Mutter/Vatertag

Untitled
Verfügbare Informationen zu "Mutter/Vatertag"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: The Shape - KillLogic666 - acid - MetalFreak - Mannifighter - z3Ro - Maggot - Pitman - Straight Hate - Saschisch - I'm full of Hate - JimRootFreak - *AnNe*
  • Forenurl: Klick
  • aus dem Unterforum: # Lebenserfahrungen | Gefühle
  • Antworten: 15
  • Forum gestartet am: Sonntag 13.02.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Mutter/Vatertag
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 3 Monaten, 29 Tagen, 22 Stunden, 56 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Mutter/Vatertag"

    Re: Mutter/Vatertag

    The Shape - 15.05.2006, 15:06

    Mutter/Vatertag
    Ward ihr denn auch artig' Buben und Madeln gewesen?
    Habt's ihr eurem Muttertiere der Mama, auch etwas geschenkt oder zumindest
    den Tag mit ihr verbracht?

    Ehrt ihr gar eure Eltern oder haltet ihr nichts von so einem Tag?

    Wers noch nicht weiß... Muttertag war gestern und Vatertag am 25.5.
    sprich Christi Himmelfahrt.

    Das gilt aber nur für uns Deutsche, da wir hier auch einige Österreicher
    und Schweizer anwesend haben...

    Siehe hierzu.... Feiertage

    Ich habe meiner Mutter jedenfalls eine Karte, sprich einen Gutschein von
    satten 15€ für einen Bücherladen geschenkt.

    Sie liest sehr viel und gerne, und ich denke sie kann damit mehr anfangen,
    als mit einem ohnehin überteuertem Blumenstrauß der eh nach gewisser
    Zeit verwelkt.

    Weiteres Thema... Preiserhöhung von Blumensträußen zu Muttertag...

    Eine Unverschämtheit wie ich find', aus nem Tag versuchen Profit schlagen
    zu wollen. Da kostet's Sträußchen Blumen satte 15€.

    Meine Mutter meinte im Vorhinein. "Kauf mir bloß keine Blumen, die sind
    viel zu teuer". Recht hat sie, die Mutti ;)

    Demnach.... sagt ihr doch auch mal was hierzu :)

    Weiterhin viel Spaß im Board wünscht Euch...

    The Shape ;)



    Re: Mutter/Vatertag

    KillLogic666 - 15.05.2006, 15:11


    ich hab meiner ma mit meinem bruder essen gekocht und danach aufgeräumt damit sie sich entspannen kann..... aber dann war sie den ganzen tag weg um tennis zu spielen und hatte kein hunger mehr....naja dumm gelaufen^^



    Re: Mutter/Vatertag

    acid - 15.05.2006, 16:05


    hab bei meine freundin nen kaktus von der fensterbank genommen, eingepackt, nen spruch zu ausgedacht, weshalb ich nen kaktus verschenk, und gut is :]



    Re: Mutter/Vatertag

    MetalFreak - 15.05.2006, 16:27


    Ich war arbeiten und danach direkt bei meiner freundin... daher hab ich meine mutter am sonntag überhaupt nicht gesehen ;)

    desweiteren... wozu braucht man einen tag an dem man so tut als sei man lieb. man würde seiner mutter/eltern viel mehr zeigen, wie gern man sie hat, wenn man das ganze jahr über unterstützend bei seite steht...



    Re: Mutter/Vatertag

    Mannifighter - 15.05.2006, 17:27


    Ich habs mittlerweile aufgegeben mit der Schenkerei am Muttertag oder auch an ihrem Geb. Sie will nie was, ich hab ihr zwar trotzdem noch was geschenkt, aber das bringt echt nix bei der...
    Deswegen kann se mich mal^^ (im Bezug auf dieses Thema XD ).
    Nochn Tipp:
    Wenn ihr nicht wisst, was ihr eurer Mutter schenken soll, dann sagt das:
    "Mamma, weisste was? Um dir zu danken brauch ich keinen Muttertag..."
    (Zieht echt^^).



