Ashley

wReStLiNgGiRlZ
Verfügbare Informationen zu "Ashley"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Angel - Silverback - GoddessTrish - Summer - Trixi2134 - Anonymous - Kyoshi - JM Hardy - HBK_fan
  • Forum: wReStLiNgGiRlZ
  • Forenbeschreibung: Wrestling-Forum nur für GirlZ
  • aus dem Unterforum: Diven
  • Antworten: 76
  • Forum gestartet am: Mittwoch 26.04.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Ashley
  • Letzte Antwort: vor 9 Jahren, 9 Monaten, 27 Tagen, 15 Stunden, 19 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Ashley"

    Re: Ashley

    Angel - 03.05.2006, 22:32,UTC05bUTC03

    Ashley


    Name: Ashley

    Bürgerlicher Name: Ashley Massaro

    Wohnort: New York City, New York

    Größe: 1,63 m

    Gewicht: -- Kg

    Geburtstag: ??.??.19??

    Bei WWE seit: 2005

    Finishing Move: ---

    Gimmicknamen: ---


    WWE Erfolge:

    RAW Diva Search Siegerin 2005


    Weitere Erfolge:

    ---


    Größte Fehden:

    gegen Mickie James


    [b]Größte Klassiker:
    [/b]
    ---


    Lieblingsspruch:

    ---


    Status: Diva

    Roster: RAW


    Sonstiges:

    - war im Playboy sowie weiteren Zeitschriften wie Stuff und FHM

    - trainiert von Christy Hemme

    - ehemalige Miss Hawaiian Tropic USA und Miss Hawaiian Tropic Kanada

    - Präsentierte mehrere E! Channel "Wild On" Shows

    - Homepage: www.ashleymassaro.com



    Ashley hat bereits sehr viel Medien-Erfahrung hinter sich. Sie war ein gefragtes Cover Girl für Magazine. Neben "Stuff Magazin" und "FHM" war sie auch im Playboy abgelichtet. Außerdem gewann sie einige Contests.

    Sie nahm dann im Sommer 2005 am RAW Diva Search Contest teil. Von anfang an war sie eine der Favoritinnen. Schließlich konnte sie sich im Finale gegen Leyla durchsetzen und sich einen 1 Jahresvertrag mit einer Garantiesumme von $250.000,00 sichern. Eine würdige Nachfolgerin von Christy Hemme, die sie dann übrigens auch zur Wrestlerin trainiert haben soll. So berichten es US-Seiten.

    Ashley Massaro wurde direkt in mehrere Segmente eingesetzt. Als erstes bekam sie es dann mit Candice Michelle, Torrie Wilson und Victoria zu tun, die sie abfertigten. Dieses Spiel ging über mehrere Wochen, bis Ashley in der amtierenden Women's Champion Trish Stratus Rückendeckung erhielt, die ihre Rückkehr bei RAW am 12.09.2005 feierte. Gemeinsam sollte es dann bei Unforgiven 2005 zu einem Tag Team Match gegen Victoria & Torrie Wilson kommen. Ashley und Trish setzten sich dort durch.

    Es folgte Anfang des Jahres eine Fehde mit Mickie James, die eifersüchtig auf die Freundschaft von Ashley mit ihrem Idol Trish war. Nach dem sie Ashley mehrfach attackierte, wurde ein Match der Beiden für den Royal Rumble 2006 mit Trish als Ringrichterin angesetzt. Dieses gewann Ashley und setzte sich durch.



    Re: Ashley

    Angel - 10.11.2006, 15:24,UTC11bUTC10


    Anscheinend zieht WWE derzeit eine Art Storyline rund um Ashley Massaro und dem Playboy durch, für den sie ja schon Mal inzwischen posierte (Anm.: Dies vor ihrer WWE Zeit). Candice Michelle äußerte sich als ehemaliges Playboy-Bunny auch dazu und meinte, dass Ashley keine schlechte Wahl wäre. Anscheinend kann man derzeit vermuten wenn wir rund um WrestleMania 23 im US-Playboy bewundern dürfen.



    Re: Ashley

    Angel - 16.11.2006, 11:24,UTC11bUTC16

    Verletzung erlitten bei der Europatour
    Vielen Berichten zufolge, hat sich Ashley Massaro bei der WWE Europatour, welche ja bekanntlich auch durch Deutschland führte, eine Verletzung zugezogen. Bisher ist noch nichts genaueres bekannt, sobald dies der Fall ist werdet ihr natürlich von uns darüber informiert.



    Re: Ashley

    Silverback - 16.11.2006, 21:42,UTC11bUTC16

    Re: Verletzung erlitten bei der Europatour
    Angel hat folgendes geschrieben: Vielen Berichten zufolge, hat sich Ashley Massaro bei der WWE Europatour, welche ja bekanntlich auch durch Deutschland führte, eine Verletzung zugezogen. Bisher ist noch nichts genaueres bekannt, sobald dies der Fall ist werdet ihr natürlich von uns darüber informiert.

    Och nö, nicht schon wieder... :cry:



    Re: Ashley

    GoddessTrish - 17.11.2006, 01:20,UTC11bUTC17


    Vielen Berichten zufolge,ist der lieben Ashley Massaro während der Europatour der WWE ein Missgeschick passiert und zwar sei ihr angeblich ein Implantat ihrer Silikonbrüste verrutscht.. Bisher ist noch nichts genaueres bekannt, sobald dies der Fall ist werdet ihr natürlich von uns darüber informiert.

    Also ganz erlich? Ich hätte das ja gerne mal gesehen! Die sah bestimmt aus wie ein Picasso. :lol:



    Re: Ashley

    Silverback - 18.11.2006, 01:58,UTC11bUTC18


    GoddessTrish hat folgendes geschrieben: Vielen Berichten zufolge,ist der lieben Ashley Massaro während der Europatour der WWE ein Missgeschick passiert und zwar sei ihr angeblich ein Implantat ihrer Silikonbrüste verrutscht.. Bisher ist noch nichts genaueres bekannt, sobald dies der Fall ist werdet ihr natürlich von uns darüber informiert.

    Also ganz erlich? Ich hätte das ja gerne mal gesehen! Die sah bestimmt aus wie ein Picasso. :lol:

    Ach du sch*****! :shock:

    Ob das so lustig für sie war, falls es stimmen sollte, wage ich stark zu bezweifeln...



