Wiencek zur Nationalmannschaft

Untitled
Verfügbare Informationen zu "Wiencek zur Nationalmannschaft"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: daene - Nord-Elch - Anonymous - Jojo - Känguruh - Marc - lisa
  • Forenurl: Klick
  • aus dem Unterforum: Tusem Essen
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Sonntag 19.03.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Wiencek zur Nationalmannschaft
  • Letzte Antwort: vor 9 Jahren, 9 Monaten, 20 Tagen, 16 Stunden, 30 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Wiencek zur Nationalmannschaft"

    Re: Wiencek zur Nationalmannschaft

    daene - 23.11.2009, 22:57

    Wiencek zur Nationalmannschaft
    So widerfährt gleich fünf jungen Spielern die Ehre, zum ersten Mal das Trikot der A-Nationalmannschaft tragen zu dürfen. Steffen Fäth (VfL Gummersbach), Patrick Wiencek (TUSEM Essen) – beide standen im Sommer im DHB-Team, das die Junioren-WM gewann –, Jacob Heinl (SG Flensburg-Handewitt), Matthias Flohr (HSV Hamburg) und Benjamin Herth (HBW Balingen-Weilstetten) stehen vor ihren Länderspieldebüts. Letzterer springt für Michael Kraus in die Bresche. Nationalmannschaftsarzt Dr. Berthold Hallmaier diagnostizierte beim Lemgoer eine Kniegelenksentzündung und riet von einem Einsatz ab.

    Stellt euch vor, jetzt würden sie beim Tusem kapieren, dass es dringend Zeit wird, sich um diesen Spieler zu bemühen, aus dem Tiefschlaf aufzuwachen und dafür zu kämpfen, dass ausreichend Geld da ist, um einen guten Spieler zu halten!!! :heiss: :heiss: :heiss: :heiss:

    aber davon kann man ja nur träumen



    Re: Wiencek zur Nationalmannschaft

    Nord-Elch - 24.11.2009, 10:26


    Herzlichen Glückwunsch, Patrick! Ich gönne es Dir von ganzem Herzen, ehrlich....... aber.......
    ich bin auch realist genug, um zu wissen, dass wenn er es tatsächlich schafft in der A-Nationalmannschaft Fuß zu fassen, wird leider der TuSEM ihn niemals halten können.
    Ich hoffe nur für uns, den TuSEM, dass es noch etwas dauern wird, bis die Erstligaclubs um ihn buhlen werden! Wenigstens dieses Jahr und eventuell die wichtige nächste Saison brauchen wir ihn noch dringend!



    Re: Wiencek zur Nationalmannschaft

    Anonymous - 24.11.2009, 12:30

    Wiencek
    Keine Sorge, lieber Nord-Elch!

    Die Nominierung zeigt lediglich, in welch prekärer Situation der Bundestrainer ist, wenn er schon mit einem Spieler experimentieren muss, der vom Leistungsniveau allenfalls Zweitliganiveau hat.



    Re: Wiencek zur Nationalmannschaft

    Nord-Elch - 24.11.2009, 15:47

    Re: Wiencek
    gast3 hat folgendes geschrieben: Keine Sorge, lieber Nord-Elch!

    Die Nominierung zeigt lediglich, in welch prekärer Situation der Bundestrainer ist, wenn er schon mit einem Spieler experimentieren muss, der vom Leistungsniveau allenfalls Zweitliganiveau hat.

    sorry, aber ich kann mich nicht daran erinnern, jemas so nen Blödsinn gelesen zu haben..... :?
    Mit Sicherheit gibt es zur Zeit auch Bessere als Patrick. Er soll bestimmt auch nicht sofort die "Kohlen aus dem Feuer" holen, sondern eher behutsam an das hohe Niveau ber Nationalmannschaft herangeführt werden. Er ist noch jung. Er kann und wird bei unserem Spitzentrainer und bei der Nationalmannschaft noch viel lernen (müssen), aber es zeigt auch, dass er schon jetzt zu den Besten Kreisläufern Deutschlands gehört, und das als Zweitligist!!!
    Ich hoffe, dass Patrick den Mist hier von Dir nicht liest, sondern sich berechtigt freut, feiert und dann die Sache mit dem gewissen Ernst anpackt!!! ..... so wie ich ihn auch einschätze!!!



    Re: Wiencek zur Nationalmannschaft

    Jojo - 24.11.2009, 16:19


    gast3 hat folgendes geschrieben: Keine Sorge, lieber Nord-Elch!

