Brian Pillman vs. Nathan Jones

FWF
Verfügbare Informationen zu "Brian Pillman vs. Nathan Jones"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Eric Bischoff - Brian Pillman - Nathan Jones
  • Forum: FWF
  • Forenbeschreibung: Fantasy Wrestling Federation
  • aus dem Unterforum: Monday´s Night Hell Battlezone
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Samstag 31.07.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Brian Pillman vs. Nathan Jones
  • Letzte Antwort: vor 16 Jahren, 7 Monaten, 14 Tagen, 9 Stunden, 8 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Brian Pillman vs. Nathan Jones"

    Re: Brian Pillman vs. Nathan Jones

    Eric Bischoff - 20.10.2004, 15:25

    Brian Pillman vs. Nathan Jones
    um den Platz des Contenders



    Re: Brian Pillman vs. Nathan Jones

    Brian Pillman - 23.10.2004, 12:15


    Es wird in den Backstagebereich geschaltet...
    Die Kamera bewegt sich stetig durch die einzelnen Gänge, bis sie vor einer Tür stehen bleibt und an das Türschild heranzoomt, welches dort hängt...auf diesem steht der Name des Lockerroombesitzers...BRIAN PILLMAN...
    Sofort bricht lauter Jubel in der Halle aus...dieser Mann ist eindeutig einer der beliebtesten im IWF Roster...
    Doch nun schalten wir auch gleich ins Kabineninnere...

    Brian Pillman steht mit dem Rücken zur Tür...sein Blick ist auf den Spiegel vor sich gerichtet...
    Als er merkt wie sich hinter ihm die Tür öffnet, beginnt er leicht zu grinsen...
    Ein Kamerateam, darunter auch Jonathan Coachman, betritt den Lockerroom...

    Hey, Guys...

    Langsam dreht sich Pillman zu den Männern herum...

    Coachman: Mister Pillman...ich würde ihnen gern ein paar Fragen stellen...

    Pillman lacht...

    Schon wieder ?...habt ihr nichts besseres zu tun als einen alten Haudegen wie mich, mit Fragen zu löchern ?...

    Coachman: Entschuldigen Sie, Sir...

    Nein nein...so war das nicht gemeint...frag was du fragen willst...
    Hab im Moment eh nichts zu tun...

    Brian lehnt sich gegen eine Wand und verschränkt die Arme vor der Brust...
    Er wartet darauf, dass Jonathan Coachman endlich anfängt...

    Coachman: Mr. Pillman...nach zwei Siegen in Folge, haben sie nun die Chance sich den Platz des Herausforderers No.1 zu sichern und damit demnächst entweder gegen Brock Lesnar oder gegen den Stinger in einem Match um den World Title zu stehen...
    Sowohl gegen Lesnar, als auch gegen den Stinger, konnten sie bereits jeweils einen Sieg erzielen...in ihrem nächsten Match stehen sie allerdings einem anderen Mann...Nathan Jones gegenüber...
    Wie sehen sie ihre Chancen und wie schätzen sie ihren Gegner ein ?...

    Etwas nachdenklich blickt Brian nun drein...er scheint zu überlegen...

    Meine Chancen ?...hm...ich würde sagen es gibt immer und für jeden eine Chance, die Sache zu seinen Gunsten zu nutzen...es kommt nur darauf an, wie man es anstellt...
    Nehmen wir beispielsweise Brock Lesnar...
    ...kein Thema...der Kerl sieht gewaltig aus...und jeder normale Mensch überlegt es sich zwei mal ob er sich mit solche einem Kraftpaket anlegt...
    ...aber im großen und ganzen, stecken hinter Brocks Worten, leere Drohungen...er ist keine große Nummer nur weil er in seinem ersten Match gegen HBK siegreich war...dafür hat er sein zweites Match gegen mich...Brian Pillman...verloren...und das war von ihm bestimmt nicht so eingeplant...jedenfalls wenn man seinen Worten zuhört...
    Der bildet sich echt `n bisschen zu viel auf seine Steroidenmasse ein...
    ...ebenso der Stinger...kündigt erst groß an er würde mich zerstören...und was ist das Ende vom Lied...der kleine Maskenmann verliert gegen mich...
    Noch dazu haben beide nichts besseres zu tun als ihren Frust an Unschuldigen auszulassen...den Fans oder irgendwelchen Offziellen...und solche Typen wollen Champion werden...

    ...kopfschüttelnd gibt Brian ein Lachen von sich...

