Nintendo auf der E3 - Wii und DS

~:*Tales SAGA Forums*:~
Verfügbare Informationen zu "Nintendo auf der E3 - Wii und DS"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Monkhouse - Neo Conker - Link - Roxas
  • Forum: ~:*Tales SAGA Forums*:~
  • Forenbeschreibung: www.tales-of-generation.de.vu
  • aus dem Unterforum: Diskussionsberreich
  • Antworten: 24
  • Forum gestartet am: Donnerstag 13.04.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Nintendo auf der E3 - Wii und DS
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 4 Monaten, 17 Tagen, 14 Stunden, 43 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Nintendo auf der E3 - Wii und DS"

    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Monkhouse - 06.05.2006, 10:22

    Nintendo auf der E3 - Wii und DS
    Die E3 2006 beginnt am 10. Mai. Dann wirst du erfahren, welche Asse Nintendo fürs nächste Jahr im Ärmel hat!

    Im Mittelpunkt von Nintendos Plänen stehen die neue Heimkonsole, die vor Kurzem den Namen Wii bekommen hat, sowie der Nintendo DS. Wir haben mit dem neuen Marketing-Direktor von Nintendo of Europe, Laurent Fischer, gesprochen, um etwas über Nintendos E3-Auftritt und seinen neuen Aufgabenbereich zu erfahren.

    Vor Kurzem kam Monsieur Fischer von Nintendo France zu Nintendo of Europe. In Frankreich war er als Produkt-Manager im Handheld-Bereich (vom Game Boy Color bis zum Game Boy Advance SP) tätig. Später stieg er zum Marketing-Direktor von Nintendo France auf und seit Februar dieses Jahres hat er seine verantwortungsvolle Position bei Nintendo of Europe inne.

    Monsieur Fischer, welchen Stellenwert wird die E3 2006 in der Geschichte Nintendos einnehmen?

    "Ich denke, die diesjährige E3 wird sich nicht nur auf Nintendos Geschichte auswirken, sondern auf die gesamte Videospiele-Industrie. Zum ersten Mal befinden wir uns, was die Entwickler-Perspektiven angeht, an einem echten Scheideweg. Die Frage, welche Weiterentwicklung die nächste Konsolen-Generation ausmachen wird, kann nicht mehr nur mit mehr Power und besserer Grafik beantwortet werden. Unsere Konkurrenten verfolgen das Konzept "mehr Grafik, mehr 3D". Das ist aber, zumindest aus meiner Sicht, in Bezug auf die Zukunft unserer Branche eine ziemlich altmodische Denkweise.

    Nintendo ist da einen Schritt weiter gegangen, so wie wir das mit dem DS auch auf dem Handheld-Markt getan haben. Wii ist definitiv eine Konsole der "Neuen Generation" und wird die Art und Weise, wie Spieler mit Spielen interagieren, maßgeblich verändern. Ich habe das Gefühl, dass unsere Industrie zum zweiten Mal geboren wird, denn es wird enorme Veränderungen und Verbesserungen geben. Die Entwickler gewinnen dadurch an Freiheit, ihre Kreativität in die Tat umzusetzen!"

    Sehen Sie im Erfolg des DS eine Gelegenheit Spieler für Wii zu begeistern?

    "Ja, die Entwickler verstehen jetzt, dass ein großer Erfolg wie beim DS nur möglich ist, wenn all die neuen Features unserer Konsole berücksichtigt werden. Das, was die Konsumenten am DS lieben, sind nämlich seine einzigartigen Eigenschaften wie die drahtlose LAN-Verbindung, die Wi-Fi Connection, die Touch- oder Sprachsteuerung. All diese Dinge machen den Unterschied aus! Und nicht nur Nintendo, sondern auch eine Reihe von Third-Party-Firmen werden dieses Jahr mit einem ganz starken Software-Programm aufwarten. Die Spieler dürfen sich also auf einiges freuen!"

    Und Sie hoffen, dass der Mut zu neuen Ideen in Wii eine Fortsetzung findet?

    "Als die Entwickler die Wii-Dev-Kits bekamen, haben sie verstanden, dass sie nicht einfach ein Spiel designen können, sondern dass ihre Denkweise dabei radikal sein muss. Schon bald werden wir an den Spielen, die sie herausbringen, sehen, dass alle Beteiligten ganz anders an ein Rennspiel, einen First-Person-Shooter, ein RPG oder irgendein anderes Genre, das wir noch gar nicht kennen, herangehen müssen."

    Inwiefern werden die E3-Besucher Wii in Aktion erleben können?

