Der Traum...

Bill Kaulitz Fanclub
Verfügbare Informationen zu "Der Traum..."

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: annamaus - BILLtheBEST - jess - Monster - Labile.Soul - BillLoverin
  • Forum: Bill Kaulitz Fanclub
  • Forenbeschreibung: Drinni Engel 4 Bill
  • aus dem Unterforum: Fanfictions
  • Antworten: 44
  • Forum gestartet am: Samstag 25.03.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Der Traum...
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 3 Monaten, 10 Tagen, 9 Stunden, 48 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Der Traum..."

    Re: Der Traum...

    annamaus - 12.05.2006, 12:42

    Der Traum...
    Ich und meine beste Freundin Christina ( Chrisschi ) waren voll die TH freaks. Chrisschi stand auf Tom ich eher auf Bill. Wie oft hatten wir davon geträumt sie einmal persöhnlich zu treffen einfach nur zu kennen doch das wird nie in Erfüllung gehen. Wir hatten jetzt endlich Sommerferien das heißt ich konnte ausschlafen . Doch gleich am nächsten morgen rief Chrisschi mich an und sagte ich solle mich schnell anziehen und ein paar Sachen packen. Da ich wusste , was sie mit schnell meinte ließ ich mir ein bisschen Zeit. Ich fragte meine Mutter ob sie wüsste was Chrisschi hätte da die beiden ein gutes Verhältnis haben doch sie sagte sie wusste von nix. Dann stand Chrisschi auch schon in der Tür. Wir gingen raus zum Auto, vorher verabschiedete ich mich noch von meiner Mutter.Sie sagte viel spaß euch zwei.Also wusste sie doch wo es hingeht. Wir fuhren los.Ich wusste nicht wohin es geht Chrisschis Mutter die das Auto fuhr sagte mir auch nix.Wir kamen am Bahnhof an. Chrisschis Mutter sagte auch viel spaß euch zwei.Wohl oder Übel musste ich mit fahren ich hatte gedacht wir fahren einfach nur shoppen oder irgentsowas.Die Zugfahrt dauerte um die 2 Stunden.Als wir da waren und endlich ausgestiegen sind wartete auch schon ein Taxi auf uns.Ich dachte nur alles schön organisiert. Wir fuhren nicht lange so ungefähr ne Viertelstunde.Wiedermal stiegen wir aus. Chrisschi bezahlte und wir gingen weiter. Vor uns war ein riesiges Hotel. Ich dachte ich träume . Wir ließen uns einschecken und gingen in unsere Zimmer.Ich wollte eigentlich eine Pause machen doch Chrisschi ließ mich nicht.Sie verband mir die Augen und diesmal gingen wir 2 Zimmer weiter sagte sie mir. Sie klopfte an. Es machte einer die Tür auf ich wusste natürlich nicht wer.Ich erkannte aber irgentwie eine Stimme ich dachte das ist die von Tom. Chrisschi ließ mich rein . Und endlich machte sie mir dieses Kopftuch ab und vor mir standen TOKIO HOTEL . Die Band die mein Leben den einzigen Sinn gab .

    WEITER BEI COMMETS



    Re: Der Traum...

    BILLtheBEST - 12.05.2006, 13:46


    cool bitte schreib weiterrr!



    Re: Der Traum...

    jess - 12.05.2006, 15:23


    ich könnte wetten dass alles ist nur ein traum und gleich klingelt dein wecker!

    oder??



    Re: Der Traum...

    Monster - 12.05.2006, 15:39


    da wett ich auch drauf! aber wir wollen es wissen! also SCHREIB WEITER



    Re: Der Traum...

    jess - 12.05.2006, 15:41


    :lol:



    Re: Der Traum...

    Labile.Soul - 12.05.2006, 16:53


    jah jess die gleiche idee hatt ich auch xDDD weita!



