Slipknot facts!

Untitled
Verfügbare Informationen zu "Slipknot facts!"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Motherfucker - Bloodbeast - Hackfleischmann - Adonai Abaddon
  • Forenurl: Klick
  • aus dem Unterforum: Thrash Metal
  • Antworten: 14
  • Forum gestartet am: Samstag 29.04.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Slipknot facts!
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 1 Monat, 25 Tagen, 14 Stunden, 30 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Slipknot facts!"

    Re: Slipknot facts!

    Motherfucker - 09.05.2006, 22:21

    Slipknot facts!
    Wusstet ihr, dass …



    - ... das Bild von der CD „Slipknot“ in Shawns Garage aufgenommen wurde?

    - … das Craig sich um die Page www.slipknot1.com kümmert, und Shawn mit einem Gitarrentechniker die Seite www.slipknot2.com managed?

    - … In dem Song „Diluted“ ein Sample verwendet wird, auf dem ein Mann sagt „I have no time for living“ (Ich habe keine Zeit zu leben) und das dieses aus dem Film Cemetery Man stammt?

    - … das „Slipknot“ das meistverkaufteste Album war, das Roadrunner jemals unter Vertrag hatte?

    - … wenn man Craigs Name (133) mit seiner Nummer (5) multipliziert und seine Person (1) dazu addiert, ein Ergebnis von 666 herauskommt?

    - … das Sample am Anfang von (sic), bei dem jemand ruft „Here comes the pain“ (Hier kommt der Schmerz) aus dem Film „Carlito´s Way“ stammt und die Stimme Al Pacino gehört?

    - … Craig bei Photoshootings seine Augen mit Lederstreifen bedeckt um nicht erkannt zu werden? Ausserdem geht er Interviews aus dem Weg!

    - … das Sample von 742671000027 aus einer Reportage über Charles Manson stammt?

    - … Mick´s japanisches Symbol auf dem Arm Hass bedeutet?

    - … Chris Fehn auf Fly Fishing steht?

    - … Shawn eine Bar in Des Moines kaufte, die früher für Slipknot Auftritte diente und heute „Hairy Mary“ heißt?

    - … Chris Fehn mal ein Fußballspieler in einer College-Mannschaft war?

    - … Corey in einem Erotik-Shop und bei Pizza Hut arbeitete, bevor er zu Slipknot kam?

    - … Corey mit 17 knapp dem Tod durch Koks entrann?

    - … James mal in seine erste Maske gekotzt hat und sie niemals wusch?

    - … bei dem Hidden Track auf „Slipknot“ die Member einen Porno ansehen, bei dem ein Mann einer Frau auf den Kopf scheißt? Daher hörst du auch Member Dinge sagen wie „Just pretend it´s pudding“ (Stellt euch einfach vor es sei Pudding) und man hört sie, wie sie sich übergeben.

    - … nur 2000 Orginal Kopien von M.F.K.R. in Umlauf sind?

    - … Slipknot zuerst in Paul´s Keller und später in einem Keller unter einem Tiergeschäft übten?

    - … Corey aus Denver (Waterloo) stammt, und als er nach Des Moines kam zuerst Stone Sour gründete? Erst danach kam er zu Slipknot.

    - … Corey eigentlich Schlagzeug spielen wollte? Erst als er „Bleach“ von Nirvana und „Screaming Life“ von Soundgarden gehört hatte, entschied er sich Songs zu schreiben und zu singen.

    - … Corey auf einer Seite seines Halses das Symbol für Hass/Tod und auf der anderen für Liebender Vater trägt?

    - … für die Produktion, Aufnahme usw. des MFKR Albums mehr als 15,000 $ ausgegeben wurden?

    - … Corey auf dem allerersten Stone Sour Album demaskiert zu sehen ist?

    - … Slipknot ihre ersten Gigs in im Club „Safaris“ spielten, der genau neben einer Kirche lag?

    - … Slipknot Limp Bizkit und Korn gar nicht hassen, sondern nur ihre neuen Platten?

    - … Sid einmal einen Maggot Krankenhausreif Stagedivede und ihn später im Krankenhaus besuchen kam?

    - …Im Inlay des MFKR Albums vermekt ist , dass die Band das Album einem gewissen Joey widmet? Sie meinen allerdings nicht den Drummer Joey Jordison… aber Joey Plumley, den Bruder eines Mannes namens Frank, welche beide enge Freunde der Band sind. Joey Plumbley erschoss sich selbst versehentlich mit einer Schusswaffe in dem Jahr, in dem die Band die CD aufnahm.



    Re: Slipknot facts!

    Motherfucker - 09.05.2006, 22:23


    Im übrigen ist SK meiner meinung nach die besste metal band die es je gab und jemals geben wird! Stay (sic) fuckers



    Re: Slipknot facts!

    Bloodbeast - 10.05.2006, 17:29


    Auch wenn du mich jetzt hasst, aber ich finde das das neue Album zu kommerziell ist... Ich finds ned schlecht oder so... Ist mal was anderes von denen...