    "Wie damals beim DS werden spielbare Demos zeigen, wass Wii kann. Nichts ist aufregender als zu spielen, oder? Wir möchten, dass die Leute den Controller in die Hand nehmen, um festzustellen, wie einfach dieser zu benutzen ist und wie sehr er sich von herkömmlichen Controllern unterscheidet. Die Besucher unseres E3-Messestandes werden erleben, dass neue Ideen funktionieren! Da bin ich ganz sicher."

    Was wird Nintendo beim Launch von Wii im Vergleich zur Veröffentlichung des GameCube anders machen?

    "Meiner Meinung nach ist die derzeitige Konsolen-Generation mit nichts anderem zu vergleichen. Und mit Wii wird sich das Gameplay-Erlebnis entscheidend verändern. Außerdem wird es für Wii ein äußerst vielfältiges Software-Angebot geben. Was Nintendo- oder Third-Party-Spiele angeht, bringt die Art und Weise, wie Wii-Software entwickelt wird, jede Menge Vorschläge für verschiedene Genres, verschiedene Arten von Spielen und sogar zahlreiche neue Spielkonzepte hervor, die wir uns jetzt noch gar nicht vorstellen können."

    Werden auf der E3 weitere Geheimnisse über Wii preisgegeben? Damit meinen wir natürlich nicht nur den Preis und das Erscheinungsdatum...

    "Auf der E3 werden die Besucher den Controller besser kennenlernen und das Konzept hinter Wii in seiner Gänze verstehen."

    Und wie steht's mit The Legend of Zelda: Twilight Princess? Werden wir erfahren, wann es in den Handel kommt?

    "Das wissen zur Zeit nur 10 Leute. (Lacht) Nach der E3 werden wir schlauer sein..."

    Werden wir mehr über The Legend of Zelda: Phantom Hourglass erfahren?

    "Wartet ab! Der DS wird auf der diesjährigen E3 eine gewichtige Rolle spielen. Manchmal wird auf der E3 der Fokus auf eine einzige Konsole gelegt, zum Beispiel auf Wii. Aber wir werden trotzdem zahlreiche tolle Titel für den DS zu sehen bekommen."

    Der Nintendo DS Lite wird einer der großen Stars auf der E3 sein. Was war der Grund dafür, diese neue Version des Systems herauszubringen?

    "Wir versuchen ständig, unsere Konsolen zu verbessern. Beim DS war es eine große Aufgabe, zu zeigen, welche neuen Spielmöglichkeiten er offenbart. Wir haben hart daran gearbeitet, das nicht nur den Spielern, sondern auch den Nicht-Spielern begreiflich zu machen. Das Ziel des DS Lite war, den DS so portabel und universell ansprechend wie möglich zu gestalten. Und die Verkaufszahlen aus Japan beweisen, dass es funktioniert hat."

    Können Sie uns vielleicht einen Tipp geben, wann in Europa mit dem DS Lite zu rechnen ist?

    "Das können wir sicherlich in diesem Sommer."

    Apropos Erscheinungstermine, können Sie uns die Verspätung von Wario Ware: Twisted auf dem europäischen Markt erklären?

    "Das hat mit einem technischen Problem zu tun, nicht mit der Software-Entwicklung. Zurückzuführen ist die Verzögerung darauf, dass wir aufgrund europäischer Regularien die Rumble- und Tilt-Mechanismen überarbeiten mussten. Daher müssen wir verschiedene Dinge neu entwickeln und erneut vorlegen. Wir hoffen, dass wir kurz nach der E3 schon mit weiteren Infos über das Spiel aufwarten können."

    Es scheint, als würde ein aufregendes Jahr vor Nintendo of Europe liegen. Welche persönlichen Ziele haben Sie in Ihrer neuen Rolle?

    "Mein Ziel ist es, so viele Leute wie möglich für unsere Produkte zu begeistern, in Bezug auf die Marktentwicklung all die Elemente umzusetzen, die in Japan erfolgreich waren und neue Konsumenten in Europa anzusprechen. Wenn wir das erreichen können, liegt eine strahlende Zukunft vor uns."

    Und was spielen Sie selbst so? Kennen Sie zum Beispiel das Alter Ihres Gehirns?

    "Momentan liegt es bei 43!"

    Und wie alt sind Sie in Wirklichkeit, wenn wir fragen dürfen?

    "Ich bin 37 (lacht), muss also noch viel trainieren. Ich habe aber mit den ersten europäischen Versionen angefangen, spiele zur Zeit die US-Version und werde bald mein Training mit der finalen europäischen Version aufnehmen - auf französisch!"

    Reggie Fils-Aime, der Pressesprecher von Nintendo of America, ist mittlerweile so etwas wie eine Kultfigur für die Spieler in den USA. Dürfen sich die europäischen Nintendo-Fans darauf freuen, dass sie demnächst "der Reggie von Europa" werden?

