Mähne schneiden.....

Shettyclub
Verfügbare Informationen zu "Mähne schneiden....."

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Fjordi777 - penny89 - Anonymous - Mini-Mary - Shettypower - guinerva - Minchen - RheaSilver - Jazz - mäxle - Skalfaxa - Zarina - Shettynudel - Horselove - Tornado - Shettyxx - Farina - Shetty Uta - dusty
  • Forum: Shettyclub
  • Forenbeschreibung: Das Forum für Shettyfreunde
  • aus dem Unterforum: Alles rund um Ponys und Pferde
  • Antworten: 34
  • Forum gestartet am: Donnerstag 09.12.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Mähne schneiden.....
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 6 Monaten, 9 Tagen, 21 Stunden, 23 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Mähne schneiden....."

    Re: Mähne schneiden.....

    Fjordi777 - 04.06.2006, 20:39

    Mähne schneiden.....
    Schneidet Ihr die Mähnen von Euren Hottis?

    Bei meinem Dicken ist das unumgänglich, da 1. Fjordis Stoppelmähnen haben MÜSSEN (meine Meinung) und 2. weil seine Mähne sehr dick ist und einen Wirbel hat.....
    Hab heut mit meiner RB Friseur gespielt, einer rechts, einer links....das ganze hat über eine Stunde gedauert....aber der Dicke ist wieder schick!



    Re: Mähne schneiden.....

    penny89 - 04.06.2006, 21:14


    also ich schneide immer nur die spitzen.. will ja das meine eine gaaaaaanz lange mähne bekommt :D



    Re: Mähne schneiden.....

    Fjordi777 - 04.06.2006, 21:23


    Jo, aber da hab ich gehört, dass man nur die "toten" Haare rausziehen sollte....das hab ich bei Kimba seit Wochen jetzt so gemacht.....uhund.....man merkts.......seine Mähne sieht richtig toll aus....Dankeschön an Shettyxx...es wirkt! :D



    Re: Mähne schneiden.....

    Anonymous - 06.06.2006, 12:04


    Ich habe bei Benny in der letzten Woche die zipfeligen Spitzen abgeschnitten, jetzt wirkt seine Mähne noch ein bisschen voller.



    Re: Mähne schneiden.....

    Mini-Mary - 06.06.2006, 16:02


    Ich lasse die Mähne auch immer wachsen und schneide nur die Zubbelspitzen ab. Finde eine ganz dichte lange Mähne einfach schön. :lol:
    Im letzten Sommer hatte unser Harry sich irgendwie eine Stelle zeimlich weggeschubbert, keine Ahnung warum, da habe ich die ganze Mähne abgeschnutten, damit sie wieder überall gleich lang ist. Jetzt ist sie wieder so 30 cm und richtig schön dicht.
    Mein Tiger hat leider nicht besonders viel Langhaar. :cry: Wenn es einigermaßen dicht ist, lasse ich das dann auch wachsen, aber meistens sieht es so lichte aus, da steht ihm dann eine kurze Stehmähne besser! :wink:



    Re: Mähne schneiden.....

    Shettypower - 07.06.2006, 14:28


    Ich züchte auch jeden Millimeter Mähne und schneide nur die ganz verzipfelten Stellen nach. Allerdings haben alle meine Pferde im Genick so ca. 5 cm geschoren, damit es beim Auftrensen nicht so ein Gewurschtel ist (Tut nur beim ersten Mal weh :wink: )

    @Fjordi
    Hatte auch 11 Jahre einen Norweger. Ich habe immer das weiße außen ein wenig kürzer geschnitten wie das innere schwarze. Hat auch sehr gut ausgesehen. Wir haben aber einen Norweger im Stall, der hat ne richtig lange Mähne, das sieht auch ziemlich gut aus.



    Re: Mähne schneiden.....

    guinerva - 08.06.2006, 00:44


    Hallo Allerseits,
    also ich schneide meinem Pony im Herbst/Winter immer eine Stehmähne, damit seine vom Sommerekzem verkrotzte Mähne wieder etwas Form bekommt... und dann lass ich wachsen und hege jedes Haar wie einen Schatz... die losen Haare kämme ich alle paar Tage raus, je nachdem wie doll er schubbert, ansonsten bürste ich die Mähne jeden Tag...
    Hätte Iki kein Sommerekzem würde ich die etwas rausgewachsene Stehmähne beibeihalten, das find ich nämlich am süßesten...

    LG Guinerva



    Re: Mähne schneiden.....

