Only YOU ... and maybe ME! (BillxTom)

tokiofanfics.de.vu
Verfügbare Informationen zu "Only YOU ... and maybe ME! (BillxTom)"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: funzelchen - *~*Chris*~*
  • Forum: tokiofanfics.de.vu
  • Forenbeschreibung: Fanfics von Tokio Hotel
  • aus dem Unterforum: PG 18 Slash
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Dienstag 09.05.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Only YOU ... and maybe ME! (BillxTom)
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 8 Monaten, 6 Tagen, 15 Stunden, 7 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Only YOU ... and maybe ME! (BillxTom)"

    Re: Only YOU ... and maybe ME! (BillxTom)

    funzelchen - 10.05.2006, 22:09

    Only YOU ... and maybe ME! (BillxTom)
    Also Schnuffels,

    ich stell meine FF auch mal rein... der Anfang is nich sehr spektakulär und ich warn euch yezz schon mal dass ich nich all zu oft Teile on stellen kann, weil mir die 'nette' Schule da n Strich durch die Rechnung macht... werd mich aber bemühen so oft wie mäglich was on zu stellen...

    Also:

    1. Autor: ^me
    2. Art der Story: am anfang eher sap.... später depri, character death
    3. Hauptpersonen: Bill x Tom
    4. Rating: R/MA
    5. Warnungen: Achtung, ich lass hier meine Fantasien los!
    6. Disclaimer: Die Jungs gehören nicht mir, ich verdiene kein Geld mit der
    Story und die Songs die drinn vorkommen gehören auch
    nicht mir, wenn sag ichs vorher.
    7. Claimer: Die Fantasien gehörn mir, mehr nicht.
    __________________________

    An meine FF-Leser von der Schule: Ya ich hab gesagt ich hör auf aber ich hatte heute Nacht eine Erleuchtung (WOW, das muss rot angestrichen werden=)), naya un ich hatte ne winzig kleine Idee wie ich weiter mache.... lassen wir uns überraschen was daraus wid !
    ___________________________

    Los gehts!

    Kapitel 1

    Schweißgebadet wachte Tom auf.
    Ein Albtraum hatte ihn aus dem Schlaf gerissen.
    Langsam lehnte er sich wieder in seine Kissen zurück und schlief auch sofort wieder ein.

    Zwei Stunden später wachte der junge Leipziger erneut auf.
    Derselbe Traum.
    Plötzlich bekam der 16-jährige Angst.
    Angst um seinen Bruder.

    Hektisch schlug er die Bettdecke zur Seite und tapste durch sein dunkles Zimmer.
    Er riss die Tür auf und rannte, so schnell es bei Dunkelheit ging, in das Zimmer seines Bruders.
    Tom atmete erleichtert aus.
    Sein Zwilling lag seelenruhig da und schlief.

    Tom setzte sich an den Bettrand.
    Seit über einer Woche ging das nun schon so.
    Jede Nacht denselben Traum.
    Jede Nacht schaute er nach Bill.
    Jede Nacht hatte er schreckliche Angst um ihm.
    Angst davor ihn zu verlieren.

    Tom warf einen letzten Blick auf Bill.
    Dann ging er in sein eigenes Bett zurück.
    Gott sei Dank war morgen Samstag, so konnte er ausschlafen.
    Bevor er allerdings einschlief, ließ er sich den Traum noch einmal durch den Kopf gehen.

    Bill und er rennen über eine wunderschöne Blumenwiese.
    Dann stoppen beide.
    Sie lassen sich in das weiche Gras fallen.
    Doch als Tom sich zu Bill drehen will, sieht er nur noch wie dieser gerade zu Asche zerfällt.

    Tom konnte sich nicht erklären warum er jede Nacht diesen Traum hatte.
    Ein paar Minuten später schlief er vor Erschöpfung ein.


    Kapitel 2

    „Tooom!!!“ Tom bekam nur mit Mühe seine Augen auf.
    „Beeil dich !! Mum hat morgen Geburtstag und wir haben noch kein Geschenk für sie.
    Müssen unbedingt noch in die Stadt gehen... Oh mein Gott was sollen wir ihr nur schenken ??? Tom, jetzt sag doch auch mal was.... und steh endlich auf, die Läden haben heut nich so lang offen !“ Bill rannte wie ein aufgescheuchtes Huhn in Toms Zimmer hin und her.
    Toms Lippen umspielte ein leichtes Lächeln.
    Das war aber auch zu niedlich wie Bill sich aufführte.

    Moment mal, dachte er sich, ich fand meinen Bruder gerade ‚niedlich’ ?!?!

    Zehn Minuten später betrat Tom das Bad.
    Er war immer noch total verwirrt über seine Gedanken, gegenüber seinem Zwilling.

    „Also lieber das oder doch des andere von vorhin ?“ Bill hielt ein Parfum in der Hand.
    „Hallo ?? Erde an Tom !! Jemand zu Hause ??“

    „Ähh ja, sorry war grad mit meinen Gedanken wo anders!! Nimm des da...“
    Tom deutete auf das kleine Fläschchen in Bills Hand.

    „Hey Mandy !!“ Bill ging auf ein Mädchen zu, die er an der Kasse entdeckt hatte. Er begrüßte seine Klassenkameradin mit Küsschen links, Küsschen rechts.
    Ein heftiger Schmerz durchfuhr Toms Körper.
    Er konnte sich aber nicht erklären warum.
    War er eifersüchtig auf Bill ?
    Aber er kannte Mandy kaum. Klar, sie war hübsch und eigentlich auch sehr nett, aber er wusste so gut wie nichts von ihr.

    Am Abend gingen ein verwirrter Tom und ein glücklicher Bill, da er ein Geschenk für seine Ma hatte, in ihre Betten.

    Tom konnte und konnte nicht einschlafen.
    Tausend wirre Gedanken schwirrten in seinem Kopf umher.
    Er machte für einen Moment seine Augen zu und sofort erschien Bills Gesicht vor seinem imaginären Auge.
    Dieses Lächeln, die braunen Augen, in ihnen konnte man regelrecht versinken.
    Keine Minute später riss er seine Augen erschrocken wieder auf.
    Was hatte er denn auf einmal mit Bill ????
    Er konnte sich die Gefühle und Gedanken nicht erklären.
    _____________________

    Weiter der STOP, PLEASE ?!?!?

    hab euch liiiieb!
    FUNZELCHEN



    Re: Only YOU ... and maybe ME! (BillxTom)

    *~*Chris*~* - 06.08.2006, 12:56


    hey das ist bis jetz voll gut mach mal

    schnell weiter

    kiss chris



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum tokiofanfics.de.vu



    Ähnliche Beiträge wie "Only YOU ... and maybe ME! (BillxTom)"

    What are you reading? - metalamazon (Donnerstag 06.10.2005)
    What kind of dog would you be??? - Dani (Dienstag 24.01.2006)
    I'll be right here waiting for you... - Sweet-Girl (Donnerstag 16.03.2006)
    do you like when frida sing with marie fredriksson - joos (Montag 27.11.2006)
    [size=18][/size] ADVERTISING FOR YOU - Till (Freitag 18.05.2007)
    you and me - Neli (Sonntag 03.09.2006)
    Telling You Goodbye - .: Fallen Angel :. (Dienstag 27.03.2007)
    your reason why you go to parties... - true1984 (Freitag 05.08.2005)
    we will we will .... you - Jasmin (Dienstag 11.04.2006)
    Nr. 22: How much are you worth? - Schwanette (Samstag 04.11.2006)