    "Reggie ist wirklich einzigartig und auch bei den europäischen Spielern ziemlich beliebt. Ich habe ja auch ständig Kontakt zu Journalisten und Webseiten (zur Zeit hauptsächlich in Frankreich, aber ich freue mich darauf, die Anderen kennenzulernen!)

    Und sie wissen wie ich arbeite: "Die wahren Stars sind die Spiele. Also schnapp dir einen Controller, dann machen wir ein Spielchen!" Dabei ist es egal, ob ich gewinne oder verliere, solange wir eine gute Zeit zusammen verbringen. Und das wird auch weiterhin mein Standpunkt bleiben!"

    Wie ist denn Ihr Online-Name, für den Fall, dass jemand gegen Sie Mario Kart DS spielen möchte?

    "Der Name ist "low-fi". Ich habe es in der Beta-Test-Periode häufig gespielt. Doch als ich zum ersten Mal online gegangen bin, habe ich gegen echte Könner gespielt, die jedes Mal drei oder vier Sekunden besser waren.

    Ich habe leider nicht genug Zeit, um wirklich gut zu werden, aber ich versuche, alle Spiele auszuprobieren. Ich habe Phoenix Wright gespielt, um die Übersetzung zu prüfen, die übrigens sehr gut war. Und ich spiele Trauma Center, das wird am Ende aber ziemlich schwer. Ich liebe Zelda und alle Mario-Kart-Spiele, besonders Mario Kart DS. Zur Zeit probiere ich den Big-Brain-Academy-Multiplayer aus, was mir großen Spaß macht!"

    Also haben Sie schon Nintendo-Spiele gespielt, bevor Sie bei Nintendo angefangen haben?

    "Ich habe bei Nintendo angefangen, weil ich die Spiele mochte! Ich hätte mich keiner anderen Videospiele-Firma anschließen können!"



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Neo Conker - 07.05.2006, 09:58


    hast du den text gerippt oder was (zumindest sieht das größtenteils so aus)


    hättest zumindest kürzer fassen können des lesen dauert ja 5 min



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Monkhouse - 07.05.2006, 11:55


    Das ist ein Offizieles Interview.Du hast du vorstellungen,sei froh das ich euch das überhaupt zur verfügung stell schließlich dürften die wenigsten hier NOEVip sein.



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Neo Conker - 10.05.2006, 18:25


    Monkhouse hat folgendes geschrieben: Das ist ein Offizieles Interview.Du hast du vorstellungen,sei froh das ich euch das überhaupt zur verfügung stell schließlich dürften die wenigsten hier NOEVip sein.



    was ist noevip



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Monkhouse - 10.05.2006, 19:15


    Ich bin eine von Nintendo of Europe ´s very important person ´s.



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Neo Conker - 11.05.2006, 16:30


    aha und was ist das und wie kann man das werden



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Monkhouse - 11.05.2006, 19:23


    Was es ist steht da.Ich habe halt nen besonderen Status bei Nintendo...

    Ich bekomme Infomaterial eher oder exklusiv.Daher habe ich auch Nintendogs geschenkt bekommen,ich durfte es lange vorhab Testen und hätte wenn ich gewollt hätte meine Meinung abgeben können oder ein Bild malen etc.



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Neo Conker - 11.05.2006, 19:46


    du gehörst zu nintendo oder wie?



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Monkhouse - 12.05.2006, 05:53


    *verzweifel* Jein.

    Ich arbeite nicht für die,aber ich bin ein Vip.Allerdings auch nur bei NOE.



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Neo Conker - 24.05.2006, 15:20


    wie vip
    is das wohl des mit den sternen und so
    nintendo vip 24:7
    ne oder



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Monkhouse - 24.05.2006, 18:35


    Will sich noch jemand ÜBER das Themaunterhalten?

    Neo ignorier ich einfach der nevt mich...wenn nicht kann der Tread BITTE GESPERRT WERDEN!!!TABA,NICOLE!!



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Neo Conker - 27.05.2006, 19:48


    Ok sry ist ja gut man

    hab heute einige trailer für nintendos wii gesehen und ich glaube nintendo ist klarer sieger der E3



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Monkhouse - 28.05.2006, 01:40


    Das weiß so ziemlich jeder schon seit zwei drei Tagen...

    Jap die haben richtig gerockt,vorallem weil sie nicht nur mit vielen innovationen Aufwaten sonder auch mal wieder einege richtig gute Spielereihen fortsetzen...

    Aber ob sie sich mit der neuen Steuerung nochmal an ein RPG wie wir es kennen wagen,Baten Kaitos und Tales of Symphonia sind in Japan so richtig gefloppt.Wer keine PlayStation oder nen PC hat wird echte Probleme haben gute Titel im RPGGenre zu finden...



