Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

Orden des Zorns
Verfügbare Informationen zu "Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Jeanned - Angelyque - Josemine - Roseate
  • Forum: Orden des Zorns
  • Forenbeschreibung: Schwarzes Brett des Ordens
  • aus dem Unterforum: Quests
  • Antworten: 28
  • Forum gestartet am: Mittwoch 19.04.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 3 Monaten, 20 Tagen, 18 Stunden, 19 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)"

    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Jeanned - 22.05.2006, 10:02

    Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe den Fehler gemacht, die T0,5 Questreihe zu beginnen. Muß jetzt leider feststellen, dass dies ein Fass ohne Boden ist.

    Momentaner stand:

    ich muß je 12 Essenzen von irgentwelchen Untoten in den
    - östlichen Pestländern
    - Silithus
    - Winterspring
    sammeln

    dafür stehen mir 8 Portionen Raketentreibstoff zur Verfügung.

    Ich weiß dass wir Angel bei dem Pestlandteil mal geholfen haben.

    Ist es möglich, dies mit der begrenzten Anzahl an Treibstoff zu schaffen und ist dies nur mit Unterstützung möglich ?

    Wenn ja, könntet ihr mir bei Gelegenheit da mal unter die Arme greifen ?

    Vielen Dank

    Eure Jeanne



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Angelyque - 22.05.2006, 11:02


    Also ich hatte beim Winterspringteil keine Probleme, dem Exorzismus sei Dank. Aber alleine ist es schwer vor allem in Silithus und mit dem Treibstoff nicht machbar, tut mir leid, ich hab es zwar mit meinem geschafft, aber da waren auch immer welche da, die ihren Destillierer ebenfalls aktiviert hatten und man braucht nicht seinen eigenen um das Zeug zu sammeln :twisted:

    Ansonsten helf ich gern und wenn der Treibstoff knapp wird, kann Winter welchen herstellen. Sie braucht dafür nur Flüchtigen Rum, von den Piraten in Stranglethorn und Feuerblüten (davon hat sie ein paar)

    Ansonsen lohnt es sich schon das zu machen den nach einer nochmaligen Ausgabe von 40g :twisted: und einem Besuch in der brennenden Steppe winken die Handschuhe und der Gürtel vom neuen Set.



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Jeanned - 22.05.2006, 11:08


    Angelyque hat folgendes geschrieben:
    Ansonsen lohnt es sich schon das zu machen den nach einer nochmaligen Ausgabe von 40g :twisted: und einem Besuch in der brennenden Steppe winken die Handschuhe und der Gürtel vom neuen Set.

    wie, nach Abschluß dieser Questreihe bekommt man gleich 2 Setteile.

    Na, da opfer ich doch gerne mein restliches Gold.

    ohje, dann bin ich tatsächlich Pleite. Das hätte ich nicht gedacht, nachdem ich vor einigen Tagen noch die 200 Gold Marke überschritten hatte.

    Aber vielen Dank für dein Hilfeangebot, da komme ich gerne drauf zurück.



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Angelyque - 22.05.2006, 11:09


    Ja und die Handschuhe sind episch :D



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Jeanned - 22.05.2006, 11:11


    Angelyque hat folgendes geschrieben: Ja und die Handschuhe sind episch :D

    Wahnsinn :shock:

    da Miete ich mir doch gleich mal einen Standplatz in Ironforge zum Posen.

    Immerhin besitze ich dann schon zwei lila-Teile 8)



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Angelyque - 22.05.2006, 11:14


    Alte Angeberin, man sollte das was man hat nicht öffentlich preisgeben sondern in den Dienst der Anderen stellen.



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Jeanned - 22.05.2006, 11:22


    Angelyque hat folgendes geschrieben: Alte Angeberin, man sollte das was man hat nicht öffentlich preisgeben sondern in den Dienst der Anderen stellen.

    das tu ich doch. Immerhin könne mich dann ja alle anderen bewundern. :lol:

    naja, du mußt ja keinem verraten, wie ich zu den Teilen gekommen bin :P

    aber hier doch lieber noch mal zur Klarstellung. Nicht das hier ein falscher Eindruck entsteht.

