was sagen eure freunde zu eurer taschensucht???

George, Gina & Lucy Fan-Forum
Verfügbare Informationen zu "was sagen eure freunde zu eurer taschensucht???"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: lisa.e - csaf1898 - Taxitucke
  • Forum: George, Gina & Lucy Fan-Forum
  • Forenbeschreibung: www.ggl-forum.de - Der ideale Ort für GG&L und andere Süchte
  • aus dem Unterforum: Allgemeines rund um GG&L
  • Antworten: 6
  • Forum gestartet am: Dienstag 16.01.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: was sagen eure freunde zu eurer taschensucht???
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 8 Monaten, 25 Tagen, 9 Stunden, 37 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "was sagen eure freunde zu eurer taschensucht???"

    Re: was sagen eure freunde zu eurer taschensucht???

    lisa.e - 23.12.2008, 12:07

    was sagen eure freunde zu eurer taschensucht???
    hallo!
    leider ist dieser thread jetzt weg....drum mach ich ihn neu......
    ich hab eure comments abgespeichert im word....werd sie dann hier wieder reintun.....



    Re: was sagen eure freunde zu eurer taschensucht???

    lisa.e - 23.12.2008, 12:08


    Neu-Suchti

    Registriert: 14.12.2008, 22:05
    Beiträge: 85
    Wohnort: Oberösterreich hallo!
    wollt mal wissen wie das bei euch so ausschaut.....akzeptieren eure freunde eurer fable für taschen? mein freund regt sich immer furchtbar auf wenn ich mir eine neue tasche kaufe (das gilt für alle taschen, unabhängig ob gg&l oder nicht)......
    und dann nervt er rum dass das unnötig ist so viele taschen zu haben......aber er versteht das halt nicht.
    wie gehts euch da so?

    _________________
    ...ich bin nicht süchtig nach taschen, ich BRAUCHE sie einfach nur...



    Re: was sagen eure freunde zu eurer taschensucht???

    lisa.e - 23.12.2008, 12:09


    beverly*boyer Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 14:22


    Knäckebrot


    Registriert: 26.06.2007, 22:23
    Beiträge: 7774
    Wohnort: fast in Bremen ;-) Ich erlebe es gelegentlich das Leue belustigt sind, wenn ich vom Forum erzähle......aha....Taschenforum.....haha.
    Das geht mir etwas auf den Sack.

    Mein Mann wundert sich über nichts mehr, aber er freut sich mit mir, wenn ich glücklich über ein neues Taschi bin.
    Solange nicht der Gerichtsvollzieher ins Haus kommen muß....

    Einige sind eher erstaunt, aber wenn man argumentiert das andere dafür einen Auto-Tick haben oder Modellautos sammeln, leuchtet eigentlich allen ein, das es eigentlich wurschte ist, wofür man das Geld ausgibt

    _________________





    Nach oben



    lisa.e Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 14:34


    Neu-Suchti

    Registriert: 14.12.2008, 22:05
    Beiträge: 85
    Wohnort: Oberösterreich ja, das geht mir auch so dass sich leute wundern und mich fragen: über taschen gibt es ein forum? und sich dann drüber lustig machen.....
    aber, genau wie du sagst, jeder hat ne leidenschaft für etwas andres......und taschen gehören halt zu uns *gg*

    _________________
    ...ich bin nicht süchtig nach taschen, ich BRAUCHE sie einfach nur...




    Nach oben



    Taxitucke Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 14:40


    Neu-Suchti


    Registriert: 24.11.2008, 16:56
    Beiträge: 46
    Wohnort: Zwischen Hamburg u. Bremen Mein Mann lässt mich auch machen, ich muss selbst wissen, was ich mit meinem Geld anstelle, solange alle anderen laufenden Kosten abgedeckt sind.
    Natürlich kommt ab und an mal ein Spruch, wozu man so viele Taschen benötigt, ich nehme ja doch immer nur eine mit. Aber das sind halt Männer. Sie wissen es nicht besser





    Nach oben



    kalua Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 14:51


    Neu-Suchti


    Registriert: 17.10.2008, 19:16
    Beiträge: 68 also mein mann bremst mich da nicht, eher im Gegenteil.
    Wenn wir in der City sind fragt er sogar immer ob wir nicht mal schauen wollen ob es was
    neues an Taschis gibt.
    Wenn er geld für sein hobby ausgibt, bremse ich ihn ja auch nicht, so hat halt jeder seinen "Tick"





    Nach oben



    csaf1898 Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 14:54


    Neu-Suchti

    Registriert: 24.07.2008, 10:25
    Beiträge: 28
    Wohnort: Kolsass mein freund hat sich schon an meine taschensucht gewöhnt und freut sich inzwischen mit mir, wenn wieder eine neue tasche bei mir einziehen darf. aber andere leute in meinem umfeld sehen das anders, die können nicht verstehen, wofür man so viele taschen braucht. wie ihr schon gesagt habt, jeder hat halt einen anderes fable und gibt dafür sein geld aus.