    Nun...was Jones betrifft, so bin ich etwas unschlüssig...
    Einerseits wirkt er ebenso wie Brock lesnar recht imposant...andererseits kann dies auch nur Äusserlich so scheinen und wenn man erst mal mit ihm im Ring steht entpuppt er sich als Lusche...
    ...naja, zumindest hat er Sting in seine Schranken gewiesen...hab`s auch nicht anders erwartet...
    Sting spuckt einfach zu große Töne...
    Man wird sehen wie das Match zwischen mir und Nathan verläuft..im Vorab will ich mich dazu nicht äussern...ich lass mich viel lieber überraschen...

    Coachman: Ich, für meinen Teil, bin zumindest der Meinung, dass sie ein würdiger Champion wären...sie verfügen über das nötige Charisma und noch dazu die Fähigkeiten um alle die sich ihnen in den Weg stellen dem Erdboden gleich zu machen...egal ob sie ihnen körperlich unterlegen sind...

    Brian sieht Jonathan an...

    Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben, Coach...es kann alles noch ganz anders kommen...wer weiß...vielleicht steht letztendlich doch ein Brock Lesnar oder ein Sting als Champ da...
    Aus diesem Grund rechne ich lieber nicht hundertprozentig mit einem Sieg...höchstens zu 99.9%...

    Ein breites Grinsen macht sich auf seinen Zügen breit...

    Doch nun entschuldigt mich...vor meinem Match will ich meinen Körper noch etwas schinden, damit er in Topform ist...

    Sofort verschwindet das Kamerateam aus dem Lockerroom und lässt Brian Pillman somit allein...



    Re: Brian Pillman vs. Nathan Jones

    Nathan Jones - 29.10.2004, 20:05


    Die Kameras schalten ON und man sieht wie Nathan Jones wie er durch eine dunkle Gasse am Rande der Stadt geht. Er ist ganz normal gekleidet, er hat eine Jeans, ein Hemd und eine Lederjacke an. Er läuft ganz gemütlich durch diese Gasse als er plötzlich von drei Gestalten aufgehalten wird. Da sind drei komische Typen die sich vor Nathan Jones gestellt haben und ihm den Weg versperren. Nathan Jones will einfach durch sie durch gehen, aber sie stellen sich vor ihn und lassen ihn nicht vorbei gehen. Er schaut die drei Typen ziemlich Böse an, aber die reagieren darauf nicht. Sie schuppsen Nathan Jones nach hinten weg und stürzen sich auf einmal alle auf ihn. Jetzt beginnt eine Prügelei, Alle drei Typen schlagen auf Nathan Jones ein und wollen ihn anscheinend total fertig machen. Aber so schnell lässt sich Nathan Jones nicht fertig machen. Er steht so langsam wieder aufrecht und beginnt zurück zu schlagen. Jetzt sind alle drei erstmal von ihm weg, aber einer kommt schon wieder an gerannt und will Nathan Jones anspringen, aber der packt sich diesen in etwa 1.75 Meter großen Kerl und verpasst dem einen Spinebuster auf einen Müllcontainer der da steht. Damit wäre der erste schon mal außer Gefecht. Aber der zweite lässt nicht lange auf sich warten. Ohne Rücksicht auf Verluste kommt auch schon der zweite Kerl an gerannt. Nathan Jones zeigt einen Shoulderblock woraufhin der Kerl erstmal am Boden liegt. Jones hebt ihn auf, hebt ihn auf seine Schultern und zeigt sein Torture Rack. Dann lässt Jones den Typen fallen. Und da war es nur noch einer. Aber der eine ist genau so groß wie Nathan Jones und sieht auch ziemlich kräftig aus. Nathan Jones macht ein Zeichen, dass der Typ doch kommen soll. Der Typ kommt auch sofort auf Jones zu, aber nicht wie die anderen beiden, sondern langsam und vorbereitet. Es sieht so aus als ob der dritte Kerl auch Wrestling Erfahrung hat, da die beiden mit einer Kraftprobe ihren Kampf beginnen. Nathan Jones wird etwas zurück gedrängt, aber kann sich den Arm von dem Kerl greifen und einen Armbreaker durchbringen. Damit wäre der Arm von dem Typen schon mal außer Gefecht. Nathan Jones setzt mit gewaltigen Faustschlägen nach bis der Kerl nur noch ein bisschen am taumeln ist. Jones hebt den großen Typen auf seine Schulter und verpasst ihm einen Powerslam auf den Betonboden. Als Jones sich die drei Typen noch mal ansieht, entdeckt er an allen drei Jacken ein Symbol. Die drei gehören wohl zu einer Gang oder so was.

