Auritt mit Fighter/ Ausritt mit Pilot

Forum des VRH´s Rosental
Verfügbare Informationen zu "Auritt mit Fighter/ Ausritt mit Pilot"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous
  • Forum: Forum des VRH´s Rosental
  • aus dem Unterforum: Pferdepfleger
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Sonntag 22.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Auritt mit Fighter/ Ausritt mit Pilot
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 4 Monaten, 22 Tagen, 14 Stunden, 12 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Auritt mit Fighter/ Ausritt mit Pilot"

    Re: Auritt mit Fighter/ Ausritt mit Pilot

    Anonymous - 18.02.2009, 20:32

    Auritt mit Fighter/ Ausritt mit Pilot
    Nachdem ich Sue versorgt hatte, und Niklas mir versprochen hatte, auf sie aufzupassen, fuhr ich nochmal zum Hof um Fighter und Pilot zu versorgen. Zuerst kümmerte ich mich um Fighter. Ich mistete seine Box aus, putzte ihn und sattelte ihn auf. Dann stieg ich auf und ritt in den Wald hinein. Der Boden war gefroren, und ab und zu fielen Tropfen von den Bäumen herunter. Fighter und ich durchquerten ihn im Trab. Wir ritten an einem See vorbei, und sprangen die Hindernisse der Military strecke ab. Es klappte wunderbar. Dann ging es noch auf Feldwegen entlang. Dabei bemerkte ich, dass Fighter echt gerne auf Feldwegen gallopierte. Er wollte fast nicht mehr aufhören, musste aber, weil wir über eine Straße wollten. Danach ließ ich ihn nur noch im Trab oder im schritt laufen. Auf dem Hof wieder angekommen, holte ich nochmal die Longe, und longierte ihn auf dem Longierplatz. Danach spritzte ich ihn mit dem Schlauch ab, gab ihm einen Apfel, putzte ihn einmal schnell über, und legte ihm eine Abschwitzdecke über. Dann stopfte ich Stroh darunter, damit er schneller trocknete. Dann ging ich zu Pilot. Auch bei ihm mistete ich den stall aus, putzte ihn und sattelte ih auf. Dann stieg ich auf, ritt mit ihm zur Military strecke, und sprang darüber. Beim wassergraben, war diesmal alles in Ordnung. Dannach folgte ein schön gedehnter Ritt durch den Wald, und anschließend, ging es an Meer. Pilot gallopierte schön fleißig durch die Dünen. Dann ging es auf einem Feldweg zurück zum Hof. Dort sattelte ich Pilot ab, spritzte ihn ab, putzte über, und legte ihm seine Abschwitzdecke auf. und stopfte ebenfalls Stroh darunte. Dann stellte ich ihn ebenfalls in die Box. Ich ging zu Fighter, holte das Stroh hervor und säuberte anschließend in jedem Stall die Gänge. dann ging ich zu pilot, holte das Stroh hervor und nahm ihm, genau wie bei Fighter, die Abschwitzdecke ab. Dann gab ich ihm eine Mörhe, ging zu Fighter, und gab auch ihm eine Möhre. dann holte ich nch meine zwei Pferde, Loretta und Bounty von der Weide, und brachte sie in den Stall. Dann fuhr ich nach Hauste zu niklas und Sue.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Forum des VRH´s Rosental

    Trail-Platz ???! - gepostet von Jo am Sonntag 21.10.2007
    Fjordis? - gepostet von Silvia am Sonntag 04.03.2007
    Abschied von Bounty - gepostet von Meggy am Freitag 05.01.2007
    Peppy - gepostet von Miri am Sonntag 29.10.2006
    NEW NAMES!! - gepostet von Sassy am Freitag 13.04.2007
    wer brauch einen Bereiter? - gepostet von Betty am Samstag 19.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Auritt mit Fighter/ Ausritt mit Pilot"

    Sonne am Werk??? - gepostet von Oskar am Mittwoch 21.06.2006
    Dorade Gebackene - gepostet von White_Tiger am Donnerstag 13.07.2006
    erstes Turnier - gepostet von svenja am Dienstag 08.08.2006