    Re: Ashley

    Silverback - 20.11.2006, 21:25,UTC11bUTC20



    WOW, schaut euch mal den muskolösen Rücken von dem links an! :lol: :lol:
    Oh, falscher Thread? :roll: :wink: :lol: :lol: :lol:



    Diese wunderschöne Stadt im Hintergrund.... :wink: :lol:

    Schon schlimm wenn der Winter kommt, da frieren Frauen noch mehr als sie ohnehin schon frieren: :D



    Re: Ashley

    Angel - 24.11.2006, 20:38,UTC11bUTC24


    Wenn die SmackDown! Diva Ashley Massaro sich für ein Playboy Shooting entscheiden sollte, dann wird dies nicht das erste mal sein, dass sie für die US Ausgabe des Häschenmagazins posiert. Ashley war bereits im Jahr 2004 im Playboy abgelichtet, dies allerdings unter dem Künstlernamen "Ryan MacKenzie". Im Januar 2004 war sie ein Cybergirl of the Week und demnach ist ein mögliches Playboy Shooting in naher Zukunft keine Premiere für Ashley.

    Quelle: www.wwe-germany.de



    Re: Ashley

    Silverback - 14.01.2007, 23:31,UTC01bUTC14




    Re: Ashley

    Silverback - 26.01.2007, 19:27,UTC01bUTC26








    Gehört zwar nicht zum Topic, aber habe ich schon erwähnt, dass ich mich irgendwie auf den Monat April freue??? :D :D
    Aber fragt nicht warum, ich habe keeeeeeeeeeeinnnnnne AHnung warum :lol: :wink:



    Re: Ashley

    Silverback - 30.01.2007, 21:29,UTC01bUTC30




    Ashley ist so ein netter Mensch, hilft den anderen sich auszuziehen. Ich bin so gerührt, denn in diesen Tagen ist Hilfsbereitschaft schon eine seltenheit geworden... :D :D :D

    Danke Ashley! :D



    Re: Ashley

    Angel - 30.01.2007, 21:53,UTC01bUTC30


    Das Gesicht von der is ja der hammer :lol: :lol: :lol:



    Re: Ashley

    Silverback - 30.01.2007, 21:56,UTC01bUTC30


    Angel hat folgendes geschrieben: Das Gesicht von der is ja der hammer :lol: :lol: :lol:

    Vielleicht hatte sie nicht mit "soviel" gerechnet? :P :lol: :wink: :D



    Re: Ashley

    Angel - 04.02.2007, 23:09,UTC02bUTC04




    Re: Ashley

    Summer - 07.02.2007, 17:59,UTC02bUTC07




    Re: Ashley

    Trixi2134 - 11.02.2007, 12:20,UTC02bUTC11

    WWE:Ashley's Playboy Cover
    In der kommenden Woche wird Ashley Massaro das Cover zu ihrer Playboy-Ausgabe veröffentlichen. Diese erscheint in den USA Anfang März. Bekanntlich sah man Ashley schon vor einigen Jahren im Playboy, jedoch unter einem anderen Pseudonym.

    Quelle:www.wwe-germany.de



    Re: Ashley

    Anonymous - 12.02.2007, 19:13,UTC02bUTC12


    ahsley ist schon ne coole sau :D . :lol: hätte nicht gedacht das sie so "erfolgreich" wird wenn man das so sagen kann. find sie cool. Find das ise auch was drauf hat



    Re: Ashley

    Trixi2134 - 19.02.2007, 00:21,UTC02bUTC19




    Re: Ashley

    Kyoshi - 19.02.2007, 18:59,UTC02bUTC19




    Am 12.03. erscheint der Playboy mit Ashley Massaro. Das Cover wurde in der vorigen Woche von WWE vorgestellt. Die US-Ausgabe ist für alle Fans mit Glück am jeweiligen Bahnhofskiosk erhältlich. Wer also keine Scheu hat und das entsprechende Alter mitbringt, kann sich ja mal erkundigen.

    http://wwe-germany.de



    Re: Ashley

    Silverback - 19.02.2007, 23:57,UTC02bUTC19


    Soooooo, Countdown läuft :D :D

    Hoffentlich denk ich dran :D :D



    Re: Ashley

    Silverback - 20.02.2007, 11:57,UTC02bUTC20






    Re: Ashley

    Trixi2134 - 02.03.2007, 09:22,UTC03bUTC02

    Ashley
    Vielleicht wunderten sich bei No Way Out schon einige Fans darüber, wieso beim "Diva Talent Invitational" die Fans eigentlich nicht mit einbezogen wurden. Denn eigentlich ist es bei solchen Competitions ja eigentlich so, dass die Fans mit ihren Pops entscheiden, welche der Diven den Contest gewinnt. Da man bei der WWE allerdings schon frühzeitig merkte, das Ashley bei den Fans nicht wirklich gut ankam, strich man diesen "Fan-Abstimmung" Punkt einfach aus dem Programm und entschied selbst, das Ashley diesen Contest gewonnen hat. Da sie das aktuelle Playboy Covergirl ist, eine nur logische Entscheidung.

    Quelle:www.genickbruch.com



    Re: Ashley

    Trixi2134 - 16.03.2007, 22:17,UTC03bUTC16










    Re: Ashley

    Summer - 17.03.2007, 20:49,UTC03bUTC17





    Re: Ashley

    Silverback - 18.03.2007, 19:44,UTC03bUTC18


    Und hat schon jemand die neuen Playboy Bilder gesehen? :D :D :D



    Re: Ashley

    Angel - 18.03.2007, 21:09,UTC03bUTC18


    Nö, bis jetzt noch nicht, hab aber ehrlich gesagt auch noch nicht nach geguckt!!



    Re: Ashley

    Trixi2134 - 06.04.2007, 21:00,UTC04bUTC06


    Hier sind die Bilder aus dem Playboy vom März 2007.












    Re: Ashley

    Silverback - 07.04.2007, 20:43,UTC04bUTC07


    Nehmt euch ein Beispiel an Trixi und postet ruhig alles was ihr seht von den Diven :D :D :D :D :D :D :D

    Hemme, Torrie, usw....

    Chyna könnt ihr aber auslassen...... :D



    Re: Ashley

    Trixi2134 - 09.04.2007, 01:08,UTC04bUTC09





    Re: Ashley

    Kyoshi - 09.04.2007, 12:35,UTC04bUTC09


    Zitat: Nehmt euch ein Beispiel an Trixi und postet ruhig alles was ihr seht von den Diven















    Re: Ashley

    Angel - 10.04.2007, 18:12,UTC04bUTC10



















    Re: Ashley

    Kyoshi - 10.04.2007, 18:30,UTC04bUTC10




    Zitat: You are telling me that I’m not Trish or Lita, not a seven-time Women’s Champion, well, neither are you. I never claimed to be, nor do I want to be, either of them. Maybe YOU do. You sure look like a cross between Lita and Trish. You’re blonde and you dress like Lita.

