Vorderes Kennzeichen bei Dreirädern (L5e)

VELOREX-Forum
Verfügbare Informationen zu "Vorderes Kennzeichen bei Dreirädern (L5e)"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Jens F.
  • Forum: VELOREX-Forum
  • Forenbeschreibung: Administrator: Stefan Höltken
  • aus dem Unterforum: Zulassungsfragen
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Freitag 11.05.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Vorderes Kennzeichen bei Dreirädern (L5e)
  • Letzte Antwort: vor 6 Jahren, 1 Monat, 7 Tagen, 14 Stunden, 19 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Vorderes Kennzeichen bei Dreirädern (L5e)"

    Re: Vorderes Kennzeichen bei Dreirädern (L5e)

    Jens F. - 14.08.2013, 21:53

    Vorderes Kennzeichen bei Dreirädern (L5e)
    Hallo,

    wie schon an anderer Stelle geschrieben, wollte ich im Hannover Umland eine Velorex 16/350 anmelden, ich komme hier aber am vorderen Kennzeichen nicht vorbei.
    In der Zulassungsbescheinigung meiner Velorex steht (noch) unter Punkt 5
    "Bezeichnung der Fahrzeugklasse und Aufbaus":
    PERSONENKRAFTWAGEN OFFEN

    Damit hätte sich grundsätzlich eine Diskussion erledigt, gäbe es nicht die EG-Typgenehmigungsnummer L5e --> 3-rädrig (über 50 cm³ und/oder über 45 km/h) (Klasse L5e)

    Und damit geht es jetzt richtig "rund"..... zu dieser Klasse gehören auch diese dreirädrigen Roller mit Spurverbereiterung auf über 460mm um in die Klasse L5e aufgenommen zu werden.

    Je nach Bundesland und Zulassungsstelle/TÜV wird hier ein vorderes Kennzeichen benötigt und mal nicht.

    Die entsprechenden Verordnungen werden mal so oder so ausgelegt, mal eine Ausnahmegenehmigung benötigt und mal nicht.

    Da die Velorex im vorderen Bereich eher einem PKW nahe kommt und eine Nummernschildbefestigung relativ einfach möglich ist, wir es schwer, passende Argumente gegen ein vorderes Kennzeichen zu finden !

    Was ich sonst zur Velorex finden konnte:
    Bei nur einem Kennzeichen wird fast immer ein zweizeiliges Motorradkennzeichen vergeben:
    Mindestmaße wären hier BxH 180x200mm (Max. bis 280x200mm)
    Bei zwei (Auto)Kennzeichen gibt´s auch schmale einzeilige Kennzeichen (Höhe 110mm)
    --> das werde ich jetzt machen

    Randbemerkung:
    Wer den Pkw-Führerschein vor dem 19.01.2013 erworben hat, darf auch
    weiterhin dreirädrige Kraftfahrzeuge fahren, neu wird die (Motorrad)Klasse A (bis 15kW A1) benötigt.



    Wer sich mit dem Thema weiter befassen möchte, hier wird erschöpfend drüber diskutiert:
    Thread (30 Seiten) in einem anderen Forum, Einstieg bei Seite 28:
    http://www.piaggio-mp3.de/index.php?page=Thread&threadID=11014&pageNo=28


    Bild von der Seite www.rollerscholz.de

    Gruß

    Jens



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum VELOREX-Forum

    Frontscheibe mit Stempel - gepostet von bullimartin am Montag 07.11.2011
    Velorex in der Zeitung - gepostet von Bruno am Mittwoch 15.07.2009
    Umschalter - Starter - Liegengeblieben - Lösung - gepostet von Bora am Sonntag 04.05.2008
    Probleme mit der Spritversorgung/Startprobleme - Lösung? - gepostet von Albrecht am Sonntag 05.10.2008
    Herstellung Schwimmerkammerdeckel mit waagerechtem Anschluss - gepostet von Albrecht am Donnerstag 12.08.2010



    Ähnliche Beiträge wie "Vorderes Kennzeichen bei Dreirädern (L5e)"

    Halo Banner - gepostet von Maxwell am Mittwoch 01.08.2007
    Bitte Lesen!!! - gepostet von dt125r am Donnerstag 16.08.2007
    WE 6./7. 10.07 oder 1.-4. 11.07 - gepostet von Mytra am Sonntag 02.09.2007
    rachsucht - gepostet von Fuxx am Dienstag 01.11.2005
    Pause für Leonidas - gepostet von Leonidas am Samstag 05.04.2008