Forumsumzug

www.utrm05.de.vu
Verfügbare Informationen zu "Forumsumzug"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Saibot - Mölli - Krischan - Folko - Volcano - fritze
  • Forum: www.utrm05.de.vu
  • Forenbeschreibung: FÜr uns Alle
  • aus dem Unterforum: Aministrationsbereich
  • Antworten: 20
  • Forum gestartet am: Mittwoch 07.09.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Forumsumzug
  • Letzte Antwort: vor 17 Jahren, 7 Monaten, 22 Tagen, 13 Stunden, 22 Minuten
  • Getaggt durch: Kostenloses Forum
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Forumsumzug"

    Re: Forumsumzug

    Saibot - 05.05.2006, 13:20

    Forumsumzug
    Es war mal vor einiger Zeit die Rede davon, dass das Forum umziehen sollte. Zum Beispiel, weil man sich hier in alles reingoogeln kann, sodass wir hier keine Klausuren etc. reinstellen können.
    Ist das noch aktuell?



    Re: Forumsumzug

    Mölli - 05.05.2006, 16:47


    ja ist noch aktuell aber wir laufen noch hinter den rechten für die domain utrm.de hiterher.... wird sich hoffentlich noch in diesem semster ergeben ;-)



    Re: Forumsumzug

    Saibot - 06.05.2006, 11:13


    Hmmm, die hat sich wohl Holger Hoppe schon gekrallt 8)
    Sooo schlimm find ich das de.vu aber auch nicht :)



    Re: Forumsumzug

    Mölli - 06.05.2006, 13:11


    ja ich weiß aber wir stehen igrendwie um ne menge ecken mit dem in kontakt und sollen dioe rechte halt überschrieben bekommen,......
    aber wann das sit die frage...



    Re: Forumsumzug

    Krischan - 06.05.2006, 13:21


    Vielleicht einfach mal bei dem persönlich vorbeigehen?
    Eigentlich is die Übertragung einer Domain nur reine Formsache.... Wir müssen sie registrieren, er muss seinen Provider anweisen, die freizugeben...

    Chris



    Re: Forumsumzug

    Folko - 06.05.2006, 14:43


    Ich wage zu behaupten, dass das (also die Überschreibung der Domain auf uns und unmittelbar danach der Umzug) innerhalb der nächsten zwei Wochen passieren wird.



    Re: Forumsumzug

    Saibot - 01.06.2006, 14:13


    ...
    /schieb



    Re: Forumsumzug

    Saibot - 18.06.2006, 16:58


    Wird das dieses Semester nochmal was?
    Eigentlich hatte ich gehofft, es würde recht bald nach den Klausuren des letzten Semesters mal was passieren, damit man diesmal die Klausuren hier ohne tausend umwege reinstellen kann. Dann würde ich mir auch die Mühe machen und die alle ordentlich scannen.
    Zumindest die von meinem Semester. Alles andere wäre bei den hunderten von Seiten auch nicht machbar.
    Ihr könnts auch einfach sagen, wenn das, warum auch immer, nicht klappt.
    N kostenloses Forum auf kostenlosem Webspace mit Werbung kann ich auch aufsetzen. Das ist dann immerhin nicht mehr googlebar.
    Diese .de-Domain interessiert hier - glaub ich - echt niemanden. Schlimmer ist die Werbung und die mangelnde Privatsphäre!

    Nehmts nicht persönlich, dass ich ungeduldig werde, aber einige von uns wüssten einfach gerne mal, ob sich da noch was tut.



    Re: Forumsumzug

    Krischan - 18.06.2006, 19:37


    Hoi,

    wo genau ist denn dein Problem jetzt, ich kann deiner Argumentation im Moment nicht ganz folgen...

    Ist das Forum tatsächlich googlebar? Ich denke nicht, da der googlebot keinen Account für dieses Forum hat und somit überhaupt nicht alles angezeigt bekommt.
    Mal davon ab sind Dinge wie "Privatsphäre" und "Anonymität" im Internet eh reine Illusion...

    Und zum Thema Klausuren: Scannen, PDF draus machen, hochladen, verlinken.... wo genau liegt da das Problem? wenn das deine tausend Umwege sind ^^
    Ja ich weiss, die MBs haben nen Downloadbereich in Ihrem Forum, sowas wird mit dem neuen möglicherweise auch kommen (wenn es denn kommt ^^), aber ob man es jetzt per FTP irgendwo uppt oder über den Browser, für mich will sich der große Unterschied da irgendwie nicht offenbaren...

    Tja, ob der Umzug nochmal kommt kann ich auch nicht sagen, da ich kein aktiver FS'ler bin, möglicherweise wirds aber in den näxten Semesterferien was...... Einfach fest dran glauben ;-)

    Der Krischan



    Re: Forumsumzug

    Krischan - 19.06.2006, 03:22


    sorry wollt dir damit jetzt nich unbedingt ans bein pissen, ne...

    find halt, dass man sich an sich auch ganz gut mit diesem forum hier arrangieren kann und vermute, dass dieser forumsumzugsplan im allgemeinen unistress untergeht...