    Re: Mutter/Vatertag

    z3Ro - 15.05.2006, 17:45


    Joa. Ich war am Samstag auf einer Hochzeit. dementsprechen spät bin ich am sonntag aus dem bett. das heisst um circa 15.00 uhr bin ich runter getorkelt in die küche und meinte .. ,, ich hab hunger.. was gibs zu essen ? "^^
    da hab ich ich kleine geschenkt , oder sagen wir aufmerksamkeit auf der arbeitsplatte der küche gesichtet. ein bisschen schmunzelnd fragte ich : ,,wad is dat denn?" meine mutter darauf : ,, das hab ich von deiner schwester zum muttertag bekommen!" ... ,, is heute muddertach?" .. ,, ja.genau!" .. ,,na denn herzlichen glueckwunsch" .. hab mir ne flasche wasser gekrallt und bin erstmal vorn rechner. ^^

    naaaja. ich find muttertag , Vatertag und und und ein bisschen albern.
    Warum soll man an einem tag seine dankbarkeit fuer sein ganzes leben festmachen und dann als ein guter junge darstehen? keine ahnung,ich seh da nicht viel sinn drin. klar macht man jemanden damit eine freude..aber das kann ich auch , wenn kein muttertag ist.

    Shape hat folgendes geschrieben: Weiteres Thema... Preiserhöhung von Blumensträußen zu Muttertag...

    Eine Unverschämtheit wie ich find', aus nem Tag versuchen Profit schlagen
    zu wollen. Da kostet's Sträußchen Blumen satte 15€.
    an welchem verdammten feiertag macht die blumen- und geschenkartikelmafia das denn nicht?
    das doch nichts neues mehr. ein unding! klar! aber regst du dich da wirklich jedes jahr oder jeden feiertag drüber auf?
    huiuiuiui .. dann wirst du aber nicht so alt. :mrgreen: das wird mutti erst recht nich froh machen.



    Re: Mutter/Vatertag

    Maggot - 15.05.2006, 18:23


    Da stimm ich z3Ro absolut zu. Blos weil Mutter- oder Vatertag ist, muß ich dann besonders dankbar sein. So'n Quatsch. Ist meiner Meinung nach wie Valentinstag ne Erfindung der Blumen- und Geschenkeindustrie!!



    Re: Mutter/Vatertag

    Pitman - 15.05.2006, 20:07


    Mutter und Vatertag, wer braucht das schon`?
    Eigentlich sind das so 2 Tage wie Weihnachten und dienen nur dazu um fleißig Kohle in die Kassen zu kriegen.

    Wenn ich meine Eltern ehren will und was weiß ich noch alles kann ich das auch so machen und brauch keine Geschenke zu kaufen.

    Also wie man vielleicht schon darraus erkennen kann hab ich meiner Mum nichts gekauft und am Vatertag wird es gleich sein!?



    Re: Mutter/Vatertag

    Straight Hate - 15.05.2006, 20:19


    MetalFreak hat folgendes geschrieben:
    desweiteren... wozu braucht man einen tag an dem man so tut als sei man lieb. man würde seiner mutter/eltern viel mehr zeigen, wie gern man sie hat, wenn man das ganze jahr über unterstützend bei seite steht...


    Dito.
    In meiner Familie "feiern" wir keinen Muttertag oder Vatertag, das ist schon sehr lange vorbei, soll nicht dumm klingen aber wir alle halten von den beiden tagen nicht sonderlich viel :|



    Re: Mutter/Vatertag

    Saschisch - 15.05.2006, 21:47

    Re: Mutter/Vatertag
    The Shape hat folgendes geschrieben: Meine Mutter meinte im Vorhinein. "Kauf mir bloß keine Blumen, die sind
    viel zu teuer". Recht hat sie, die Mutti ;)

    Man kann auch seinen Arsch in die freie Natur rausbewegen und en paar Blümsche pflücken! Aber bloß keine Maiglöckchen, die sin ja bekanntlicherweise giftig! :lol:

    Nuja, habe meiner Mudder wie immer im Haushalt geholfen, was eigentlich nicht unüblich ist udn war halt mal en bischen höflicher als sonst :mrgreen:



    Re: Mutter/Vatertag

    Maggot - 16.05.2006, 21:52

    Re: Mutter/Vatertag
    Saschisch hat folgendes geschrieben: [Man kann auch seinen Arsch in die freie Natur rausbewegen und en paar Blümsche pflücken! Aber bloß keine Maiglöckchen, die sin ja bekanntlicherweise giftig! :lol:

    :


    Will ja nix sagen, aber man ißt doch die Blumen net, die man geschenkt bekommt... :gruebel:



    Re: Mutter/Vatertag

    Saschisch - 16.05.2006, 22:57

    Re: Mutter/Vatertag
    Maggot hat folgendes geschrieben: Saschisch hat folgendes geschrieben: [Man kann auch seinen Arsch in die freie Natur rausbewegen und en paar Blümsche pflücken! Aber bloß keine Maiglöckchen, die sin ja bekanntlicherweise giftig! :lol:

    :


    Will ja nix sagen, aber man ißt doch die Blumen net, die man geschenkt bekommt... :gruebel:

    Wenn du einen Giftpilz angefasst hast, wirst du dir aucvh danach die Hände waschen, da sie giftig sind. Genau das selbe Prinzip bei Maiglöckchen!
    Kategorie: Flam0rn/Spamm0rn

    B2T



    Re: Mutter/Vatertag

    I'm full of Hate - 16.05.2006, 23:54


    Mhhh... vielleicht seh ich den Mutter- / Vatertag auch etwas anders als Ihr aber irgendwie kann ich Euch nicht wirklich zustimmen.

    Diese beiden Tage sind meiner Ansicht nach um die Mutter / den Vater zu ehren. Gerade am Muttertag denke ich daran was meine Mutter für mich und meine Geschwister nicht alles schon geleistet hat... (beim VAter ist es nicht mehr möglich). Sie hatte es nie leicht und hat es dennoch geschafft 3 Rotz-Blagen gesund und munter groß zu "züchten". Auch wenn Ihr es vielleicht (noch) nicht so empfindet, ich finde diesen Tag wichtig, schlichtweg um uns mal wieder in Erinnerung zu rufen was unsere Mütter eigentlich mit uns durchgemacht haben... die einen mehr, die anderen weniger. Warum dies nicht angemessen belohnen ? (Ich weiß das kann man an jedem anderen Tag auch, aber an diesem ist es nunmal offiziell)

    Genauso könnte man sich auch die Frage stellen: Warum schenken wir etwas zum Geburtstag ? Ist doch alles Abzocke, schließlich wird man ja eh nur älter und das ist meiner Ansicht nach kein Grund zu feiern... denkt mal darüber nach.

    Wie dem auch sei... MUTTI DU BIST KLASSE, ICH HAB DICH LIEEEEEEB :D



    Re: Mutter/Vatertag

    JimRootFreak - 17.05.2006, 15:38


    @ I'm full of Hate
    stimmt muss man sich echt vor augen führen!!!

    Ich hab meiner mum zusammen mit der Freundin Pralinen ausgesucht und geschenkt :!:



    Re: Mutter/Vatertag

    *AnNe* - 20.05.2006, 13:48


    Ich würd gar nich auf die Idee kommen meiner Mama was zum Muttertag zu schenken, da sie selber davon absolut nichts hält und das toootal doof findet..



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled

    Welches Album ist das Beste und welches das schlimmste - gepostet von _slipknoter_666 am Freitag 15.04.2005
    Skype - gepostet von Saschisch am Samstag 20.05.2006
    was ist ein "Maggot" - gepostet von $cHl!pPy am Freitag 02.06.2006
    The Agony Scene - gepostet von Angel Crew am Donnerstag 02.03.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Mutter/Vatertag"

    VATERTAG - gorri (Montag 25.04.2005)
    Ich, stolze Mutter - Goldie (Donnerstag 14.06.2007)
    Der Raum der Gütigen Mutter - Ame to Yume (Samstag 08.04.2006)
    Lillith-Die Mutter aller Dämonen - Blue Angel (Freitag 25.05.2007)
    Mutter enthauptet Tochter - 15 Jahre Haft - r2 (Freitag 23.03.2007)
    vatertag - klonerello (Samstag 12.05.2007)
    Vatertag - Icedsoul (Mittwoch 16.05.2007)
    mutter stirbt neben & vor ihr 12 jähriger sohn im libano - libanese4ever (Samstag 12.08.2006)
    Mutter oder Vater von Sunny - Sturmläufer (Donnerstag 08.03.2007)
    Mutter erlöst Söhne mit der Axt - r2 (Freitag 23.02.2007)