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Neo Conker - 08.07.2006, 10:38


    kann sein das hier keiner am tollen wii gespräch beteiligen wiil. wii ist doch geil. wii wiird wahrscheinlich meine lieblingskonzole man kann sich games runterladen auf festplatte speichern gamecube discs gamen und so weiter



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Monkhouse - 08.07.2006, 11:27


    Neo Conker hat folgendes geschrieben: kann sein das hier keiner am tollen wii gespräch beteiligen wiil. wii ist doch geil. wii wiird wahrscheinlich meine lieblingskonzole man kann sich games runterladen auf festplatte speichern gamecube discs gamen und so weiter

    Joa,ich werde ihm mir alleine deswegen wohl holen das wenn man die alten NES Klassiker wieder spielen kann Kirby Nightmare in Dreamland dabei ist,das Spiel war so cool.



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Link - 08.07.2006, 15:10


    Den Wii hol ich mir auf jeden Fall, aber weiß jemand ganz genau, ob man den online zocken kann? Ich will kein " vielleicht " oder ähnliches hören, sondern JA oder NEIN.
    Aber ich hol den Wii auf jeden Fall. Seit ich geboren wurde war ich ein unglaublicher Nintendofan. Der Nintendo 64 war meine 1. Konsole, die ich so im Jahre 1996 gekriegt habe. Mein 1. Game war Super Mario 64. Mmmmmmmmmmm, war ein richtig schönes Game!
    Und " The legend of Zelda: Twilight princess " hol ich mir dann für den Wii, statt für die GameCube, weil ich dann mehr Vorteile sehen werde!



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Neo Conker - 08.07.2006, 15:43


    ja man kann



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Link - 08.07.2006, 16:28


    100%-ig sicher?



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Neo Conker - 08.07.2006, 19:31


    ja und ins internet kann man mit wii auch.
    hab gehört die spiele sind für 3-9 euro runterladbar und die konsole soll nicht mehr als 250 us dollar kosten



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Link - 08.07.2006, 20:49


    Die Konsole soll so ca. 22-250 Euro kosten, ja

    Perfekt, wenn man online zocken kann, dann zeig ich´s euch in Super Smash Bros. Brawl, versprochen, dann geht´s ab



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Neo Conker - 08.07.2006, 20:53


    Link hat folgendes geschrieben: Die Konsole soll so ca. 22-250 Euro kosten, ja

    Perfekt, wenn man online zocken kann, dann zeig ich´s euch in Super Smash Bros. Brawl, versprochen, dann geht´s ab

    warum 22 euro lol

    werden wir ja sehen. hoffentlich wirds auch sowas wie clans geben

    i hope



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Roxas - 08.07.2006, 20:57


    er meint 220 -.-*



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Neo Conker - 08.07.2006, 21:05


    22 euro wären aber fein



    Re: Nintendo auf der E3 - Wii und DS

    Link - 08.07.2006, 21:52


    Ups, verschrieben, meinte 200-250 ^^



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum ~:*Tales SAGA Forums*:~

    Zelos"oh"fan bald wieder ::ACTIVATE:: - gepostet von Zelosfan am Samstag 19.05.2007
    Dragon quest helfer (neo conker) - gepostet von Neo Conker am Montag 05.06.2006
    ToD Remake auf der PS2 - gepostet von Zelosfan am Samstag 10.03.2007
    Protection - Recover Of The Elements - gepostet von Origin am Samstag 10.02.2007
    Need for Speed Carbon- Interview mit dem Executive Prioducer - gepostet von Link am Sonntag 23.07.2006
    Partnerschaft??? - gepostet von Dark Samus am Samstag 12.08.2006
    Held des Tages!^^ - gepostet von Presea am Mittwoch 29.11.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Nintendo auf der E3 - Wii und DS"

    Nintendo DS - Darkman (Samstag 07.07.2007)
    Guild Wars 2 Halloween Event 22.10-31.10.2012 - wotan1976 (Samstag 13.10.2012)
    wii - anthi (Freitag 18.01.2008)
    VERKAUFT! ..Kawashima: MEHR Gehirnjogging für Nintendo D.... - e*va (Freitag 10.08.2007)
    Mario Kart Wii - genzerofreak (Samstag 01.12.2007)
    PS 3 vs. Wii - Elaea (Montag 16.04.2007)
    Wii-Games - reezer (Mittwoch 03.01.2007)
    Link zu unserer Homepage - Bönny (Dienstag 02.11.2010)
    Konsolen: Nintendo ist Markführer! - fcbfan87 (Donnerstag 13.09.2007)
    Resident Evil für Wii - gwahut (Dienstag 17.04.2007)