    Nach oben



    Maikäfer Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 15:17


    Neu-Suchti


    Registriert: 05.10.2008, 14:15
    Beiträge: 226 Von einer "Sucht" hat mein Mann GsD noch nichts mitbekommen. Ich gebe da auch nicht so oft nach, wie ich gerne möchte. Eben auch, weil einen der Geldbeutel etwas bremst. Er versteht zwar nicht, warum ich unbedingt mehr als eine Tasche brauche und auch nicht, wieso ich mittlerweile vier habe und nach 'ner fünften schiele, aber er weiß auch, daß ich das Geld nicht zum Fenster rauswerfe. Ich denke, solange wegen der Taschis nicht der Gerichtsvollzieher klingelt oder der Rest der Familie am Hungertuch nagen muss, ist doch alles im grünen Bereich, oder???

    _________________
    Liebe Grüße,
    »(¯`v´¯)-» Maikäfer »(¯`v´¯)-»






    Nach oben



    lisa.e Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 15:21


    Neu-Suchti

    Registriert: 14.12.2008, 22:05
    Beiträge: 85
    Wohnort: Oberösterreich Maikäfer hat geschrieben:
    Von einer "Sucht" hat mein Mann GsD noch nichts mitbekommen. Ich gebe da auch nicht so oft nach, wie ich gerne möchte. Eben auch, weil einen der Geldbeutel etwas bremst. Er versteht zwar nicht, warum ich unbedingt mehr als eine Tasche brauche und auch nicht, wieso ich mittlerweile vier habe und nach 'ner fünften schiele, aber er weiß auch, daß ich das Geld nicht zum Fenster rauswerfe. Ich denke, solange wegen der Taschis nicht der Gerichtsvollzieher klingelt oder der Rest der Familie am Hungertuch nagen muss, ist doch alles im grünen Bereich, oder???


    jop...der meinung bin ich auch ;-)
    solangs anders wo dann nicht fehlt ists nicht so schlimm ;)

    _________________
    ...ich bin nicht süchtig nach taschen, ich BRAUCHE sie einfach nur...




    Nach oben



    Hamburger Deern Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 15:45


    Dinkel-Roggen-Krusti


    Registriert: 23.10.2007, 19:11
    Beiträge: 3475
    Wohnort: Hamburg ich denke, es kommt sehr stark auf die lebensumstände an.

    ich bin vollverdiener und meinem mann ist es schnuppe, wofür ich mein geld ausgebe. wäre ja auch noch schöner. mein mann guckt inzwischen selbst nach taschis und fragt mich immer, welche es ist, wenn wir eine sehen.....

    bei einem 'familieneinkommen' finde ich es schon wichtig, wenn man sich in gewissen grenzen abstimmt. da würde ich auch nicht wollen, dass mein mann unabgestimmt ständig geld für modelleisenbahnen etc. 'rauswirft'.....

    _________________

    Wichtelpaket angekommen!!!




    Nach oben



    Strawberry Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 16:05


    Erdberrmarmeladentoast


    Registriert: 27.03.2007, 12:30
    Beiträge: 1869
    Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis Also als ich noch keine GGLs hatte, hat sich mein Mann sehr darüber aufgergt, weil ich in der Woche mindestens immer mit 2 Taschen nach Hause gekommen bin, ich bin einmal sogar mit 15 neuen nach Hause gekommen, das gab schon was Ärger.

    Seit GGL komm ich nicht mehr so oft mit welchen nach Hause und er freut sich eigentlich immer mit mir, er würde nur richtig schimpfen wenn wir einen schlechten Monat hätten, aber ich hab eh nicht mehr den Zwang ständig eine GGL kaufen zu müssen





    Nach oben



    kalua Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 17:06


    Neu-Suchti


    Registriert: 17.10.2008, 19:16
    Beiträge: 68 Strawberry hat geschrieben:
    ich bin einmal sogar mit 15 neuen nach Hause gekommen


    und ich dachte schon ich bin schlimm mit 3 Taschen in einer Woche.