    Nathan Jones: “Das habt ihr jetzt davon! Legt euch nicht mit Nathan Jones an. Ich weiß ja nicht wie viele es von euch Ratten gibt, aber versucht es gar nicht erst euch mit mir an zulegen. Ihr werdet so oder so den kürzeren ziehen!“

    Die Kamera schwenkt über die drei am Boden liegenden Typen und geht dann hinter Nathan Jones her.

    Nathan Jones richtet sich noch eben die Jacke und geht dann weiter die Gasse entlang. Dann biegt er links in einer andere Gasse ein, wo am Ende dieser Gasse eine Leuchttafel an einem Gebäude hängt. Es sieht aus wie eine Bar. Nathan Jones geht die Gasse weiter runter bis er an dieser Bar angekommen ist. Er geht zur Tür und macht ein komisches Klopfzeichen. Es war eine bestimmt Reihenfolge von Klopfzeichen. Dann geht ein kleines Fenster in der Tür auf und ein Mann guckt durch.

    Mann: “Ach, du bist es Nathan, komm rein.“

    Die Tür öffnet sich und Nathan Jones geht in die Bar rein. Die Kamera folgt ihm natürlich. Nathan Jones hängt seine Jacke an einen Kleiderhaken, der am Eingang der Bar hängt. Die Kamera schwenkt einmal durch die ganze Bar als Jones sich an die Theke setzt. Es sind einige sehr komische Gestalten in dieser Bar zu erkennen. Es gibt zwei Billardtische, einen einarmigen Banditen und noch drei Spielautomaten. Es ist auch alles besetzt, es sind überall Leute am zocken. Es gibt dann noch ein paar Tische, an denen im Moment gepokert wird. Und etwas Musik läuft auch noch. Nathan Jones sitzt an der Theke und habt die Hand, woraufhin sofort der Barkeeper zu stelle ist. Er scheint Nathan Jones zu kennen, denn er gießt ihm sofort ein Getränk in ein Glas und stellt es Jones auf den Tresen. Jones nimmt sich sein Glas und nimmt erstmal ein paar schluck davon. Dann steht er auf geht zu einem der drei Spielautomaten und tippt dem Kerl der davor sitzt einmal kurz auf die Schulter. Der dreht sich um und will sich sofort aufregen, aber als er Nathan Jones erkennt macht er sofort Platz. Nathan Jones setzt sich hin und wirft ein paar Münzen in den Automaten. Die Typen an dem Billardtisch beobachten Nathan Jones die ganze Zeit. Nach einigen Minuten verlassen sie die Bar. Es sind insgesamt sieben stück gewesen. Es vergehen ca. 20 Minuten bis die sieben Typen wieder in die Bar kommen. Sie gehen genau auf Nathan Jones zu. Einer packt Nathan Jones an der Schulter und will ihn umdrehen, aber Jones gibt ihm einen Ellbogenschlag in den Magen, woraufhin der Typ zusammenbricht. Die anderen sechs haben Nathan Jones inzwischen umzingelt. Als Nathan Jones sich die sechs Typen etwas genauer ansieht, sieht er, dass sie alle das selbe Symbol wie die drei vor der Bar an ihrer Jacke haben. Nathan Jones steht auf bahnt sich einen Weg durch die sechs Typen, geht zur Theke und stellt sein Glas auf den Tresen. Dann geht er wieder zurück zu den sechs Gangmitgliedern.

    Nathan Jones: “Also…..ihr komischen Rattenköpfe! Was wollt ihr eigentlich von mir? Die anderen drei Kerle vorhin waren auch von euch, richtig? Die hatten auch keine Chance gegen mich, und jetzt wollt ihr euch auch von mir abfertigen lassen? Na von mir aus, dann legt mal los, ihr habt den ersten Schlag. Und den zweiten werdet ihr schon nicht mehr machen können, also nutzt eure Chance.“

    Gangmitglied1: “Wir wollen einen fairen Kampf. Und zwar unten im Ring. Den Ring müsstest du doch gut kennen, nicht wahr Jones? In diesem Ring hast du schon einige Karrieren beendet. Aber das schaffst du nicht noch einmal. Wir werden uns für unsere Mitglieder rächen. Aber nicht für die, die du eben vor der Bar fertig gemacht hast, sondern für die 63 anderen die du in den letzten Monaten ins Krankenhaus befördert hast. Du wirst dich wundern, wir haben alle bis zum umfallen trainiert und uns perfekt auf dich eingestellt. Du kannst gar nicht gewinnen. Na, bist du an einem Jones-Match interessiert? Du weißt ja noch was ein Jones-Match ist, oder??“