    Re: Forumsumzug

    Folko - 19.06.2006, 13:23


    das problem ist, das dieses forum hier tatsaechlich googlebar ist und man damit die anmeldung umgehen kann, gibt nen eigenen threat dazu.
    Und das andere problem mit den kalusuren und so ist, gerade weil das hier googlebar ist, dass viele lehrstuehle ihre klausuren nicht veroeefentlicht haben moechten, sonst haetten wir die auch schon laengst auf unserer fachschaftseite, dazu gab es auch nen eigenen threat.
    werde den fuers forum verantwortlichen mal mit emails nerven, wie weit das mit dem umzug ist.
    Dauerte am anfang so lange, da wir die adresse nicht hatten, haben wir aber jetzt und wie gesagt frage mal nacg



    Re: Forumsumzug

    Krischan - 19.06.2006, 13:45


    kk asche auf mein haupt, komische archiv-funktion von iphpbb.....

    viel wichtiger als domain wäre wohl auch webspace auf dem das läuft, ne...
    vor ganz ganz langer zeit gabs mal den plan, webspace von mir zu nutzen, und jetzt soll das doch irgendwie auf fachschaftswebspace?! also wärst du ja auch der verantwortliche, oder? ;)



    Re: Forumsumzug

    Saibot - 19.06.2006, 16:36


    Also das Problem war eben, wie schon von Folko gesagt, dass man sich ins Forum googeln konnte, sodass ich die Klausuren im letzten Semester teils auf Anfrage gemailt, teils auf "geheimen" Webspace gestellt und den Zugang nur auf Anfrage rausgerückt habe. Das macht einfach keinen Spaß, erst das ganze Zeug zu scannen, wenn dann die Verteilung noch so nervig ist.
    Ich finde auch die Webspace-Frage viel interessanter, als die Domain. Da wäre es wirklich schöner, wenn es da auch noch werbefreien gäbe. Dann hätten wir Nägel mit Köpfen.
    Dieses komische Archiv von iphpbb ist echt bescheuert. Besonders, da ein richtiges Archiv, dass man dann wieder für n neues Forum verwenden könnte, 30€ kostet.
    Ich hoffe, dass ihr, wenn das Forum dann irgendwann mal umzieht, auch noch ein paar neue Admins ernennt. Ich finde das Forum ist zur Zeit in einem schrecklich unaufgeräumten Zustand, was man auch an der Anzahl neuer Beiträge feststellen kann, wie ich finde.
    Najut, ich freu mich ja immerhin, dass ich die Diskussion mal wieder anstoßen konnte :)
    Wenn ihr bei dem Kram noch Hilfe brauchen könnt, bin ich gerne dabei. Ich will ja nicht nur meckern ;)



    Re: Forumsumzug

    Krischan - 19.06.2006, 20:11


    webspace werbefrei hätt ich nachwievor...
    was den unaufgeräumten zustand angeht.... jo, deswegen würd ich persönlich auch einfach vorschlagen, n forum komplett neu aufzusetzen und wenn überhaupt nur die userliste zu übernehmen...



    Re: Forumsumzug

    Saibot - 19.06.2006, 20:42


    Mein Vorschlag für etwas mehr Ordnung, wären Rubriken für jedes Semester, mit den entsprechenden Fächern. Zumindest im Grundstudium ist das ja für alle in einem Semester eigentlich das gleiche. Wenn nicht, wissen die aber, wo man es findet.
    Die alten Sachen würde ich persönlich in nem Archiv aufheben, weil doch vermutlich ab und zu mal ähnliche Probleme auftauchen werden. Wenns dann ganz dringend ist, kann man da dann mal nach einer Lösung suchen.
    Und damit die Ordnung bestehen bleibt, sollte es ein paar aktive Admins oder Forenmoderatoren geben, die neue Rubriken und Fächer anlegen können. Ich denke es werden sich ein paar Vernünftige finden, die das gerne machen ;)
    Die Userliste würde ich nicht übernehmen. Es ist kein Problem jeden nochmal neu anzumelden. Schwieriger finde ich es die ganzen Inaktiven rauszufinden, die nie wieder kommen. Ob man da dann ne Kontrolle einführt oder nicht, ist mir relativ egal. Aber es sollte zumindest mal bei Neuanmeldungen außerhalb vom Semesterbeginn gefragt werden, wer sich da denn anmeldet. Sonst kann man das Forum auch bald ohne Passwortschutz auflassen, was ja nicht Sinn der Sache ist.

