Altes Patry-Kino wiederbelebt

Breakout Forum
Verfügbare Informationen zu "Altes Patry-Kino wiederbelebt"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: breakout - torax - ferdl - T.H. - POPI
  • Forum: Breakout Forum
  • Forenbeschreibung: Alternativer Veranstaltungskalender für Wels, Oberösterreich etc.
  • aus dem Unterforum: Sonstiges
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Donnerstag 17.08.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Altes Patry-Kino wiederbelebt
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 6 Tagen, 9 Stunden, 1 Minute
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Altes Patry-Kino wiederbelebt"

    Re: Altes Patry-Kino wiederbelebt

    breakout - 28.03.2008, 22:12

    Altes Patry-Kino wiederbelebt
    Zitat:
    Chance für Welser Programmkino? Altes Patry-Kino wird wiederbelebt
    WELS. Von März 1919 bis September 1976 war das Patry-Kino in der Stelzhamerstraße 9 in Betrieb. Nun wird es wieder zur Kulturstätte und vielleicht zu einem Spielort für das Programmkino Wels.

    Noch geben sich Handwerker in dem zuletzt als Billard-Café genutzten Lokal die Türklinke in die Hand. Mittwoch soll aber (fast) alles fertig sein. Die Akustikdecke in dem knapp acht Meter hohen Raum wurde bereits saniert. Jetzt kommt der Boden dran. Im Zentrum des stilvollen Kino-Saals, der glücklicherweise von wildgewordenen Innenarchitekten verschont blieb, steht eine 72 Quadratmeter große Bühne. Hier sollen Bands auftreten und Konzerte mitgeschnitten werden. „Denn der Raum hat eine grenzgeniale Akustik“, sagt Musiker und Ex-Streetworker Michael „Shorty“ Kurz. Der 37-Jährige engagiert sich in der Safari Gastronomie GesmbH, die dem Patry-Kino neues Leben einhauchen wird. Er kümmert sich vor allem um das Tonstudio im ersten Stock.

    Mittwoch wird „thesoundtheatre.com“ in Betrieb gehen. In Kooperation mit MedienKulturHaus und Schl8hof soll der Raum „bespielt“ werden. Auch für Veranstaltungen des neuen Vereins „Kulturwecker“ stehe der Saal zur Verfügung, sagt Kurz. „Es geht um kulturelle und soziale Vernetzungsarbeit. Und: Wir erhalten ein Stück Welser Kulturgut.“

    Dem Programmkino werde man mehrere fixe Spieltage pro Woche anbieten. Dann käme der Verein auf 250 Spieltage und hätte die Voraussetzung, für eine Kinokulturförderung der EU. Die derzeitigen Vorführtage im Stadttheater Greif sind zu wenig.

    Kurz könnte sich – ähnlich der Filmszene Ottensheim – auch Vorführungen mit gleichzeitiger Bewirtung oder Filme mit anschließendem Konzert vorstellen.
    (OON)



    Re: Altes Patry-Kino wiederbelebt

    torax - 31.03.2008, 10:00


    Find ich ziemlich beschissen das sich die "soundtheatre" nennen, ohne das vorher mit der gleichnamigen Welser Band abgesprochen zu haben - die sind auch dementsprechend sauer.



    Re: Altes Patry-Kino wiederbelebt

    ferdl - 31.03.2008, 19:39


    kenn die band nicht, aber zumindest wird ihr name dadurch bekannt



    Re: Altes Patry-Kino wiederbelebt

    T.H. - 31.03.2008, 20:17


    torax hat folgendes geschrieben: Find ich ziemlich beschissen das sich die "soundtheatre" nennen, ohne das vorher mit der gleichnamigen Welser Band abgesprochen zu haben - die sind auch dementsprechend sauer.

    Den selben Gedankengang hatte ich auch, Soundtheatre sollte ja als Band zumindest in Wels bekannt sein. Vielleicht kann eine Intervention ja noch eine Namensänderung bewirken. Das ganze Projekt ist aber trotzdem absolut unterstützenswert.



    Re: Altes Patry-Kino wiederbelebt

    torax - 01.04.2008, 11:13


    T.H. hat folgendes geschrieben: torax hat folgendes geschrieben: Find ich ziemlich beschissen das sich die "soundtheatre" nennen, ohne das vorher mit der gleichnamigen Welser Band abgesprochen zu haben - die sind auch dementsprechend sauer.

    Den selben Gedankengang hatte ich auch, Soundtheatre sollte ja als Band zumindest in Wels bekannt sein. Vielleicht kann eine Intervention ja noch eine Namensänderung bewirken. Das ganze Projekt ist aber trotzdem absolut unterstützenswert.

