Quelle catastrophe!

Das offizielle Forum der Schweinemörder
Verfügbare Informationen zu "Quelle catastrophe!"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Juragott - Kref - knacker - 30-06 - sunnyjuli
  • Forum: Das offizielle Forum der Schweinemörder
  • Forenbeschreibung: Alles rund um gegrillte Ferkel - www.schweinemord.de.vu
  • aus dem Unterforum: Der Grillbau
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Freitag 06.08.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Quelle catastrophe!
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 8 Monaten, 12 Tagen, 30 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Quelle catastrophe!"

    Re: Quelle catastrophe!

    Juragott - 25.10.2004, 15:07

    Quelle catastrophe!
    Angesichts des Debakels vom letzten Sonntag (ich will nicht näher drauf eingehen; nachher lachen sich die Veganer noch kaputt über uns) steht leider eine wichtige Entscheidung an. Ein Vorankommen des allmächtigen Projektes erscheint von einer wichtigen Komponente abhängig, daher votet bitte bei der obigen Umfrage mit!



    Re: Quelle catastrophe!

    Kref - 25.10.2004, 15:13

    p
    Noch liegt das Ding ja in unserem Gartenhaus. Neben der Flex.



    Re: Quelle catastrophe!

    knacker - 25.10.2004, 15:21

    Ungereimtheiten
    Also ich votiere auf jeden Fall für etwas mehr Transparenz bei dieser Angelegenheit. Da sich ja gestern gezeigt hat, dass die bloße Behauptung, man verstehe von handwerklichen und konstruktionatechnischen Dingen etwas, wenig mit der Wirklichkeit zu tun haben muss, muss eben etwas mehr und etwas öffentlicher diskutiert werden.
    Ich hab da gestern von "Verbesserungs- und Änderungsvorschlägen" gehört, die angeblich schon von vorgestern waren, nur komischerweise noch nicht an mein Ohr gelangt waren - so bitte nicht. So, Ende jetzt.



    Re: Quelle catastrophe!

    Kref - 25.10.2004, 15:30

    ich bin vollkommen unschuldig.
    Ich bin vollkommen unschuldig.
    Ich hatte noch vor 2 Wochen gesagt, dass wir den Spieß nicht in die Mitte hätten hängen sollen aber der Juragott meinte ja, dass wir das jetzt erstmal so lassen sollten.

    Und dass da von unten was vor die Glut muss, hab ich auch immer gesagt aber auf mich hört ja keiner.

    Wenn hier irgendwer was versaut hat, dann der 30-06er JHWH-Sohn, weil der keine klugen ideen beigesteuert hat.

    Und außerdem war das von Anfang an als erster Test veranschlagt gewesen und ich hätte mich schon fast gewundert, wenn das geklappt hätte, darum macht man ja sowas. Die Alpha-Phase ist vorbei, der Test diente nicht dazu, etwas Essbares auf den Tisch zu bekommen sondern zu gucken, wo die Probleme sind, nun gilt es, in der Betaphase eine funktionierende Vorversion zu fertigen. Und freuen wir uns nicht alle darauf?

    Nur vom Tiermörderischen Standpunkt aus war der Tag gestern dann doch ein Reinfall. Wir hätten die Hähnchen nicht vom Spieß nehmen und in den Ofen stecken dürfen, wir hätten sie einfach wegwerfen sollen. 4 Leben für nichts und wiedernichts ausgelöscht, das wär doch super gewesen. Und es hätte uns gezwungen, anderes Getier zum Abendessen zu verzehren, wodurch der Bodycount am gestrigen Tag noch einmal angestiegen wäre.



    Re: Quelle catastrophe!

    30-06 - 26.10.2004, 12:14

    Immer nach vorne schauen
    Also liebe Grillfanatiker, wir werden das Ding jetzt nach den neuesten Erkenntnissen umbauen und dann die nächsten Geier auf den Spieß setzten.
    Wir lassen uns doch nicht von einem Spanferkelgrill die Laune verderben.
    Und wer sagt das man im Winter nicht grillen kann. Das haben wir doch Neuerjahr 2002 schon in Schluchtenscheißerland celebriert.



    Re: Quelle catastrophe!

    30-06 - 26.10.2004, 12:32

    ohne eigene ideen
    Lieber Kref
    das Du absolut ideenlos bist bezeugt doch schon die Tatsache, dass Du immer die Witze anderer Leute übernimmst und auslebst "JHWH-Sohn".
    Billig sag ich da nur.



    Re: Quelle catastrophe!

    sunnyjuli - 26.10.2004, 13:09

    Ich bin ab sofort die Schweiz
    Ich halt mich dann mal lieber raus und trage Ideen zum ändern des Grills nicht mehr weiter.

    Liebe Grüße

    Julia



    Re: Quelle catastrophe!

    30-06 - 26.10.2004, 13:22

    Arbeitsplatz
    Ich schlage vor den Verantwortlichen in den Rang eines Bierhohlers zu degradieren. So kann er sinnvoll mithelfen. :lol:



    Re: Quelle catastrophe!

    knacker - 28.10.2004, 10:31

    Strafe genug
    Zitat: Ich schlage vor den Verantwortlichen in den Rang eines Bierhohlers zu degradieren. So kann er sinnvoll mithelfen.
    Ich denke, von weiteren Schritten ist in diesem casus abzusehen, um dem weiteren Gelingen unserer aller Zusammenarbeit nicht weitere Steine in den Weg zu legen.
    :!:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Das offizielle Forum der Schweinemörder



    Ähnliche Beiträge wie "Quelle catastrophe!"

    5.19- Tanz um die ewige Quelle - balthasar0051 (Dienstag 28.11.2006)
    TuS Langenheide - TuS Quelle 4 - 5 (2 - 3) - Peter (Sonntag 15.04.2007)
    Die Quelle des Geistes - Sundowns Rising (Freitag 13.07.2007)
    Otto & Quelle - Dani (Mittwoch 08.03.2006)
    Kuechen-Quelle-Cup 22.9/23.9 - harryo (Mittwoch 13.09.2006)
    Die Quelle - Cody (Mittwoch 05.09.2007)
    RAW am 14.04.2008 (inkl. Heat) in London England - JM Hardy (Dienstag 15.04.2008)
    Bilder und Infos - Quelle - Bonsaipanther (Montag 16.04.2007)
    quelle: charakterbuilds - ruben (Montag 18.09.2006)
    Suche Serien und Serienfolgen - and22tennis (Donnerstag 21.08.2008)