    Nach oben



    zwilliF Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 17:17


    Vanillekipferl


    Registriert: 15.01.2008, 19:25
    Beiträge: 361
    Wohnort: Marburg kalua hat geschrieben:
    Strawberry hat geschrieben:
    ich bin einmal sogar mit 15 neuen nach Hause gekommen


    und ich dachte schon ich bin schlimm mit 3 Taschen in einer Woche.


    das dachte ich auch
    ich glaube ich würde von den 15 fast alle verstecken und sie meinem göga immer erst so nach und nach zeigen

    _________________





    Nach oben



    puschkasten Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 17:43


    Mohnbrot


    Registriert: 03.06.2007, 19:26
    Beiträge: 4757
    Wohnort: Kiel mein schatzi hat sich mitlerweile damit abgefunden (glaub ich jedenfalls ).
    außerdem kann er eh nichts dagegen sagen, da es ja mein geld ist und ich damit machen kann, was ist will.

    _________________





    Nach oben



    couch-baer Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 18:04


    Weltmeisterbrot


    Registriert: 14.04.2007, 19:27
    Beiträge: 5318 Ich werde von anderen auch immer belustigt angesehen z.b. auf der Arbeit...mein Kollege meinte letztens als er meine leder PA in schwarz sah...du immer mit deinen Louis Vuiiton Taschen...
    Die tasche ist viel zu groß....ja nee ausgerechnet die PA....

    Ich habe ihm gesagt wenn er noch einmal sagt ich laufe mit LV rum dann haue ich ihm die leder PA um die Ohren....wat geht den das an..??

    Und mein Mann akzeptiert es schon..fährt auch mit mir los...(b.z.w ich fahre er hat ja keinen Führerschein...*grins*)

    Wenn ne neue Kollektion draußen ist...und wenn ich mal soll ich eine von den 13 taschen verkaufen möchte sagt er immer nö....und schon gar keine der Leder Taschen...

    Er kennt sich auch gut mit den Modellen aus...und wenn er auf der Straße eine sieht suchen manchmal zusammen in visuell welche er wohl gesehen hat...

    _________________





    Nach oben



    Beanybaer Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 19:45


    Suchti 3. Lehrjahr


    Registriert: 05.06.2008, 20:40
    Beiträge: 556
    Wohnort: Brhv. Also, meine Arbeitskollegen belächeln mich nur mitleidig! " Wie kann man bloß sein Geld für solch blöde Taschen ausgeben" Aber ist mir auch egal! Das ist nun mal mein Hobby und ich freue mich daran
    Gewiss denke ich manchmal auch ich bin bekloppt Was solls?

    _________________


    L.G. Beany



    Re: was sagen eure freunde zu eurer taschensucht???

    lisa.e - 23.12.2008, 12:12


    Hamburger Deern Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 19:56


    Dinkel-Roggen-Krusti


    Registriert: 23.10.2007, 19:11
    Beiträge: 3475
    Wohnort: Hamburg meine kollegen lassen sich zum teil inzwischen von mir aufklären und protzen privat mit ihrem wissen.....

    und manchmal höre ich: "also xxx, du bist ja heute mal wieder perfekt farblich aufeinander abgestimmt!!!'....

    und ich habe hauptsächlich männliche kollegen....

    _________________

    Wichtelpaket angekommen!!!




    Nach oben



    surfwoman Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 20:06


    Korn Quark Stange


    Registriert: 05.12.2007, 19:47
    Beiträge: 554 Also wenn ich schon mal von Taschenforum erzähle werde ich auch nur belächelt, Frau braucht nur eine Tasche, die paßt farblich oder nicht, egal, ich sehe das halt anders,,,,,,,,,, und darum bin ich hier und im Büro oder privat kann ich mich dann über andere Sachen unterhalten.





    Nach oben



    Schnuckelbrutz Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 20:12


    Suchti 2. Lehrjahr

    Registriert: 24.03.2008, 17:10
    Beiträge: 281
    Wohnort: Hannover Mir geht das auch immer so, dass ich mir zu Hause immer anhören muss: Schon wieder eine neue Tasche??!! Du hast doch genug! Ich konnter dann einfach: Guck mal in deine Garage und zähl mal deine Angelruten!
    Auch was das Forum angeht wird man immer belächelt!