    Re: Slipknot facts!

    Motherfucker - 10.05.2006, 17:51


    Ok also was bezeichnest du als Komerz?! Ka was aber du musst irgentwas falsch verstanden haben...
    Aber weill ich ja ein anständiger Mensch bin erklär ich es dir gerne einmal.
    1. Komertz hat nichts mit der extremität der Musik zu tun
    2. Als Komerz bezeichnet man wenn z.B eine Band immer das tut mit dem sie bei der mehrheit der menschen ankommt, sprich ne menge Kohle macht!

    Nun wenn man das auf Slipknot überträgt muss ich sagen das sie kein stück Komerzieller geworden sind. Man hätte nach "Slipknot" und "IOWA" wieder genau so ein Wudgeschoß erwartet aber statt auf das altbewerte zu setzen, sprich Geld zu machen (IOWA ist das meist verkaufteste roadrunner records Album aller Zeiten obwohl bands wie Soulfly, Chimaira, DevilDriver, Cradle Of Filth usw ebenfalls unter Vertrag stehen.) Haben sich die Jungs weiterentwickelt und einen anderen weg eingeschlagen, vieleicht nicht so extrem aber punkto abwechslung und technisches können kann kein vorgängeralbum mithalten. Dadurch haben sie jede menge Kretik bekommen und haben viele Fans verloren aber wenn man etwas ahnung von der Musik hat erkennd man das sie einfach nur ihren horrizont erweitert haben und nicht nur immer drauf los"holzen" (kann ja schließlich fast jeder)

    Eher währe da eine band wie die corpse komerz da sie jahrelang schon das selbe machen aus dem grund weill es sich bis jetzt verkauft! (ich finde die band trozdem geil)
    "Subliminal" bedeutet übrigens unterschwellig. Bist selber schuld wenn du die bedeutung von Unterschwelligkeit nicht verstehst! Ich werde sie dir nicht erklären!

    FUCK THIS WORLD!!!!



    Re: Slipknot facts!

    Hackfleischmann - 10.05.2006, 18:30


    nun gut erst mal muss ich anmerken, dass jede band dieser welt, egal ob Kvikksolvguttene oder britnay spears gewisse kommerzielle ziele verfolgt, wenn sie ein album veröffentlicht! schön und gut nun aber speziell zu Slipknot: viele leute kritisieren auch das neue Livealbum (Slipknot-9.0 Live) da dies der meinung dieser leute nach extrem kommerziell sei und die band durch die veröffentlichung dieses albums nur geld im kopf hätte! nun ja, ansichtssache! Aber nun zurück zum vorgänger (Vol. 3 The Subliminal Verses): Gerüchten zufolge haben slipknot blut geleckt und wollen angeblich ihr nächstes album wieder etwas ruhiger (ned böse sein, ich weiss, man hätte es schöner ausdrücken können! aber kurzfassung = zielgruppe MTV) gestallten, jedoch existieren in underground auch gerüchte, die besagen dass das nächste SK album wieder stark in richtung IOWA (ihr erinnert euch?) gehen wird! also würde ich vorschlagen: erst mal abwarten was das nächste album bringt, dann sachlich beurteilen und dann weiterdiskutieren!



    Re: Slipknot facts!

    Adonai Abaddon - 10.05.2006, 18:39


    iiiiiih Sinnloses kommerzielles gröhl-gekloppe von Menschen die sich unter Masken verstecken und ihre Texte wie Toilettenpappier wählen.



    Re: Slipknot facts!

    Motherfucker - 10.05.2006, 18:44

    NEIN!
    Das sind alles nur Gerüchte da sich SK selber momentan in einer mehrjährigen Pause befinden! Wo bitte willst du die Gerüchte mit dem noch ruhiger sprich Mtv lastiger wird her haben? Eigentlich würde ich behaupten das ich mit den meisten "Gerüchten" vertraut bin. Eher habe ich ein i Interview mit Corey Tayler (voc) gelesen wo er nicht ausschlos das das nächste album wieder von Ross Robinson Produziert werden könnte. Was das heißt ist ja klar! Man sehe "slipknot" und "iowa". Wegen der live cd muss ich dir auch noch wiedersprechen! Sie ist meiner meinung nicht im geringsten Komerz... Grad im gegenteil es ist sogar eine doppel cd für den Preis von einer. (SK begündeten dies mit der aussage das sie ihren maggots noch etwas mitgeben wollen für die Jahre in der sie Pausieren.)
    Im übrigen hört sich SK meiner meinung nach live besser an als die original Aufnahmen, was warscheinlich der haupt kaufgrund für die meisten fans sein sollte.

    Übrigents zu mtv schau mal auf die page unter artists. Da stehn sogar bands wie Bleeding Through. (Was jetzt kein lob für mtv sein soll)



    Re: Slipknot facts!