    Man könnte aber durchaus einen Schnitt machen und erstmal ein neues Forum erstellen mit Link auf das alte hier. Dann brauch man auch die Datensätze nicht übertragen und dem Anbieter nicht die 30€ in den Rachen werfen. Dafür kann man hier dann ja auch den Passwortschutz komplett rausnehmen und alle User löschen, um Mailspam oder ähnliches zu verhindern. Schreibzugriff brauch ja auch niemand mehr in nem Archiv.



    Re: Forumsumzug

    Volcano - 20.06.2006, 22:37


    Saibot hat folgendes geschrieben: Man könnte aber durchaus einen Schnitt machen und erstmal ein neues Forum erstellen mit Link auf das alte hier. Dann brauch man auch die Datensätze nicht übertragen und dem Anbieter nicht die 30€ in den Rachen werfen. Dafür kann man hier dann ja auch den Passwortschutz komplett rausnehmen und alle User löschen, um Mailspam oder ähnliches zu verhindern. Schreibzugriff brauch ja auch niemand mehr in nem Archiv.
    Das wäre, glaube ich, die einfachste, billigste und beste Lösung, da dieses iphpbb eine wahrhaftige Sackgasse ist. Ohne die 30 EUR zu bezahlen, um Datenbankzugriff zu bekommen, kann man eigentlich nichts Sinnvolles mit dem Forum machen - den gesamten Foreninhalt mit einer Crawler-Software statisch als .html abzuspeichern, ist unendlich hässlich und würde zu Problemen wegen der Werbescripts führen (und wahrscheinlich einige Hundert MB verschlingen).

    Und selbst wenn die 30 EUR bezahlt würden, wäre es enorm aufwendig, die alten Posts "elegant" in das neue Forum zu integrieren, also in einem "Archiv"-Unterforum ohne Schreibzugriff. Man müsste die Datenbankstruktur untersuchen und ein Script schreiben, das die relevante Tabelle in der alten Datenbank ausliest und korrekt in die neue Datenbank schreibt - für jemanden, der routiniert mit PHP und MySQL umgehen kann, sollte das kein größeres Problem sein, aber ein paar Tage Arbeit sind es sicherlich, zumal diese Forensoftwares oft ganz merkwürdige Strukturen benutzen. (Ich käme mit meinen angestaubten PHP- und MySQL-Kenntnissen jedenfalls ganz bestimmt nicht weit.)

    Außerdem wäre man so an phpBB gebunden - bei einem kompletten Neustart könnte man auf ein anderes Forensystem umsatteln, wenn die Notwendigkeit dazu gegeben ist. Ich persönlich bin ein großer Fan von Invision Power Board, in Aktion zu sehen z.B. unter www.hydrogenaudio.org. Aber das ist alles Entscheidung der Admins.

    CYA,

    Dominic



    Re: Forumsumzug

    Saibot - 21.06.2006, 06:46


    Wenn man bei phpbb bliebe, ließe sich ein Backup meines Wissens relativ leicht einspielen. Die Forensoftware hat die Möglichkeit Backups (mit kompletter Struktur?) innerhalb weniger Minuten zu importieren. Trotzdem bliebe die Sortierarbeit, die man sich aber einfach sparen könnte.
    Ich bin mit phpbb sehr zufrieden. Ich denke, da macht ein Umstieg auch die wenigste Arbeit, weil die Grundkonfiguration dann ja ähnlich ist wie hier, und unser Admin das dann alles schon kennt. (Ich übrigens auch :twisted: )



    Re: Forumsumzug

    Krischan - 21.06.2006, 07:31


    ausserdem gibts bei phpBB ne grosse community und viele gute MODs ^^



    Re: Forumsumzug

    fritze - 21.06.2006, 11:23


    hey ho. ich versteh nich viel von dem was ihr da redet, aber man könnte doch z.b. einfach das forum spunning aktivieren und dann fliegen automatisch die null-poster raus und die älteren - nicht mehr aktiven - posts fliegen raus. und an 30€ für irgendwas sollte es auch nicht scheitern, dat haben wir wohl gerade noch über :wink:



    Re: Forumsumzug

    Saibot - 30.06.2006, 20:03


    Auf die Gefahr hin, zu nerven, frag ich einfach trotzdem mal: Tut sich was?



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum www.utrm05.de.vu

    Unister/ Studieren statt jobben! - gepostet von isi79 am Dienstag 08.08.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Forumsumzug"

    Forumsumzug - Anni (Donnerstag 19.10.2006)
    Inaktivität - Melethriel Lunaedge (Donnerstag 08.10.2009)
    Forumsumzug - grmpfx (Montag 03.09.2007)
    Suche Kadett C Aero Im top Zustand ab 2,0E - kadettmann (Freitag 14.03.2008)
    FORUMSUMZUG - Krischan (Mittwoch 05.07.2006)
    Diskussion zu Forumsumzug - specter (Donnerstag 06.10.2005)
    Zum Forumsumzug! - Schreieulerich (Sonntag 19.02.2006)