    Also nach diesem Bild <_< und Melina's Blog und vor allem nach dem wm23 Match war es für mich klar -> Trashley is born :lol:

    Sry aber ich bin kein Fan von ihr ^^



    Re: Ashley

    Kyoshi - 14.04.2007, 19:04,UTC04bUTC14


    WWE: SmackDown!-Diva fällt mit Verletzung aus
    World Wrestling Entertainment (WWE) berichtete in einem Beitrag auf wwe.com, dass sich Ashley Massaro einer Knöcheloperation unterziehen müsse. Wie es in dem Bericht weiter heißt, ist noch unklar, wann das diesjährige WWE Playboy-Covergirl wieder zu WWE Friday Night SmackDown! zurückkehren wird.

    Die anstehende Verletzungspause von Ashley wurde bei WWE Friday Night SmackDown! in dieser Woche mit einer Attacke von Jilian Hall erklärt. Die amtierenden WWE Tag Team Champions, Paul London & Brian Kendrick, werden ihre Matches fortan ohne die moralische Unterstützung von Ashley bestreiten müssen.

    Bei WrestleMania 23 war Ashley noch in einem WWE Womens Title Match gegen Melina angetreten.

    Quelle : bsww.de



    Re: Ashley

    Kyoshi - 16.04.2007, 18:23,UTC04bUTC16


    Die vom Verletzungspech geplagte Ashley muss sich mal wieder einer Operation unterziehen. In dem Bein, das sie sich vergangenes Jahr gebrochen hatte, hat sich eine Schraube gelöst. Darum gab es beim vergangenen SmackDown! den Verletzungsangle, bei dem sie von Jillian attackiert wurde. Das Verletzungsproblem kam allerdings erst nach Wrestlemania. Dass sie dort gegen Melina verlor, soll laut dem Observer damit zu tun haben, dass die Einstellung des Playboy-Covergirls in jünger Zeit schwieriger geworden sein soll. Dieser Umstand – wohl in Verbindung mit dem schwachen Match – führte dazu, dass Melina nun wieder ihre Fehde mit Mickie James aufgenommen hat, die wohl zu einem Match bei Backlash führen wird. Ashley soll nach dem Mania-Match sogar geweint haben, weil ihr klar war, dass das keine gute Bewerbung für einen weiteren Push war.

    gelesen: cagematch.de
    Quelle: WWE.com, Gerweck.net



    Re: Ashley

    Kyoshi - 22.04.2007, 17:53,UTC04bUTC22


    Zitat: Die anstehende Verletzungspause von Ashley wurde bei WWE Friday Night SmackDown! in dieser Woche mit einer Attacke von Jilian Hall erklärt

    Den Angle kann man bei MyVideo anschauen Link



    Re: Ashley

    Trixi2134 - 25.04.2007, 22:50,UTC04bUTC25

    WWE: Ashley mit Heat
    Wie nun zu hören ist, soll nicht Melina Perez die WWE-Diva mit dem größten Ego innerhalb der WWE sein, sondern so soll sich mittlerweile auch Ashley Massaro extrem abgehoben verhalten. Vor allem das Management der WWE soll sehr verärgert über Massaros Verhalten in den letzten Wochen sein, da man kaum Zugang zu ihr finden konnte. Man glaubt Intern, dass Ashley auf Grund ihres Shootings für den Playboy ein Ego entwickelt habe, dass sie denken lässt, dass sie etwas besonderes und besseres sei, als die restlichen Diven von World Wrestling Entertainment. Das abgehobene Verhalten Massaros dürfte auch unter anderem ein Grund für das schnelle Ende ihres Pushs sein, da sie nach WrestleMania sofort fallen gelassen wurde und nicht weiter verwendet wurde.

    Quelle:www.genickbruch.com



    Re: Ashley

    Angel - 30.04.2007, 22:40,UTC04bUTC30




    Re: Ashley

    Angel - 02.05.2007, 11:13,UTC05bUTC02


    Ashley wird sich in den kommenden Tagen einer Knöcheloperation unterziehen müssen. Die Verletzung wurde bekanntlich bei Smackdown durch eine Attacke von Jillian Hall erklärt. Über ein Comeback soll sie zum aktuellen Zeitpunkt, auf Grund der Schwere der Verletzung, noch nicht mal nachdenken. Bei der Operation wird eine der Schrauben, die die Stahlplatte von der Knöcheloperation aus dem vergangenen Jahr eigentlich halten sollte, sich allerdings gelöst hat, gerichtet werden müssen.

    Quelle: www.genickbruch.com



    Re: Ashley

    Kyoshi - 10.06.2007, 03:01,UTC06bUTC10


    Ashley Massaro wurde bei WWE Friday Night SmackDown! von Vince McMahon suspendiert. Mir ist klar, dass es sich hierbei nur um eine Storyline handelt. Jedoch kann ich nicht genug zum Ausdruck bringen, wie sehr mich dieses Segment amüsiert hat.Ashley scheint die Art von Diva zu sein, die den durch den Sieg bei der Diva Search erreichten WWE-Vertrag einstreicht, ein Fotoshooting für den Playboy abhält und ansonsten kein Interesse am Pro Wrestling besitzt. Sie macht in jedem Match den Eindruck, als seine die nächste Verletzung nicht sehr weit entfernt.

    Quelle : bsww.de Gorge's Corner



    Re: Ashley

    JM Hardy - 12.06.2007, 19:08,UTC06bUTC12


    Ashley Massaro Update: Verstärkt sie die US Reality Show "Survivor"?

    Ein mögliches Update hat Mike Johnson auch zum Status von Ashley Massaro parat. Die Diva Search Gewinner aus dem Jahre 2005 soll womöglich in der nächsten Staffel der US Reality Serie „Survivor“ mit von der Partie sein. Diese wird ab Juli in China gedreht, was der Suspendierung Ashleys durch Vince McMahon in der letzten SmackDown! Ausgabe durchaus einen Sinn geben würde. Zwar sollen nähere Freunde von Ashley dieses Gerücht bisher bestreiten, viele Personen innerhalb World Wrestling Entertainments hätten von diesem Deal jedoch schon Wind bekommen. Ob Massaro tatsächlich in der Reality Show zu sehen sein wird, werden wir spätestens im Juli zum Zeitpunkt des Drehbeginns erfahren.