    Jeanned ist alles andere, als eine Powergamerin. Die epischen Ausrüstungsteile stelle ich selbstverständlich nur in den Dienst des Guten. Zudem sind mir diese Teile weniger durch heroischen Einsatz in die Hände gefallen, sondern mehr durch Glück und finanziellen Einsatz sowie die Hilfe meiner Mitschwestern.



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Jeanned - 23.05.2006, 09:41


    puh, das wäre geschafft.

    Dank der tatkräftigen Unterstützung unserer Großmeisterin, habe ich alle
    Essenzen zusammen. Und das mit den vorhandenen 8 Goblinraketentreibstoffen. Welch ein Streß :roll:

    Nach Besiegen des Steingolems Bokk habe ich auch die nächste Stufe erreicht.

    Dann wurde es allerdings verwirrend. Ich habe den Imp im südlichen Winterspring eine halbe stunde vergeblich gesucht. Ich wußte garnicht, dass man dort überhaupt hinkann. Ist auch extrem gefährlich. Es patroullieren Horden von 60er Elitedämonen. Habe mich von einer Höhle in die nächste geschlichen ... immer mit den Blicken in alle Himmelsrichtungen. Irgentwann habe ich genervt aufgegeben.

    Kennt jemand von euch die genaue Position ?

    Bei Thotbott leider keine Karte mit Ortsangabe des Ziels vorhanden :cry:



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Angelyque - 23.05.2006, 09:56


    Direkt wenn du über die Brücke kommst und in die flüsternde Schluft eintritts, noch vor dem großen Tor. Am besten du kommst über die Brücke und hälst dich immer rechts am Bergzug Richtung Schlucht, da führt dann ein Weg leicht nach oben. Dort ist eine Höhle und dort ist der Imp stationiert, seltsamer Ort für einen Händler aber dort ist er. Wahrscheinlich sind seine Preise deshalb auch so horrent, da dort kaum einer hinkommt :twisted:



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Jeanned - 23.05.2006, 10:30


    danke für die Info.

    und ich Dummchen untersuche die gesamte Schlucht bis weit in den Süden :oops: . Da gibt es sehr viele Höhlen und ständig laufen da Extremgegner rum :shock:

    Sag mal, gibt es bei dem Imp noch etwas zu beachten ? oder geh ich nur dorthin, schacher ein wenig um den Preis und ich hab das Ding ?

    Du sagtest etwas von wegen, erst sich totschlagen lassen und danach das Teil für günstige 40 Gold kaufen :lol:

    Dann würde ich mir nähmlich mit Seelenstein anreisen und hab den Handel in der Tasche :lol:



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Jeanned - 23.05.2006, 13:54


    so, ich hab mal diesen Thread umbenannt.

    Gestern gab es eine Diskussion zum Thema, wann man mit der T0,5 Questreihe beginnen soll.

    Josi vertrat die These, man solle erst beginnen, wenn man T0 komplett hat, um keine Setboni zu verlieren.

    Hier bin ich anderer Ansicht. Die Setboni, die man verliert, verliert man in jedem Fall. Und zwar immer dann, wenn man mit einer geraden Anzahl Gegenstände beginnt. Dies ist auch der Fall wenn T0 komplett ist.

    Beginnst du dann mit deinen Armschienen, verliertst du zwangsläufig deinen letzten Bonus. Du erhälst ihn aber mit Erreichen des zweiten Gegenstandes zurück.

    Optimalerweise beginnt man mit ungerader Anzahl an Setgegenständen. Aber im Endeffekt ist es egal, man verliert nur Zeit, wenn man erst am Ende von T0 beginnt. Und verzichtet bis dahin auf einige bessere Gegenstände.

    so, jetzt kommst du Josi. oder habe ich einen Denkfehler gemacht ?



