Rennen im Olympiastadion?

Motorsportforum.de.gg
Verfügbare Informationen zu "Rennen im Olympiastadion?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: amen11 - Helmpflicht99 - Abt-1986 - pebau - JamieCruz - V8ler - speedy-99 - oeck - daschaos - Ferrarist - audianer
  • Forum: Motorsportforum.de.gg
  • aus dem Unterforum: DTM
  • Antworten: 25
  • Forum gestartet am: Freitag 15.06.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Rennen im Olympiastadion?
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 3 Tagen, 4 Stunden, 19 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Rennen im Olympiastadion?"

    Re: Rennen im Olympiastadion?

    amen11 - 22.06.2009, 20:04

    Rennen im Olympiastadion?
    http://www.motorsport-magazin.com/dtm/news-79782-ein-rennen-im-olympiastadiona-so-ein-rennen-waere-denkbar.html

    ... wenn die jetzt versuchen einen RoC abklatsch auf die Beine zu stellen wird das glaub ich nicht wirklich interessant...

    aber so ein Kurs der nicht nur im Stadion verläuft wäre schon ne coole sache, nur wird das eh nichts werden denke ich mal.



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    Helmpflicht99 - 22.06.2009, 20:29


    Mit dieser Meldung sollte wohl eher erreicht werden das über die DTM gesprochen wird. In der "Sommerpause" war schließlich nirgendwo die Rede von der DTM. Und beim Rennen auf dem Norisring sollten wohl schon ein paar Leute den Fernseher einschalten.

    Statt so einen Müll würde ich lieber mehr von Verhandlungen über ein neues Reglement reden. Da kommt nix und das bedeutet "Mercedes vs. Audi vs. Niemanden" auch für 2010. Dann feiert man übrigens "5 Jahre Stillstand" (ohne Opel seit 2006).



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    Abt-1986 - 23.06.2009, 07:12


    Ich finds ne gute Idee, z.B. als Präsentation



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    pebau - 23.06.2009, 09:54


    Soll nur ein Schaurennen werden, wo zwei Autos gegeneinander fahren.
    Halt so etwas ähnliches wie "Race of Champions".
    Hier ein Artikel dazu.



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    JamieCruz - 23.06.2009, 10:11


    Find ich gar keine doofe Idee, ich würde noch weiter gehen und das ganze als Turnier austragen, mit Meisterschaftspunkten usw.. Das wäre doch mal ein Knaller und was ganz neues. Dazu ein vollbesetztes Stadion und Action auf der Piste das wäres!



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    V8ler - 23.06.2009, 21:30


    Ja genau und dann noch durch brennende Reifen fahren :lol:
    Gut als Präsentationsort wärs ne tolle Sache, aber das Ganze dient eh nur der Medienpräsenz.



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    JamieCruz - 24.06.2009, 10:02


    Naja aufm Adria Raceway ist man auch gefahren, da war die Strecke auch nicht größer als im Olympiastadion.....



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    Abt-1986 - 24.06.2009, 12:46


    :lol:

    Also ich fände das , wenn es als showveranstaltung zustande kommt, wirklich gut. Für richtige Duelle sind DTM Autos meiner meinung nach nicht geeignet, da diese zu groß sind. Das ist dann noch schlimmer wie mit den Großen autos beim RoC ... die rocken auch nicht richtig ... da sind die buggys sicher interessanter.

    Und sollten die dann auch noch auf einer strecke fahren und nicht auf 2 wie beim roc, dann äh... wir wissen ja alle was dann mit einem DTM auto passiert :p



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    speedy-99 - 24.06.2009, 14:39


    JamieCruz hat folgendes geschrieben:Naja aufm Adria Raceway ist man auch gefahren, da war die Strecke auch nicht größer als im Olympiastadion.....
    :roll: Ist schon noch ein kleiner Unterschied.



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    JamieCruz - 24.06.2009, 20:30


    Natürlich, war Ironie :wink:



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    Abt-1986 - 21.10.2009, 20:12


    http://www.motorsport-total.com/dtm/news/2009/10/Muenchener_Olympiastadion_DTM_kann_kommen_09102101.html

    na, hört sich doch mal okay an .. ab in den flieger ... abends zum Hofbräu oder Augustiner und mittags ins stadion



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    oeck - 21.10.2009, 20:15


    so, Kinder, jetzt mal ganz ehrlich, Hand aufs Herz:

    wer glaubt denn an diesen Unsinn?
    also ich nicht...

    und wer braucht sowas?
    ich auch nicht...



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    daschaos - 21.10.2009, 20:23


    Eine Präsentation im Olympiastadion wäre super, aber ein Showrennen kann man sich sparen. Dann lieber ein gescheites Stadtrennen in den Kalender aufnehmen (Stichwort Singen).

    Und was ich ganz schlimm finde, ein Umbau des Olympiastadions ist eine Schandtat. :evil:



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    JamieCruz - 21.10.2009, 21:21


    Ich glaube eher ans Olympiastadion als an Singen.

    Und ich finds gut so, ein Shootout könnte aber kritisch werden.

