Probleme mit Getriebe/Kupplung

M-Perium
Verfügbare Informationen zu "Probleme mit Getriebe/Kupplung"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: MBAddICTioN - hilli - GDGFTG - sn0w - Suslik - SebastianW - MB2sport - chris82 - SpitfireXP - LArell49 - cbr02 - A.B.
  • Forum: M-Perium
  • Forenbeschreibung: Das Forum für alle MA8, MA9, MB1, MB2, MB3, MB4, MB6, MB7, MB8, MB9, MC1, MC2 und MC3 Fahrer und Freunde
  • aus dem Unterforum: Allgemein
  • Antworten: 25
  • Forum gestartet am: Sonntag 03.07.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Probleme mit Getriebe/Kupplung
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 11 Monaten, 11 Tagen, 9 Stunden, 25 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Probleme mit Getriebe/Kupplung"

    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    MBAddICTioN - 26.07.2007, 22:09

    Probleme mit Getriebe/Kupplung
    Hallo Leute!


    Mein Getriebe macht mir zur Zeit etwas Sorgen:

    Die Gänge lassen sich schwerer schalten, man merkt einen
    deutlichen Wiederstand. Vor allem der 2. Gang geht schwer rein.


    Außerdem sind mir komische Geräusche aufgefallen:

    Wenn ich vom 1. in den 2.Gang schalte und Gas gebe,
    hört man ein metallisches Vibrieren aus der Getriebe-Gegend,
    klingt irgendwie als ob das was lose wäre.

    Wenn ich bei niedrigen Drehzahlen ca. 1400 U/min (v.a. im
    2. und 3.Gang) vom Gas gehe hört man ein kurzes Knacken.
    Das ist aber relativ leise, im Innenraum kaum zu hören.

    Geh ich im Stand (kein Gang drin) von der Kupplung, hört man
    ein leicht klackerndes, klapperndes Geräusch.


    Ich werd jetzt ers mal das Getriebeöl wechseln lassen, mal schaun
    ob das was bringt. Vlt. hat jemand ne Idee woran das liegen könnte
    und was ich dagegen tun kann.



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    hilli - 26.07.2007, 22:55


    denke ist die druckplatte von der kupplung defekt !! neues kupplungskit und gut is !



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    GDGFTG - 27.07.2007, 16:36


    hilli hat folgendes geschrieben: denke ist die druckplatte von der kupplung defekt !! neues kupplungskit und gut is !

    kosten ?



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    sn0w - 27.07.2007, 18:25


    fürn mc2 um die 230€ im freien handel, dürfte in etwa auch so für nen mb hinkommen.

    greetz



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    MBAddICTioN - 17.08.2007, 18:28


    So, Getriebeöl ist gewechselt.

    Die Gäng flutschen jetzt wieder einwandfrei.
    Aber die Geräusche sind immernoch da.



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    Suslik - 17.08.2007, 19:50


    ey wie viel kostet so getriebe öl zu wechseln!?

    und kann man das auch alleine wechseln? und was für öl muss man da nehmen?

    und muss man dafür was abbauen

    mfg



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    SebastianW - 17.08.2007, 20:00


    Bei Honda hat mich der Wechsel ca. 50€ inkl. Material gekostet.

    Gibt spezielles Getriebeöl. Von Honda wird ein bestimmtes empfohlen, steht glaube ich im Handbuch.



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    Suslik - 17.08.2007, 20:02


    Also kann ich nach honda fahren und sagen das ich es machen will udn es kostet nur 50 €? is ja ma nicht viel denke ich mir mal.. naja gucken vlt wechsel ich selber mit kollegen ich schau ma ins buch was für öl usw sag ich dann mal bescheid

    mfg



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    Suslik - 17.08.2007, 20:15


    Den Ölstand bei normaler Betriebstemperatur des Getriebes und auf ebener Fläche stehendem Fahrzeug überprüfen.Die Getriebeeinfüllschraube entfernen,und langsam mit einem Finger in die Schraubenöffnung langen. Das Öl soll bis zur Kante der Schraubenöffnung reichen.Wenn dies nicht der Fall ist, Original-Honda-Schaltgetriebeöl (MTF) nachfüllen,bis es aus der Öffnung herauszulaufen beginnt.Die Einfüllschraube wieder anbringen und sicher anziehen.