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Josemine - 23.05.2006, 14:27


    Jaja, Jeann... dann versuch ich mal zu erklären, was ich meinte...

    Grundsätzlich hast du Recht, es geht immer ein Bonus verloren bei gerader Anzahl der Teile, insofern ists am Anfang egal wenn du Hanschuhe, Armschienen und Gürtel hast. Das Problem stellt sich aber spätestens dann ein, wenn du die ersten 3 Teile umgetauscht hast, aber mit dem vierten Teil, z.B. bei mir Brust nicht mit der T0,5 Questreihe weitermachen kannst, weil in der Reihenfolge erst Stiefel und Hose dran sind (weiss nich genau was, aber Brust und Helm kommen zuletzt).

    Also würde ich jetzt anfangen umzutauschen hätte ich nicht mehr +200 Rüstung und +23 Heilung, sondern nur noch +8 Wiederstand... das ist das Problem. Insofern verlier ich die Bonüsse :lol: wenn mir das Teil fehlt was als nächstes in der Q-Reihe kommt, da man die sequentiell abarbeiten muss... :roll: Dann hast du nix halbes und nix ganzes. Ausserdem verlier ich bei meinem Set knapp 20 Int + 20 Willenskraft und weiss nicht ob die Boni am Ende so viel besser sind.

    Den Vorteil von der ganzen Geschichte haben natürlich am Ende nur die, die das Komplett-Set, also 8 Teile haben. Alles allem trotzdem fraglich, obs besser ist, nur weil 4 Teile lila sind...

    Setbonus T0
    (2 Teile) +200 Rüstung
    (4 Teile) +23 Heilungt
    (6 Teile) Schild
    (8 Teile) +8 auf alle Widerstände

    Der Setbonus vom T0.5 ist dann:
    (2 Teile) +8 auf alle Widerstände
    (4 Teile) Schild
    (6 Teile) +23 Heilung
    (8 Teile) +200 Rüstung

    Liebe Grüße, deine opportune Josi :wink:



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Jeanned - 23.05.2006, 14:51


    wenn du die Setboni des T0 höherbewertest, hast du natürlich recht.

    aber auch am Ende wirst du einen Zustand haben, wo dir die +23 Heilzauber kurzzeitig fehlen werden. Von daher zieht das Argument nicht.

    Und das es Phasen gibt, in denen du längere Zeit zur Erreichung des nächsten Setteiles (sei es T0 oder T0.5) warten mußt ... das ist so.

    Aber all das wird wiederum durch die besseren Teile des T0.5ers aufgewogen. Die du dann schon tragen kannst.



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Josemine - 23.05.2006, 15:29


    Meine liebe Jeann,

    du kannst mich nicht mit deiner Argumentation überzeugen. :wink:

    Fakt ist, dass wenn ich jetzt umtausche, ich nur noch einen Bonus habe, anstelle von zwei. Ok, ist kein Unterschied zu wenn ich 8 Teile habe und eins umtausche. Ich nutze lieber die Boni, die ich habe. Erst wenn ich Hose und Stiefel habe, werde ich daran denken umzutauschen, vorher auf keinen Fall.

    Das Problem ist noch, dass nicht immer eine gerade Anzahl von Teilen getauscht wird, soweit ich weiss. Wenn es immer in 2er Schritten wär, wärs kein Thema, aber so passts mir nicht.

    Mit 20 Wille weniger verlier ich eine Regeneration von 18 Mana pro Tick
    bzw. 9 Mana pro Sekunde nach Ablauf der 5 Sekunden-Regel. Mit 20 Int weniger verlier ich ca. 300 Mana.

    Das ist für mich alles in allem Grund genug, das Set noch nicht zu erquesten...

    Liebe Grüße,

    Josi



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Jeanned - 23.05.2006, 15:41


    wo fehlen denn die +20 Willen ?

    einen entsprechenden Bonus gibt es doch garnicht.