    Motherfucker - 10.05.2006, 18:59

    Slipknot
    @adonai. Slipknot sind kein gröhl-gekloppe. Man sehe das neue Album! Technisch vom feinsten und sogar stellnweiß melodisch.
    Sie haben auch keine sinnlosen texte! Sie schreiben ihre Texte absichtlich in einer sehr zweideutigen Sprache damit mehr raum für interpretationen bleibt! Was ich persönlich genial finde da ich ein und den selben song von zwei Seiten sehen kann je nach dem wie gerade meine Stimmung ist.
    Unter den Masken können sie andere Menschen sein können bestimmde Dinge sagen und tun die sie ohne nur schwer tun würden können! Zumindest war das der anfangsgedanke der jetzt mit steigendem bekanntheitsgrad nicht mehr ganz zutrift. Aber dennoch sind die Masken ein unabdinglicher teil von SK.



    Re: Slipknot facts!

    Bloodbeast - 10.05.2006, 19:01


    Wenn du mal bei so nem Gammelsender wie Mtv landest, hast du mit deiner Band eh schon verloren...

    Ich muss aber dennoch sagen, das Slipknot ne saugeile Band ist... Eine der ersten etwas härteren mit denen ich angefangen hab...



    Re: Slipknot facts!

    Motherfucker - 10.05.2006, 19:14

    MTV
    Ja ich geb dir recht. Ich halte von MTV auch nicht viel aber man darf eine band nicht danach beurteilen ob sie schon mal auf MTV gelaufen ist! Man sehe Napalm Death, Mudvayne oder z.B Slayer. Alle habe ich scho auf MTV/Viva gesehen sind es aber deswegen schlechte Bands?!



    Re: Slipknot facts!

    Adonai Abaddon - 10.05.2006, 19:50


    Ja, lad dir doch von mir aus ihren Klingelton auf dein neon grünes Jamba Handy. Ich finde es nur schade das du solche Musik zum Nachdenken benötigst denn es ist eher eine Band, die nur ohne Gehirn und mit Vorsicht zu genießen ist.
    Natürlich kann man sinnlos auch in zweideutig umdichten wobei die Band deswegen nicht besser wird. Soviel zu meiner Einschätzung dieser Band.



    Re: Slipknot facts!

    Hackfleischmann - 10.05.2006, 19:52


    ich sag nix mehr zu dem thema...



    Re: Slipknot facts!

    Motherfucker - 10.05.2006, 20:11

    Slipknot ist das besste!!!!
    @adonai du bist einer von denen die einfach mal sagen das Slipknot scheiße sind weill das antscheinend der neue Vollkssport Nr. 1 ist! Nenn mir hald mal einen GUTEN Gund warum sie mit Vorsicht zu geniesen sind?! Seit sie erfolgreich geworden sind sprich auch bekannter verabschieden sich immer mehr alte Fans von der Band! Warum? Weill sie bekannt sind? Machen sie darum schlechtere Musik? Ich bin nicht der Meinung!!! Ich finde vielmehr traurig das menschen eine band verabscheuen weull sie bekannt geworden ist! Das is ja das ziel jeder band aber wenns nicht klapt einen auf "wir wolln ja im Underground bleiben" machen. Auf sowas kann ich scheißen!



    Re: Slipknot facts!

    Adonai Abaddon - 10.05.2006, 20:29


    Falls du meinst das ich die Band je gemocht habe hast du dich getäuscht.

    Um dir alles Haarklein zu erklären, bräuchte ich eine gewisse Zeit; Ich möchte dir zwar nicht Unterstellen das du mir nicht zuhören würdest aber ich hab die Erfahrung das Leute wie du mir sowieso nicht zuhören werden.
    Zu allem gehört das hier auch nicht hinein.

    Ende vom Tema.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled

    Wer isn George w. Bush?! - gepostet von adonai am Montag 05.06.2006
    "Veranstaltungen" - gepostet von Bloodbeast am Montag 09.10.2006
    Die 100 Hopper Regeln - gepostet von Hackfleischmann am Sonntag 14.05.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Slipknot facts!"

    Der SlipKnot-GoaT Bilder-Thread - MetalFreak (Sonntag 13.02.2005)
    Facts - SoniC (Dienstag 09.01.2007)
    Wie seit ihr zu der Band "Slipknot" gekommen? - Mannifighter (Sonntag 29.01.2006)
    Slipknot song to be covered on lounge singer album - Rob (Samstag 11.06.2005)
    Slipknot - Teidiss (Samstag 22.07.2006)
    SlipKnOt - Tom H. (Metalfreak) (Montag 18.09.2006)
    Netherdrachenquestreihe Facts - Biswex (Donnerstag 24.05.2007)
    gibt es slipknot remixes??? - King_FLASH_One (Dienstag 01.03.2005)
    Slipknot im Film Rollerball - dreadful666 (Montag 02.01.2006)
    Slipknot - Up to Our Necks - PATMAN666 (Donnerstag 10.03.2005)