    Re: Der Traum...

    jess - 12.05.2006, 18:39


    seelenverwandtschaft halt

    aber echt mal ich warte!!!

    ich schreib auch immer weiter wenn es verlangt wird *hehe*



    Re: Der Traum...

    annamaus - 12.05.2006, 18:58


    sorry das ich jetzt erst schreib musste arbeiten
    Ich wusste gar nicht was ich sagen sollte , als TH vor mir standen. Tom war der erste der was sagte . "Hi du musst Anna sein " "Ja , ich bin Anna !" , bekam ich nur schwer raus.Ich taute so langsam auf und wir alle verstanden uns super.TH gaben uns ganz viele Autogramme und machten ganz viele Fotos mit uns. Ich verstand mich besonders gut mit Bil . Wir sprachen über Gott und die Welt.Es war schon ziemlich spät und ich hatte gedacht wir müssten am nächsten morgen wieder nachhause deswegen wurde ich auch ein bisschen traurig.Doch Chrisschi sagte zu mir das wir noch den Rest des Monats bleiben würden , der gerade angefangen hatte. Ich fragte sie dann noch warum sie das alles für mich macht.Sie sagte das solle mein Geburtstagsgeschenk sein da das aber nicht später ginge musste es jetzt sein. Icjh freute mich wieder riesig das wir noch den rest des Monats bleiben würden.Wir alberten noch bis spät in die Nacht . Aufeinmal sah ich Chrisschi mit Tom rumknutschen. Bill,Gustav , Georg und ich alberten weiter rum. Als Chrisschi und Tom endlich mal fertig waren gingen wir alle auf unsere Zimmer.Am Nächsten morgen schliefen wir noch ungefähr bis um halb 11 Uhr.Dann gingen Chrisschi und ichrüber zu den vier boys, die noh ziemlich verschlafen aussahen. Wir frühstückten zusammen und danach beschlossen wir am nachmittage shoppen zu gehen. Für Chrisschi und mich war es gut wir hatten vier boys die uns sicher bei den Tüten tragen helfen würden.



    Re: Der Traum...

    BillLoverin - 12.05.2006, 18:59


    ja weiterrrrrrrrrrrr



    Re: Der Traum...

    annamaus - 12.05.2006, 19:14


    Wir waren fast den ganzen Nachmittag unterwegs . In jeden Laden den es nur gab doch viel hatten wir nicht gefunden.Doch wir gingen noch ein Eis essen und , und, und. Natürlich hatten wir auch viel spaß.Tom und Chrisschi liefen sogar Hand in Hand was wir nicht erwartet hätten. Im nachinein dachte ich es wäre doch ein schönes Paar.Naja vielleicht hatte ich auch alles nur geträumt mit TH doch so sicher war ich mir nicht. Ich fragte Georg ob er mir nicht mal in den Arm kneifen könnte vielleicht würde ich dadurch ja wieder um meinem verstand kommen.Gesagt getan Georg knief mir also in den Arm, aber irgentwie hatte ich gar kein Gefühl oder Schmerz dabei.Ich ging einfach ganz ruhig neben Georg weiter aber mir ging es nicht mehr aus dem Kopf. Ist es jetzt ein Traum oder Wirklichkeit ? Ich wusste nicht mehr weiter.Und wenn ich es den anderen erzählen würde die würden doch nur drüber lachen. Nochnichtmal Bill kam zu mir rüber um mit mir zu reden er unterhielt sich lieber mit Gustav über Fernsehen . Ist ja auch wichtiger.Georg erzählte mir aber irgentwas über motoren oder so . Ich habe ihn nicht ganz verstanden. Wir waren endlich wieder im Hotel und ich beschloss mich erstmal wieder hinzulegen.



    Re: Der Traum...