    Wenn sie generell bei dem T0.5 fehlen, solltest du vielleicht komplett auf das Set verzichten ?

    Ich dachte immer die T0.5 Setteile wären in allen Belangen besser als das Basis Set.

    Jetzt muß ich doch glatt noch mal meine Sets überprüfen :oops:

    /edit: du hast recht. bei meinem Set werden fast komplett die +Willenskraft durch erhöhte Ausdauer und Intelligenzwerte sowie zusätzliche Schadensboni ausgetauscht.

    aber ich für meinen Teil finde das gut. Immerhin will ich Schaden machen :twisted:



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Josemine - 23.05.2006, 15:55


    Naja, du brauchst auch keine Willenskraft... Mein T0,5 Set hat 20 Int und 20 Wille weniger als das T0 Set... Ausdauer hab ich mir net angeschaut, ist für mich auch sekundär.

    Und von den Boni bin ich noch nicht so richtig überzeugt.

    Edit: Oh Gott ich sollte arbeiten, mein Schreibtisch liegt voll, und ich beschäftige mich hier mit so einem Mist :?

    Das T0,5 bring mir massig + Heilung, knappe +100, 27 Mana in 5 Sekunden bzw. 5,4 Mana pro Sekunde (auch ausserhalb der 5 Sekunden-Regel) und +1 % erhöhte Chance auf kritische Heilungszauber.

    Bei einer Blitzheilung würde ich dann anstelle von ca. 1000 HP 1100 HP heilen, also bei 10 Heilungen hätte ich das verlorene Mana ungefähr wieder raus.

    Also soviel tut sich da nicht, es ist beinahe egal ob +100 Heilung oder 300 Mana mehr. Bei langen Kämpfen, ist die + Heilung aber sinnvoller, da du mehr HP heilst und daher weniger Zaubern muss und somit besser Mana reggen kanst. Bleibt am Ende +1 % Critchance :wink: Und dafür 200 Goldstücke investieren...?

    Hmm, glaub ich sammle das Set gar nicht...



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Jeanned - 23.05.2006, 16:05


    also die Boni sind immer dir gleichen, nur in umgekehrter Reihenfolge. Auch beim Priester. Die individuellen Boni der Ausrüstungegenstände sind allerdings vom Feinsten. Zumindest bei meinem Set.

    Habe gerade mal deine Ausrüstungsboni angeschaut. Die wiegen den Willenskraftnachteil aber heftigst auf. Du hast z.T. auch erhöhte Schadens-Heilboni + erhöhte Manaregs.



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Josemine - 23.05.2006, 16:08


    siehe Edith oben...

    ich hol nochmal die Edith raus:

    Mir ist noch eingefallen, dass ich nicht nur 20 Willenskraft verliere, sondern auch etwas auf meine +Heal/Schadensbonus verlieren, da ich mit meinem Talent "Geistige Führung" prozental einen Aufschlag auf meine gesamte Willenskraft bekomme.

    Nein, nein, nein.... das gefällt mir nicht...! :roll:



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Jeanned - 23.05.2006, 16:41


    Josemine hat folgendes geschrieben: Edit: Oh Gott ich sollte arbeiten, mein Schreibtisch liegt voll, und ich beschäftige mich hier mit so einem Mist :?


    hihi, wem sagst du das :o

    Josemine hat folgendes geschrieben: Hmm, glaub ich sammle das Set gar nicht...


    naja, bist du soweit bist, hast du wahrscheinlich eh schon alles voller EPIXX :P



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Angelyque - 23.05.2006, 19:10


    Ach ja eure Probleme hätt ich auch gerne, nicht nur den vollen Schreibtisch mein ich :D