    Quelle: moonsault.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 13.06.2007, 12:23,UTC06bUTC13


    Ashley Massaro wurde bekanntlich in der vorigen Woche laut Storyline-Angle von Vince McMahon bei SmackDown! suspendiert. Dies sprach sie ja auch in ihrem Segment bei RAW an. Mehrere Kollegen innerhalb von WWE sehen als Grund für diesen Angle mit Ashley, weil sie dem Anschein nach im Juli für NBC's Show "Survivor" vor die Kameras treten wird und somit vorerst aus den TV-Shows von WWE geschrieben wurde. Einige nahe Personen die wirklich eng mit Ashley in Kontakt stehen sagen hingegen nichts konkretes, viel mehr sogar, dass sie vor einem großen Film-Deal stehen würde, was allerdings nicht bestätigt werden kann.

    Quelle: Mike Johnson's Hot News Hotline @PWInsider Elite 12.06.2007
    Quelle: wwe-germany.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 16.06.2007, 15:20,UTC06bUTC16


    Ashley gab auf ihrer MySpace Seite am Mittwoch bekannt, dass ihre "Suspendierung" nur eine kurze Auszeit für sie sei, damit sie sich etwas erholen kann. Zudem ist sie letzte Woche von North Carolina nach New York gezogen um in der Nähe ihrer Familie wohnen zu können.

    Quellen: Rajah.com, Pro Wrestling Torch, PWInsider.com, wwe-germany.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 24.06.2007, 18:04,UTC06bUTC24


    Inzwischen ist bestätigt das Ashley ihre Auszeit wie selbst angegeben nicht nur zum erhohlen nutzt, sondern auch an der US-Realityshow "SURVIVOR: China" teilnimmt. Bei Survivor werden mehrere Teilnehmer auf einer einsamen Insel ausgesetzt und müssen versuchen in der Wildnis klar zu kommen. Die deutsche "SURVIVOR" Variante wird derzeit mit 18 Teilnehmern aufgezeichnet und bald auf Pro Sieben zu sehen sein.

    Quelle: wwe-germany.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 21.08.2007, 18:31,UTC08bUTC21


    Die WWE Diva Ashley Massaro erhält vom US Fernsehsender CBS ein extrem hohes Honorar für ihre Auftritte in der Serie "Survivor". Ausserdem ist Ashley die einzige Prominente Person in der neuen Besetzung für die neue Staffel.

    Quelle: wwe-germany.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 28.11.2007, 21:12,UTC11bUTC28


    Ashley mit neuem Look

    Die WWE Diva Ashley Massaro gab auf ihrer offiziellen MySpace Seite preis, dass sie sich die Haare schneiden gelassen habe und ihre Lippenpiercings entfernt habe. Die frühere Diva-Search-Gewinnerin wird ein Teil des bald ausgestrahlten Staffelfinales von "Survivor" auf CBS sein. Ihre Rückkehr zu World Wrestling Entertainment wird sie wohl bereits kurz nach der Austrahlung dieser Show feiern. Ihr aktuelles MySpace Profilbild, welches ihren neuen Looks zeigt, kann hier angesehen werden.



    Re: Ashley

    Kyoshi - 29.11.2007, 00:16,UTC11bUTC29


    Eww ... zum Dermatologen hatte sie auch mal gehen können :D



    Re: Ashley

    Kyoshi - 03.12.2007, 14:43,UTC12bUTC03


    (29.11.07) Hier weitere News zu Ashley Massaro:

    Sie ist nach Austin, Texas gezogen und wohnt dort mit ihrem Freund, dem WWE Wrestler Paul London zusammen. Sie wird demnächst beim Finale der aktuellen "Survivor"-Staffel, wegen derer sie ihre Auszeit genommen hatte, zu sehen sein und danach bald zur WWE zurückkehren.

    Quelle: wrestlezone.com



    Re: Ashley

    Kyoshi - 09.12.2007, 00:25,UTC12bUTC09


    Grund dafür, dass Ashley Massaro bisher nicht zurückgekehrt ist

    Der Grund warum Ashley trotz ihres Ausscheidens bei Survivor immer noch nicht ins WWE TV zurückgekehrt ist, dass sie aufgrund eines Vertrages nicht bei WWE auftreten darf, solange die Survivorstaffel nicht beendet ist. Das Finale der Staffel ist am 16.12.07. Danach wird Ashley wieder zur WWE zurückkehren.

    Quelle : wrestlingfever.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 29.12.2007, 15:23,UTC12bUTC29


    Ashley steht mittlerweile nicht mehr unter ihrem Survivor "Vertrag", welcher ihr untersagte, bis zur Re-Union Show bei der WWE aufzutreten. Am 16. Dezember fand diese Re-Union Show statt und nun darf Ashley auch wieder bei der WWE auftreten.

    Quelle: Wrestling Observer Newsletter
    gelesen bei wwe-germany.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 05.01.2008, 14:27,UTC01bUTC05


    Ashley feiert Rückkehr und wechselt wohl das Roster

    Ashley Massaro feierte bei der gestrigen (04.01.08) RAW Houseshow in White Plains, New York ihre Rückkehr. Sie wurde aufgrund der Teilnahme bei der Reality-Show "Survivor" für mehrere Monate aus dem TV geschrieben und steht nun wohl vor einer Rückkehr ins TV, möglicherweise sogar zu RAW. Nach einer Ansprache an die Fans verfolgte sie ein Match zwischen Atlas DaBone und Charlie Haas und verschwand anschließend mit Erstgenanntem in den Backstage-Bereich.

    Quelle: PWInsider.com
    gelesen bei moonsault.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 10.01.2008, 13:58,UTC01bUTC10


    Nachdem man es nach Monday Night RAW bereits erahnen konnte, ist es nun wohl offiziell, dass Ashley Massaro von nun an nicht mehr Teil von Smackdown, sondern von RAW sein wird. Dieser Wechsel wurde nun nämlich durch einen Wechsel auf der WWE Homepage bestätigt.

