Die Freude öffnet weit das Herz

Oase des Friedens
Verfügbare Informationen zu "Die Freude öffnet weit das Herz"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Pichou - Umay Hatun - Kiki
  • Forum: Oase des Friedens
  • Forenbeschreibung: Dein Dialogforum im Netz
  • aus dem Unterforum: Interreligiös
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Dienstag 23.11.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Die Freude öffnet weit das Herz
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 11 Tagen, 16 Stunden, 35 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Die Freude öffnet weit das Herz"

    Re: Die Freude öffnet weit das Herz

    Pichou - 10.08.2007, 09:02

    Die Freude öffnet weit das Herz
    Heute Morgen habe ich diese wunderschönen Zeilen gelesen. Sie stammen aus einer Predigt. Ich möchte sie mit euch teilen:

    Freude ist unser Wegweiser.
    Empfinden wir Freude, folgen wir unserer inneren Spur.
    Verlieren wir Freude, wird es Zeit, uns wesentlicheren Dingen zuzuwenden.
    In unserer schnelllebigen Zeit sind deshalb Oasen der Besinnung und des Auftankens sehr kostbar, um dem Wesentlichen wieder auf die Spur zu kommen.
    Wenn wir beginnen, uns mit dem zu verbinden, was uns wirklich wichtig ist im Leben, dem wofür wir brennen, entfachen wir die Flamme unseres eigenen Herzens und der eigenen inneren Wahrheit.
    In dieser Ausrichtung verlieren unsere persönlichen Begrenzungen an Bedeutung und unser Leben gewinnt an Tiefe, Lebendigkeit und Wahrhaftigkeit.
    Und indem wir mehr und mehr in die Stille und Weite unseres Seins eintauchen, offenbart sich unsere ursprüngliche wahre Natur als erfüllende Erfahrung eines Lebens aus der Essenz heraus.



    Dieser Text ist mir sehr nah gegangen. Freude! Ich habe in meiner hiesigen Kirche selten Freude gesehen. Schadenfreude habe ich dagegen oft erlebt. Die wahre Freude die strahlen lässt, die von innen heraus kommt habe ich sehr vermisst.

    Glaube ist, für mich, Freude. Der Text sagt ja: verlieren wir Freude, dann wird es Zeit, uns wesentlicheren Dingen zuzuwenden.

    Was ist wesentlich? wesentlich ist, für mich, weder Geld noch Macht. Wesentlich ist, für mich, zu wissen, dass ich beschützt bin, egal in welcher Lebenssituation ich mich befinde und egal wie ich beschützt bin. Wesentlich ist, für mich, mich fallen lassen zu können in der Hoffnung, dass ich, auf irgendeine Weise, aufgefangen werde. Und... ich werde immer wieder aufgefangen, egal wie schwer es auch manchmal ist. Früher oder später geschieht es. Das ist meine Erfahrung.

    Da ich immer beschützt bin, könnte ich immer Freude empfinden. Aber ich bin schwach und vergesse oft den Schutz und verliere dadurch immer wieder, für einen gewissen Zeitraum, die Freude.

    Selbstschuld kann man da doch nur sagen.



    Re: Die Freude öffnet weit das Herz

    Umay Hatun - 10.08.2007, 11:51


    Vielen Dank Pichou für diese Einnerung- möchte gerne diese Freude mit dir teilen, wenn ich darf! :)


    Es sind jene, die glauben und deren Herzen Trost finden im Gedenken an Allah. Wahrlich, im Gedenken Allahs werden die Herzen ruhig. [13:28]


    Liebe Grüsse
    Umay



    Re: Die Freude öffnet weit das Herz

    Kiki - 10.08.2007, 14:17


    Liebe Pichou,

    danke für den schönen Text und deine Gedanken.
    Zitat:
    Der Text sagt ja: verlieren wir Freude, dann wird es Zeit, uns wesentlicheren Dingen zuzuwenden.

    So ist es. Zum einen ist unsere Zeit sehr schnelllebig. Wir nehmen uns oft keine Zeit zum Innehalten.
    Astrid Lindgren schrieb einmal so schön:

    "Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen"- (Tagebuch)

    Das ist auch wichtig. Einfach mal nichts tun und schauen, sehen, träumen ... freuen.

    Wir verwenden oft viel Zeit für de unwesentliche Dinge. Manche jagen auf der Suche nach Freude und Glück von einem Ereignis zum anderen. Das ist aber nur eine Freude von kurzer Dauer. Die wahre, die bleibende Freude können wir dort nicht finden.
    Du hast das Wesentliche sehr gut beschrieben, Pichou. Auch die Freude an Gottes Schöpfung würde ich noch hinzufügen. Wenn ich in der Natur bin und alles so anschaue , so vertraut und doch immer wieder neu, kommt Freude in mein Herz.

    Umay hat es auch noch ganz schön mit dem Koranvers ausgedrückt:

    Zitat: Es sind jene, die glauben und deren Herzen Trost finden im Gedenken an Allah. Wahrlich, im Gedenken Allahs werden die Herzen ruhig. [13:28]

    Danke für den schönen Vers, liebe Umay. Dem kann ich voll zustimmen.

    Ich wünsche allen immer wieder diese Freude.

    Kiki :flow:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Oase des Friedens

    Wie komme ich da hin? - gepostet von Aysha am Dienstag 04.04.2006
    Ohne Unterlass...... - gepostet von Pichou am Samstag 16.12.2006
    Der Engel der Gelassenheit - gepostet von Aedin am Dienstag 12.06.2007
    Gegensatz Ost und West - gepostet von Bleistiefel am Mittwoch 14.02.2007
    Olmert zufrieden mit Gesprächen in Washington - gepostet von Thomas am Donnerstag 25.05.2006
    Jüdisches Glossar - gepostet von Aysha am Mittwoch 05.01.2005
    Büchertipp - gepostet von Upâsaka am Samstag 09.09.2006
    3. Mose 17 - gepostet von girl am Mittwoch 31.01.2007
    Der Geist von Assisi - gepostet von JCIV am Dienstag 07.11.2006
    Bitte... - gepostet von JCIV am Mittwoch 17.05.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Die Freude öffnet weit das Herz"

    Senryu: Törichtes Herz - lagrande (Mittwoch 14.03.2007)
    geiler Mixer....! - geilerennpflaume (Dienstag 27.05.2008)
    Sogar Hordler haben herz - Edekin (Freitag 27.04.2007)
    Wie weit seid ihr mit eurer Facharbeit? - Iltis (Freitag 28.12.2007)
    Das Herz des SGC - franzi (Montag 04.09.2006)
    Muriel's Wedding - Film 4 (UK) - 11th April - onlyabba4me (Sonntag 08.04.2012)
    Eine Rose für mein Herz - kid21 (Montag 25.12.2006)
    @Weinendes Herz - sunnyday (Samstag 22.07.2006)
    *Erledigt* Neu CopterX 480 - Harry (Sonntag 27.07.2008)
    Ausbauen ja ! aber wie weit ? - Warrior842 (Montag 24.07.2006)