    Nach oben



    lisa.e Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 20:15


    Neu-Suchti

    Registriert: 14.12.2008, 22:05
    Beiträge: 85
    Wohnort: Oberösterreich hui...da haben ja einige sehr verständnisvolle partner ;-)
    also meiner mault immer rum wenn ich ne neue tasche kaufe......er kenn eh auch nichts dagegen ausrichten...weil mein geld ist mein geld.....aber es nervt mich immer trotzdem....und manchmal nervt er so rum, dass mir dann die freude an der neuen tasche vergeht.....aber die kommt dann immer schnell wieder *gggg*

    _________________
    ...ich bin nicht süchtig nach taschen, ich BRAUCHE sie einfach nur...




    Nach oben



    Marion04 Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 20:38


    Vollkornbrötchen


    Registriert: 14.07.2008, 21:01
    Beiträge: 861
    Wohnort: Wien meiner war auch am anfang echt genervt....und meinte das mich schon alle auslachen das ich in einem taschenforum bin....aber das ist mir egal......
    jetzt hat er sich schon halbwegs damit abgefunden....er ignoriert es einfach.....

    mir ist egal was die anderen sagen...mir gefällts und wenn meiner was zum aussetzen hat...soll er mal sein werkzeug ansehen....(der hat schon unmengen)

    _________________





    Nach oben



    Carrie Heffernan Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 20:44


    Fußball-Doppelback


    Registriert: 07.04.2008, 11:00
    Beiträge: 1919 Meiner ist ganz lieb! Es kennt sich zwar mit den einzelnen Modellen nicht aus, freut sich aber mit mir über neue Taschen und schimpft zum Beispiel mit mir, weil ich jetzt welche verkaufen möchte, um eine neue Waschmaschine zu kaufen. Wir sind beide nur Studenten und haben wenig Geld, und trotzdem würde er nie was sagen, und wenn ich mir 30 Taschen in der Woche kaufe. Solange wir ansonsten alles bezahlen können, lässt er mich machen, was ich möchte. Er sagte sogar mal, er freut sich, dass ich ein Hobby habe, das mir so viel Spaß macht.

    _________________





    Nach oben



    Geistergewitter Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 20:51


    Mini Kassler


    Registriert: 15.08.2007, 18:34
    Beiträge: 8390 Mein Mann will davon gar nichts wissen, er denkt ich spinne...

    Am besten ist meine Freundin. Sie glaubt, wir sind eine SELBSTHILFEGRUPPE

    _________________





    Nach oben



    stef Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 20:54


    Brezn


    Registriert: 12.04.2007, 09:03
    Beiträge: 2945
    Wohnort: soest puschkasten hat geschrieben:
    mein schatzi hat sich mitlerweile damit abgefunden (glaub ich jedenfalls ).
    außerdem kann er eh nichts dagegen sagen, da es ja mein geld ist und ich damit machen kann, was ist will.

    so ist das bei mir auch...

    manchmal ist er etwas genervt,dass ich immer im forum rumhänge

    _________________
    bitte klicken:
    http://www.pennergame.de/change_please/2807056/

    ***Bekomme eine Mos in purple ***






    Nach oben



    puschkasten Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 21:31


    Mohnbrot


    Registriert: 03.06.2007, 19:26
    Beiträge: 4757
    Wohnort: Kiel stimmt! das mit dem ständig im forum rumhängen nervt ihn auch. vor allem abends, wenn wir eigentlich fern sehen wollen.

    _________________





    Nach oben



    missfits Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 21:35


    Eibrot


    Registriert: 28.05.2007, 18:13
    Beiträge: 955
    Wohnort: NRW ...das Einzige, was mein GÖGA immer noch komisch findet, ist, dass ich eine meiner liebsten Freundinnen (mal zu nicky rüberschiel) übers Forum kennen gelernt habe....aber darüber wundert er sich auch nicht mehr wirklich schließlich lernen sich heutzutage viele übers Internet kennen...

    _________________
    "Wer morgens zerknittert aufwacht, hat tagsüber mehr Entfaltungsmöglichkeiten".




    Nach oben



    Taxitucke Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 21:36


    Neu-Suchti


    Registriert: 24.11.2008, 16:56
    Beiträge: 46
    Wohnort: Zwischen Hamburg u. Bremen Mein Mann hat sich mit dem Forum abgefunden. Vor allem ist er, grad an den Wochenenden, nachts eh nicht da, nur mal kurz zwischen zwei Fahrten wenn ich Glück hab.





    Nach oben



    Steffilein Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 21:41


    Eifelzwerg


    Registriert: 23.09.2007, 18:31
    Beiträge: 3098
    Wohnort: bei Koblenz Bei meinem Freund ist es ähnlich. Mit dem Taschentick kann er sich ja noch irgendwie abfinden, aber wenn ich am Wochenende zu viel Zeit im Forum verbringe, nervt ihn das schon. Naja, es ist schon weniger geworden und letztlich ist es ja auch meine Entscheidung.