    Die Nominierung zeigt lediglich, in welch prekärer Situation der Bundestrainer ist, wenn er schon mit einem Spieler experimentieren muss, der vom Leistungsniveau allenfalls Zweitliganiveau hat.

    Das ist nun wirklich schwachsinn!
    Wiencek war Leistungsträger bei der U21 Nationalmannschaft (Weltmeister!) und soll der Bundestrainer einen 35 jährigen nominieren der sowieso danach nie wieder spielen wird?
    Wiencek war bei der WM der beste Kreisläufer der U21, warum also holt ihn Brand nun in den erweiterten Kader *grübel* ich kanns mir einfach nicht denken *grübel* :-P



    Re: Wiencek zur Nationalmannschaft

    Känguruh - 25.11.2009, 08:15


    Wiencek fühlt sich wie im Traum
    VON SEBASTIAN MÜHLEIS - zuletzt aktualisiert: 25.11.2009 (RP) Vor zwei Jahren spielte Handballer Patrick Wiencek in der A-Jugend des Bergischen HC und träumte allenfalls von der Bundesliga. Wenige Monate später folgte sein Debüt für den TuSEM Essen. Im Sommer holte er den Weltmeistertitel mit den Junioren. Und nun ruft Bundestrainer Heiner Brand.

    Info
    Zur Person

    Am 22. März 1989 wurde Patrick Wiencek in Duisburg geboren. Seine Brüder David (TuSEM) und Dennis (TV Jahn Hiesfeld) spielen auch Handball. Vor seinem Engagement beim TuSEM spielte der Zwei-Meter-Eins- und 107-Kilo-Koloss beim MSV Duisburg, der HSG Düsseldorf, der SG Solingen und dem TV Jahn Hiesfeld.
    Fast scheint es, als gäbe es für Patrick Wiencek kein Limit. So kometenhaft mutet der Aufstieg des Handballers in Diensten des Zweitligisten TuSEM Essen an. Erst vor zwei Spielzeiten kam der Zwei-Meter-Eins-Hüne aus der Jugend des Bergischen HC. Und die Macher der Bergischen schlagen angesichts seines steilen Aufstiegs sicher die Hände über dem Kopf zusammen, dass sie ihn ziehen ließen.

    "Der Reihe nach: Nach seinem Engagement in Solingen landete er beim TV Jahn Hiesfeld – allerdings per Zweitspielrecht mit den Essenern, die sich das Talent zuvor "schnappten" und ihm in Hiesfeld "geparkt" Einsatzzeiten gönnen wollten. Der Sprung in die Bundesliga kam aber schneller als erwartet: Wegen einer Insolvenz setzte Essen auf Talente. Darunter Wiencek, der so nur eine Hand voll Partien für den TV Jahn absolvierte. Schnell mauserte er sich unter Trainer Kristof Szargiej zum unumstrittenen Stammspieler. Trotz starker Leistungen, die ihm nach dem Essener Abstieg viele Angebote einbrachten, ließ er sich aber nicht blenden, blieb bei seinem Förderer Szargiej.

    Er scheint die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Zwar dümpelt seine Mannschaft bislang nur im Mittelmaß der zweiten Liga dahin, doch Wiencek machte den nächsten Sprung. Seine starken Auftritte rückten ihn in den Fokus von Junioren-Nationaltrainer Martin Heuberger, der zudem die rechte Hand von Bundestrainer Heiner Brand ist. Mit der Junioren-Nationalmannschaft gewann Wiencek im Sommer den Weltmeistertitel in Ägypten – und nun ruft Brand.

    Wiencek steht im 30-köpfigen Aufgebot der Deutschen Nationalmannschaft, die am 1. und 2. Dezember in Münster und Hamm auf Weißrussland trifft. Die Berufung überraschte Wiencek vollkommen. "Ich hatte meine Emails nicht nachgeschaut. Plötzlich rief mich mein ehemaliger Mitspieler Jörg Lützelberger an und gratulierte mir – und ich wusste gar nicht warum", schmunzelt Wiencek.

    Als ihm klar wurde, dass er gerade eine Einladung zur A-Nationalmannschaft erhalten hatte, "war ich erst einmal total fertig. Das kann ich noch nicht richtig glauben, werde es wohl erst vor Ort begreifen." Die Freude überwiegt aber: "Mit Oliver Roggisch und Co. zu trainieren ist schon eine tolle Sache", so Wiencek, der sich keinen Illusionen hingibt: "Ich habe mit Martin Heuberger gesprochen, der mir gesagt hat, dass bei dem Lehrgang viele junge Leute getestet werden sollen, die in Zukunft eine Perspektive haben." Hoffnungen, auf den Zug in Richtung Europameisterschaft in Österreich aufzuspringen, macht er sich nicht. "Ich bin noch nicht so weit, brauche sicher noch ein paar Jahre. Aber ich habe ja noch Zeit."


