Van der Vaart.. oder bei Paraguay Roque Santa Cruz und der "Bayrischer Kanadier", wie die "Sun" Owen Hargreaves bezeichnete, das sind super spieler aber bei ner WM gibts in den 90min. eben keine Freunde.
    Danach kann man diese Jungs wieder bewundern



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    schawwwel - 27.06.2006, 13:15


    bisher war mir Portugal ja echt symphatisch und holland unsymphatisch

    Aber ich muss sagen diePortugiesen sind ein Drecksvolk vorallem der Huresohn Figo und die Holländer sind mir echt symphatischer geworden.

    Das alles ziehe ich aus dem Auffeinandertreffen der beiden Mannschaften

    ach ja Andi du hast recht Argentinien ist deutlich zu gut um symphatisch zu sein das dürfen nur die Deutschen

    Ich muss sagen hab gestern fast geheult als die Eidgenossen rausgeflogen sind, die warn echt geil



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Wohlstandskind - 27.06.2006, 16:04


    Ha, irgendwie sind die Achtelfinale ziemlich beschissen. Also mal abgesehen von Deutschland meets Schweden und Argentinia vs. Mexico. Das waren richtig gute Spiele, aber besonders Schweiz gegen Ukraine, England vs. Ecuador und Italien gegen Australien - das war ja Standfußball erster Klasse. Und da will einer Weltmeister werden? Jungs und Mädels, dann lieber Deutschland! (Huch - was ist mit mir passiert!?) Obwohl das Skandalspiel NED - POR eigentlich auch ziemlich okay war... wären nicht vier Mann vom Platz geflogen. Es war wenigstens mal was los.

    Naja, mal schaun, ob es die Brasilianer nachher besser machen. Und heut Abend Espana - die werden Frankreich wohl plätten. Viva! :D



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Andy - 28.06.2006, 17:06


    schawwwel hat folgendes geschrieben:
    Ich muss sagen hab gestern fast geheult als die Eidgenossen rausgeflogen sind, die warn echt geil

    Aber leider zu dumm fürs Elfmeterschießen. Echt schade
    Fand den kommentar vom Streller etwas daneben, das die deutschen Fans schuld waren weil sie "ohne holland fahrn wir nach berlin" und "lukas podolski" gesungen haben und das die Schweizer abgelenkt hätte

    Jaja Frankreich wurde übels "geplättet".



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Wohlstandskind - 29.06.2006, 12:57


    Ja mist, da habsch mich leicht vertippt :) Aber naja - irgendwie fliegen bei dieser WM eh alle meiner Favoriten raus. Nur Portugal sind noch dabei, aber wer weiß, wie lang noch - ich halt mich mit Prognosen besser zurück :mrgreen:

    Morgen gehtz ja dann endlich weiter - wird auch Zeit, sämtliche Tagesabläufe sind völlig zerstört wurden durch diese spielfreien Tage... :D



    Re: Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)

    Anonymous - 04.07.2006, 19:44


    hallo den fußballanhängern,

    dacht mal ich geb auch meinen brösel zur akutellen situation bei der WM.

    ich muss (als nicht-deutscher) sagen, dass ich auf D hoffe. sie spielen bei dieser WM frisch, frech und vorallem besser als die konkurrenten. frankreich hat sich zwar gesteigert (und brasilien gott sei dank(!) aus dem turnier geworfen), aber gegen D im finale wirds eine knappe niederlage geben.
    ich bete dafür dass die schwuchteln aus italien und portugal ausscheiden. deren heulerei bei der kleinsten berührung bringt mich richtig in rage. da würd ich als spieler wohl einen kurzschluss erleben und ihn wohl richtig zum weinen bringen. das ist einfach unterste schublade wie die simulieren und 10 sek. zu einem sprint ansetzen.

    allgemein war diese WM gar nicht so schlecht. zwar gabs grottenschlechte spiele wie saudi-arabien vs tunesien (warum nur hab ich dieses spiel gesehen) aber auch spannende spiele wie D vs Arg.

    die ganze euphorie die sich entwickelt hat ist ebenfalls gigantisch. ich war schon dreimal bei ner übertragung auf ner großleinwand. die stimmung ist wirklich nicht zu toppen dort. schade, dass es nur noch 4 spiele gibt. hoffentlich mit folgender platzierung (1.D, 2.F, 3.Ita, 4.Por)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum [NHU] Partypage

    Muse - gepostet von GoKu am Sonntag 16.07.2006
    GRÜßE AUS ZWEIBRÜCKEN ;) - gepostet von Dutch am Dienstag 02.01.2007
    Riesefeschd 30.09.07 - gepostet von Rod(b)arsch am Samstag 11.08.2007
    sugarplum fairy - gepostet von 10c0 am Donnerstag 06.07.2006
    ABI-PARTY am 17.11.2007 in Degmarn !!! - gepostet von FvAG am Montag 12.11.2007
    Ghost Whisperer - gepostet von nicci am Donnerstag 10.08.2006
    www.bunker-herwelze.de - gepostet von GoKu am Montag 11.12.2006
    Eagles of Death Metal - gepostet von Andy am Donnerstag 09.11.2006
    Hy - gepostet von Tiny am Montag 10.04.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Der WM-Thread (einer musste sich ja opfern...)"

    DER ultimative Metal Thread - P.R (Dienstag 11.09.2007)
    Regeln zum schreiben einer Bewerbung - mitsurugi (Sonntag 09.01.2005)
    Farm-Heule-Thread - tobiii (Freitag 11.05.2007)
    Der große Sake Thread ^^ - Tidus4000 (Samstag 01.07.2006)
    wie wäre es mit einer Lyricssektion? - Tahu (Sonntag 18.09.2005)
    Der Mathe-Thread - RPG-Man (Mittwoch 17.10.2007)
    Uhrzeit Thread... ! - SaMu (Samstag 29.01.2005)
    Der SlipKnot-GoaT Bilder-Thread - MetalFreak (Sonntag 13.02.2005)
    Signature / Avatar request Thread - Silverback (Sonntag 28.10.2007)
    ipod Thread - hannoi75 (Donnerstag 26.10.2006)