    Nathan Jones: “Na klar weiß ich was ein Jones-Match ist!!! Ich habe dieses Match schließlich erfunden.“

    Gangmitglied2: “Du musst nacheinander gegen jeden von uns antreten. Gegen jeden von uns sechs, und das ohne eine Pause. Wir werden dich fertig machen. Wir werden unsere Rache bekommen!!!“

    Nathan Jones grinst und geht zum Tresen. Er winkt den Barkeeper zu sich und flüstert ihm etwas ins Ohr. Der Barkeeper bekommt einen großen Schrecken als Nathan Jones fertig ist ihm ins Ohr zu flüstern. Der Barkeeper steigt auf einen Hocker und will etwas sagen.

    Barkeeper: “Hey!!! Hört mir mal alle zu!!!“

    Alle in der Bar drehen sich zum Barkeeper.

    Barkeeper: “Unser Nathan Jones hier vorne will wieder ein Jones-Match bestreiten! Gegen wen dürfte ja wohl klar sein. Gegen die selben wie immer. Er hat schon lange kein Jones-Match mehr bestritten, aber er wird es heute Abend wieder angehen. Also los, jeder der dabei sein will ab in den Keller zum Ring und bringt Bares mit!“

    Alle Barbesucher drängen sich in Richtung Kellereingang. Nathan Jones grinst die sechs Gangmitglieder nur noch einmal kurz an bis er dann ebenfalls in den Keller geht.

    Die Kamera schaltet mit diesen Bildern OFF

    Nach 30 Minuten

    Die Kamera schaltet wieder ON als Nathan Jones in einer Kabine sitzt und sich die Hände bandagiert. Dann kommt der Barkeeper in die Kabine und sagt ihm, dass es in 3 Minuten los geht. Jones steht auf, reckt und streckt sich ein bisschen und verlässt dann die Kabine. Er geht noch einen kleinen Korridor entlang. Dann steht er vor einem Vorhang. Dahinter kann man laute Jubelschreie hören. Hinter diesem Vorhang ist der Ring von dem die Gangmitglieder geredet haben.

    Der Barkeeper betritt den Ring und nimmt sich das Micro was auf dem Ringboden liegt.

    Barkeeper: “Ladies & Gentleman…..er war schon lange nicht mehr in diesem Ring, aber heute wird er wieder hier sein und ein berühm berüchtigtes Jones-Match bestreiten…..NATHAN JONES!!“

    In diesem Moment geht Nathan Jones durch den Vorhang und betritt den gefüllten Keller. Er geht zum Ring und geht rein. Er Post ein wenig für seine Fans und dann kommen auch schon die Sechs Gangmitglieder zum Ring. Sie verteilen sich alle um den Ring, nur einer der Sechs geht schon rein. Der Barkeeper hält die beiden ein wenig auseinander und gibt jetzt die Regeln bekannt.

    Barkeeper: “Also, ich werde jetzt die Regeln bekannt geben. Die meisten müssten sie zwar kennen, aber vielleicht sind ja heute ein paar Leute da die die Regeln nicht kennen. Es ist so gut wie alles erlaubt, Faustschläge, Tritte, sämtliche Wrestling Aktionen und so weiter. Der Kampf ist vorbei, wenn einer der Beiden aktiven im Ring Aufgibt, Bewusstlos wird oder bis 10 ausgezählt wird. Habt ihr sieben das jetzt verstanden? Und es darf nicht eingegriffen werden, also wer in den Kampf eingreift oder einem der Kämpfer einen Gegenstand zusteckt wird sofort rausgeschmissen und wird auch nie wieder rein kommen! Also, seid ihr bereit? Gut, dann FIGHT!“

    Nathan Jones und der erste der sechs Gangmitglieder(GM) umkreisen sich. GM1 geht auf Jones zu und will ihm einen Faustschlag verpassen, aber Nathan Jones taucht unter seinem Arm weg und verpasst ihm einen Uppercut. GM1 fällt um und der Barkeeper beginnt zu zählen 1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 und damit wäre der erste schon mal raus. Der Barkeeper zieht GM1 aus dem Ring und schickt den nächsten rein. Und so geht es jetzt noch 2 ½ Stunden weiter bis nur noch einer von den sechs übrig ist. Nathan Jones ist gerade dabei den Typen auf seine Schultern zu heben und ihm sein Torture Rack zu verpassen. Jones lässt ihn los und er fällt zu Boden. Der Barkeeper schaut nach und er ist Bewusstlos. Damit hat Nathan Jones mal wieder ein Jones-Match gewonnen. Jones reißt die Arme hoch und wird von den Fans lautstark bejubelt.