    Fakt ist doch eines das Set ist doch generell nichts gegenüber diversen Einzelgegenständen. Aber, es gibt immer ein aber :twisted: , wann bekomm ich die und die bekomm ich die Einzelgegenstände überhaupt. Nun gut, ich hab gut reden hab T0 fast komplett, nur der Hut fehlt oder Turban wie Winter sagt, aber ich will das Zeug trotzdem und T0,5 weil es besser aussieht wie t0, nicht so rotgold :twisted: , steht mir nicht. Und wenn wir gerade bei Wünschen sind und Wunschvorstellungen, T2 beim Paladin find ich immer noch am geilsten, die Optik hat was von alten religiösen Fanatikern :twisted: . Find ich einfach nur Hammermässig, aber eh ich das Zeug hab, bin ich gestorben :D

    So nun noch was zum Thema beginnen und wann. Ich hab begonnen als ich die Armschienen hatte und zwar nur die Armschienen. Dann bekam ich den Gürtel und wahnsinnige 200 Rüssi. Toll, bei geskillter Aura extrem sinnvoll, zumal der Tank sowieso die Aggro zieht, sofern ich ihn in den Untotengebieten lasse :twisted: . Also für mich gibt es bis dato keinen Grund aufzuhören das Zeug weiter zu sammeln, ausser das 45 Minuten Hinderniss in Stratholme und die fehlende gute Gruppe. *schaut zu Jeanned und Jose* Es ist unstrittig das je mehr man oder frau von t0 hat, das quest leichter wird und doch zitier ich hier mal einen guten Freund
    "Da sind Quests bei, da braucht man Leute mit T1 und T2 für."
    Und das ist auch so, in der Bastion hat mal ein Krieger die 2 Gegner nach dem Endgegner ausgepackt und die waren heftig und wir haben sie nicht klein bekommen. Winter hatte ne Gruppe und die haben einen von Zwei klein bekommen. Gut die Frage ist, wie sieht das mit ner Gruppe aus, in der alle das erledigen müssen. Ich mach das auf alle Fälle nicht nur wegen dem Set oder weil ich langeweile hab, sondern weil mich die Geschichte, und ja es gibt eine Geschichte, und die Reihe an und für sich interessiert. Und nu macht euch wieder an die Arbeit und forumt hier nicht den ganzen Tag rum :twisted:



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Angelyque - 25.05.2006, 11:10


    So nun mal ein Erfahrungsbericht, der guten Angel, was den Rettungsversuch der Geisel beim Baron betrifft. Ich hatte gestern das Glück mit einer Gruppe den Versuch zu wagen und beim ersten Anlauf ging es gut. Nun wir waren nicht perfekt, kein Schurke und kein Priester. Aber, und wie sag ich immer so schön es gibt immer ein aber, ansonsten eigentlich überlegen. Epictank, Epic-Hexer, Magier und 2 Paladine machten sich auf die Reise zum Baron und zur Rettung der holden Maid :D . Was soll ich sagen, ausser das ich soviel Set-Items in einem Run selten gesehen habe, war es genial. Es war schnell, musste es auch und doch zu keiner Zeit hektisch. Ich würde sagen, es war ein Erlebnis. Es ist machbar und jetzt kommt das 2te aber in diesem Text :twisted: . Obwohl wir nen Epictank und nen Epic-Hexer dabei hatten, haben wir den Baron in den letzten 20s angetankt und dann in Ruhe erledigt. Es ist ne Quest, die schwer und fordernd ist und soweit ich weiss auch ohne Epic funzt, ausser das t0,5 Zeug :D . Immerhin haben das 2 normalo Paladine, 2 Schurken und ein Normalo-Krieger in 35 Min hinbekommen :wink: . Was ich an diesem Abend allerdings auch gelernt habe, ist, dass TS sinnvoll und doch zerstörerisch ist. Wir waren 4 Weiber und 1 Kerl IC und keine Frau im TS :twisted: . Das bestätigt mich in meiner Meinung TS macht das RP kaputt. Gut wir hatten gestern abend nicht vor RP zu machen und daher war TS hilfreich, denn so schnell schreibt wahrscheinlich nur nen Stenopyst nach 5 Jahren Berufserfahrung und kann dabei dann auch noch tanken. Auf jeden Fall werd ich nun weiter machen, nachdem diese Hürde genommen ist und mich auf die Suche nach 3 Dunkeleisenbarren, 3 Mondstoff, 20 verzaubertes Leder und 4 geschmeidige unverwüstliche Bälge machen. Da werden wieder einige Leute im AH reich :evil: . Alle die wie ich TS nicht mögen sei noch eines gesagt, man kann auch nur zu hören, hab ich auch gemacht und als Supporter geht das. Wenn die Leute am anderen Ende der Leitung locker sind und die Magierin hatte im RL immerhin schon 12 Bier intus :twisted: , kann es sogar lustig sein aber beim RP bin ich weiterhin der Meinung Hände weg vom TS, dafür redet die Mehrheit im Orden einfach zu tief :twisted: . Da ich jetzt weiss wie es funzt, biete ich jedem der das Quest machen will meine Hilfe an und jedem der nur so zum Baron will, um ihm nett guten Tag zu sagen bevor wir ihn vom Ross schlagen, auch.