    Labile.Soul - 12.05.2006, 20:10


    oh... enttäuschung.... schreib weita!°



    Re: Der Traum...

    annamaus - 12.05.2006, 20:14


    Ich schlief so ungefähr 3 Stunden jetzt war es 20 Uhr. Chrisschi war wieder drüben bei ihrem Tom. Ich beschloss auch rüberzugehen . Als ich drinne war fragte ich Chrisschi gleich ob sie mit Tom zusammen ist. Sie sagte ja und das sie nochmal mit mir reden wollte. Wir gingen in unser Zimmer und sie fing an zu erzählen das Bill mich voll gerne mag aber erst einmal ein bisschen Abstand will obwohl ihr euch noch nicht lange kennt aber er hat so ein komisches Gefühl wenn wir von dir reden oder deinen Namen erwähnen . Ich denke er ist in dich verliebt. Ich sagte nur "Ach, Bill braucht doch immer viel Zeit das hat er mal in nem Interview gesagt naja das sagt er bei fast jedem." " Ja gut das kann sein aber vielleicht ist es diesmal anders . Es wär doch schön wenn ihr beide zusammen kommen würdet."sagte Chrisschi. "Ja klar wäre das schön aber ich weiß nicht vielleicht meint er es auch nicht ernst oder so!" sagte ich verwirrt , " Mir geht es eh nicht besonders gut ich glaube ich gehe Bill erstmal aus dem Weg!" "Soll ich nochmal mit ihm reden ?" fragte Chrisschi . "Ja mach das dann kannst du ihn sagen das ich Gefühle für ihn empfinde !" sagte ich. Ich legte mich noch ne weile aufs Bett und guckte Fernsehen während Chrisschi wahrscheinlich gerade mit Bill reden würde.Ich hatte immernoch angst das alles nur ein Traum sein könnte . Ich wollte es auch keinem erzählen noch nichtmal Chrisschi da sie mich auch nicht ernst nehmen würde dachte ich.Ich stand auf und rief meine Mutter an ich wollte ihr es erzählen aber so sicher war ich mir nicht.Wir redeten über eineinhalb Stunden aber erzählt habe ich es ihr doch nicht. Nun war der Tag auch schon wieder rum . Leider oder eher zum Glück och mann ich wusste es nicht.
    _________________



    Re: Der Traum...

    Labile.Soul - 12.05.2006, 20:16


    weitaaa!



    Re: Der Traum...

    annamaus - 12.05.2006, 20:31


    ist aba net so viel
    Ich schlief nicht lange so bis um 9 Uhr dann stand ich auch . Sollte ich Chrisschi wecken oder nicht ? ich wollte unbedingt wissen was Bill zu ihr gesagt hat .Vielleicht will er doch nichts von mir ? ich hatte in der Nacht geträumt das wir zusammen waren und halt sowas . Jetzt hatte ich noch stärkere Gefühle für ihn. Ich machte mich soweit fertig dann wachte Chrisschi auch endlich mal auf. Ich fragte sie gleich was denn loswäre was er gesagt hatte und so weiter. Sie war noch ziemlich im halbschlaf aber das wusste ich zu ändern . Ich holte ein Handtuch, machte es ein bisschen nass und drehte das Tuch ein paar mal über ihren Kopf . Sie schrack schnell auf und ich musste lachen endlich konnte ich mal wieder lachen. Chrisschi war jetzt ein bisschen sauer auf mich was sich im laufe des Tages wieder änderte zum glück. Also erzählte sie mir das Bill auch sehr starke Gefühle für mich hätte und er nochmal alleine nur mit mir reden wollte. Und zwar gleich. Ich bekam angst, angst davpor das er mich doch nur verarschen würde das er doch nichts von mir wolle oder so. Man es sollte doch mein Geburtstagsgeschenk sein einfach nur spaß mit TH und dann gleich sowas naja kann man jetzt eh nicht mehr ändern. .....



    Re: Der Traum...

    Labile.Soul - 12.05.2006, 20:41


    freu dich doch, dass bill was von dir will! *g* is nich bös gemeint ^^



    Re: Der Traum...