    Quelle: genickbruch.com



    Re: Ashley

    Angel - 16.02.2008, 13:37,UTC02bUTC16


    Wie man der MySpace Seite der WWE Diva Ashley Massaro entnehmen kann, sind sie und Paul London kein Paar mehr. Sie schrieb, dass sie erneut einen Valentinstag alleine verbringen musste, wie sie es seit 28 Jahren gewohnt sei. Ebenfalls hat sie so gut wie alle Erwähnungen von Paul London runtergenommen, sowie ihren Single Status geändert. Erst im November waren die beiden zusammengezogen in ein Haus in Austin, Texas.

    Quelle: www.wrestling-revolution.de



    Re: Ashley

    Angel - 17.02.2008, 04:11,UTC02bUTC17


    Wie Ashley Massaro auf ihrer MySpace-Seite in einem Blog bekannt gab, soll sie wieder Solo sein.

    Ashley hat folgendes geschrieben: Well, yet another Valentines Day spent alone after 28 yrs. Not like I'm surprised really. I've really become used to the idea of me myself and I. I like it better that way. And I hope all you loners out there on this silly holiday feel the same way. I got you and you got me. Later punkinpies. Xoxo

    Somit dürfte die Beziehung mit Paul London in die Brüche gegangen sein.

    Quelle: www.wrestlingfever.de



    Re: Ashley

    Angel - 03.03.2008, 22:30,UTC03bUTC03


    Ashley ohne Zukunft?

    Fragezeichen stehen hinter der Zukunft von Hardys Ex-Freundin Ashley. Seit einigen Wochen schon ist sie nicht mehr im TV zu sehen und laut dem Observer ist das auch eine bewusste Entscheidung der WWE. Im Moment hat man offenbar keine Verwendung für sie und hat sie vorläufig "off the road" genommen.

    www.cagematch.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 04.03.2008, 17:28,UTC03bUTC04


    Ashley Massaro verletzt

    Laut Mike Johnson vom PWInsider ist der Grund für Ashley Massaro´s weitere Abwesenheit eine erneute Verletzung. Wobei es sich dabei genau handelt ist nicht bekannt. Insgesamt ist dies schon ihre vierte Verletzung seit der Verpflichtung nach der Diva Search 2005.

    Quelle: PWInsider
    gelesen bei wrestling-revolution.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 19.03.2008, 10:31,UTC03bUTC19


    Candice & Ashley

    Zurück zum aktuellen Geschehen: In ihrem ersten Match seit ihrer schweren Schulterverletzung am Montag bei RAW, schien sich Candice Michelle erneut an der Schulter verletzt zu haben, obwohl sie die Verletzung eigentlich lange genug ausheilen lassen hatte. Noch in dieser Woche soll sie einen Arzt aufsuchen und sich einer genaueren Diagnose unterstellen, es wird jedoch allgemein vermutet, dass sie nicht aus dem Playboy BunnyMania Match, welches sie bei WrestleMania XXIV an der Seite von Maria gegen Beth Phoenix und Melina bestreiten soll, genommen wird. Wenn sie grünes Licht bekommt, wird sie auch mit Schmerzen das Match bestreiten wollen, schon alleine aufgrund dessen, dass man einen besonderen Bonus erhält, wenn man bei WrestleMania antritt.
    Eine andere Diva scheint langsam aber sicher in Ungnaden bei den Offiziellen zu fallen. Nachdem Ashley Massaro lange Zeit vom aktiven Geschehen fernblieb, als sie an der TV-Sendung "Survivor" teilnahm und man anschließend keinerlei Ideen hatte, wie man sie einsetzen sollte, feierte sie ihr Comeback bei RAW und überredete Maria, sich für den Playboy auszuziehen. Soweit, so gut. Allerdings wurde Ashley nun aus den TV-Shows wieder herausgenommen. Offiziell verkündet Ashley, dass sie eine Handverletzung erlitten hat und deswegen pausiert, Gerüchteweise soll sie allerdings von den Offiziellen nach Hause geschickt worden sein, weil sie einfach nicht mehr in Form sei. Da das Roster bei WWE ohnehin voller Diven ist, könnte dies auf einen baldigen Abschied der ehemaligen Diva Search-Gewinnerin hinweisen.

    Quelle: genickbruch.com



    Re: Ashley

    JM Hardy - 19.03.2008, 15:39,UTC03bUTC19


    Ashley Update & geplante Rückkehr

    Obwohl viele Gerüchte besagten das Ashley Massaro aus disziplinischen Gründen eine Auszeit erhielt, bleibt der wahre Grund eine Verletzung. Ashely brach sich während einer Houseshow das Handgelenk. Eine Rückkehr ist für WrestleMania 24 anvisiert.

    Quelle: PWInsider, Wrestling Observer Newsletter
    gelesen bei wrestling-revolution.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 25.03.2008, 11:00,UTC03bUTC25


    Ashley´s Rückkehr bekannt

    WWE Diva Ashley Massaro wird zum ersten mal nach ihrer Pause am Donnerstag beim THQ Video Game Turnier im House of Blues - Downtown Disney in Orlando auftreten. Der Event startet um 19:30 Uhr amerikanischer Zeit. Die Eintrittsgebühr beträgt $15. Shelton Benjamin der Sieger des letzten Turniers wird in diesem Jahr nicht teilnehmen. In der ersten Runde werden sich die folgenden Superstars in einem Videogame-Match gegenüberstehen:

    - Cody Rhodes vs. Randy Orton
    - Carlito vs. Santino Marella
    - Finlay vs. MVP
    - Matt Hardy vs. Rey Mysterio
    - CM Punk vs. Elijah Burke
    - Kofi Kingston vs. Tommy Dreamer
    - Beth Phoenix vs. Michelle McCool
    - Layla El vs. Ashley Massaro

    Quellen: Wrestleview, Wrestling Observer Newsletter
    gelesen bei wrestling-revolution.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 11.04.2008, 13:52,UTC04bUTC11


    Ashley und Wrestlemania

    WWE Diva Ashley Massaro hat eine neue Nachricht auf Ihrer MySpace Seite veröffentlicht. Diesmal spricht sie ausführlich über Wrestlemania 24:
    "Hallo! Also, Wrestlemania war einfach... großartig! Das war wohl eine der ehrfürchtigsten Erfahrungen die ich in meinem Leben bisher gemacht habe. Einfach nur dabei zu sein, ich meine dabei bei Ric Flairs Karriereende zu sein, das ist einfach unglaublich. Ric war für mich immer ein großer Freund seit ich bei der WWE angefangen habe. Es zerbricht einem das Herz ihn nun gehen zu sehen, aber es war fantastisch bei seinem letzten Match gegen Shawn anwesend zu sein. Und was unser Match betrifft, es war unglaublich da draußen unter den Sternen und dem Feuerwerk vor annährend 80.000 Leuten zu kämpfen. Das war krass! Eine richtige Sause. Ich hatte im letzten Jahr einen Kampf gegen Melina im Ford Field und da waren ebenfalls rund 80.000 Leute, aber fühlte sich die diesjährige Wrestlemania nicht noch einmal um einiges größer an? Mir kam es jedenfalls so vor, nach dem Match ging ich extra langsam zurück um diese ganze Atmosphäre mitzunehmen. Ich weiss, es mag sich etwas komisch anhören wenn ich das so beschreibe, aber ich bin froh dass dieser Moment aufgenommen wurde. Das wird wohl zu den schönsten Erinnerungen meines ganzen Lebens gehören." Die Meldung im Original und mehr von Ashley gibt es hier...