    Wenn Original-Honda-MTF nicht zur Verfügung steht,kann vorübergehend ein Motoröö der API-Serviceklasse SG oder SH mit einer Viskosität von SAE 10W 30 oder 10W -40 verwendet werden.
    Es ist allerdings zu beachten,daß Motoröl nicht bei Getriebeöl erfoderlichen Zusätze enthält; eine fortgesetzte Verwendung kann daher einen höheren Kraftaufwand beim Schalten verursachen.Das Getriebe ist gemäß Zeit- und Kilometer-Empfehlung des Wartungsplans zu warte.







    So hoffe das hilft jemanden weiter ^^ hab ja nicht umsonst alles abgeschrieben


    mfg



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    MB2sport - 18.08.2007, 10:24


    Suslik hat folgendes geschrieben: Den Ölstand bei normaler Betriebstemperatur des Getriebes und auf ebener Fläche stehendem Fahrzeug überprüfen.Die Getriebeeinfüllschraube entfernen,und langsam mit einem Finger in die Schraubenöffnung langen. Das Öl soll bis zur Kante der Schraubenöffnung reichen.Wenn dies nicht der Fall ist, Original-Honda-Schaltgetriebeöl (MTF) nachfüllen,bis es aus der Öffnung herauszulaufen beginnt.Die Einfüllschraube wieder anbringen und sicher anziehen.

    Wenn Original-Honda-MTF nicht zur Verfügung steht,kann vorübergehend ein Motoröö der API-Serviceklasse SG oder SH mit einer Viskosität von SAE 10W 30 oder 10W -40 verwendet werden.
    Es ist allerdings zu beachten,daß Motoröl nicht bei Getriebeöl erfoderlichen Zusätze enthält; eine fortgesetzte Verwendung kann daher einen höheren Kraftaufwand beim Schalten verursachen.Das Getriebe ist gemäß Zeit- und Kilometer-Empfehlung des Wartungsplans zu warte.







    So hoffe das hilft jemanden weiter ^^ hab ja nicht umsonst alles abgeschrieben


    mfg

    ähm..da gibt es so ne funktion..nennt sich kopieren :P da braucht man nix abschreibn :mrgreen:



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    Suslik - 18.08.2007, 11:32


    Hab es vom buch abgeschrieben^^ du freak



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    chris82 - 18.08.2007, 18:31


    sagt mal...
    liebe m-fahrer...
    wenn ich meine motorhaube öffne...
    und in den motorraum sehe...

    wo finde ich diese getriebeeinfüllschraube ?



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    SpitfireXP - 18.08.2007, 20:35


    Hallo lieber M-Fahrer...
    In dem du dich unter ein Auto legst, und auf der Beifahrerseite in der nähe der Antriebswellen nach einer schraube mit dichtring suchst...
    Glaub war eine 14er...
    Ist auch die einzige...
    Die schraube ganz gunten mit der 3/4zoll knarrenöffnung ist zum ablassen...



    Hoffe dir geholfen zu haben...
    ;)



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    chris82 - 26.08.2007, 15:26


    jupp, ich werde beim nächsten radwechsel mal schauen



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    LArell49 - 03.09.2007, 16:50


    Hey...
    javascript:emoticon(':cry:')
    Weinen
    Also ich habe auch paar Problemchen mit meinem Getriebe...

    Gänge gehen auch etwas schwerer rein...

    Wie MBAddICTioN schon sagt, dass mit dem klackern wenn man die Kupplung los lässt habe ich auch (aber nicht immer).

    Und wenn ich die Gänge mal richtig hochziehen und dann schalte, dann knackt es so, als wenn ich die Kupplung nicht richtig trete!!! :cry:

    Wagen hat jetzt 161tkm runter und is die 1. Kupplung!!!

    Kann einer was sagen??



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    LArell49 - 03.09.2007, 16:50


    Hey...
    javascript:emoticon(':cry:')
    Weinen
    Also ich habe auch paar Problemchen mit meinem Getriebe...

    Gänge gehen auch etwas schwerer rein...

    Wie MBAddICTioN schon sagt, dass mit dem klackern wenn man die Kupplung los lässt habe ich auch (aber nicht immer).

    Und wenn ich die Gänge mal richtig hochziehen und dann schalte, dann knackt es so, als wenn ich die Kupplung nicht richtig trete!!! :cry:

    Wagen hat jetzt 161tkm runter und is die 1. Kupplung!!!