    Weil in der zweiten Runde nicht mehr der Antritt der die erste gewann, sondern wer noch fahrbereit ist :wink:



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    Helmpflicht99 - 30.10.2009, 12:22


    http://www.motorsport-total.com/dtm/news/2009/10/Olympiastadion_Vertragsunterzeichnung_vor_Weihnachten_09103001.html

    Zitat:"Das ganze wird keine Show-Veranstaltung, sondern soll regulärer Teil der DTM werden. Da geht's dann für die Fahrer eben auch im Punkte."

    Was würdet ihr eigentlich davon halten wenn die Punkte aus diesem Event 2011 jemanden die Meisterschaft kosten ???

    Also ich sehe das mit gemischten Gefühlen. Natürlich wäre das ´ne tolle Chance für jemanden der sonst nie gewinnt für Aufsehen zu sorgen. Aber wenn am Ende jemanden deswegen Punkte fehlen.....ich weiss nicht so recht. :?



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    speedy-99 - 30.10.2009, 12:49


    Also darüber würde ich dann auch keine Gedanken mehr machen. Es ist für alle gleich! Bei der WRC haben auch schon Super Spezials eine Rallye entschieden. Man kann sich über die sportliche Wertigkeit einer solchen Veranstaltung streiten, aber nicht darüber ob es jemanden die Meisterschaft gefährden könnte.



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    Abt-1986 - 29.01.2010, 13:39


    Mhm, ich habe auf Blöd.de gerade das gefunden

    http://www.bild.de/BILD/regional/duesseldorf/aktuell/2010/01/29/dtm-knaller/auto-rennen-in-der-esprit-arena.html

    könnte sein das es mit dem Olympiastadion nichts gegeben hat und jetzt der nächste Ort gesucht wird?



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    Helmpflicht99 - 29.01.2010, 13:49


    Man fährt nicht mehr mit richtigen Tourenwagen. Warum sollte man also noch auf richtigen Rennstrecken fahren. :lol: :wink:


    Keine Ahnung was das jetzt wieder soll. Ich glaube aber nicht das man deswegen nicht mehr in München fahren wird. Ist halt nur eine Idee für eine Rückkehr der DTM-Präsentation nach Düsseldorf.



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    Abt-1986 - 07.07.2010, 07:34


    Wenn man auf DTM.Com guckt, dann scheint das Event inzwischen fix zu sein - eine Überlegung wert und lässt sich mit einem schönen Münchenausflug verbinden.



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    Ferrarist - 15.07.2011, 16:22


    Ich hole den Thread mal wieder hoch:

    Heute gab es schon Freie Trainings, und so schaut es bisher aus: http://www.motorsport-magazin.com/dtm/news-123859-coulthard-dominiert-training-im-olympiastadion-erstes-training-in-muenchen.html

    Mein Highlight hierbei: Zitat:Die rote Laterne bekam Susie Stoddart mit knapp 3,5 Sekunden Rückstand auf die Spitze.

    :lol:



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    JamieCruz - 15.07.2011, 18:47


    Vergeben die dafür eigentlich auch Meisterschaftspunkte?

    Ich bin mal auf den BMW gespannt, hoffentlich doch schon in Lackierung, und mit dem ein oder anderen Fahrer.



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    speedy-99 - 16.07.2011, 13:50


    Okay wem gefällt es?

    Der Reiz des RoC kann irgendwie nicht transportiert werden...



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    Ferrarist - 16.07.2011, 14:14


    speedy-99 hat folgendes geschrieben:Okay wem gefällt es?

    Der Reiz des RoC kann irgendwie nicht transportiert werden...

    Ich finde es durchaus interessant. Schlimmer ist die ARD gewesen, die lieber einen Film gezeigt hat, anstatt Duelle wie Spengler vs. Green oder Ekström vs. Scheider (Gut, die haben sie nachgereicht).

    EDIT: Aber allzu viele Zuschauer scheinen sich nicht ins Olympiastadion verirrt zu haben. Und den Mund kriegen sie wohl scheinbar auch kaum auf.



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    audianer - 16.07.2011, 14:48


    So einen Mist hab ich schon lange nicht mehr gesehen ....



    Re: Rennen im Olympiastadion?

    JamieCruz - 16.07.2011, 15:56


    Ich finds auch ganz gut, nur das Gestückel der Rennen nervt, die Boxenstopps sind meines erachtens überflüssig.

    Bin mal auf die Zuschauerzahlen morgen gespannt.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Motorsportforum.de.gg

    Bye Bye VaNina - gepostet von Abt-1986 am Dienstag 31.07.2007
    Baja 300 Powerdays Germany - gepostet von Helmpflicht99 am Dienstag 31.03.2009
    Radio-Navi Blaupunkt - gepostet von Abt-1986 am Montag 10.11.2008
    Vettel für Massa - gepostet von daschaos am Freitag 21.03.2008



    Ähnliche Beiträge wie "Rennen im Olympiastadion?"

    Sei gegrüßt, Panda2409 - gepostet von manu-01 am Freitag 09.06.2006
    Zur Info: Heutiger Adelsversuch auf Rungser - gepostet von Rungser am Dienstag 04.07.2006
    Angriff von Hokanu!!!! - gepostet von Pinki am Sonntag 20.08.2006