    Quellen: Rajah.com, Baltimore Sun, WWE.com
    gelesen bei moonsault.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 05.05.2008, 16:34,UTC05bUTC05


    Probleme gibt es dagegen auch für Ashley, denn in einem Bericht einer Zeitschrift wurde ihr Name im Zusammenhang mit einem Escort-Service für leichte Mädchen genannt, für welches sie gearbeitet haben soll, bis dieser vom FBI aufgelöst wurde. Ashley selbst weist dies aber absolut zurück und es kam nun heraus, dass ein Mädchen, welches ihr tatsächlich ähnlich sehen soll auch wirklich unter diesem Namen "aktiv" war. Ashley überlegt sich nun natürlich rechtliche Schritte um gegen diese Vorwürfe vorzugehen.

    Quelle: genickbruch.com



    Re: Ashley

    JM Hardy - 06.05.2008, 09:24,UTC05bUTC06


    Hintergründe zu Ashleys Problemen mit dem FBI

    Ist Ashley Massaro nun in einen obskuren Escort Service für gut betuchte Kunden involviert oder nicht? Laut Michelle Grigoriadis' Artikel im Rolling Stone Magazin soll das FBI diverse E-Mails zwischen Ashley und der Besitzerin des unter Verdacht stehenden Escort Services vorliegen haben, in denen 2004 diverse Treffen für Ashley abgemacht wurden. Ashley äußerte sich zu diesen Gerüchten umgehend wie folgt auf ihrer MySpace Seite: "Ich habe gerade von einigem Bullshit gehört. Glaubt das keine Sekunde. Ich werde mich mit meinen Anwälten beraten." Kurze Zeit spatter kamen Gerüchte auf, dass WWEs Ashley mit einer anderen gleichnamigen Person verwechselt worden sein könnte. Allerdings sei der Escort Service exklusiv auf Playboy Models und Pornostars ausgerichtet. Obwohl Ashley damals noch nichts mit der WWE zu tun hatte, stand sie bereits mit dem Playboy Imperium in Verbindung.

    Bevor Ashley nämlich 2005 am Diva Search der WWE teilnahm, war sie 2003 beispielsweise bereits Teil des Playmate Search zum 50. Geburtstag des Playboys. In diesem Zusammenhang posierte sie auch für eine Ausgabe des Magazins. Außerdem war sie Playboy.com Cyber Girl für den Januar 2004. Genau in diesem Zeitraum sollen auch die E-Mails passen. Der Kontakt zum Playboy habe eine von Hefners Freundinnen hergestellt, sodass es für den Escort Service leicht gewesen sei an die Bunnys heran zu kommen. Gegen eine Verwechslung spricht, dass bisher keinerlei Informationen über eine andere Ashley gefunden werden konnte. Vor dem Hintergrund, dass der Escort Service damit warb, dass man über ihn an sonst unerreichbare Frauen heran kommen kann, sollte es doch eigentlich eine halbwegs bekannte Person sein.

    Michelle Grigoriadis, eine etablierte Journalistin, erklärte, als sie mit der Verwechslungstheorie konfrontiert wurde, dass sie weiterhin zu ihrem Artikel stehe. Massaro sei in einem FBI Bericht erwähnt worden und auch sie habe keinerlei Informationen über eine andere Person mit gleichem Namen.

    Quelle: genickbruch.com



    Re: Ashley

    JM Hardy - 26.05.2008, 18:51,UTC05bUTC26


    Ashley im Musikvideo


    WWE Diva Ashley ist im neuen Musikvideo von Rev Theory zu sehen. Der Titel "Hell Yeah" ist bekanntlich auch der offizielle Theme Song von WWE One Night Stand 2008.

    Quellen: Wrestling Observer Newsletter, WWE.com
    gelesen bei wrestling-revolution.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 12.06.2008, 19:25,UTC06bUTC12


    Ashley hat neues Tatoo

    WWE Diva Ashley Massaro hat ein neues Tatoo und dieses hat es in sich.

    Das ehemalige Playboy Cover Girl hat sich ein riesiges Tatoo auf der linken Seite ihres Bauches stechen lassen. Man kann einen pinken Drachen erkennen und mehrere schwarze chinesische Buchstaben.

    Man kann nicht sagen, ob die Buchstaben, eine Liste ihrer Eskort Dienste ist.



    Quelle: Sescoops
    gelesen bei wrestling-revolution.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 13.06.2008, 18:34,UTC06bUTC13


    Rev Theory & Ashley Massaro

    Das Video zum offiziellen „One Night Stand 2008“ Themesong (Rev Theory - „Hell Yeah“), in dem die RAW-Diva Ashley Massaro eine nicht unbedeutende Rolle spielt, ist seit wenigen Tagen online verfügbar. Hier könnt ihr euch den Clip ansehen.


    Quellen: Gerweck; iMeem
    gelesen bei wrestling-revolution.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 18.06.2008, 19:07,UTC06bUTC18


    Updates zu Ashley

    Ashley Massaro erholt sich derzeit ebenfalls von einer Verletzung. Wenn sie ihr TV-Comeback feiern wird, dürfte man auch ihr neues Tattoo bewundern dürfen. Die Diva Search Siegerin hat neuerdings ein Vollkörper-Tattoo eines Drachens an ihren Oberkörper.

    Quelle: PWInsider.com
    Gelesen bei wrestling-revolution.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 02.07.2008, 15:17,UTC07bUTC02


    Ashley bittet um Entlassung aufgrund familiärer Probleme

    So eben hat dirty Diva Ashley Massaro in ihrem neuesten My-Space-Blog mitgeteilt, dass sie die WWE verlassen wird. Ashley ist Mutter einer 7jährigen Tochter, die offensichtlich schwer erkrankt ist und es ihr deswegen unmöglich machen wird, weiter auf Tour zu gehen.