    Minchen - 09.06.2006, 19:40


    Hi...
    bei meinen KLEINEN schnippel ich nich an der Mähne rum. Okay, vielleicht 2cm breit hinter den Ohren, da aber dann sehr kurz wegen Halfter und Zaumzeug ...



    Re: Mähne schneiden.....

    RheaSilver - 09.06.2006, 20:59


    Draco haben wir letztes Jahr auch komplett die Mähne abgeschnitten, kurz nach dem wir ihn geholt hatten...
    Denn das ging garnicht mehr!!! Die war so abgeschuppert, dünn und stränig...
    Als sie nachgewachsen ist war sie dann wieder schön voll! :D
    Eine Stehmähne stand ihm auch super!!!
    Jetzt ist die Mähne wieder länger und wir überlegen sie wieder zur Stehmähne zu schneiden. :wink: Mal schauen.
    Den Pony (*smile*) lassen wir immer lang. Der wird nur ab und zu an den Spitzen geschnitten damit er schick aussieht.



    Re: Mähne schneiden.....

    Jazz - 19.06.2006, 22:50


    bamboo hatte letzten sommer auch stehmähne. war net mehr anzusehen die paar fitzelchen die er noch hatte. dieses jahr wird gezüchtet so lang es eben geht und mom gehts noch ganz gut. mähne is fast halslang aber abwarten wie lang noch :cry:

    doris



    Re: Mähne schneiden.....

    Mini-Mary - 20.06.2006, 09:28


    Tigers Mähne ist zwar auch schon wieder recht lang, aber eigentlich nur am Ansatz richtig schön dicht. Das nervt immer total, das die so lichte wird, wenn sie länger wächst. Ich lass das aber noch, als Fliegenschutz. Wenn das im Herbst immernoch so spiddelig aussieht, bekommt er wieder eine Stehmähne, sieht bei seinem Hals auch ganz gut aus!



    Re: Mähne schneiden.....

    mäxle - 30.06.2006, 08:36


    Also ich lass die Mähne von Max eigentlich lang. Da mach ich nicht viel, hab ich auch nie. Wenn sie arg zu lang wird, wird sie mal geschnitten, aber ansonsten lass ich die in Ruhe. Ist aber auch besser so, da ich ein absolut ungeeigneter Friseur bin. :oops: Jedes, aber auch jedes mal, wenn ich die Mähne fertig geschnitten hab, hat er irgendwo Löcher drin. :oops:
    Liebe Grüße
    Lisa



    Re: Mähne schneiden.....

    Skalfaxa - 30.01.2007, 15:03


    Mein Zwerg hat sehr lange eine kurze Mähne gehabt, jetzt lass ich sie wachsen... Sieht einfach Shettymäßiger aus ^^
    Hier ein Foto mit kurzer Mähne:


    Grüßle



    Re: Mähne schneiden.....

    RheaSilver - 30.01.2007, 15:59


    :love7:
    Superhübsch dein Kleiner!!!
    Und eine lange Mähne steht ihm bestimmt klasse...~



    Re: Mähne schneiden.....

    Zarina - 30.01.2007, 16:19


    Zum thema Mähne:




    Ich schneide bei beiden immer nur die Spitzen. Sonst mach ich nichts. Ab und zu ein bisschen Mähnenspray drauf und durchkämmen. Aber ich denke, ich werde bei Chiquita jetzt auch im Genick die Mähne kürzen, da sie im Moment aussieht wie ein Punk-Pony :roll: Mein Stallbesi hält es für überflüssig den Schopf unterm Halfter durchzuziehen!



    Re: Mähne schneiden.....

    Shettynudel - 30.01.2007, 19:17


    jaja das mit dem shcopfnichtdurchziehn ist echt besch... :x

    zum glück hat till seins fast nie auf :D



    Re: Mähne schneiden.....

    Skalfaxa - 30.01.2007, 19:35


    RheaSilver

    Danke, das ist aber eine Stute :lol:

    Achja, Genick schneide ich auch frei... Halte ich für sinnvoll, denn dort verfilzt es ziemlich schnell.

    Grüßle



    Re: Mähne schneiden.....

    RheaSilver - 31.01.2007, 11:45


    Ups... :oops: Verzeihung.

    Dann ist es eben eine sehr süße Lady. :wink:



    Re: Mähne schneiden.....

    Horselove - 31.01.2007, 12:19


    Mein Dickerchen krieg keine Stehmähne, auch wenn es vielleicht zu einem Norweger dazugehört.