    annamaus - 12.05.2006, 21:52


    ja ich weiß wie du es meinst melly
    Georg und Gustav wollten schwimmen gehen Chrisschi ,Tom und Bill hatten keine lust also fragten die beiden mich . Ich ging mit vielleicht würde ich dadurch abgelenkt werden von Bill oder ich konnte mit den beiden darüber reden . Wir saßen am Beckenrand und alberten wiedermal herum. Bill hatte ich schon vergessen doch plötzlich fiel es mir wieder ein.Ich nahm also meinen mut zusammen und sprach mit den beiden über Bill und meine anderen ängste. Sie verstanden mich sofort und sie nahmen mich auch ernst ich war sehr froh darüber. Die beiden rieten mir nochmals mit Bill zu reden was er denn dazu sagt mit dem Traum oder der Wirklichkeit.Mir wurde langsam kalt im Schwimmbad und ich fragte ob wir los könnten. Ich ging in die Weiber Kabine Gustav und Georg ind die Männerkabine . Als wir draussen waren gingen wir gleich wieder ins Hotel . Bill wartete schon auf mich vielleicht fühlte er das gleiche wie ich? naja ich ging zu ihn und gab ihn einen Kuss auf die Wange. Wir setzen uns draussen auf die Bank und ich erzählte ihm alles er verstand mich auch . Fühlte aber nicht genauso mit meinen ängsten. Trotzdem fragte ich ihn ob er mich liebe er sagte ja ich liebe dich aber ich weiß nicht ob du genauso fühlst sagte er. Ich fühle genauso wie du sagte ich und er nahm mich in seine Arme . Ich war im meinen ganzen Leben das erste mal wieder sooooooooooooooooooo glücklich das ich fast anfing zu heueln.Er fragte ob wir denn jetzt zusammen sind . Ich sagte nur ja wenn du auch willst und so gab er mir einen leidenschaftlichen Kuss . Boah er kann so gut küssen ey wahnsinn. Wir beide gingen Hand in Hand hoch in mein Zimmer .



    Re: Der Traum...

    Labile.Soul - 13.05.2006, 07:57


    ooooh wie süß! schreib weita!



    Re: Der Traum...

    annamaus - 13.05.2006, 10:29


    ch schloss die Tür ab und ging wieder zu MEINEM Bill. Wir knutschten noch eine Weile und erzählten uns alles mögliche bis wir auf das Thema TOKIO HOTEL-BERÜHMT-FANS kamen. "Wenn die das rauskriegen dann bin ich tot.Daran mag ich gar nicht denken!" sagte ich zu Bill. "Ach das wird schon!" sagte er. " Wenn du meinst aber du hast doch gesehn wie das mit Tom und Ann -Kathrin war die anderen Fans haben ihr auch gedroht und sie fertig gemacht!" sagte ich. Ich war gerade mal wieder richtig glücklich und dann PENG wieder traurig und ängstlich. "Lass uns das hier erstmal genießen!" sagte Bill. Wir beide beschlossen rüber ins andere Zimmer zu gehen um den anderen Mitzuteilen das wir jetzt endlich zueinander gefunden haben. Ich dachte einfach nicht mehr daran. Jetzt einfach nur glücklich sein. Bill und ich wollten gerne in einem Bett schlafen daher kam Bill mit rüber zu mir. Tom blieb mit Chrisschi bei Tom , Gustav und Georg haben ihr eigenes Zimmer . Als Bill und ich wieder drüben waren wollte er noch telefonieren mit wem wusste ich nicht. Es klopfte an der Tür . Der Zimmerservice. Bill hatte für uns beide ein Überraschungsmenü bestellt mit Sekt ( dürfen wir schon =) ) , Rosenblättern, Kerzen,Erdbeeren und etwas sehr leckeres zu essen . Boah das war so süß von ihn. Ich bedankte mich mit sehr,sehr Leidenschaftlichen Küssen bei ihm. Mit ihm wäre ich sogar bereit zu schlafen aber ich wollte nicts überstürzen . Wir beide gingen schlafen denn morgen wollte er mit mir an den See.Ich träumte davon das , dass was alles passiert war nur ein Traum ist. Ich schrack mitten in der Nacht auf setze mich hin ,drehte mich um und sah wie Bill da so süß und friedlich lag. Ich legte mich wieder hin und versuchte zu schlafen.Es dauerte aber ziemlich lange bis ich wieder einschlief.



    Re: Der Traum...

    BILLtheBEST - 13.05.2006, 11:03


    biddööööööö weiterrrrr!