    Hochachtungsvoll

    Angelyque

    edit: So ich hab nun schon einiges zusammen:

    3 Mondstoff - juhu 30g im AH gelassen :twisted:
    4 geschmeidige Bälge - juhu Bälge gekauft und für 3g geschmeidig machen lassen
    4 verzaubertes Leder - kamen immerhin auch schon knapp 13g 3 Stk. da Rose mir ja schon einen geschickt hatte :twisted:

    Ihr seht es wird nicht billiger.

    edit die 2te:

    30 verzaubertes Leder - wieder Danke an Rose
    10 Dunkeleisenbarren - 65g und ja ich brauch ja nur 3 aber es gab halt nicht weniger :twisted:

    Und nu ab in den Düsterbruch und weiter im Quest.



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Angelyque - 05.06.2006, 09:53


    Düsterbruch ich hab dich hinter mir gelassen. Nach erfolgreichen drei Tagen im Düsterbruch, immerhin musste man hier 25 Perlen von den Ogern sammeln und die hatte nur jeder 10te mit und danach auch noch ne Geisteressenz samt 8 großen glänzenden Splittern und 4 Dunkelrunen, hab ich die Ogerverseuchten Lande endlich hinter mir gelassen. Wo sollte ich nun hin, naja in die Arena der Blackrocktiefen und was soll ich sagen, wer einmal in der Arena whipen will, stellt das Banner der Provokation auf. Einmal getan, kommen statt dem üblichen Boss eine Gruppe von 5 Gladiatoren und die haben es in sich. Beim ersten Mal ist meine Gruppe dank einiger Missverständnisse mit dem Magier schlicht draufgegangen. Beim zweiten Versuch selbes Missverständniss, irgendwie wusste der Gnom nicht was ein Zwerg ist, den er nämlich in ein Schaf verwandeln sollte, starb selbiger Magier auch recht zeitig und ich gab es innerlich schon auf den Haufen unter Kontrolle zu bringen. Aber was soll ich sagen, am Ende lag unser Magier und die 5 Gladiatoren tot im Staub der Arena und auch diese Quest war abgeschlossen. *freu*
    Was hiess das nun für mich, ja ich hatte den nächsten Abschnitt der Reihe absolviert und bekam zum Lohn die Stiefel, die Hose und die Schultern des neuen Sets in Ironforge. Nun zum nächsten Toten vor der Blackrockspitze und der schickt mich nun Kohlen sammeln in allen 4 Himmelsrichtungen. Und natürlich ne Goldspende an die Argentumdämmerung, damit diese mir nen goldenes Räuchergefäss für schlappe 120g geben. *heul*
    Ich melde mich wieder, wenn ich weitere Details dieser Reihe habe, an deren Ende übrigens der Lord in der Ubrs steht, den Jeanned ja schon mal gesehen hat. Der droppt übrigens nette Sachen, nur so nebenbei.

