Mail an die Drogenbeauftragte der Bundesregierung

DexXx Cummunity
Verfügbare Informationen zu "Mail an die Drogenbeauftragte der Bundesregierung"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Zenti
  • Forum: DexXx Cummunity
  • Forenbeschreibung: Anbau + Kiffen etc. + Andere Drogen
  • aus dem Unterforum: Top-News
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Mittwoch 10.05.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Mail an die Drogenbeauftragte der Bundesregierung
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 1 Monat, 25 Tagen, 20 Stunden, 37 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Mail an die Drogenbeauftragte der Bundesregierung"

    Re: Mail an die Drogenbeauftragte der Bundesregierung

    Zenti - 11.05.2006, 19:24

    Mail an die Drogenbeauftragte der Bundesregierung
    Ihr Protest wurde gesendet
    Hier sehen Sie noch einmal was Sie gemailt haben am Donnerstag, Mai 11, 2006 um 19:06:12

    Sehr geehrte Frau Sabine Baetzing, Hiermit will ich meinen Protest gegen die gegenwärtige Drogenpolitik in Deutschland kundtun. Meine Meinung zu diesem Verbot ist: IHR WERSCHWENDET NUR GELD !!! ES WIRD IMMER, IMMER WEITER GEHEN !!! WIR WERDEN NIE AUFGEBEN !!! Jeder zweite oder dritte in Deutschland konsomiert Cannabis Produkte !!! Und dieses Verbot wird daran nichts hindern (es gibt viel. dem ein oder anderen das gefühl das er cool ist weil er was illegales konsumiert ! Glauben sie im ernst das Sie damit durchkommen ? Jugendliche wie ich kommen dafür in den Knast werden dort KRIMINELL... Und wenn wir dann drausen sind.. geht es mit userem Leben Berg ab ! Dann beginnt unsere Kriminelle Laufbahn ! Ich kann nicht verstehen das Alkohol bei uns (in Deutschland) noch eher geduldet wird als ein Joint... Ich begreife es nicht... Sie wissen bestimmt genau so gut wie ich das Alkohol Konsum VIEL SCHLIMMER IST ALS CANNABIS KONSUM !!! Ich frage mich wann Sie endlich nachgeben.. aber irgendwann werden Sie es, und Sie brauchen sich dann nicht schlecht fühlen,... Wir alle haben mal fehler begangen, aber wir haben Sie dann auch eingesehen.. Ich bitte Sie als einer von Tausenden, denken sie darüber nach was ich hier geschrieben habe... Vielen Dank, das Sie sich Zeit genommen haben und dieses schreiben gelesen haben... mfg Unbekannt ps.: Ich bin kein Erwachsener der seine Verrückten iDeen durch bringen möchte.. sondern ein Jugendlicher (16 Jahre alt) Der seine meinung und die von VIELEN vertritt...

    Habe ich gerade an die Drogenbeauftragte der Bundesregierung geschickt....

    Verfasst eine Anonyme mail hier: Haschladen

    Klickt auf das DE Symbol / dann auf z.B. Haschöl / dann auf den Warenkorb...

    nun könnt ihr auch ne Mail schreiben...



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum DexXx Cummunity



    Ähnliche Beiträge wie "Mail an die Drogenbeauftragte der Bundesregierung"

    Löschung der E-Mail-Addressen - Noname (Donnerstag 31.08.2006)
    wer kennt das? maille, mail? drahtringerl, chainmail... - u-lia (Freitag 09.11.2007)
    Fan Mail of Each ABBA Member - Abba123 (Donnerstag 26.07.2007)
    US-Gericht erlaubt Mail-Lauschangriff - hansi22 (Freitag 02.07.2004)
    Per Mail wurde ein Link zugeschickt - Tilberi (Dienstag 09.10.2007)
    Mit E-Mail schreiben Geld verdienen? - angelwhite15 (Freitag 31.08.2007)
    Checkt mal eure Mail Adressen! - imi (Mittwoch 11.04.2007)
    EINZELSTÜCKE (VON VERSCHIEDENEN) - Tory (Mittwoch 03.11.2010)
    E-Mail Adressen - pAtricK (Sonntag 24.09.2006)
    Priotest-E-Mail gegen Walfang - Kiki (Donnerstag 02.11.2006)