    Re: Der Traum...

    annamaus - 13.05.2006, 11:59


    Am morgen als ich aufwachte war Bill schon wach.Er ist so süß dachte ich. Denn er hatte schon frühstück "gemacht" . Wir sind jetzt noch ganze 3 Wochen und 6 Tage hier. Als wir fertig gegessen haben sagte Bill ich solle mich fertig machen.Gesagt getan wir gingen zum See legten eine Decke auf das Gras , zogen unsere Schuhe und Socken aus und gingen ins Wasser.Anstatt nur mit den Füßen schubste Bill mich natürlich nur UNABSICHTLICH ins Wasser . Na warte dachte ich nur und schon lag er im Wasser.Wir gingen aus dem Wasser und legten uns die Decke um. Mir wurde richtig kalt doch es gab ja einen der mich wärmte nämlich BILL . Langsam machten wir uns auf den Weg ins Hotel. Als wir endlich mal dort ankamen ging ich sofort in meinem Zimmer in die Dusche Bill kam natürlich mit. Ich hatte mir schon gedacht das jetzt etwas passieren würde was ich schon immer mal mit Bil " ausprobieren " wollte . Passierte es wirklich oder war es nur ein Traum . Darüber wurde ich mir nie klar.Leider .



    Re: Der Traum...

    Labile.Soul - 13.05.2006, 14:17


    isses jetz n traum oda nich? weita!



    Re: Der Traum...

    annamaus - 13.05.2006, 18:34


    ob es ein traum ist oda net wird noch net verraten =)

    Es passierte doch ich schlief mit Bill.Er war so zärtlich und einfach ach keine ahnung es war einfach nur schön.Wir gingen aus der Dusche und zogen uns wieder an.Chrisschi , Tom, Gustav und Georg wollten mit uns zusammen abendessen.Bill und ich wollten uns das nicht entgehen lassen.Also gingen wir alle runter und dann ins Restaurant ( im Hotel ). Wiedermal redeten und alberten wir herum über jeden den wir kannten. Dann hatte Tom die Idee oben im Zimmer Flaschendrehen zu spielen . Ich fand die Idee eigentlich ziemlich kindisch weil wir eigentlich schon aus dem Alter raus waren. Aber es wollten alle mitmachen. Wir gingen hoch in Tom´s Zimmer und fingen an zu spielen.Gustav fing an. "Wer auf den Flaschenkopf zeigt muss Tom küssen". Die Flasche drehte knapp an mir vorbei doch sie traf Chrisschi. Zum Glück dachte ich. Jetzt war Tom drann. " Wer auf den Flaschenkopf zeigt muss den Zimmerservice anrufen und eine Bestellung im Wert von 100 Euro aufnehmen." Die Wahl fiel auf Gustav."Wer auf den Flaschenkopf zeigt muss Georg nenn Zungenkuss geben!!" Diesmal drehte die Flasche zu mir. Toll dachte ich . Ich tat es also. Wir spielten noch ziemlich lange bis wir keine Lust mehr hatten. Ich ging schonmal rüber in "mein" Zimmer , zog meine Schlafsachen an und legte mich hin. Bill wollte nachkommen.Ich konnte noch nicht einschlafen.Der Kuss mit Georg war schon etwas besonderes irgentwie , und so schlecht sieht Georg auch nicht aus. Wieso passierte so etwas immer mir . Ich hätte vielleicht doch nicht mitspielen sollen.Es war doch nur ein Kuss. Aber ein Kuss sagt mehr als tausend Worte auch wenn es nur ein Spiel war . Der Kuss hatte irgentetwas.



    Re: Der Traum...

    Labile.Soul - 13.05.2006, 19:07


    ohoh... armer bill, wenner des erfäht...