    Quelle Rp online



    Re: Wiencek zur Nationalmannschaft

    Anonymous - 28.11.2009, 17:32

    Wiencek zur Nationalmannschaft
    Stellt euch vor, jetzt würden sie beim Tusem kapieren, dass es dringend Zeit wird, sich um diesen Spieler zu bemühen, aus dem Tiefschlaf aufzuwachen und dafür zu kämpfen, dass ausreichend Geld da ist, um einen guten Spieler zu halten!!!

    aber davon kann man ja nur träumen[/quote]

    Hallo daene!

    Wie kommst Du denn bitte darauf, dass man sich beim TuSEM nicht um Patrick Wiencek kümmert??? :?:
    Hat er sich entsprechend gegenüber dem Fanclub geäußert???

    Es ist zwar absolut wünschenswert, dass wir Patrick noch lange im TuSEM-Trikot sehen können, aber ich befürchte, wir müssen uns bei den jungen sehr talentierten Spielern an "umgekehrte Verhältnisse" gewöhnen!?!? Zumindest mittelfristig ... :?
    Bis vor ein paar Jahren haben wir uns gefreut wenn talentierte junge 2.Ligaspieler zum TuSEM kamen. Das wird in den nächsten Jahren aber leider wohl eher umgekehrt laufen, und wenn da nicht jemand mit einem seeeeehr großen Geldkoffer an der Maggihöhe vorbei kommt, fällt mir auch nichts ein, was man dagegen tun könnte!?!?!? :cry:

    Es gibt aber doch sicherlich härtere Schicksale, als "Die Talentschmiede für junge Handballer" zu werden!?!?!? Darauf ließe sich doch aufbauen, oder hast Du das Vertrauen in die TuSEM-Führungscrew schon verloren :?: :?: :?: :?



    Re: Wiencek zur Nationalmannschaft

    Marc - 02.12.2009, 00:31


    Unser neuer Nationalspieler hat grade sein erstes Tor in der Nationalmannschaft erzielt.


    Zitat: ...Mit einem 14:10 kamen die Teams aus den Kabinen, bei Deutschland war nun mit Patrick Wiencek auch der zweite Debütant auf dem Parkett. Der Zweitligaspieler von TuSEM Essen, der mit den Junioren den WM-Titel errungen hatte, zeigte am Kreis gleich mehrfach vollen Einsatz. Dennoch das deutsche Team benötigte, wie im ersten Abschnitt einige Minuten, um zu ihrem Spiel zu finden. Beim 15:14 war den Gästen sogar der erneute Anschluß gelungen, doch Deutschland antwortete durch Wiencek, der wie Herth seinen ersten Treffer im Nationaltrikot bejubeln konnte....


    Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Einstieg!!!

    :gut: :gut: :gut: :gut: :gut:



    Re: Wiencek zur Nationalmannschaft

    lisa - 02.12.2009, 11:48


    fands schade das er nur 10 min spielen durfte, denn ich find er hat das echt gut gemacht, hat nämlich schöne lücken für den glandorf gemacht! ;)
    freu mich für ihn, dass er ein tor gemacht hat! vielleicht darf er ja heute nochmal spielen?



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled

    Evars "Ebbi" Klesniks - gepostet von Anonymous am Dienstag 16.09.2008
    Mark Schmetz... - gepostet von Anonymous am Donnerstag 13.12.2007
    unsere neuen spieler - gepostet von lisa am Donnerstag 24.05.2007
    EM 2008 - gepostet von daene am Samstag 30.12.2006
    Falk Schweigert - gepostet von lindequist am Donnerstag 06.07.2006
    Dauerkartenpreise der Vereine - gepostet von charly65 am Sonntag 03.06.2007
    Die Lage in der Liga - gepostet von Max1 am Donnerstag 25.10.2007
    EHF Pokal - gepostet von charly65 am Sonntag 26.03.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Wiencek zur Nationalmannschaft"

    Übersicht - DKP RUN 15 - 21.07.06 - gepostet von Raya am Sonntag 23.07.2006
    wie erstellt man einen verkäufer? - gepostet von riku1997 am Samstag 02.09.2006