Shetty steigt öfter

Shettyclub
Verfügbare Informationen zu "Shetty steigt öfter"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Doreen - Zarina - Farina - Mini-Mary
  • Forum: Shettyclub
  • Forenbeschreibung: Das Forum für Shettyfreunde
  • aus dem Unterforum: Probleme rund ums Shetty
  • Antworten: 6
  • Forum gestartet am: Donnerstag 09.12.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Shetty steigt öfter
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 11 Monaten, 9 Tagen, 1 Stunde, 36 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Shetty steigt öfter"

    Re: Shetty steigt öfter

    Doreen - 05.11.2007, 13:40

    Shetty steigt öfter
    Hallo Zusammen!

    Meine Freundin hat seit Samstag ein Shetty. Er ist eigentlich ein ganz lieber Kerl, aber uns ist jetzt aufgefallen das er öfter steigt.
    Das erste mal war, als wir ihn trasnportieren wollten. Er wollte nicht rein und stieg. Ok, machen viele Pferde. Nachdem wir die Rampe seitlich geöffnet hatten stieg er lieb ein.
    Dann hat er eine Wurmkur gekriegt und stieg beim Versuch die Wurmkur ins Pony zu geben. Hat dann beim 2. mal aber geklappt und gestern das was mich ziemlich gewundert hat. Sie hat ihn geputzt und wir sind spazieren gegangen. Ich mit Doreen vorraus und sie hinterher. Er war super brav und auch ruhig. Auf einmal ohne ersichtlichen Grund steigt er meine Freundin an und schlägt dabei mit den Vorderhufen.
    Sie ihn angeschrien und am Strick geruckt. Dann war er wieder ruhig und ging den restlichen Weg lieb mit. Meine Freundin hat jetzt etwas Angst. Wenn es "nur" steigen wäre, ist es ja nicht so schlimm, aber jemanden bewußt ansteigen und dabei mit den Vorderhufen zu schlagen ist ja doch ziemlich gefährlich.
    Meine Frage jetzt. Wie soll Sie am besten reagieren wenn er das das nächste mal macht?
    Er ist 5 Jahre alt und gehörte einem kleinen Mädchen. Die sich nicht durchsetzten konnte. Wir vermuten das das seine Masche war um von allem raus zu kommen.
    Zufall war es glaub ich nicht und erschreckt haben denke ich auch nicht. Er hat sie bewußt "angegriffen".

    Hat jemand einen Rat? An der weiteren Erziehung und Bodenarbeit wird natürlich dran gearbeitet.

    Lg Katharina



    Re: Shetty steigt öfter

    Zarina - 05.11.2007, 16:27


    Dominanztraining :!:

    Der kleine Kerl scheint deine Freundin nciht ganz ernst zu nehmen.

    Ich gehe mal davon aus, dass ihr alles andere, also Krankheiten, Zähne etc. ausgeschlossen habt.



    Re: Shetty steigt öfter

    Doreen - 05.11.2007, 17:26


    Danke für deine Anwort. Krankheiten sind ausgeschlossen. Zähne wurden noch nicht kontrolliert, aber er hatte ja kein Gebiss drin, sondern nur Halfter drauf.

    Aber wie genau soll meine Freundin das nächste mal reagieren? Wenn es nochmal vorkommen sollte.

    Lg Katharina



    Re: Shetty steigt öfter

    Farina - 05.11.2007, 19:39


    Falls der kleine noch Hengst ist, dann würde vielleicht eine Kastration etwas bringen.
    Ich würde das Verhalten einfach ignorieren, ihn vorwärts treiben und mich nicht beeindrucken lassen. Ich weiß, ist leichter gesagt, als getan, aber wenn er jedesmal bestätigt bekommt, dass er ein wilder Held ist, wenn er steigt, dann läßt er es nicht. Wenn er mitbekommt, dass das niemanden interssiert und nur Energie-Verschwendung ist, dann hören die Jungschen damit bald auf. Zu eurer Sicherheit könntest du ihn auch lieber an der Longe führen, damit du ihm mehr Platz lassen kannst.
    Bekommt er Kraftfutter und ist deswegen zu munter?
    Ein Shetty mit 5 sollte schon regelmäßig gearbeitet werden. Wenn er regelmäßig was tut, dann wird er bestimmt ruhiger.
    Ansonsten könntest du es auch mit Bach-Blüten probieren.