    Hier ist der Blog im Original:

    Zitat:
    I have some thing to tell you guys and I wanted u 2 be the first 2 hear it...I tried very hard out of the respect I have for her privacy and not wanting her 2 be exposed in any negative light but I have a 7yr old daughter and I just found out 2day that she not well and I can't be on the road with WWE when my own flesh and blood needs me...I am a single parent trying 2 juggle taking care of my child and working my butt off for her and now at this point when she is sick and needs me home I have 2 make the decision 2 bow out of wwe for a while and take care of my daughter...I wish I could do both and that there were more ways 2 get everything done but with the severity of the situation I'm going 2 have 2 ask for an early release for now...I may be back if she gets better...please keep her in your prayers...I love the wwe...I love all the talent that works there and most of all I love all the fans...thanks for always being so supportive...so this is me taking a bow and stepping out of the lime light right now to take care of my family...stick with me guys cause I will be back somewhere some how when this is all over...thanks for all your love and support and I'm sorry 2 be the bearer of bad news...thanks and good night my punks...stick with me ill see you soon
    Xoxo
    Dirty Dirty

    Post song-May Angels Lead You In-Jimmy Eat World

    Wir von wReStLiNgGiRlZ wünschen ihr und ihrem Kind alles Gute in der schweren Zeit!

    Quelle: moonsault.de



    Re: Ashley

    JM Hardy - 10.07.2008, 10:48,UTC07bUTC10


    Ashley Massaro und WWE gehen getrennte Wege!

    Wie WWE.com berichtet hat man sich von Ashley Massaro getrennt.

    World Wrestling Entertainment has come to terms on the release of Ashley Massaro as of July 09, 2008. WWE wishes Ashley the best in all future endeavors.

    Ashley begann ihre Wrestlingkarriere mit ihrer Teilnahme am Diva Search-Contest von World Wrestling Entertainment welchen sie auch gewinnen konnte. Anschließend trat sie sowohl bei RAW, als auch bei SmackDown auf und managte hierbei Paul London und Brian Kendrick. Ihren Karrierehöhepunkt erreichte Ashley Mitte 2007, als sie sich für den Playboy ausziehen durfte und gleichzeitig bei WrestleMania 23 gegen Melina um den WWE Women's Title antrat, den sie jedoch nie gewinnen konnte.

    Zuletzt war Ashley immer weniger im WWE-TV zu sehen, obwohl sie Ende 2007 nach einer Auszeit für die Fernsehserie "Survivor" wieder zurück kam. Ihr Name fiel Anfang 2008 bei einem Escort Service-Skandal und so nahm man Ashley vorsichtshalber wieder aus den Shows. Auf ihrem eigenen MySpace kündigte sie an, aufgrund gesundheitlicher Probleme ihrer 7-jährigen Tochter eine Auszeit nehmen zu wollen, WWE scheint dem nun entsprochen zu haben.

    Quelle: genickbruch.com



    Re: Ashley

    JM Hardy - 10.07.2008, 15:02,UTC07bUTC10


    WWE gibt Entlassung von Ashley Massaro bekannt!

    World Wrestling Entertainment gab nun auf der hauseigenen Homepage die Entlassung von Ashley Massaro bekannt. Hier die offizielle Meldung:


    Zitat: World Wrestling Entertainment has come to terms on the release of Ashley Massaro as of July 09, 2008. WWE wishes Ashley the best in all future endeavors.


    Die Diva Search-Gewinnerin des Jahres 2005 hatte vor wenigen Tagen um ihre Entlassung gebeten, da ihre siebenjährige Tochter erkrankt sei. World Wrestling Entertainment scheint dieser Bitte nun nachgekommen zu sein. Zuletzt war Ashley vor allem aufgrund eines Escort Service-Skandals in den Schlagzeilen und wurde in den TV-Shows kaum mehr eingesetzt.

    Quelle: WWE.com
    gelesen bei moonsault.de



    Re: Ashley

    Angel - 21.07.2008, 08:35,UTC07bUTC21


    Ashley Update

    Neues gibt es über Ashley Massaro zu berichten. Die ehemalige WWE-Diva, welche ja bekanntlich letzte Woche entlassen wurde, gibt weiter Rätsel auf. Sie verkündete, dass sie nicht länger für die WWE arbeiten könne, da sie sich um ihre 7jährige Tochter kümmern müsse, da es ihr aktuell nicht gut gehe. Dies berichtete die Ex Diva Search Gewinnerin auf ihrer MySpace Seite, die WWE gab einige Tage später dann ihre Entlassung bekannt. Nun änderte Ashley ihren Blog, indem sie aus "7jähriger Tochter" Familienmitglied machte. Ob Ashley wirklich eine Tochter hat ist weiterhin offen, sie war der Öffentlichkeit bisher nicht bekannt.

    www.genickbruch.com



    Re: Ashley

    Angel - 31.07.2008, 19:44,UTC07bUTC31


    Neues zu Ashley


    Die Ehemalige WWE Diva Ashley Massaro hat auf ihrem MySpace Blog eine neue Nachricht veröffentlicht. In diesem geht es um die Situation rund um ihre Tochter.


    The meds are working! FINALLY!! So happy what a hug weight off my shoulders. I cant tell you how rough it was for awhile butt hings are looking up punkers!! I shoud be back o your television screens in no time! I miss you terribly and want to thank everyone ho showed support and love during this hard time. I truly appreciate it from the bottom of my heart. I OVE YA!!!!"


    DEUTSCHE ÜBERSETZUNG

    Die Medikamente wirken endlich! Ich bin so fröhlich, das Gewicht fällt mir von den Schultern. Ich kann euch gar nicht erzählen wie hart es momentan war, aber es geht wieder auf. Ich sollte demnächst wieder im TV zu sehen sein. Ich vermisse euch und ich möchte jeden danken, die mir in dieser schweren Zeit geholfen haben. Ich weiß das sehr zu schätzen. Ich liebe euch.

    Den Eintrag könnt ihr euch hier durchlesen.


    Quelle: Ashley Massaro´s Myspace Blog
    www.wrestling-revolution.de



    Re: Ashley

    Angel - 31.07.2008, 20:03,UTC07bUTC31


    Ashley Massaro deutete in einem aktuellen Blog bei MySpace.com ihre Rückkehr ins Fernsehen an.

