Mähnen- und Schweifverlängerung

Shettyclub
Verfügbare Informationen zu "Mähnen- und Schweifverlängerung"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Shetty Uta - RheaSilver - Shettyxx - Shetty Team - graziano - Mini-Mary - B&B - Minchen - Shettynudel - Junikind - tatjana008
  • Forum: Shettyclub
  • Forenbeschreibung: Das Forum für Shettyfreunde
  • aus dem Unterforum: Haltung & Pflege
  • Antworten: 16
  • Forum gestartet am: Donnerstag 09.12.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Mähnen- und Schweifverlängerung
  • Letzte Antwort: vor 10 Jahren, 2 Monaten, 18 Tagen, 5 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Mähnen- und Schweifverlängerung"

    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    Shetty Uta - 19.07.2009, 08:30

    Mähnen- und Schweifverlängerung
    danach mir mein vater die tage unter lachtränen von seinem richtereinsatz bei einer M dressur erzählt, wollte ich es nun mal genauer wissen :lol:

    http://www.primera-schweif.de/

    als ich die preise auf der hp gesehen habe, hats mich fast vom stuhl gehauen :shock:

    aach ja, nun das erlebnis meines vaters..... es ritt eine dame mit einem super schimmel ins viereck, mein vater dachte sich nur boooaaah endlich mal ein pferd das sich zeigen und bewegen kann und nicht nur zusammen gezerrt daher geeiert kommt und dann kam die erste trabverstärkung über die diagonale. als das erstemal was weißes durch die gegend flattert, dachte er noch upps so windig ist doch garnicht, wie kommt denn der bindfaden aufs viereck? tja die ''bindfäden'' wurden immer mehr und dann war ihm klar was los ist.... pfusch am bau bzw. am schweif :!:
    in etappe lösten sich die strähnen und am ende der aufgabe, war aus dem wahnsinns schweif ein fast kahler rattenschwanz geworden.... das beste war wohl der blöde gesichtsausdruck der reiterin, die fast in erdboden versank und das publikum was lachend am boden lag!



    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    RheaSilver - 19.07.2009, 10:10


    Hab schon öffter davon gehört aber es (glaub ich) noch nie gesehen bzw. wüsste ich keinen der es schon mal gemacht hätte. :lol:

    Sind aber echt stolze Preise. :shock:

    Wahrscheinlich hat die besagte Dame aber nicht so viel ausgegeben und deshalb nicht so gute Qualität gehabt.*lach*



    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    Shettyxx - 19.07.2009, 10:31


    ich hab neulich im TV einen Bericht darüber gesehen.
    Dachte schon das darf nicht wahr sein.
    Kam eine Frau mit einem Rappen, ein superschickes Pferd, wie gesagt KOHLRABENSCHWARZ!!! Ohne irgendwelche Abzeichen.
    Was liess die Tussi machen??????


    Weiße Strähnen in den Schweif. :shock: :shock: Es war einfach nur eine Lachnummer. Aber eine sehr teure dazu. :wink:



    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    Shetty Team - 19.07.2009, 10:54


    Wir haben es mal bei der Körung gesehen,erst in der Stallgasse,ich dachte ich traue meine Augen nicht,kam eine Dame mit Köfferchen und Haarteilen :shock:

    Ein Haffihengst wurde damit ausgestattet und ging in den Ring,er versuchte diese fremde Teil ständig los zu werden,und buckelte und trat danach,es sah auch nicht gerade gut aus,und trennte sich quasi von dem Echthaar :lol:

    Später wurde in der Ansage erwähnt das es mit Erlaubnis der Richter gemacht worden ist,aber vorteilhaft war es nicht gerade,der hengst wurde geköhrt obwohl ich nicht wirklich der Meinung war,das das Pferd vernünftig beurteilt werden konnte,er zeigte keine sauberen Gänge wegen dem Störfaktor an seinem Hinterteil :wink:

    LG

    Petra



    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    graziano - 19.07.2009, 11:01


    Wie genial *lach*



    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    Mini-Mary - 19.07.2009, 15:48


    Also die echten Appaloosa haben ja in der Tat nur wenig Langhhaar und wenn man da etwas nachhilft, damit sie die Fliegen besser vertreiben können, ok. Aber weiße Strähnchen beim Rappen???? (...hab jetzt keine Lust den Kotz-Smilie zu suchen)



    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    Shettyxx - 19.07.2009, 16:18


    sah auch einfach nur zum Kotzen aus....Marion :roll:



    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    graziano - 19.07.2009, 20:11


    :puke: :puke: :puke: :puke: :puke: :puke: :puke: :puke: :puke: :puke: :puke:

    Da habt ihr ihn ;-) Nix gegen zweifarbige Schweife bitte :-P haben meine Schecken auch.



