Politiker und deren Marotten

fontana bis Vethake
Verfügbare Informationen zu "Politiker und deren Marotten"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Jaxx - Angela
  • Forum: fontana bis Vethake
  • Forenbeschreibung: Kinderhörspiel-Produktionen aus dem Hause "fontana"
  • aus dem Unterforum: Pausenraum
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Mittwoch 09.02.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Politiker und deren Marotten
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 8 Monaten, 28 Tagen, 3 Stunden, 39 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Politiker und deren Marotten"

    Re: Politiker und deren Marotten

    Jaxx - 04.11.2005, 22:48

    Politiker und deren Marotten
    Wenn der Münte nicht mehr will, dann bleibe ich in Bayern...oder nach dem Motte "Du hast meine Sandburg kaputt gemacht. Mir dir spiele ich nicht mehr"
    Man, wie mich diese Arroganz der deutschen Politiker ankotzt!!! Diese verschlafenen Ar...gesichter haben einen Auftrag von uns (dem Volk) erhalten und ich gehöre zufällig auch mir dazu. Nur blöd in die Kameras zu grinsen reicht mir da nicht wirklich. Was bilden sich diese Menschen eigentlich ein?

    Die "Kammerjäger" der 70er sind nicht mehr; das Ungeziefer vermehrt sich unkontrolliert...zu unseren Lasten :wink:

    Was meint Ihr? Haben wir zu viele Politiker, die einfach nur Mist labern und dabei noch arrogant und inkompetent wirken oder seid Ihr mit den Politikern zufrieden?



    Re: Politiker und deren Marotten

    Angela - 05.11.2005, 02:52


    Hm... Also als ich damals noch im schönen "Bayern München" wohnte, hab ich mich nicht sonderlich über die Politik des guten Herrn Stoibers und seiner "Gefolgschaft" aus der CSU aufregen müssen. Man ging zur Wahl machte seine Kreuzchen und gut. Das ist heute zwar immer noch so, schließlich ist Bayern das einzige Bundesland, das quasi ohne neue Schulden auskommt und in dem es noch einigermaßen "gesittet" zugeht, allerdings werde ich den Eindruck nicht los, dass sich dies bald ändern wird.

    Ede hat nämlich einen entscheidenden Fehler begangen: Erst seinem "geliebten Bayern" die kalte Schulter zeigen, um in Berlin "große Politik" zu machen, Deutschland wieder nach vorne zu bringen, dann aber nach Müntes (übrigens völlig unnötigen) Rückzug sagen, "hey, ich bleib doch in Bayern, da isses schöner und, naja, da hab ich auch weniger Probleme zu lösen, weil der Laden eh schon läuft". - Dies macht ihn in meinen Augen unglaubwürdig und auch ein bwenig feige.

    Erklärt mich für verrückt, aber ich denke, dass bei der nächsten Landtagswahl in Bayern, die CSU erstmals unter 50 Prozent liegen wird und es somit zu einer noch nie dagewesenen Situation für die Christ-Sozialen kommen wird: Man wird auch auf andere, vielleicht sogar bessere und in einigen Fragen evtl. auch kompetentere Meinungen hören müssen.

    Ansonsten gibt's zu den Parteien für mich nicht viel zu sagen.
    Nur soviel:

    CDU - Endlich wieder an der Macht, nur wie sie die Probleme lösen wollen und was sich hinter den geheimnisvollen "Harten Zeiten" verbirgt, wissen se wahrscheinlich selber noch nicht... Ach ja: Frau Merkel sieht blendent aus wie nie ... Udo Waltz und Botox? :twisted:

    SPD - Eine Partei übt Selbstverstümmelung

    FDP - Stark wie schon lange nicht mehr, nur keiner wird's mitkriegen

    Grüne - Pfff....

    Die Kommunisten auch bekannt als PDS/Die Linke - Komischer Haufen, machen Versprechungen, die unmöglich finanzierbar sind. Hoffe, dass diejenigen, die ihr Kreuz bei denen gemacht haben, bei der nächsten Wahl umdenken... Naja, was in den Köpfen solcher Politiker vorgeht, wissen wir ja seit "Bild feat. Gysis Gehirn"



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum fontana bis Vethake

    The show must go on - bitteschöööön!!! - gepostet von Hase Caesar am Samstag 07.01.2006
    Suche Märchenbox 20, Das Schlaraffenland - gepostet von Kerstin am Freitag 28.07.2006
    Wie viele Geheimnis um Folgen gibt es? - gepostet von Jaxx am Donnerstag 04.05.2006
    Ich suche Tim & Struppi - gepostet von Jaxx am Dienstag 02.01.2007
    Saddam soll hängen - gepostet von Jaxx am Mittwoch 27.12.2006
    Liedertexte - Feuerschuh und Windsandale - gepostet von Jaxx am Montag 25.07.2005



    Ähnliche Beiträge wie "Politiker und deren Marotten"

    Politiker, ihre Erinnerungslücken und anderes - Angel_of_sin (Sonntag 04.06.2006)
    leute helfen leuten mit deren problemen ok - Chester (Donnerstag 01.06.2006)
    Wohnorte, deren Postleitzahl mit 3 beginnen... - manuel (Dienstag 08.08.2006)
    Gefolgsleute und deren Fähigkeiten - Scar (Montag 27.11.2006)
    Politiker - Inge (Dienstag 20.06.2006)
    II Maps und deren Eigenschaften - Inventer (Montag 01.01.2007)
    Wohnorte, deren Postleitzahl mit 5 beginnen... - manuel (Dienstag 08.08.2006)
    Was Politiker wirklich meinen / 3 - Tantalus (Dienstag 10.08.2004)
    deutsche Politiker und ihr fabrizierter Schwachsinn - securityboss (Samstag 04.11.2006)
    Bono: Bald Politiker? || 3.3. - Glückspirat (Donnerstag 03.03.2005)