    Ich habe ihn mit so einer Mähne bekommen und bereue es echt nicht sie so gelassen zu haben.



    Möchte sie noch nen paar monate wachsen sehen!

    LG



    Re: Mähne schneiden.....

    Mini-Mary - 31.01.2007, 12:22


    @ Fjordi

    die Natur hat nicht bestimmt, das die Fjordis eine Stehmähne haben müssen, sonst würde die ja aufhören zu wachsen, oder? :wink: Das haben die Menschen erfunden.

    Deiner sieht doch super aus, mit der "bunten" Mähne und hat einen natürlichen Wärme- und Fliegenschutz! Finde ich persönlich viel schööööner!



    Re: Mähne schneiden.....

    RheaSilver - 31.01.2007, 12:47


    @Horslove

    Mein Draco hat die selbe Frisur. :D Nur eben ganz in schwarz und sie fällt zur andern Seite.*smile*

    Aber ich finde dein Pep sieht schick aus so wie er ist! Ein richtiger Knudelbär...~



    Re: Mähne schneiden.....

    Tornado - 31.01.2007, 19:01


    ich finde die frisur von pep auch cool is mal was anderes....

    ich habe seit ich toto habe immer gezüchtet bis sie fast 50 cm wa und dann hat er sich die mähne jetzt im sommer weggescheuert. tat echt weh ihm dann ne stoppelmähne zu schneiden aber ist jetzt schon wieder gefallen und ich finde es sieht eigendlich net schlecht aus... er hat jetzt im mom turnierschnitt aber ich bin noch am überlegen ob ich sie wieder wachsen lasse...
    hurry hat auch 10 cm ist einfach pflegeleichter. aberdem sieht er mit knoten so süß aus aufm turnier..



    Re: Mähne schneiden.....

    Shettyxx - 08.02.2007, 12:51


    also eigentlich ist es ja so.... beim Shetty, wie auch beim Isi und dergleichen...... Mähne wird niemals geschnitten, sondern immer naturbelassen. Es sei denn, es wird abgescheuert. Dann sieht es schon besser aus, wenns gerade geschnitten ist.



    Re: Mähne schneiden.....

    Farina - 08.02.2007, 14:14


    Wir schneiden bei unseren Shettys eigentlich nie die Mähne, bei den "großen" entscheiden wir das nach Rasse. Die Haflinger haben auch lange Mähnen, der Vollblüter, Warmblüter und Reitponys sind frisiert auf 1,5 Hand breit bzw. Stehmähne.

    Farina



    Re: Mähne schneiden.....

    Shetty Uta - 08.02.2007, 14:59




    sollte es jemand wagen an der mähne der ponys rum zu schneiden.... war das sein erster und auch letzter versuch :twisted: :twisted: :twisted:



    Re: Mähne schneiden.....

    Shettyxx - 08.02.2007, 16:17


    ok uta, ich morde mit..



    Re: Mähne schneiden.....

    Jazz - 08.02.2007, 17:54


    mähne wird bei unsern auch mom auch net geschnitten. ich weiß allerdings net wie das im sommer aussehen wird. bamboo hat nu ne ekzemerdecke und wenn seine mähne weiter so wächst werd sie wohl stutzen müssen, damit ich sie irgendwie drunter bekomm

    doris



    Re: Mähne schneiden.....

    dusty - 08.02.2007, 20:00


    Odin hat auch eine Stehmähne, aber die norwegische Frisur (schwarz und weiss gleich lang). Der dänische Schnitt, wo das weisse kürzer ist als das schwarze ist für den Anfang nicht ganz einfach zu schnibbeln...

    Dusty hatte letzten Sommer auch eine Stehmähne, weil er so feine Haare hat, die immer schnell filzen. Und Mähnenspray benutze ich nicht mehr, seit meine RB es mal etwas zu gut meinte und das ganze Pony fast darin badete und ich danach mit dem Geschirr echte Probleme hatte. Aber nun lass ich sie erstmal wieder wachsen. Jetzt fällt sie auch gleichmässig auf beide Seiten und schön dicht.

    Das Freischneiden vom Genick finde ich nicht so dolle. Denn auf den kurzen und doch recht dicken Haaren kann das Halfter oder die Trense doch piksen oder schubbern. Empfindliche Pferde können dadurch zu Headshakern werden, aber nur die überempfindlichen. Odins Schopf geht bei uns noch gute 4 cm hinter die Ohren, damit das Lederzeug und das Halfter auf langen Haaren liegen.