    Ok - war jetzt alles nicht 100% die Antwort, was zu tun ist. :oops:

    Farina



    Re: Shetty steigt öfter

    Zarina - 05.11.2007, 20:16


    Was ich immer bei meinen mache: Ganz energisch rückwärts schicken!!! Das muss aber ja nicht bei allen helfen.

    Zum Thema Steigen: Bonito ist ein mal unter mir gestiegen. Ich habe ihn ohne rücksicht auf Verlust so nach links umgerissen, dass er fast gefallen ist.. Dann hat er es nie wieder gemacht. Er hat sich selbst so erschreckt, dass er das Gleichgewicht verloren hat. Ist nicht ganz ungefährlich. Half bei ihm aber.

    Jedes Pferd ist anders. Vielleicht sollte deine Freundin einen Bodenarbeitskurs mit dem Pony machen. Das hilft immer sehr viel.

    Es können auch ohne Halfter die Zähne sein. Also, die würde ich in jedem Fall kontrollieren lassen. Gerade bei einem fünfjährigen!



    Re: Shetty steigt öfter

    Mini-Mary - 07.11.2007, 13:06


    Ohja, das konnte Hessel anfangs auch, als ich ihn bekam. Hengstig ohne Ende und ich hatte nicht nur einmal seine Vorderhufe auf den Schultern.
    Da hilft echt nur konsequent durchgreifen und üben.
    Ich habe, wenn er gestiegen ist, ihn auch seitwärts "weggerissen", also an der Leine so gezogen, dass er in eine andere Richtung musste. Kann das gerade nicht gut erklären.
    :oops: :roll:

    Also jedenfalls habe ich mit ihm täglich Führtraining gemacht, ihn viel gelobt wenn er brav war aber auch laut geschimpft, wenn er meinte den Helden zu spielen.

    Hengstig ist er noch immer, pumpt sich auf wenn er Stuten sieht, soll er ja auch, aber ich kann ihn dabei mit zwei Fingern am halfter halten!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Shettyclub

    Ich versuchs mal - gepostet von Iris B. am Montag 17.07.2006
    Wer hat Pix: 2 Reiter-1 Pferd? - gepostet von Fjordi777 am Sonntag 04.06.2006
    Distanzfahren - gepostet von Farina am Sonntag 01.04.2007
    :-)) Mittags-Chat? - gepostet von dudu am Donnerstag 14.06.2007
    So schnell kann es gehen..... - gepostet von Zarina am Donnerstag 09.11.2006
    Zunge übers Gebiss - gepostet von Lumpi am Samstag 23.04.2005
    Erfahrungen mit Bändele gesucht - gepostet von dusty am Dienstag 20.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Shetty steigt öfter"

    Zwei Kinder auf einem Shetty? - schneemandy (Sonntag 23.07.2006)
    Hansmeier Shetty-Marathon - Minchen (Freitag 01.02.2008)
    2. Shetty Winter-Spiel- und Spaßtag - Brise2000 (Montag 18.12.2006)
    Wer steigt ab?? - Beckham (Dienstag 29.11.2005)
    Shetty und Hafi on Tour - shettypön (Montag 29.01.2007)
    Wer steigt auf? - The Kommissar (Dienstag 04.10.2005)
    Shetty-Breitensporttag am 14.4.2007 in 16348 - Farina (Samstag 20.01.2007)
    Shetty-Zählung - Fjordi777 (Mittwoch 30.05.2007)
    So was wäre öfter notwendig.... - *Phantom* (Dienstag 11.09.2007)
    Wer steigt ab? - DIDI (Freitag 14.05.2004)