    _________________





    Nach oben



    lisa.e Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 22:02


    Neu-Suchti

    Registriert: 14.12.2008, 22:05
    Beiträge: 85
    Wohnort: Oberösterreich ich werd immer ausgelacht wenn ich im forum bin...er ist der meinung dass wir alle verrückt sind und das forum, wie bereits von jmd erwähnt wurde, ne selbsthilfegruppe oder so ist.
    er würdigt die wichtigkeit und den informationsgehalt der hier herrscht einfach nicht....

    _________________
    ...ich bin nicht süchtig nach taschen, ich BRAUCHE sie einfach nur...




    Nach oben



    Nakuna Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 22:21


    Scone

    Registriert: 19.03.2007, 21:30
    Beiträge: 1221 Mein Freund holt mich immer auf den Boden der Tatsachen zurück und ich bin ganz froh drüber.
    Wichtigste Frage von ihm: "Brauchst du die wirklich?" und er ist mir nicht böse, wenn ich die Frage bejahe. ;)

    Ich glaube, dass ich eher noch zu der gemäßigten Gruppe der Süchtigen gehöre. *zwinker* Wegen des Forums werde ich nicht belächelt oder ausgelacht. Das ist hier eine nette Gemeinschaft Gleichgesinnter.

    Dafür hab ich andere Macken, deretwegen ich belächelt werde. :D

    _________________
    "Und hast du die Ausrufezeichen bemerkt? Es sind fünf. Ein sicheres Zeichen dafür, daß jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt." (Terry Pratchett)

    "I'm not the average girl from your video and I ain't built like a supermodel but I learned to love myself unconditionally because I am a queen." (India Arie, Video)




    Nach oben



    lisa.e Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 22:29


    Neu-Suchti

    Registriert: 14.12.2008, 22:05
    Beiträge: 85
    Wohnort: Oberösterreich Nakuna hat geschrieben:
    ...Ich glaube, dass ich eher noch zu der gemäßigten Gruppe der Süchtigen gehöre...


    dito

    _________________
    ...ich bin nicht süchtig nach taschen, ich BRAUCHE sie einfach nur...

    Autor Nachricht
    couch-baer Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 21.12.2008, 23:23


    Weltmeisterbrot


    Registriert: 14.04.2007, 19:27
    Beiträge: 5318 Geistergewitter hat geschrieben:

    Am besten ist meine Freundin. Sie glaubt, wir sind eine SELBSTHILFEGRUPPE


    hehe wir sind ja auch ne Selbsthilfe Gruppe...wir helfen uns gegenseitig Taschen zu kaufen....

    _________________





    Nach oben



    beverly*boyer Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 00:41


    Knäckebrot


    Registriert: 26.06.2007, 22:23
    Beiträge: 7774
    Wohnort: fast in Bremen ;-) couch-baer hat geschrieben:
    Geistergewitter hat geschrieben:

    Am besten ist meine Freundin. Sie glaubt, wir sind eine SELBSTHILFEGRUPPE


    hehe wir sind ja auch ne Selbsthilfe Gruppe...wir helfen uns gegenseitig Taschen zu kaufen....


    Und mein Mann muß mich seit dem Forum auch nicht nur mit den Taschen teilen.....*zurdeernrüberschiel*

    _________________





    Nach oben



    Zaubermaus Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 00:50


    Röggelschen


    Registriert: 27.06.2007, 19:28
    Beiträge: 2477
    Wohnort: CCAA Geistergewitter hat geschrieben:
    Am besten ist meine Freundin. Sie glaubt, wir sind eine SELBSTHILFEGRUPPE


    *schallendlachundhustenkrampfbekommt* Den muss ich mir merken !!!

    _________________

    P!NK




    Nach oben



    Potion Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 07:21


    Montagsbrot


    Registriert: 20.06.2007, 09:45
    Beiträge: 1589
    Wohnort: Direkt am Kamener Kreuz! Mein Mann sagt nichts zu meinen Taschenkäufen (ist ja auch mein Geld, das ich da ausgebe).
    Die Taschen lagern sogar in SEINEM Kleiderschrank und selbst da hat er noch nie was gesagt
    Ich merke ihm aber bei jeder neuen Tasche an, ob sie ihm gefällt oder nicht.