    Witzig finde ich bei Fjordis ja Motivmähnen. Kenne Bilder, wo gaaaaaanz tolle Kunstwerke in die Haare geschnitten wurden: Wellen, Burgzinnen, Drachenzacken und das geilste - Kreuze (die Besi reitet in der Rote Kreuz Staffel, da passt das doch wie die Faust auf`s Auge). Aber ich darf das ja nicht, da Odin meiner Mutter gehört - die aber nicht reitet.



    Re: Mähne schneiden.....

    Farina - 08.02.2007, 20:08


    Ach so, wir schneiden bei allen Fahrpferden immer eine "Brücke" in die Mähne, damit das Kopfstück besser sitzt.
    Also falls jetzt noch jemand mehr steinigen möchte, bitte.... :shock:


    Farina



    Re: Mähne schneiden.....

    dusty - 08.02.2007, 20:12


    Hey, ich wollte niemanden steinigen, das ist nur meine ganz persönliche Meinung - und die Erfahrung einer Bekannten, die einen Headshaker hatte. Der hörte sofort auf, als die Mähne wieder lang wurde.

    Also: ich wollte wirklich niemanden steinigen oder angreifen! :3some:



    Re: Mähne schneiden.....

    Fjordi777 - 10.02.2007, 18:39


    @Peperoni: Ich hatte eben am Stall Langeweile und da lag dann ne scharfe Schere.....und........schnipp-schnapp.......nun hat Ole wieder seinen typischen Schnitt! Gefällt mir, wenn ich ehrlich bin, doch besser, als der "Mähne-wachsen-laß-Versuch" :lol: Da hatte er so komische Wirbel und das sah aus, wie gewollt, aber nicht gekonnt.... :shock:
    Wir waren leider nicht so weit, wie Horselove mit Pepino, denn wenn die schon so lang gewesen wäre, hätte ich es nicht gemacht....



    Re: Mähne schneiden.....

    Farina - 10.02.2007, 20:54


    @Dusty
    War auch nicht so ernst gemeint.

    Aber wir haben wirklich genau die entgegengesetzten Erfahrungen gemacht: Als wir die "Brücke" geschnitten hatten, hörte das Kopf-geschlage sofort auf.
    Manchmal ist doch komisch...

    Farina



    Re: Mähne schneiden.....

    Anonymous - 11.02.2007, 15:03


    Lotta trägt Stehmähne. Ich hab sie so bekommen, hab dann wachsen lassen, aber die kleine hat so eine dicke Haarpracht, dass sie bei der Arbeit unter der Mähne kras schwitzt. Deshalb hab ich sie doch wieder abgeschnitten und kürze nun regelmäßig nach.

    Gruß, Nina



    Re: Mähne schneiden.....

    dusty - 11.02.2007, 16:12


    @ Farina: * puh, ein mächtiger Stein mir vom Herzen fällt!!! :occasion5: Es ist ja wirklich unterschiedlich, wie empfindlich die Hottas sind. Finde es auch gut, wenn es bei Euch geholfen hat!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Shettyclub

    Fotowettbewerb - gepostet von Fjordi777 am Montag 17.04.2006
    Shetty Neopren Gamaschen - gepostet von dudu am Dienstag 16.01.2007
    Shettysattel - gepostet von Krümmelchen am Sonntag 04.03.2007
    meine Lieblingszicken! - gepostet von Fjordi777 am Samstag 02.09.2006
    Transportgamaschen - gepostet von Lilymo am Dienstag 20.02.2007
    Neue Freunde für Fuego - gepostet von Novy am Montag 10.09.2007
    reitstieffeletten gr. 35 - gepostet von Jazz am Montag 07.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Mähne schneiden....."

    haare schneiden? - Gregor (Sonntag 24.07.2005)
    Schneiden Scheren Trimmen Studio - anna (Freitag 08.12.2006)
    HAARE SCHNEIDEN - cry3ngine (Dienstag 23.05.2006)
    Schnittblumen nur morgens schneiden - chrisi (Mittwoch 15.02.2006)
    Wer will schneiden??? - classic (Mittwoch 21.09.2005)
    Mähne verhauen ?! - Peanut (Mittwoch 16.01.2008)
    Pizza schneiden - Flo (Montag 09.07.2007)
    Wie macht ihr die Mähne? - dragonvalley (Mittwoch 04.04.2007)
    Mähne - Farina (Sonntag 07.01.2007)
    Hufe schneiden und beschlagen - Christin (Montag 04.09.2006)