    Hochachtungsvoll

    Angelyque



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Roseate - 05.06.2006, 10:48


    Liebe Schwestern,
    da es meine Erfahrungsstufe mit der euren in keiner Weise aufnehmen kann, lese ich eure Berichte mit zunehmendem Interesse, denn ich komme Stück-für-Stück diesen Aufgaben ja auch näher 8)

    Und nun zu Angelyque's ABER ( :!: )
    - Wo startet diese Questereihe denn überhaupt??
    - ich habe in der Königshalle von Ironforge jemanden getroffen, der mir Armschienen mit Blutessenzen aus Winterspring verzaubern will.
    -- Problem ist - ich habe die Amrschienen schon - soll ich den Quest nun trotzdem machen und wenn ja, was bring das??

    - den Gürtel hab ich von Angelyque geschenkt bekommen (mein Dank eilt Dir noch heute hinterher :lol:

    Also habe ich nun +200 Rüstung, was für mich als Nahkämpferin sehr willkommen ist.

    Aber das mit dem t0 und t0,5 hab ich bis jetzt noch nicht wirklich verstanden :!:
    Wer legt fest, ob t0 oder t0,5 vorliegt :?:
    Ich oder die Reihenfolge bestimmter Quests :?:

    Was ist, wenn ich den Quest "ein aufrichtiges Angebot" mache - werden dann die Armschienen verzaubert und passen nicht mehr zu dem Gürtel?

    Manchmal habe ich den Eindruck, daß ich die einzige in ganz Azeroth bin, die nicht weiss was los ist :oops:

    Bitte helft mir und klärt mich auf, über die Dinge, die offensichtlich wichtig sind und die nur ich nicht zu kennen scheine :roll:



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Angelyque - 05.06.2006, 11:09


    So nun klär ich dich mal auf, da deine Mutter ja früh gestorben ist und Grimmwell das offentsichtlich nicht für nötig hielt *grins*

    Also es verhält sich folgerndermassen mit den Blumen und den Bienen, upps falscher Text, ich meinte natürlich mit dem Quest und t0 bzw. t0,5. T0,5 ist die Erweiterung zu T0, sprich du hast t0 Armschienen gefunden gekauft oder was auch immer und löst das Quest in Winterspring, gehst zur Questgeberin in Ironforge und tata haste nicht mehr t0 armschienen sondern t0,5 Armschienen und nun der Haken an der Sache, ja du hast recht dann ist es vorbei mit dem Setboni +200 Rüssi, da es ein anderes Set ist. Also Gürtel t0 passt nicht zu Armschienen t0,5 usw. Also solltest du dir überlegen ob du diesen Schritt schon gehen willst oder nicht, wenn du die Handschuhe und den Gürtel hast wäre es ja kein Problem auf Armschienen t0,5 umzusteigen, da hier der Setboni t0 nicht verloren geht. Es ist immer eine Sache der eigenen Entscheidung, da ich von vornherein bessere Rüssiwerte hatte, waren mir die 200 Pkt. Setbonus egal, bei nem Schurken oder ner Stoffklasse sind 200 Pkt. wahrscheinlich mehr wert und so sollte jeder selbst abwägen ob ihm die zusätzlichen Punkte die das t0,5 Set bringt den Tausch wert ist oder nicht, ich hab jetzt 6 Teile t0,5 und bin eigentlich ganz zufrieden allerdings war es bis hierher auch ein weiter und teurer Weg.

    Hochachtungsvoll

    Angelyque



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Roseate - 05.06.2006, 12:41


    Ich danke Dir vielmals liebe Großmeisterin.

    Es verwundert mich nicht - und ich danke Euch dafür - daß Ihr es seid, die mich zu diesem Tabuthema aufgeklärt hat. :oops:

    Ich fühle mich nun viel reifer und werde dieses Wissen nutzen um nicht von irgendwelchen dahergelaufenen Chameuren behumpst zu werden oder mich nicht auf den falschen Pfad der Tugend leiten zu lassen.
    Ich werde Euren Rat stets befolgen und auch selbst gleichermaßen Aufklärung betreiben, wenn es einer Schwester oder anderen, Fremden zuträglich erscheint.