    Re: Der Traum...

    annamaus - 14.05.2006, 10:24


    ist aber net so viel muss mir noch mehr überlegen



    Am nächsten Tag fragte Bill mich andauernd was ich hätte weil ich so komisch war. Ich sagte immer nur nichts . Chrisschi kam kurz zu mir rüber und ich fragte sie ob wir mal reden könnten also redeten wir und sie sagte zu mir das Bill meine große Liebe wäre und nicht Georg . Da ich Georg ja eh nicht so gut kannte wie Bill .Und sie meinte ich sollte es Bill erzählen weil ich dann merken würde wenn ich wirklich liebte. Wenn sie da nur mal recht hatte dachte ich aber ich denke schon. Am Nachmittag wollte ich es dann Bill erzählen es fiel mit zwar sehr schwer aber ich musste . Also ging ich zu Bill und sagte das ih unbedingt mit ihm reden muss. Ich wusste gar nicht wo ich anfangen sollte . Als ich anfing es Bill zu erklären merkte ich das Bill doch MEINE große Liebe ist. Ich erzählte es ihm trotzdem weiter und er nahm mich in den Arm und sagte " Ich will dich nie verlieren , Ich liebe dich so vergessen wir das ganze und fangen von vorne an !" " Ich will dich auch nie verlieren und ich liebe dich auch !" sagte ich . Den rest des Nachmittages waren Bill und ich spazieren . Ich war so froh das ich endlich gemrkt habe das ich NUR Bill liebte .



    Re: Der Traum...

    Labile.Soul - 14.05.2006, 11:28


    oooh wie süß =)



    Re: Der Traum...

    annamaus - 14.05.2006, 13:14


    hehe
    ich schreib vlt heute noch weiter spätetetens morgen ok ?



    Re: Der Traum...

    Labile.Soul - 14.05.2006, 13:34


    ok ^^



    Re: Der Traum...

    BILLtheBEST - 15.05.2006, 15:26


    weiter bidööö



    Re: Der Traum...

    BillLoverin - 15.05.2006, 16:58


    weiter



    Re: Der Traum...

    annamaus - 22.05.2006, 11:28


    sry hehe habsch vergessen
    aba jetzt kommt gleich ein teil



    Re: Der Traum...

    annamaus - 22.05.2006, 11:33


    Wir gingen wieder auf unser Hotelzimmer legten uns aufs Bett und kuschelten miteinander bis plötzlich Tom ins Zimmer kam . Toll dachte ich . Er sagte ganz aufgeregt das Chrisschi weggelaufen sei . Ich sprang vom Bett auf und schrie " Was ? wo ist chrisschi was hast du mit ihr gemacht ?" "Also ähm ja ich weiß es selber nicht genau !" sagte Tom . " Na toll du bist mit Chrisschi zusammen und weißt nicht warum sie abgehauen ist ? Boah ey so was kotzt mich an weißt du das ? Ich geh sie suchen !"
    Tom und Bill wolten sie auch suchen gehen . Also machte ich mich voller Sorge auf dem weg um sie zu suchen . Ich versuchte sie auf dem handy zu erreichen doch sie ging nicht ran . Wollte sie sich etwa umbringen ? Was ist denn zwischen Tom und ihr passiert ? Vielleicht will sie auch einfach nur einen Tag für sich aber dann hätte sie sicher bescheid gesagt . Tausende fragen gingen mir durch den kopf. Doch da sah ich sie . Sie sah sehr glücklich aus und war auch nicht alleine sondern mit einem anderen Jungen. Also betrog meine beste Freundin Tom .

    Ich lief zu ihr hin um sie zu fragen was dieser sch**ß soll . doch sie sagte ich solle mich beruhigen da es nur ein guter alte freund wäre der sie vorhin auf dem Handy angerufen hat da er auch in der Stadt wäre . Ich war echt sauer. Sie hätte Tom doch wenigstens bescheid sagen können ne dafür hat sie keine zeit sie muss ja weglaufen. Schrie ich sie an. " ich rufe Tom gleich an ok ?" sagte sie." Weißt du was Tom sich für sorgen gemacht hat ? Er hat gedacht du wolltest dich umbringen Hallo gehts noch du trinkst hier gemütlich ne cola und Tom macht sich voll die Sorgen! Und sowas hab ich als beste freundin die mir immer den besten rat gegeben hat !" schrie ich weiter.