    Barkeeper: “und der Sieger ist…….Nathan Jones!!! Er hat es mal wieder geschafft, er hat uns alle mal wieder vom Hocker gehauen. Er ist wirklich der Beste.“

    Doch als Nathan Jones gerade den Ring verlassen will wird der Keller plötzlich von Polizisten gestürmt. Die Zuschauer wollen fliehen, aber es sind zu viele Polizisten. Es werden alle die in dem Keller waren fest genommen. Auch Nathan Jones. Ein Polizist kommt auf die Kamera zu und hält die Hand davor und sagt, dass die Kamera ausgemacht werden soll.

    Kamera OFF

    Am nächsten Morgen vor dem Polizeirevier.

    Die Kameras schalten ON als Nathan Jones aus dem Polizeirevier rauskommt. Es stehen mindestens ein duzend Reporter vor dem Polizeirevier und wollen Nathan Jones interviewen. Natürlich sind auch Michael Cole und Josh Matthews da. Aber sie haben ein Auto dabei. Sie ziehen Nathan Jones durch die Reportermassen in das Auto. Sie machen die Tür zu und der Wagen fährt los.

    Michael Cole: “Hallo Mr. Jones.“

    Josh Matthews: ”Ja, hallo.”

    Nathan Jones: ”Tag. Was ist eigentlich hier los?”

    Michael Cole: “Die ganzen Reporter glauben das sie eine Nacht in einer Zelle verbracht haben, weil sie verdächtigt wurden einen Illegalen Kampf angezettelt zu haben.“

    Josh Matthews: “Genau, weil sie waren ja in dieser Bar und dort werden im Keller immer wieder Illegale Kämpfe bestritten.“

    Nathan Jones: “Mach erstmal die Kamera aus.“

    Kamera OFF


    Nathan Jones: “Wenn ich ihn angezettelt hätte, dann wäre ich jetzt nicht hier, sondern immer noch im Knast. Es haben ein paar gute Kollegen ein gutes Wort für mich eingelegt.“

    Josh Matthews: “Haben diese Kollegen etwa eine Falschaussage gemacht? Das ist doch auch Strafbar.“

    Nathan Jones: “Ja schon, aber das weiß ja keiner! Wenn sich diese Komischen Gangtypen mit mir anlegen, selber schuld.“

    Michael Cole: “Also waren sie an diesen Illegalen Kämpfen beteiligt, mhh.“

    Josh Matthews: “Aha.“

    Das Auto fährt zur FWF Halle. Als sie dort am Hintereingang ankommen, steigt Nathan Jones aus und geht erstmal zu seinem Lockerroom. Auf dem Weg dahin sieht er die Card.

    Nathan Jones: “Gut, ich habe mein Match gegen Brian Pillum den Nr. Contender für den world titel. Das wird lustig.“

    Nathan Jones geht in seinen Lockerroom und holt sich erstmal ein Bier aus dem Kühlschrank und setzt sich auf sein Sofa.

    Nathan Jones: “Ich werde Brian endlich fertig machen können. ich werde ihn fertig machen mir dann nachher den Gürtel holen"



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum FWF

    John Cena - gepostet von Nathan Jones am Freitag 22.10.2004



    Ähnliche Beiträge wie "Brian Pillman vs. Nathan Jones"

    Brian ist tot - Brummer (Donnerstag 08.09.2005)
    Das Leben des Brian - James Hetfield (Dienstag 25.10.2005)
    Doug O'Brian - Doug O'Brian (Donnerstag 23.11.2006)
    Brian May Clogs Bei Ebay - Taylorette (Dienstag 28.11.2006)
    Brian @ The Grudge 2 Premiere - ChantaL <3 (Sonntag 22.10.2006)
    Brian und der Autorennsport - RiffRaff (Montag 12.03.2007)
    Brian Doerner - Ändy (Montag 17.04.2006)
    Brian Littrell Healthy Heart Club for Kids - Cathy (Samstag 10.07.2004)
    Brian May Slams Idol-Style TV Shows - Black Dog (Dienstag 08.05.2007)
    Nathan - Just Wanna Love You ( Dj B. Bounce Clubmix) - cutielicious (Mittwoch 15.11.2006)