    Und auch mit meiner besten Freundin habe ich in Taschenhinsicht Glück.
    Sie hat genauso viele GGLs wie ich
    Und wir interessieren uns auch gemeinsam für meine zweite Sucht: Kosmetik und Beauty.

    Die komischen Blicke so nach dem Motto "Du bist in einem Taschenforum/Beautyforen???" kenne ich auch.
    Aber da denk ich mir immer: ich bin da doch harmlos, es gibt viel merkwürdigere Foren *find*
    Aber gut, daß da jeder seine eigenen Vorlieben hat (wäre ja auch schlimm, wenn jeder Mensch hier im GGL Forum angemeldet wäre und mir die Taschen unter der Nase wegkauft

    _________________
    "Man versehe mich mit Luxus. Auf alles Notwendige kann ich verzichten" Oscar Wilde

    Liebe Grüße

    Potion




    Nach oben



    coati Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 07:34


    Neu-Suchti


    Registriert: 16.08.2008, 22:27
    Beiträge: 113
    Wohnort: Österreich Geistergewitter hat geschrieben:
    Sie glaubt, wir sind eine SELBSTHILFEGRUPPE




    Ich habe innerhalb kürzester Zeit 9 GG&L Taschen und 3 Geldbörsen gekauft. Die Lieblingsfrage meines Lebensgefährten lautet immer: Wie viele Tasche brauchst du eigentlich? Meine Antwort darauf: Für jedes Apple-Teil, dass du kaufst, brauche ich eine Tasche.

    Er nimmt es locker, solange wir alle Rechnungen bezahlen können. Ihm ist es egal, was ich mit meinem Geld mache. Teilweise unterstützt er meine "Sucht" auch - zum Geburtstag habe ich eine GG&L bekommen und unterm Weihnachtsbaum wird auch eine für mich liegen!
    Er ist auch immer ganz aufgeregt, wenn er eine GG&L sieht, wenn wir unterwegs sind - "Schaaaatz, schau mal, da ist eine GG&L, welches Modell ist das?" Er kennt auch die Namen meiner Taschen...

    In meinem Freundeskreis fühle ich mich ziemlich unverstanden. Die Taschen gefallen zwar, aber ich habe mir schon öfters vorrechnen lassen dürfen, wie viel Kapital in Form von Taschen bei mir herumsteht.

    Mittlerweile ist mir das aber egal.
    So lange ich mich mit meinen Taschen wohl fühle und ich es mir leisten kann, werde ich diese "Sucht" (die eigentlich ein Hobby ist) ausleben!


    _________________
    LG coati

    ***
    El Camino: Das Projekt 2009
    Pilger-Wanderung über fast 1200 km von Estepona nach Santiago de Compostela für die Tiere
    http://www.elcamino.adana.es/PaginasenA ... utsch.html




    Nach oben



    Maggilein Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 07:51


    Baguette


    Registriert: 20.02.2008, 13:09
    Beiträge: 889
    Wohnort: Sauerland meine Freundin findet meine Taschen "kindisch" und viel zu teuer. Für 100 € bekäm sie schließlich schon ne Ledertasche
    Klar, so ne blöde, langweilige, schwarze Einheitstasche

    _________________





    Nach oben



    csaf1898 Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 09:36


    Neu-Suchti

    Registriert: 24.07.2008, 10:25
    Beiträge: 28
    Wohnort: Kolsass Geistergewitter hat geschrieben:
    Am besten ist meine Freundin. Sie glaubt, wir sind eine SELBSTHILFEGRUPPE

    oh mein gott, ich lach mich kaputt! aber ich glaub, wenn einige meiner freunde von dem forum wüssten, würden sie dasselbe denken.





    Nach oben



    mk_83 Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 12:45


    Neu-Suchti


    Registriert: 22.05.2008, 12:54
    Beiträge: 165
    Wohnort: Hamburg Ich ernte eigentlich auch nur Unverständnis. Mein Freund denkt, dass ich nen Knall habe. Aber er mosert jetzt nicht rum, wenn eine einzieht...Nur die Worte GGL machen ihn teilweise etwas genervte Laune... Deswegen rede ich da besser net groß drüber *g*

    Tja, Freunde und Familie haben eigentlich gar kein Verständnis und finden es Zitat: Krank, dass ich soviele Taschen brauche und soviel Geld für so einen "Quatsch" ausgebe. Das nervt mich manchmal schon, da ich an deren Ausgaben auch nicht rumkritisiere und meine sowas zu kommentieren. Aber die Freude daran lass ich mir nicht verderben, is schließlich mein Geld und damit kann ich tun und lassen, was ich will. Wie ihr auch schon sagt, jeder hat doch was wofür er gerne und oft Geld ausgibt. Und auch bei vergleichsweise günstigeren Sachen summiert sich das mit der Zeit ja auch!