    Soviel ich weiß gab es schon einige Versuche das im Guten zu lösen, die leider nix fruchteten - der Band den Namen zu fladdern find ich einfach extraschräg, obwohl ich den Hrn. Kurz sonst eigentlich durchaus schätze.



    Re: Altes Patry-Kino wiederbelebt

    T.H. - 08.06.2008, 15:22


    http://www.thesoundtheatre.com/



    Re: Altes Patry-Kino wiederbelebt

    torax - 08.06.2008, 20:32


    T.H. hat folgendes geschrieben: http://www.thesoundtheatre.com/

    www.soundtheatre.at :-D



    Re: Altes Patry-Kino wiederbelebt

    torax - 08.06.2008, 20:34


    T.H. hat folgendes geschrieben: http://www.thesoundtheatre.com/

    Die haben ja tolle Veranstaltungen :geek:
    naja wie heisst so schön: Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht:


    kornkreise & die fakten!
    Kornkreise sind das wortwörtlich größte Para-Phänomen der Neuzeit. In den letzten Jahrzehnten sind weltweit an die 10.000 Piktogramme in nahezu 50 Ländern erschienen. 5600 davon sind dokumentiert und über ein Drittel davon zeigt in der
    Analyse eindeutige Fakten nichtmenschlichen Ursprungs!

    Die bis zu hunderten Meter großen Formationen enststehen innerhalb von Sekunden und lassen sich klar von menschlichen Plagiaten unterscheiden. Das hören sie nicht in der Presse!

    Das österreichische Kornkreisforscherteam “Gruppe Phoenix” rund um Jay Goldner und Günther Schermann studiert das Phänomen der Getreidezeichen schon seit vielen Jahren vor Ort sowie theoretisch.

    In der opulenten Diaschau spannen die beiden “Cerealogen” einen roten Faden von den Ursprüngen bis zu den komplexen Kornzeichen der Gegenwart. Anhand von Beispielen zeigen sie die geometrische Entschlüsselung und welche Botschaften
    dahinter stecken: Das Aufwachen in eine neue Zeit!

    Tausende Zeichen bilden inzwischen ein kosmisches ABC und zugleich unser spirituelles Weltkulturerbe der Zukunft.

    siehe auch: www.kornkreiswelt.at
    Beginn: 28. Jun `08 19:00
    DI Günther Schermann / Wien
    Jay Goldner / Gmunden
    GROSSBILD-VIDEO+DIA-VORTRAG



    Re: Altes Patry-Kino wiederbelebt

    POPI - 09.06.2008, 11:06


    Vielleicht soit ma hinschaun, dann sind die höheren intelligenzen wirklich anwesend, und sie werdens wieder nicht merken!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Breakout Forum

    Fight Back Festival in Würzburg, 31.5 2008 - gepostet von VivaStPauli am Sonntag 16.03.2008
    Alles rund um die USA und den Machtbesessenen BUSH - gepostet von Angelfire am Freitag 27.10.2006
    8.9. little wing - gepostet von breakout am Freitag 25.08.2006
    31.1.2008, 19h, KAPU, Buchpräsentation "Der rechte Rand - gepostet von hässchen am Montag 17.12.2007
    Petition für freie Plakatierung - gepostet von T.H. am Sonntag 27.01.2008
    Kritik der Medienindustrie - gepostet von T.H. am Dienstag 12.06.2007
    Wimmer - gepostet von Angelfire am Freitag 15.12.2006
    Silent Breed suchen Sänger - gepostet von T.H. am Freitag 03.08.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Altes Patry-Kino wiederbelebt"

    Schon gesehen? Alu-Taumelscheibe für DF 35. - wolle (Mittwoch 07.09.2005)
    Shattle Alu Diff-gehäust - Hanauer (Freitag 02.11.2007)
    DF37 - CFK / Alu Chassis - pumuckele (Donnerstag 15.06.2006)
    Alu Heckriemenrad festkleben! - Chimera (Dienstag 28.08.2007)
    CNC Alu Kopf vs. Walkera Alu Kopf - Lord_Amadeus (Freitag 09.03.2007)
    Alu's Kiosk - Aluriell (Samstag 22.04.2006)
    Alu Rotorkopf für DF36! - Nighty (Dienstag 01.08.2006)
    Dipschalter 8 und Alu-Kopf - DieterS (Montag 15.10.2007)
    Jetzt ist das ALU am Arsch!!! - absturzius33 (Mittwoch 29.11.2006)
    Neue Art von Heckrohr!!! :D :shock: - Andy-Rush (Sonntag 02.12.2007)