Diablo 2 Nachfolger überhaupt möglich?

Untitled
Verfügbare Informationen zu "Diablo 2 Nachfolger überhaupt möglich?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Hannes - Barranar - Mosi - Raistlin
  • Forenurl: Klick
  • Forenbeschreibung: Age of Conan Clanpage
  • aus dem Unterforum: OFF TOPIC
  • Antworten: 4
  • Forum gestartet am: Sonntag 12.03.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Diablo 2 Nachfolger überhaupt möglich?
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 1 Monat, 26 Tagen, 14 Stunden, 44 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Diablo 2 Nachfolger überhaupt möglich?"

    Re: Diablo 2 Nachfolger überhaupt möglich?

    Hannes - 08.10.2007, 17:24

    Diablo 2 Nachfolger überhaupt möglich?
    Hallo, am Samstag haben Markus und ich mal ne Runde Loki gezockt, war ja am Anfang noch ganz lustig ( er Magier ich Barbar ), aber nach ich schätz mal 2-3 intensiven Spielstunden war das Spiel eigentlich schon wieder als extrem langweilig eingestuft.

    Warum --> Die Charaktere sind nicht sehr balanced ( bei einem Boss, hatte ich als Nahkämpfer überhaupt keine Chance und generell war es so, dass auch bei den meisten normalen Gegner der Magier klar im Vorteil war )

    Aba das nur so am Rande, die Frage was ich mir eigentlich mal so stelle ist ja eher, diese: Es gab schon soviele versuche Diablo 2 nachzuahmen, sei es nun Sacred, TitanQuest, Loki etc. etc.
    und alle haben sie meiner Meinung nach einfach kläglich versagt.

    Ich hab eigentlich so ziemlich alle mal "angetestet" aber hab nie eines bis zum Ende durchgezockt, was nicht gerade für die Qualität der Spiele spricht.

    Ich seh das ja eigentlich so, Diablo 2 war einfach das Spiel annu dazu mals, und ich glaub wenn ich es mit jeder Charakterklasse 1 mal komplett durchgezockt habe, langt es noch nicht mal.
    Dann die ganze Itemsucht, die da es noch gab, aba das nur so mal am Rande *g*.

    Was ich halt festgestellt habe ist einfach das die ganzen D2-Nachahmer einfach irgendwie verkrampft versuchen das Rad neu zu erfinden, aba damit meines Erachtens nach einfach nur scheiße rauskommmt.

    Also nun meine Frage an euch:
    Ist es nur Blizzard selbst möglich Diablo 2 endlich vom Thron der Action-RPG zu stoßen, oder war Diablo 2 damals einfach ein ganz anderes Lebensgefühl und auch wenn Blizzard ein Diablo 3 rausbringt, kann es nicht an den Vorgänger anknüpfen?

    Und was müsste eurer Meinung nach ein Action-RPG mit sich bringen, damit es besser sein kann als Diablo 2?


    Meiner Meinung nach, sollte es vielleicht einen Hauch mehr auf Story setzen und auch verschiedene Lösungsmöglichkeiten / Gesinnungen mit sich bringen.
    Außerdem sollte man vielleicht einmal versuchen nicht Krampfhaft ein Skillsystem zu entwicklen was besser ist wie D2, denn meistens ist es einfach kläglich fehlgeschlagen. Das einzige Skillsystem, was mir persönlich noch einen Hauch besser gefällt ist eigentlich das von WoW ( und schon wieder hattte Blizzard die Finger im Spiel ^^ ), denn mir hat es gut gefallen, das man alle Skills einmal antesten konnte und sie dann mit hilfe der Skilltrees- verbessern konnte.


    Und was wären eurer Meinung nach Titel, die in nächste Zukunft erscheinen könnten, die besser als Diablo 2 sein könnten?

    Für mich käme da eigentlich nur The Witcher in Frage, was bis jetzt ziemlich viel versprechend geklungen hat und halt Hellgate-London, wobei ich dabei sagen muss, das Hellgate durch seine monatlichen Kosten auch schon wieder mehr Erwarte bzw. schon fast in Richtung MMORPG stecken würde.


    So Far

    Hannes



    Re: Diablo 2 Nachfolger überhaupt möglich?

    Barranar - 08.10.2007, 17:58


    muss ich leider zustimmen...ich hab auch d2 + lod gezockt und danach WoW, Guildwars, Titan Quest, Sacred und Loki....aber es kommt einfach das gefühl net auf...

    nuja wow und guildwars muss man ausnehmen da sie ja auf nem andren prinzip basieren...
    ich denke einfach das die "neuen" rpgs viel zu viel schnickschnack dabei ham...bei d2 gabs ne story, einfache skill trees und helden mit denen man sich identifizeiren konnte...alle spiele die danach kamen waren einfach zu kompliziert mit haupt und neben klassen usw usw..

    und zu dem punkt was ein "diablo 3" bräuchte:

    n skill system wie wow (da haste absolut recht)
    die fesselnde story eines d2 + lod
    versch. gesinnungen wie es KOTOR2 macht
    versch. lösungsmöglichkeiten (anspielung auch auf die gesinnungen)
    eine mords spielwelt (wie sie alla sacred2 kommt...30% für die story und den rest zum selber erkunden)
    richtig ausbalancierte chars für epische pvp zweikämpfe 8)



    Re: Diablo 2 Nachfolger überhaupt möglich?

    Mosi - 08.10.2007, 20:48


    also meiner meinung nach war das zu der zeit an ganz neues gefühl einfach der meilenstein schlecht hin und dieses gefühl wird nie weider kommen. Da man mittlerweile einfach ein anderes niveau gewöhnt ist und dieses gefühl kann man meiner meinung nach nicht in ein älteres konzept wie diablo zwängen.



    Re: Diablo 2 Nachfolger überhaupt möglich?

    Raistlin - 09.10.2007, 01:19


    Das selbe ist beim ersten Teil von Gothic. schlechte Grafik, wenig Möglichkeiten, aber ein unbeschreiblicher Zauber, den man wohl nie mehr erleben wird. :cry:

    Aber ich finde es gut, dass es immer komplizierter wird mit den verschiedenen Klassen und Skillungen. Das macht es anspruchsvoll, und dass liebe ich. :twisted:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled

    wieviel zeit hab ihr zum start von aoc - gepostet von Deimos am Montag 18.06.2007
    Anmeldung in für die Gildenhalle - gepostet von Hannes am Sonntag 25.03.2007
    Präsenz bei Gamona - gepostet von Christian am Sonntag 13.05.2007
    Upload schwierigkeiten - gepostet von Christian am Samstag 28.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Diablo 2 Nachfolger überhaupt möglich?"

    Diablo II - Lord of Destruction - mialein (Samstag 28.10.2006)
    EINE ANDERE WELT IST MÖGLICH - Anonymous (Montag 04.06.2007)
    Osieck als Buchwald-Nachfolger nach Japan - busterb (Freitag 22.12.2006)
    Diablo II - Lord of Destruction - ElectroX (Freitag 22.04.2005)
    RUNDFAHRT BEI EAST-FRISIA 2007 OHNE PANDA MÖGLICH - whitebuffalo (Mittwoch 18.07.2007)
    Die Diablo-Schmiede Blizzard North wird geschloßen - Zitter (Dienstag 02.08.2005)
    Diablo 2 Seiten! - Patchmaster (Mittwoch 20.09.2006)
    Nachfolger vom Tga - scaniafreak (Dienstag 22.05.2007)
    wer spielt diablo 2???????? - Monsterblocker (Mittwoch 10.05.2006)
    Diablo - Tritschiii (Freitag 04.06.2004)