    Kann einer was sagen??



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    cbr02 - 03.09.2007, 18:38


    wie schon jemand sagte einfach mal schnell getriebe raus und kuplung ansehen :P kann auch nur das ausrücklager sein wenn du es selber machst ist es auf jedenfall günstiger denke mal so um die 120,00 euro kommt natürlich auch drauf an welchen hersteller du da kaufst sachs oder nk usw. ich pers. würde sachs empfehlen qualli is da sehr gut dein problem wird sein das deine kupplung bei einer gewissen drehzahl nicht mehr richtig denn kraftfluß trennt allso raus damit :(



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    LArell49 - 03.09.2007, 20:53


    Und meine Kupplung kommt auch schon ziemlich weit oben!!!
    Diese Geberzylinder gehen auch des öfteren kaputt?!

    Kennt einer diese Firma hier?

    http://cgi.ebay.de/KuplungsKit-Honda-Civic-Crx-DelSol-92-04-Racing-Satz_W0QQitemZ220127127440QQihZ012QQcategoryZ72653QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Und was kann man davon halten?



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    Suslik - 03.09.2007, 21:56


    bis 20ps mehr kann man da lauben schencken?! und passt es den zu dem ma8 ?!

    mfg



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    A.B. - 03.09.2007, 21:59


    :lol:

    ne suslik, das glaube ich nicht



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    Suslik - 03.09.2007, 22:04


    gt



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    LArell49 - 03.09.2007, 22:13


    Das SET soll passen !!! Habe dem ne Email geschrieben und er meinte, dass es halt passt!!!

    Habe nur paar Infos über die Firma auf Englisch gesucht / gefunden... Einige sagen, dass das Set ganz gut sein soll...

    Müsste man eigentlich mal probieren :wink:



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    LArell49 - 03.09.2007, 22:47


    Achso noch was: Ich habe auch manchmal ein quitschen wenn ich die Kupplung trete... Kann einer was darüber sagen ?



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    SebastianW - 03.09.2007, 23:27


    Kann auch einfach nur das Pedal sein. Versuch das mal genauer zu orten. Mir haben sie meins bei Honda etwas geölt. War Service.



    Re: Probleme mit Getriebe/Kupplung

    LArell49 - 03.09.2007, 23:30


    Ja es klingt so, als würde es vom Geberkugelkopf kommen, der in dem Getriebehebel sitzt und dieses ein quitschen erzeugt ????!!

    Wenn ich aber nen bissl gefahren bin, dann isses weg.... :shock:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum M-Perium

    Türe Hinten Fahrerseite - gepostet von Ma8 VTEC am Mittwoch 24.01.2007
    Gewinde in Schaltknauf gebrochen - gepostet von SebastianW am Dienstag 30.10.2007
    Auto qualmt wie verrückt - gepostet von HouseFreak am Mittwoch 21.02.2007
    Fahrwerk und Fahrwerksbuchsen MC2 - gepostet von MC2 am Dienstag 29.08.2006
    Befastigung auspuff - gepostet von Longy am Sonntag 09.09.2007
    Optimierung OEM Airbox MB6 Part I - gepostet von JayJay555 am Samstag 24.03.2007
    Jom Aluantenne - gepostet von flash am Samstag 10.03.2007
    A-Säulenverkleidung Fahrerseite - gepostet von tabcore am Samstag 30.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Probleme mit Getriebe/Kupplung"

    Stufenloses Getriebe? - Steyr6135 (Dienstag 09.01.2007)
    LOGIN-PROBLEME AUF SPACKENSERVER - Der Uffz (Freitag 26.01.2007)
    Probleme mit unserem besten Freund - F(to-the)RIEDI (Samstag 02.06.2007)
    DF4 Probleme mit hochgelegtem DD-Heck & Piccobord - oilhand (Donnerstag 22.02.2007)
    Probleme im Turnier - Anonymous (Sonntag 04.09.2005)
    befestigungs Probleme - Fossil (Freitag 23.11.2007)
    Probleme(Bugs) - chrisack (Freitag 21.07.2006)
    DSL 16.000 Probleme - jagger (Samstag 20.05.2006)
    Gehts Getriebe kaputt?????? - jannerich (Mittwoch 26.09.2007)
    Farming-Probleme - king_louie (Donnerstag 04.01.2007)