    _________________







    Nach oben



    Hamburger Deern Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 13:21


    Dinkel-Roggen-Krusti


    Registriert: 23.10.2007, 19:11
    Beiträge: 3475
    Wohnort: Hamburg beverly*boyer hat geschrieben:
    Und mein Mann muß mich seit dem Forum auch nicht nur mit den Taschen teilen.....*zurdeernrüberschiel*




    mein mann freut sich auch, dass alle paar wochen schlafbesuch kommt oder ich verdufte...



    _________________

    Wichtelpaket angekommen!!!




    Nach oben



    Lini87 Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 13:38


    Suchti 3. Lehrjahr


    Registriert: 05.08.2007, 17:57
    Beiträge: 598
    Wohnort: BaWü Mein Freund hält auch überhaupt nichts davon und schüttelt nur noch den Kopf.
    Meine Familie sagt mittlerweile nichts mehr,meine Mama hat inzwischen auch schon 3 GGL's und einen Cashi und meine Tante auch.Und als mein Onkel neulich gesagt hat,dass das doch eine Geldverschwendung sei,soviel Geld für Taschen auszugeben,hat ihm seine Frau gleich mal gesagt,dass Frauen Taschen brauchen und mich gefragt,wo sie auch so eine herbekommt Damit ist wohl bald meine ganze Familie versorgt

    _________________





    Nach oben



    Billy Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 15:47


    Gipfeli


    Registriert: 28.10.2007, 13:43
    Beiträge: 819
    Wohnort: Switzerland Geistergewitter hat geschrieben:
    Am besten ist meine Freundin. Sie glaubt, wir sind eine SELBSTHILFEGRUPPE



    Super, ich lach mich kaputt. Das ist das Beste, was ich seit langem gehört habe.

    Noch ein Grund mehr, regelmässig hier im Forum zu sein. Das ist dann unsere Therapie





    Nach oben



    Maikäfer Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 16:29


    Neu-Suchti


    Registriert: 05.10.2008, 14:15
    Beiträge: 227 Geistergewitter hat geschrieben:

    Am besten ist meine Freundin. Sie glaubt, wir sind eine SELBSTHILFEGRUPPE


    Jawoll, wir verhelfen uns gegenseitig immer wieder zu neuen Taschen!

    _________________
    Liebe Grüße,
    »(¯`v´¯)-» Maikäfer »(¯`v´¯)-»






    Nach oben



    Hamburger Deern Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 13:21


    Dinkel-Roggen-Krusti


    Registriert: 23.10.2007, 19:11
    Beiträge: 3478
    Wohnort: Hamburg beverly*boyer hat geschrieben:
    Und mein Mann muß mich seit dem Forum auch nicht nur mit den Taschen teilen.....*zurdeernrüberschiel*




    mein mann freut sich auch, dass alle paar wochen schlafbesuch kommt oder ich verdufte...



    _________________

    Wichtelpaket angekommen!!!




    Nach oben



    Lini87 Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 13:38


    Suchti 3. Lehrjahr


    Registriert: 05.08.2007, 17:57
    Beiträge: 598
    Wohnort: BaWü Mein Freund hält auch überhaupt nichts davon und schüttelt nur noch den Kopf.
    Meine Familie sagt mittlerweile nichts mehr,meine Mama hat inzwischen auch schon 3 GGL's und einen Cashi und meine Tante auch.Und als mein Onkel neulich gesagt hat,dass das doch eine Geldverschwendung sei,soviel Geld für Taschen auszugeben,hat ihm seine Frau gleich mal gesagt,dass Frauen Taschen brauchen und mich gefragt,wo sie auch so eine herbekommt Damit ist wohl bald meine ganze Familie versorgt

    _________________





    Nach oben



    Billy Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 15:47


    Gipfeli


    Registriert: 28.10.2007, 13:43
    Beiträge: 819
    Wohnort: Switzerland Geistergewitter hat geschrieben:
    Am besten ist meine Freundin. Sie glaubt, wir sind eine SELBSTHILFEGRUPPE



    Super, ich lach mich kaputt. Das ist das Beste, was ich seit langem gehört habe.