    Ashley schrieb, dass sie sich zuletzt eines Problems erleichtern konnte und nun bereits in Kürze ins TV zurückkehren werde. Massaro bemerkte abschließend, dass sie all‘ ihre Fans sehr vermissen würde.

    Ashley hatte vor wenigen Wochen einvernehmlich ihren Vertrag bei World Wrestling Entertainment (WWE) aufgelöst, um sich um familiäre Probleme zu kümmern. Es bleibt aktuell unklar, ob Ashley zu WWE zurückkehren wird.

    www.bsww.de



    Re: Ashley

    Angel - 19.08.2008, 21:43,UTC08bUTC19


    Ashley Massaro hat sich zu neuerlichen Gerüchten geäußert, sie und vier weitere Playboygirls wären bei einem Stripclub gesichtet worden. An diesen Mutmaßungen soll aber laut Ashley nichts dran sein, da sie zu Hause war und ihre Myspace-Seite aktualisierte. Dieses Gerücht soll nur in die Welt gesetzt worden sein, um mit ihrem Namen Werbung für den Club zu machen.

    www.genickbruch.com



    Re: Ashley

    JM Hardy - 15.10.2008, 20:09,UTC10bUTC15


    Ashley Massaro mit No-Show, bald wieder im Playboy?

    Die ehemalige WWE-Diva Ashley Massaro sollte am vergangenen Samstag an der „Legends Of The Ring VII“ Convention in Monroe im US-Bundesstaat New Jersey auftreten, legte jedoch einen No-Show hin. Das ehemalige Playboy-Covergirl gab keinerlei Gründe für ihr Fehlen an, auch nicht dem Promoter der Veranstaltung gegenüber.
    Apropos Playboy: Auf ihrer offiziellen MySpace-Seite machte Ashley vor Kurzem einige Andeutungen, dass sie bald wieder im Playboy zu sehen sein wird. >>Wie ich seit meinem letzten Blog weiß, wollt Ihr alle etwas über das Geheimnis erfahren ;o) Gut, Ihr werdet noch früh genug davon erfahren, das verspreche ich Euch ... und in der Zwischenzeit kann ich Euch einen kleinen Hinweis geben [...] Es war toll, dass ich die Gelegenheit hatte, es schon einmal zu tun, und ich liebte es. Es beginnt mit einem großen „P“.<<, so Massaro. Über besagten No-Show verlor sie in ihrem neuesten Blog übrigens kein Wort.

    Quellen: MySpace; PWInsider
    gelesen bei wrestling-revolution.de



    Re: Ashley

    HBK_fan - 16.02.2009, 19:46,UTC02bUTC16


    Ehemalige WWE-Diva sorgte für Streit zwischen Matt Hardy und Paul London

    Wie am Sonntag an dieser Stelle berichtet, gab es zuletzt ein Verbal-Duell zwischen Matt Hardy und Paul London – ausgetragen im World Wide Web.

    Die Ursache für die Differenzen zwischen den beiden Wrestlern liegt im persönlichen Bereich. So waren beide Worker in eine Beziehung mit Ashley Massaro, der ehemaligen Diva von World Wrestling Entertainment (WWE) involviert.

    So war seinerseits eine Meldung im Internet online, wonach ein „Fan“ behauptet hatte, dass ihm Paul London von einem anstehenden Playboy-Pictorial von Ashley berichtet habe.

    Aus dem persönlichen Umfeld von London wurde Hardy für die Veröffentlichung dieser Meldung verantwortlich gemacht, um eine Entlassung von London herauszufordern.

    In der Folgezeit kühlten die Gemüter zwar etwas ab, doch London wurde danach nicht mehr von WWE gepusht.

    Ashley Massaro hingegen frönte sich auf MySpace.com damit, dass sie London und Hardy gegeneinander ausgespielt- und diese überdies jeweils noch betrogen habe.



    Quelle: Pro Wrestling Insider, BSWW



    Re: Ashley

    HBK_fan - 21.12.2009, 10:13,UTC12bUTC21


    Ex Diva interessiert an Guest Host Rolle

    Die ehemalige WWE Diva Ashley Massaro meldete sich per twitter zu Wort. Dort verkündete sie, gerne einmal in die Rolle des Guest Hosts bei RAW zu schlüpfen.

    Quelle:pwrshows, twitter, wrestling-revolution



    Re: Ashley

    HBK_fan - 22.01.2010, 20:49,UTC01bUTC22


    Ashley zu TNA?

    Ashley Massaro war beim Finale von Survivor zu Gast und erzählte dort mit Dixie Carter bezüglich eines Engagements bei TNA in Verbindung zu stehen.
    Ashley gewann den WWE Diva Search im Jahr 2005 und kündigte schließlich dann drei Jahre später bei WWE, während sie sich in dieser Zeit für den Playboy ausgezogen hatte.

    (Quellen: 24 Wrestling / Pro Wrestling, moonsault)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum wReStLiNgGiRlZ

    Showbericht vom 15.09.2006 aus Worcester, MA - gepostet von Angel am Montag 18.09.2006
    Wrestler of an era - gepostet von Max am Samstag 16.12.2006
    Sid ist wieder Fit & er will zurück zur WWE - gepostet von JM Hardy am Sonntag 10.06.2007
    RAW September 2003 - gepostet von JM Hardy am Samstag 19.05.2007
    Smackdown Houseshow Results vom 10.11.06 - gepostet von Angel am Samstag 11.11.2006
    Too Cool, Hemme und Shelly Martinez - gepostet von JM Hardy am Freitag 19.10.2007
    European Rampage 1992 - gepostet von JM Hardy am Mittwoch 09.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Ashley"

    Ashley Olsen - Ashley Olsen (Montag 19.03.2007)
    Anmeldung Account: ashley - jojorat (Dienstag 05.02.2008)
    Ashley Tisdale - Ashley Tisdale (Sonntag 24.06.2007)
    Ashley scott - starbuck77 (Dienstag 02.01.2007)
    Ashley Massaro - Ashley Massaro (Dienstag 07.02.2006)
    Ausritt mit Ashley - arabergirl (Sonntag 09.07.2006)
    Ashley bei Raw!??? - Ashley Massaro (Donnerstag 22.03.2007)
    Who the Fuck is Ashley Riot? - Vagrant (Sonntag 03.04.2005)
    Ashley Hartman spielt Holly Fischer - judith (Donnerstag 03.01.2008)
    ~*Die Boxen von Ashley*~ - Tom (Dienstag 25.12.2007)