    Ich bin also eine T0-Schurkin :twisted: auf dem Weg eine T0,5-Schurkin zu werden. 8)
    Sehr interessant, das ist. :idea:



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Jeanned - 06.06.2006, 09:32


    mhmmm, wenn ich höre, was Angel so berichtet ... ich denke ich werde es mir auch noch überlegen, in dieser Verar...e-Questreihe weiterzu machen. naja, eine muß ich noch machen, damit ich am ende den vollen set-bonus erhalte. Im moment besitze ich 3+1, leider die undankbare gerade Zahl. Gestern abend hatte ich zum ersten mal Glück, Janice hat mir meine Schultern geschenkt.

    Angel, mit welchem T0-Teil geht denn jetzt die T0.5-Questreihe weiter ? Ich versuche zumindest eine 4+4 Ausrüstung zu erreichen.

    Wie Josi schon sagte, das Set ist nicht das non-plus-ultra. Es gibt durchaus bessere Gegenstände, die bei den diversen Bossen droppen. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob meine Set-Schultern besser als meine alten sind (zumindest was die Schadensboni betrifft). Die alten sehen aber lange nicht so stilisch aus. Die Skelettapplikationen sind schon genial 8) .

    Ich denke, ich werde mir mal ein doppeltes Outfit zusammen sparen. Das T0/0.5-Set als gute Allroundausrüstung und ein Duell-Outfit bzw. Zweitgaderobe für anstrengende Instanzengänge :wink:



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Angelyque - 06.06.2006, 10:53


    WIe ich oben bereits erwähnte, kommt nun nach einer ganzen Reihe von Aufgaben gleich das Dreier-T0,5-Pack Stiefel, Hosen und Schultern. Das heisst wenn du nicht bis zum schluss kommen willst, steht dir nur 2 t0 zu 6 t0,5 als Option offen :twisted: .



    Re: Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)

    Josemine - 06.06.2006, 10:55


    Puh bin ich froh, dass ich diese Sammelei nicht angefangen habe.... :lol:

    ... nur ein kurzer sinnloser Kommentar 8)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Orden des Zorns

    Hexe müsste man sein... - gepostet von Jeanned am Sonntag 08.10.2006
    Managruft oder so .... - gepostet von Jeanned am Dienstag 20.03.2007
    Ein Hallo aus weiter Ferne - gepostet von Josemine am Sonntag 17.09.2006
    Google ! - gepostet von Jeanned am Freitag 09.06.2006
    Die Forscherlige zieht um ! - gepostet von Jeanned am Dienstag 27.06.2006
    Instanzen in BC ... Höllenfeuerbollwerk - gepostet von Jeanned am Freitag 19.01.2007
    wo ist denn eigentlich unser alter Kampfgefährte geblieben ? - gepostet von Jeanned am Dienstag 08.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Dungeon-Set Questreihe (T 0.5)"

    er-4ever's Fanartwettbewerb #1-Set - er-4ever (Mittwoch 29.08.2007)
    Papenburger Kanalreisen - Busfan (Mittwoch 07.12.2011)
    Chip-Set:Wüste - Biok (Samstag 27.08.2005)
    Set-Vergleich - Dulkan (Samstag 16.07.2005)
    digital start set von ninco - hairslotrace (Donnerstag 13.12.2007)
    Lighthalzen Dungeon Quest - Loleni (Dienstag 06.02.2007)
    Pokémon Mystery Dungeon - Sakura (Montag 30.07.2007)
    M203 set - Bachmä (Sonntag 08.04.2007)
    Schurken Gay 4 ah T-4 Set -.- - Ramis (Sonntag 03.09.2006)
    T0,5 - Questreihe - Schwarzblut (Montag 25.09.2006)