Laura

Gestüt Sonnenschein
Verfügbare Informationen zu "Laura"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Laura - Caro
  • Forum: Gestüt Sonnenschein
  • Forenbeschreibung: ...der Ort, an dem die Sonne scheint.
  • aus dem Unterforum: Probeberichte
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Samstag 23.06.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Laura
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 9 Monaten, 13 Tagen, 17 Stunden, 43 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Laura"

    Re: Laura

    Laura - 17.02.2009, 18:27

    Laura
    Ähmm, Ich hab schon 2 Berichte geschrieben. Der andere ist in "meine erste Begegnung" hatte mich vertahn. :oops: Das ist nun mein dritter. :)


    Ich war von der Helle in meinem Zimmer aufgewacht. Als ich aus dem Bett stieg schaute ich aus dem Fenster. SCHNEE!! Ich wollte mich sofort wieder ins Bett legen, als mir einfiel, dass ich ja zu Joy wollte. Sofort ging ich ins Bad und zog meine Reitsachen an. Ich frühstückte eilig und ging zu Fuß zu zum Gestüt Sonnenschein. Als ich in den Stall kam streckte Joy mir schon seinen Kopf entgegen. Ich gab eines seiner Lieblingsleckerlies und holte das Halfter. Nachdem ich ihn auf den Putzplatz geführt und die Putzbox geholt hatte fing ich an ihn ausgiebig erst einmal mit der massagebürste zu massieren. Das fans er so toll , dass er die ganze schnaubte und seine Vorderlippe kreisen lies. Das sah so süß aus, dass ich laut loslachen musste. Darauf tänzelte er ein bisschen erschrocken zur Seite. Beruhigte sich aber sofrt wieder, als er sah das das nur ich war, die dieses komische Greäusch gemacht hat.
    Als ich ihn 15 minuten massiert hatte, war er schon viel entpannter. Nun nahm ich die Kardätsche und bürstete ihn solange, bis er glänzte. Nachdem ich die Hufe ausgekratzt hatte, die Mäne gebürstet und den Schweif verlesen hatte, holte ich sein Sattelzeug.
    Ich legte ihm den VS Sattel auf . Ich hatte keine Probleme, nur beim auftrensen wollte er zuerst den Mund nicht aufmachen aber irgentwann war ihm dann ein kaltes Metall am Mund auch zu blöd und er öffnete sein Maul. Schnell schob ich das Gebiss rein und schloss die Reimen.
    Heute wollte ich ersteinmal in die Halle und danach noch eine kleine Runde um den Hof drehen.
    Ich führte Joy in die Halle, als ich Lina auf einem Pferd sitzen sah, dass ich eimalbei den Verkaufspferdengesehen hatte. Ich winkte ihr zu und sie ritt auf mich zu. "Hey, wie gehts? Wer ist denn das Pferd??" Fragte ich neugierig. Sie antwortete: "Das ist Royal Beauty. Meine Eltern haben ihn mir gekauft." "Das ist ja super. Jetzt hast du auch hier dein eigenes Pferd. Aber was ist mit Lady?"entgegnete ich. "Lady hat mir doch gar nicht gehört. Sie war doch nur eine Reitbeteildigung."sagte sie und schaute ein klein wenig traurig,"Ich vermisse sie schon aber die besitzerin von ihr hat gesagt, ich kann sie besuchen, wann ich will. Na Ja aber Beauty ist wirklich toll!!!" Wir quatschten ncoh weiter. Inzwischen hatte ich den Sattelgurt nachgezogen, und war aufgestiegen. Wir ritten noch eine Weile nebeneinander her bis Lina anfing zu traben und ich noch ein paar Runded im SChritt ging und dann auch in den leichten Trab wechselte. Joy war einfach toll. Seine kräftigen Schritte waren nichts im gegensatz zu den Pferden, die ich in meiner alten Reitschule geritten hatte. Wir ritten versiedene Platzfiguren durch und er meisterte sie alle ohne anstrengung.
    Nach ungefähr einer halben Stunde Gallopierte ich an. Der Galopp war nicht so schwungvollund schön, wie in meine Erinnerungen, er war besser. Es tat gut wieder auf dem Pferd zu sitzen. Ich war ja die letzten Tage nur spatzieren gegangen, damit er sich gut eingewöhnen konnte. Ich versammelte ihn und parrierte durch. Ich wollte einmal ein leichtes Schulterherien versuchen. Er reagierte sofort auf meine Hilfen un dwar sofort total konzentriert. Ich wechselte die Hand und Probiete dort das gleiche nocheinmal. Auf dieser Seite war er etwas steifer. Okay die werde ich noch mehr trainieren müssen. Nachdem ich eine Stund geritte war ließ ich Joy die Zügel ganz lang und er streckte sich und schnaubt voller Zufriedenheit.
    Am Hallenengang sah ich Lina, die gerade die Halle verlassen wollte. Sie drehte sich um und ich fragte: "Wollen wir noch zusammen einmal um den Hof reiten??" "Klar, warum nicht." antwortete sie und stieg voller begeisterung wieder auf. Ich kam zu ihr und wir ritten noch ene Rund um den Hof.Es war wundeschön. Es lag puderschnee und Joy ließ immer wieder Schneewolken um unds rumwirben, indem er seine Nase in den Schnee steckte und einmal kräftig ausathmete. Ich war so glücklich, ein so süßes Pferd bekommen zu haben.
    Im Stall angelangt sattelte ich Joy noch ab und gab ihn einen eimer voll Müsli und Karotten. Er mampfte es zufrieden und räumte, während er fraß seine Saachen auf und fegte den Dreck weg. In der Boxgab ich ihm nocheinmal ein Leckerlie, verabschiedete mich von ihm und Lina und fuhr nach Hause.
    Das war ein toller Tag.