    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    Shettyxx - 19.07.2009, 21:14


    nix gegen Schecken Jule......absolut nix.....
    aber wie sieht sowas an einem Rappen aus....der mehr vom Friesen als alles anderen hat????
    :kotz

    genau so :!:



    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    B&B - 19.07.2009, 21:46


    Ich bin ganz baff :shock: hättet Ihr hier sowas nicht erzählt und gezeigt , ich wäre immer noch ein doofes Küken 8)

    Ob sowas Patentiert ist ????? Hört sich nach einen lukrativen Nebenerwerb an :D Vielleicht sollte ich mir das mal genauer ansehen , wo ich Schweifhaar herbekomme weiß ich auch schon 8)

    Lg Christiane



    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    Minchen - 19.07.2009, 21:48


    habe das auch schon mehrfach auf Westernturnieren der EWU und AQHA gesehen ... die müssen echt Geld zuviel haben ...



    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    Shetty Team - 19.07.2009, 23:30


    Das sind richtige Spezis die sowas machen,was glaubt ihr was in Amiland so alles getrixt wird.

    Untersteh dich Christiane,du kommst mir nur noch unter strengster beobachtung auf den Hof :twisted: :wink:

    LG

    Petra



    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    Shetty Uta - 20.07.2009, 06:05


    ich könnte mich bei dem blossen gedanken, an die erzählung meines vaters immer noch vor lachen untern tisch werfen :lol:



    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    Shettynudel - 03.08.2009, 10:30


    also ich find sowas einfach nur albern...finds auch bei zuchthengsten nicht gut das da geschummelt wird, denn wenn ich für meine stute einen hengst aussuchen würde dann würde ich auch auf ordentlichen behang achten, denn das gefällt mir nunmal total gut...

    Aber für Pferde die kaum schweif haben finde ich es ganz gut zur fliegenabwehr, aber sonst :roll: :roll:



    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    Junikind - 03.08.2009, 19:27


    Ich habe hier so etwas mal auf einem Western Turnier erlebt- ein Rapphengst mit einem Meeeega- Schweif- paut sich beim Rückwärtsrichten drauf und futsch war die Pracht... Ällerbätsch...

    Wenn ein Pferd wenig Schweif hat, hat es wenig Schweif- da kann man auch nicht tricksen... Das haben sie ja jetzt erst wieder in der neuen Cavallo geschrieben- da haben sie einer Appi- Stute den Schweif verlängert, weil die auch nur so ein paar spärliche Fusseln hatte.
    Die hat dann damit so gepeitscht, daß sie damit überall im Offenstall hängengeblieben ist und sich beim Abreißen der Extensions auch noch die echten Haare mit ausgerissen hat... Das sah nachher schlimmer aus als vorher.



    Re: Mähnen- und Schweifverlängerung

    tatjana008 - 05.08.2009, 10:24


    bei uns im stallg ibt es einen da denkt mabnn das er so was hat der hat so ein dicken schweif aber echt und ganz erlich finde ich diese dinger nicht scön natürlich ist besser



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Shettyclub

    altes Shetty frisst kein Heu mehr!!! - gepostet von Drottning am Freitag 09.03.2007
    Noch ne Duisburgerin - gepostet von Spike am Mittwoch 06.06.2007
    Fuegos Grosser Tag - gepostet von Novy am Montag 15.10.2007
    ..of baltic sea - gepostet von Jessica am Donnerstag 14.06.2007
    8.2. Fasching - gepostet von Fjordi777 am Donnerstag 08.02.2007
    Reitbeteiligung- zahlen oder nicht? - gepostet von Fjordi777 am Mittwoch 09.08.2006
    Ich hab Zuwachs bekommen :D - gepostet von stoppelhopser am Mittwoch 18.04.2007
    halli hallo - gepostet von mini-maxi am Sonntag 01.10.2006
    name? - gepostet von Jazz am Mittwoch 09.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Mähnen- und Schweifverlängerung"

    SKILLUNGEN Uw1+2 - gepostet von Necrophatia am Mittwoch 26.07.2006
    Notebook von Scott - gepostet von Püppi am Montag 21.08.2006
    Ferydoon Zandi - gepostet von bastikFCU am Dienstag 12.09.2006