Thematik: Lag & Kazzak

Colors-of-Midgard
Verfügbare Informationen zu "Thematik: Lag & Kazzak"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Zitter
  • Forum: Colors-of-Midgard
  • Forenbeschreibung: Das Gildenforum der Colors of Midgard
  • aus dem Unterforum: Rund um WoW
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Donnerstag 10.06.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Thematik: Lag & Kazzak
  • Letzte Antwort: vor 18 Jahren, 11 Monaten, 26 Tagen, 14 Stunden, 44 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Thematik: Lag & Kazzak"

    Re: Thematik: Lag & Kazzak

    Zitter - 28.07.2005, 01:39

    Thematik: Lag & Kazzak
    Thematik: Lag & Kazzak

    Geschrieben von: Sodie, am 27.07.2005, 18:59 Uhr auf http://www.wow-handwerk.de/index.php?action=details&id=59

    Associate Community Manager Vaneck meldete sich zu den Themen Lag und Lord Kazzak zu Wort.

    Blizzard ist bewusst, dass es in der letzten Zeit häufig zu großen Lags kommt. Sie geben alles, um die Situation in Zukunft zu verbessern.



    --------------------------------------------------------------------------------
    Wir sind uns bewusst, dass Spieler auf einigen Realms Lag-Probleme erfahren haben. Sowohl in der Welt selbst, aber auch in den Instanzen, wobei einige Instanzen anscheinend regelmässig crashen.

    Man spricht hier von der Ursache und dem daraus folgenden Effekt. Wenn also eine Instanz crasht, hat dies bestimmte Auswirkungen und diese wiederum verursachen Lag in Azeroth.

    Wir haben einen möglichen Grund für diese Ursache ausfindig machen können und werden voraussichtlich einige Änderungen durchführen.

    Sobald diese Änderungen durchgeführt worden sind, welches einige Zeit dauern kann, solltet Ihr definitiv Verbesserungen sehen.

    Wir sind uns bewusst, dass dies Euren Spielspaß beeinflusst und wir werden unser Bestes geben Euch weiterhin soviel wie möglich Infos zukommen zu lassen.
    --------------------------------------------------------------------------------

    Zum Thema Kazzak erklärte er, dass es der Europäische Richtlinien bezüglich Lord Kazzak verboten ist, beim Kampf gegen Lord Kazzak die eigenen Fraktion zu behindern.



    --------------------------------------------------------------------------------
    Viele Spieler sind sich derzeit über unsere Richtlinien bezüglich “Griefing” nicht im Klaren, was insbesondere bei Lord Kazzak zu Buche schlägt. Um auf allen Realms endgültig für Klarheit zu sorgen, hier nun eine Schilderung des Höllenfeuers, welches die GMs auf diejenigen unter euch herab regnen lassen werden – auf eine freundliche aber bestimmte Weise – die sich nicht an die folgenden Regeln halten.

    Lord Kazzak ist durchaus als kleines Abenteuer zwischen den Fraktionen gedacht. So ist es Spielern beider Fraktionen auch gestattet, PvP gegeneinander zu betreiben, um sich das Recht zu sichern, Kazzak zu bekämpfen. Jedoch Kazzak selbst dabei als Mittel zu missbrauchen, um die andere Gruppe zu belästigen und zu töten, wird schwerwiegende Konsequenzen für die involvierten Spieler haben.

    Lord Kazzak „Griefing“: Alle Spieler, die wiederholt die eigene oder gegnerische Fraktion dahingehend belästigen, indem sie versuchen die andere Partei gänzlich auszulöschen („Wipe“) oder versuchen Lord Kazzak in den sog. „Supreme Mode“ zu versetzen, um damit alle Spieler zu töten. Es spielt dabei keine Rolle, ob durch das „Griefing“ auch die eigene Gruppe getötet wird, i.e. um Kazzak danach selbst zu töten oder auch nur Spieler ihrer eigenen Fraktion (aus einer anderen Gruppe) im Kampf zu stören. Dies gilt für ALLE Realms; PvE, PvP und RP.

    Falls ein Spieler jeglicher Fraktion von einem Game Master dabei beobachtet wird, wie er die eigene oder gegnerische Fraktion, die gerade mit Lord Kazzak kämpft, auf diese Art belästigt, wird dies als absichtliche Belästigung und zu einem geringen Grad auch Missbrauch der Spielmechanik, um den eigenen Tod herbeizuführen, gewertet. Dies hat eine Verwarnung für den „Griefer“ Account zur Folge und der GM wird die Situation entsprechend behandeln.

    Ein weiterer Verstoß nach bereits erfolgter Verwarnung wird unmittelbar eine 3 Stunden Sperre für den Account nach sich ziehen, der an der Störung beteiligt war, gleichgültig ob es die eigene Fraktion betraf.

    Natürlich wiegen die Konsequenzen für jene Spieler, die derartige Massensuizidläufe nackt unternehmen bei weitem schwerer, als für jene in voller Rüstung… die Brandeisen auf der GM Insel sind vorgeglüht und bereit!

    Darüber hinaus möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass das Durchqueren geschlossener, unfertiger Gebiete grundsätzlich und insbesondere, um zu Lord Kazzak zu gelangen, als Missbrauch gewertet wird und demnach SCHWERWIEGENDE KONSEQUENZEN nach sich ziehen wird…

    mfg zitter



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Colors-of-Midgard

    Neue Umfrage: Patch 1.6. zufriedenstellend? - gepostet von Zitter am Montag 18.07.2005



    Ähnliche Beiträge wie "Thematik: Lag & Kazzak"

    toter mann lag fast zwei jahre... - Ruler (Samstag 28.08.2004)
    Lord Kazzak gefallen - LOF| Abbad0n (Freitag 01.04.2005)
    Waiting for lag to end - mafia/Respect (Mittwoch 01.08.2007)
    Lord Kazzak usw???? - Witzelfitz (Sonntag 27.08.2006)
    kleines Video von mir, toten Spielern und ... Kazzak :) - Râge (Sonntag 14.01.2007)
    Ab in den Süden REVOLUTION 9-11 September 2011 FOTOS - Toni ITR#501 (Sonntag 11.09.2011)
    Technisches Problem lag vor - Klaubauter (Montag 29.11.2004)
    Fraggy Lag LAN 1 - rayrecords (Dienstag 20.12.2005)
    Guide zu Lord Kazzak - Xorad (Samstag 10.12.2005)
    Lag(ger) - Xeliar [.:HT:.] (Montag 19.03.2007)