    Re: Laura

    Caro - 17.02.2009, 20:06


    Also hast du bis jetzt 3 foren mit deinen Berichten eröffnet oder? (Meine erste Begegnung, Laura, Laura?).
    Schön, dass du dich so gut beteiligst, aber übersichtlicher ist es einfach, wenn jedes Probemitglied nur 1 Fourm eröffnet und einfach alle Berichte dort reinschreibt.. Naja, ist ja kein Drama^^

    Zu dem Bericht:
    Also erklär mir mal bitte diesen Satz, ich glaub cih bin n bisschen zu dum^^
    Zitat: Das fans er so toll , dass er die ganze schnaubte

    Sonst ist dein Bericht echt mal wieder super gut geworden.
    Eine Sache nur: Joy wurde gerade erst fertig eingeritten, da solltest du ihn mit zu schweren Dressurübungen noch nicht überfordern (hast du nicht, nur ein Tipp für die Zukunft ;) )



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Gestüt Sonnenschein

    Massenurlaub ;) - gepostet von Caro am Donnerstag 02.08.2007
    Turnier auf dem RV Rosemont - gepostet von Caro am Dienstag 10.02.2009
    Berichte - gepostet von Eva am Samstag 07.02.2009
    Jubiläumsturnier - gepostet von Caro am Mittwoch 06.02.2008



    Ähnliche Beiträge wie "Laura"

    Mal sehen wie kreativ unsere Allymember so sind... - Arlor (Freitag 02.02.2007)
    WIR SIND 100 - mindsoldier (Mittwoch 30.05.2007)
    Neumitglieder sind gerne willkommen! - blastoise (Sonntag 22.10.2006)
    Taucher sind die besseren Liebhaber - Thomas (Freitag 15.09.2006)
    Das sind sie!!! <<LÄNGERE LADEZEIT>> - deeper (Sonntag 05.02.2006)
    Forschungen - Sephiroth (Dienstag 10.07.2007)
    Was sind daus ???? - DjKorke (Donnerstag 19.05.2005)
    Wieso sind fast alle Pony-Freaks weiblich ???? - Anonymous (Mittwoch 08.03.2006)
    WO SIND 'FILME' HIN??? - IRIR (Montag 19.03.2007)
    Wir sind auch durch - (Nachmittagsteilnehmer) - Stefan (Dienstag 13.09.2005)