    Die Leute guckten mich schon alle an aber das war mir egal. Ich ging wieder los ich brauchte jetzt ruhe um mich abzuregen. Ich rief bei Tom auf dem Handy an um ihn bescheid zu sagen das alles in Ordnung ist und das wir uns gleich im Hotel treffen würden . Naja in Ordnung ist hier gar nichts aber das er erstmal beruhigt ist. Ich erzählte Tom und Bill alles von anfang an . Natürlich entschuldigte ich mich noch bei Tom das ich ihn so angemacht habe schließlich hatte ich vor ein paar Tagen noch so eine ähnlich Situation wo Bill mich andauernd gefragt hat was ich habe man kann schließlich nicht alles wissen sagte ich .

    Er nahm meine Entschuldigung an. Tom war aber sehr beruhigt nur das er Angst hatte das Chrisschi ihn betrügt. Chrisschi kam auch bald zurück aber mich ließ es kalt denn ich als beste freundin hatte mir voll die sorgen gemacht. Aus dem nebenzimmer hörten Bill und ich das Gespräch von Chrisschi und Tom . Chrisschi schwor das sie Tom nicht betrogen hat und es auch nie tun würde. So hatte sie ihn also wieder rumgekriegt dachte ich . Bill und ich gingen schlafen ich war richtig müde denn es war für mich ein sehr langer tag.

    Ich träumte genau das selbe was heute passiert war. Es war 6 Uhr morgens.Ich wurde wach und dachte darüber nach ob ich mich bei Chrisschi entschuldigen sollte oder nicht schließlich war sie meine bessere hälfte ......



    Re: Der Traum...

    Labile.Soul - 22.05.2006, 15:26


    entschuldige dich! *g* weita ^^



    Re: Der Traum...

    annamaus - 22.05.2006, 16:26


    Von dem ganzen nachdenken schlief ich wieder ein jedoch nur bis halb 9 . Bill schlief immernoch. Ich ging ins Bad um mich fertig zu machen.Sollte ich mich bei ihr entschuldigen oder sie bei mir . Jetzt fing das schon wieder an erst mit Bill dann mit Georg und jetzt ncoh mit meiner besten freundin. Ich entschied mich mal rüberzugehn und um zu gucken ob sie schon wach waren .

    Ja sie waren wach . Tom machte noch ganz verschlafen die Tür auf . Ich fragte ob Chrisschi da wäre . Tom guckte zum Bett doch da lag sie nicht. "Ist sie denn schon wach ?" fragte ich . " Ja ich glaube sie war schon ganz lange wach !" sagte Tom. Ich ging wieder rüber und versuchte sie auf meinem Handy zu erreichen doch sie drückte mich weg. Jetzt war ich mir sicher das sie sich umbringen wollte. Schnell schieb ich für Bill einen zettel das ich sie suche. Ich lief wieder durch die Straße und versuchte mindestens 30 mal bei ihr auf dem Handy anzurufen bis si es schließlich ausmachte.

    Dann kam ich an einer Brücke an stand sie da oder täuschte ich mich. Ich lief so schnell ich konnte . Als ich da war sagte ich sie solle es nicht tun das es mir unendlich doll leidtut und das tom sie von ganzem herzen liebt.Sie sagte ich solle mich verpissen doch ich ließ nicht locker. "Nein mach es nicht du hast doch uns und du weißt du kannst mir alles erzählen ich hab mir halt nur sorgen gemacht um dich !" sagte ich .

    Ich wollte mich gerad umdrehen und wieder gehen als ich ein ganz lauten schrei hörte. Hatte sie etwa ist sie etwa gesprungen ? Ne da skonnte sie nicht machen . Ich drehte mich wieder um und sah sie da an der Brücke hängen . Mit allen kräften versuchte ich sie wieder hochzuziehen doch ich konnte nicht mehr. Es liefen so viele Menschen hier rum doch keiner half mir Tolle Menschen echt ey. Ich rief uzm Hilfe bis endlich jemand kam und mir half.



    Re: Der Traum...

    Labile.Soul - 22.05.2006, 17:19


    oh man... da bekommt man ja echt angst



    Re: Der Traum...

    annamaus - 22.05.2006, 17:44


    WEITER GEHTS VLT MORGEN
    because ich mir überlegen muss wie es weitergeht und mein pc morgen aufgepimpt wird



    Re: Der Traum...