    Noch ein Grund mehr, regelmässig hier im Forum zu sein. Das ist dann unsere Therapie





    Nach oben



    Maikäfer Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 16:29


    Neu-Suchti


    Registriert: 05.10.2008, 14:15
    Beiträge: 227 Geistergewitter hat geschrieben:

    Am besten ist meine Freundin. Sie glaubt, wir sind eine SELBSTHILFEGRUPPE


    Jawoll, wir verhelfen uns gegenseitig immer wieder zu neuen Taschen!

    _________________
    Liebe Grüße,
    »(¯`v´¯)-» Maikäfer »(¯`v´¯)-»






    Nach oben



    prinzessin Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 16:31


    Suchti


    Registriert: 21.02.2007, 17:47
    Beiträge: 5010
    Wohnort: NRW Wenigstens ein Vorteil des Single-Daseins
    Bei mir dürfen so viele Taschen ein-und ausziehen, wie ich möchte und kein männliches Wesen kommentiert den fliegenden Wechsel

    _________________
    taste me, test me, tease me!








    Nach oben



    nup273 Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 16:32


    Nutellabrot


    Registriert: 05.07.2007, 19:09
    Beiträge: 5926
    Wohnort: NRW Selbsthilfegruppe find ich gut
    Meine Freundinnen sind nicht so vom Kaufrausch und Taschenvirus infiziert und können das mit dem Forum nicht so nachvollziehen, aber mein Freund sagt da schon nix mehr Und zur Taschensucht sagt er schon lang nix mehr...gelegentlich macht er mal Inventur im Taschenregal, aber es ist im Vergleich zum Ende des letzten Jahres doch relativ ruhig geworden im Taschenkarrussel

    _________________


    Bitte um Spende: http://www.pennergame.de/change_please/1793542/




    Nach oben



    shorty Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 19:43


    Neu-Suchti

    Registriert: 21.05.2008, 20:55
    Beiträge: 43 Ich habe einen sehr tolleraten Schatzi. Er findet das mit den Taschen nicht so schlimm. Im Gegenteil, er hat mich schon gefragt, ob ich nicht mal ein wenig mehr Farbe rein bringen will (hab derzeit hauptsächlich schwarze Taschis).

    Ich lasse mir da auch leider nicht so viel sagen. Verdiene ja mein eigenes Geld und seit ich meine GGLs habe, kaufe ich (wie schon einige Vorschreiberinnen hier erwähnt haben) weniger Taschen. Leider stoppt mich mein Cashi immer.





    Nach oben



    Geistergewitter Betreff des Beitrags: Re: sind eure freunde auch so gegen die taschensucht?
    Verfasst: 22.12.2008, 19:59


    Mini Kassler


    Registriert: 15.08.2007, 18:34
    Beiträge: 8391 Mensch, da habe ich was von mir gegeben, was?

    _________________



    Re: was sagen eure freunde zu eurer taschensucht???

    csaf1898 - 23.12.2008, 13:30


    wow lisa, da hast du dir ja echt viel angetan, danke! :n90:



    Re: was sagen eure freunde zu eurer taschensucht???

    Taxitucke - 23.12.2008, 14:49


    Oh je, das sieht nach viel Arbeit aus...



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum George, Gina & Lucy Fan-Forum

    George Gina Lucy in Amerika - gepostet von Paddi09 am Montag 28.05.2007
    Hab da mal ne Frage? - gepostet von ClaudiaK. am Donnerstag 25.09.2008
    Aloooha! - gepostet von Nakuna am Montag 19.03.2007
    Aktuelle Bestandsliste - gepostet von beverly*boyer am Freitag 21.12.2007
    Mos Cowgirl in Magnetic /kong, Friedhof bitte !! - gepostet von couch-baer am Dienstag 31.07.2007
    Tauschobjekt für Fustanelle Now, clean/sheep - gepostet von KatrinU am Dienstag 08.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "was sagen eure freunde zu eurer taschensucht???"

    Scarface- speedy gonzales - Thugz (Samstag 19.08.2006)
    Nachtwächter-Thread - groebi13 (Samstag 01.09.2007)
    TV Tipp heute - Scarface - Mika (Samstag 29.04.2006)
    scarface - ytrap (Samstag 24.03.2007)
    Scarface Gedenk-Thread - dein Imperator (Montag 09.01.2006)
    Scarface - The World Is Yours - starbuck77 (Donnerstag 26.10.2006)
    Scarface - admiin (Donnerstag 15.03.2007)
    Scarface - $nake (Freitag 23.02.2007)
    Kriegserklärung Scarface - Jup (Montag 21.05.2007)
    Scarface NY Koordinaten:340|339 - killerausessen (Dienstag 31.10.2006)