Mein erster Tag mit Mistery

GESTUET HAPPY HORSE
Verfügbare Informationen zu "Mein erster Tag mit Mistery"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Palma86 - rosizehnder
  • Forum: GESTUET HAPPY HORSE
  • Forenbeschreibung: Das Forum des Gestuet Happy Horse
  • aus dem Unterforum: Palma86
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Montag 14.06.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Mein erster Tag mit Mistery
  • Letzte Antwort: vor 17 Jahren, 1 Monat, 25 Tagen, 13 Stunden, 22 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Mein erster Tag mit Mistery"

    Re: Mein erster Tag mit Mistery

    Palma86 - 26.11.2004, 22:32

    Mein erster Tag mit Mistery
    Als ich heute auf den Hof kam fror ich wie ein Schlosshund und dazu regnete es auch noch in strömen.Ich riss mich aber zusammen und ging an die Box meines Pferdes.Ich beschloss bei dem Wetter Mistery in der Box zu putzen.Mein Pferdchen war schon ganz hibbelig denn ich hatte es länger nicht bewegt und bei dem Sauwetter war es auch nicht gerade oft und lang auf der Weide.Ich schnappte mir also erst einmal die Putzsachen und wienerte bis kein Staubkorn mehr zu sehen war.Ganz schön umständlich denn in der Box ist es doch etwas eng wenn man immer wieder um das Pferd herum muss.Danach schnappte ich mir Sattel und Trnse denn irgendwie musste ich ja doch einmal reiten gehen auch wenn das Wetter nicht gerade einladent war.Ich zog meine Kaputze ganz tief ins gesicht und stieg auf.Als wir unterwegs waren stellte ich fest das es bei dem Wetter unmöglich war zu Traben oder gar zu gallopieren denn die Wiesen und Sandwege waren alle total durchweicht und überall waren wiesengrosse Pfützen.Also blieb mir nichts andres übrig wie einene schritt ausritt zu machen.nach kurzer zeit fing es auch noch an bitterkalt zu winden.Natürlich dauerte es nun nciht mehr lange bis ich durchgefroren und klitsch nass den Heimweg einschlug,das reiten bei diesem Wetterhatte einfach keinen Sinn.Zuhause angekommen musste ich mein Pferdchen erst einmal wieder trocken bekommen.ich nahem ein Bündel Stroh und fing an es abzureiben.Ganz bekam ich die Nässe so aber leider nicht raus also holte ich die Pferdecke und stopfte auch noe eine ganze Menge Stroh drunter.Ich selbst setzte mich neben dran ins Stroh. :?



    Re: Mein erster Tag mit Mistery

    rosizehnder - 28.11.2004, 08:28

    Bericht
    Du hast einen sehr schönen Bericht geschrieben . Das Wetter ist wirklich nicht gerade schön , das muss ich zugeben . Du bekommst für diesen Bericht 500 H€ . Rosi



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum GESTUET HAPPY HORSE



    Ähnliche Beiträge wie "Mein erster Tag mit Mistery"

    27. Tag Abend - Fiona Webb (Mittwoch 18.07.2007)
    Letzter Tag mit meiner Süßen!! - Anna (Dienstag 20.06.2006)
    Waterloo at 'Aktuelle Schaubude' - complete - hamlet3 (Montag 08.09.2008)
    HMC sagt Guten Tag - HMC (Sonntag 07.10.2007)
    Neuer Tag - anna92 (Donnerstag 13.07.2006)
    24. Tag/Mittags - Jodi Fountain (Freitag 22.06.2007)
    Mein erster Pferdebericht - Sabine (Donnerstag 10.05.2007)
    Ein neuer Tag - Kristina (Freitag 27.10.2006)
    8.Tag/Nachmittags - Riley Ward (Donnerstag 12.04.2007)
    Erster Beitrag - Hamtaro (Montag 29.03.2004)