    BILLtheBEST - 22.05.2006, 17:46


    ok *freu*



    Re: Der Traum...

    annamaus - 26.05.2006, 11:55


    sorry ich habe meinen computer heute erst wieder bekommen
    vlt heute SORRY



    Re: Der Traum...

    Labile.Soul - 26.05.2006, 12:12


    joar passt scho ^^ ich wart einfach mal schön geduldig *g*



    Re: Der Traum...

    annamaus - 26.05.2006, 20:41


    JA ich werde mih beeilen :wink:



    Re: Der Traum...

    BillLoverin - 27.05.2006, 13:10


    weiter.....



    Re: Der Traum...

    annamaus - 02.08.2006, 22:42


    boah ich habs se eben gelesen und hab gedacht ich mach ma das ende was ihr euch am anfang schon gedacht hbat



    Ich spürte plötzlich etwas kaltes bei mir im Gesicht . Ich wurde wach setze mich aufs Bett und meine Mutter fing an zu lachen. " Wieso machst du das ?" fragte ich sie. "Du hast schlehct geträumt und auch geschrien!"ergänzte meine Mutter. "Kann ic h jetzt weiterschlafen ?" fragte ich . "Ja schließlich hast du ja ferien und es ist mitten in der Nacht." safgte meine Mudda.


    Eigentlich war es ja ein schöner Traum aber man könnte davon auch etwas weglassen. Naja das mit Tom, Georg , Gustav und Bill tja das würde ich mirdoch nur träumen lassen :cry:

    ENDE



    Re: Der Traum...

    BillLoverin - 03.08.2006, 10:20


    hey war aber ne tolle ff;) aberschade das sie schon zu ende ist :(



    Re: Der Traum...

    annamaus - 03.08.2006, 12:19


    BillLoverin hat folgendes geschrieben: hey war aber ne tolle ff;) aberschade das sie schon zu ende ist :(

    danke
    i-wann werde ich noch ne ff schreiben und die wird noch bessa ich werd versuchen die erst zuende zu schreiben und dann imma teilweise reinstelle weil so kam ich fast nie hinterher



    Re: Der Traum...

    BillLoverin - 03.08.2006, 19:19


    ja das geht mir au so bei meiner grad... ich komm garnicht hinterher.. :(



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Bill Kaulitz Fanclub

    ey Arschloch.. du schwitzt mich volll xD - gepostet von BillLoverin am Mittwoch 29.08.2007
    1.10 Bravo TV - gepostet von Franzy am Sonntag 24.09.2006
    Lieblings-FF - gepostet von feel_food am Mittwoch 28.06.2006
    Das alte Forum - gepostet von Franzy am Mittwoch 16.05.2007
    Spring nicht CD's - gepostet von Franzy am Freitag 13.04.2007
    oOBabyBunnyOo alias Gina xD - gepostet von oOBabyBunnyOo am Freitag 24.08.2007
    Liebeskummer - gepostet von Franzy am Sonntag 02.04.2006
    Tom total verändert - gepostet von Franzy am Sonntag 26.03.2006
    HI all - gepostet von th4everandever am Mittwoch 05.09.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Der Traum..."

    Es bleibt ein Traum...oder wie würdet ihr gerne aussehen? - Chloe-571 (Mittwoch 07.06.2006)
    4. Der Traum - caro (Donnerstag 09.08.2007)
    Ein Traum!!! - ponymaus (Mittwoch 05.04.2006)
    Der Traum des Leuchtturmwärters - zombiekueken (Sonntag 14.01.2007)
    Gefangen im Smaragdgrünen Traum - Chukkawa (Montag 21.01.2008)
    Dacia Traum - ro1981a (Sonntag 14.01.2007)
    mein traum - jpa (Dienstag 01.08.2006)
    ? euer Traum-specter ? - SpeedCat (Sonntag 29.04.2007)
    Sola, aus der Traum! - alexa (Donnerstag 09.11.2006)
    mein größer traum - blackadel (Freitag 23.03.2007)