Feinultraschall

Untitled
Verfügbare Informationen zu "Feinultraschall"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Jeanny25 - y.jack - Jeannine
  • Forenurl: Klick
  • aus dem Unterforum: Wieder Schwanger nach KS
  • Antworten: 4
  • Forum gestartet am: Mittwoch 30.08.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Feinultraschall
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 4 Monaten, 4 Tagen, 6 Stunden, 28 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Feinultraschall"

    Re: Feinultraschall

    Jeanny25 - 18.07.2007, 20:55

    Feinultraschall
    Hallo,


    am Montag hatte ich Feinultraschall. und was soll ich sagen, ich hab zu viel Fruchtwasser (Hydramnion) und der Magen war nicht darstellbar ist. :cry:
    Ich war schon ziemlich geschockt, der Arzt hat mir dann noch erklärt, was das Baby haben könnte und das ich am 27.07. wieder zum Feinultraschall muss. War wie vor den Kopf geschlagen. Wirklich Zeit genohmen hat der sich nicht! Nun hab ich nach dem Termin noch ein wenig gegoogelt und bin drauf gestoßen, das ich eventuell Schwangerschaftsdiabetes habe (Hatte ich schon in der letzten schwangerschaft; mein Vater ist auch Diabetiker). Hab schon mit meiner FÄ telefoniert und die meinte, sie habe den Magen aber beim 2. Screening gesehen und so stehts auch im Mutterpass. Morgen hab ich einen Termin bei ihr und besprech dann alles weitere mit ihr, wegen Zuckerbelastungstest und so.
    Aber ansonsten gehts BABY gut. Gewichtssschätzung liegt ca bei 500g und ich platzte bald. Kein Wunder bei der Fruchtwassermenge. Seh aus als wäre ich im 8. Monat.

    So das wärs erst mal von mir. Ich weiss, ein wenig durcheinander geschrieben. Sorry

    Gruss Jeanny, die hofft das morgen der Magen zu sehen ist!



    Re: Feinultraschall

    y.jack - 18.07.2007, 22:44


    Oh man, das hört sich alles kompliert an. Wem soll man jetzt glauben. Dem spezialisten der einen nur einmal unterucht hat oder der FÄ ist seit anfang an dabei ist. Ich würde auf deine FÄ hören. Sie hat bestimmt recht. Melde Dich bitte morgen mal nach deinem Termin bei der FÄ. Hast DU dann morgen gleich den Zuckerbelastungstest? Ich muss den auch machen, da mein Vater auch Diabetiker ist.

    Meld Dich, ich drück Dir die Daumen.

    Guten Nacht

    Yvonne



    Re: Feinultraschall

    Jeanny25 - 19.07.2007, 19:41


    Meine FÄ hat heute nochmal US gemacht und der Magen ist da. Er ist nicht übermäßig gefüllt aber gut zu sehen. Sie hat mir die Bilder gegeben damit ich sie dem anderem Arzt zeigen kann. Sie hat mir sehr viel Mut gemacht und den Zuckerbelastungstest machen wir nach dem 27.07. Ich hab momentan etwa 2 Liter mehr Fruchtwasser als normal. Wir können jetzt nur bis nächsten Freitag abwarten und dann weiter sehen. Ein Problem könnte zur Zeit nur sein, das ich Wehen entwickel. Soll jetzt die Höchstdosis Mg nehmen, und wenns nicht besser wird am WE ins Krankenhaus. Naja ich hoff es wird alles wieder.

    Gruss Jeanny



    Re: Feinultraschall

    Jeannine - 31.07.2007, 20:43


    Hallo,

    wie geht es Dir inzwischen?
    Das klingt ja alles nicht so toll.
    Ich drücke Dir die Daumen, dass es nur Zucker ist, und nix schlimmeres!!!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled

    ich bin so hippelig!!!!!!!!! - gepostet von ilona am Freitag 25.05.2007
    für ubsorry!!!!!!!!! - gepostet von ilona am Donnerstag 14.06.2007
    Will auch unbedingt ein zweites Baby... - gepostet von wunschkind205 am Montag 04.09.2006
    Gestern Termin beim FA - gepostet von y.jack am Mittwoch 09.05.2007
    Einen wunderschönen guten Morgen - gepostet von Varuna am Freitag 22.09.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Feinultraschall"