Luzifer - gar nicht so böse wie gedacht ?

Raben-Forum
Verfügbare Informationen zu "Luzifer - gar nicht so böse wie gedacht ?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: wurmelinchen
  • Forum: Raben-Forum
  • aus dem Unterforum: Themenarchiv
  • Antworten: 4
  • Forum gestartet am: Donnerstag 20.05.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Luzifer - gar nicht so böse wie gedacht ?
  • Letzte Antwort: vor 16 Jahren, 5 Monaten, 15 Tagen, 1 Stunde, 14 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Luzifer - gar nicht so böse wie gedacht ?"

    Re: Luzifer - gar nicht so böse wie gedacht ?

    wurmelinchen - 20.06.2004, 15:07

    Luzifer - gar nicht so böse wie gedacht ?
    hallo, ihr lieben,

    und wieder etwas, um den geist drehen zu lassen *ggg*.

    der christlichen mythologie nach ist luzifer ja ein gefallener engel, der das böse, den gegenpol gottes darstellt.


    geschaffen wurde dies beim ersten vatikanischen konzil auf der grundlage des gehörnten keltischen hirschgottes cernunnos, ähnlich dem gotte pan.

    nun heisst aber luzifer übersetzt "lichtbringer"; ja was denn nun?

    ist der luzifer gar nicht der gegenpol gottes, sondern eben der lichtbringer, ich sag mal provokativ, eine art "erster jesus", um erkenntnis auf die erde zu bringen?

    oder war luzifer ein lichtbringer und behielt seinen namen nur, als er in die "gestade der hölle" hinabbefohlen wurde?

    bin wahnsinnig gespannt, was ihr darüber denkt.

    alles liebe, sandra



    Re: Luzifer - gar nicht so böse wie gedacht ?

    wurmelinchen - 20.06.2004, 15:07


    hallo Sandra,
    wenn ich mir so ansehe was im alten Testament geschrieben steht, dann ist Luzifer wirklich ein Lichtbringer (wenn Licht mit Erkenntnis gleichgesetzt wird).
    Weil dieser Gott des alten Testaments lebt doch davon, dass ihn die Menschen fürchten (das ändert sich erst mit Jesus im NT). Diese Furcht vor dem Gott würde aber mit steigender Erkenntnis verschwinden.
    Also ist Luzifer eigentlich eine große Gefahr für seinen "Chef". Daher musste er eigentlich in der Hölle landen. (provokant gesagt: leg dich mit einem Mafiaboss an und du endest mit einem Betonklotz im Wasser).
    So gesehen würde ich sagen: Luzifer weiß etwas, das die Menschen NIE erfahren dürfen.
    Und so wie sich die Kirche immer schon benimmt, ist sie ziemlich alttestamentlich unterwegs, daher ist Luzifer auch für sie eine Gefahr und muss weiterhin verdammt werden.(Es wird ja laufend mit Angstmacherei gearbeitet).
    so, das war nun meine Meinung zu dem Thema.
    lg, Chiron



    Re: Luzifer - gar nicht so böse wie gedacht ?

    wurmelinchen - 20.06.2004, 15:08


    also lassen wir's kreisen......

    der gott des alten testaments, den chiron erwähnt... nette idee insgesamt das..gg..

    gut und böse.. ich lehne es zwar ab.. aber kreisen lassen...

    da ich ebenso wie chiron mindestens den gott des alten testamentes als etwas schlechtes sehe... nach üblichen massstäben von gut und böse und langen überlegungen, was dieser gott alles getan haben soll... und was in seinem namen alles verbrochen wurde.... dann muss ich zu der schlussfolgerung kommen, dass dieser gott böse ist...

    wenn luzifer nun sein gegner sei... mal angenommen.. ich glaube auch nicht an luzifer.... aber egal... nur mal angenommen... dann wäre er treu seines namens in der tat ein bringer des lichtes und des "guten".....

    und die satanisten, also nicht diese modetypen... die wären die wahren gläubigen?... hm... nicht jede beweiskette muss man fortführen, oder?...


    chiron kann ich dann aber auf jeden fall zustimmen, was das verbotene wissen von luzifer angeht.... nach betrachtung der kirchengeschichte.. auch der neuesten... hat luzifer wohl das wissen über die freuden des lebens in sich... eine der grössten sünden.. fg... körperliche liebe nur so aus lust??... rauchen??.. trinken??.. (ausser messwein selbstverständlich.. und wenn pfaffen saufen, dann üben sie nur für den gottesdienst..) musik hören und gar tanzen??

    hach... leben wir doch danach.. naja.. mach ich ja sowieso..

    nach diesen gedanken könnte mir good old luzi glatt sympatisch werden...sfg..


    alles liebe

    hoiko



    Re: Luzifer - gar nicht so böse wie gedacht ?

    wurmelinchen - 20.06.2004, 15:08


    Hi,

    da fällt mir ein guter Vergleich ein...

    Luzifer = Prometheus

    Luzifer heißt Lichtbringer
    Prometheus brachte das Feuer

    Licht = Feuer

    Und beide wurden bestraft... obwohl Luzifer aus einer Religion stammt, in der es nur Schwarz und Weiß gibt, und er da "Gott" *g* das weiße ist (ist er das?) nun also das Schwarz.
    Im Griechischen hat jeder der Götter seine guten und schlechten Seiten...und die Menschen verehrten Prometheus....vielleicht war er in mancher Hinsicht auch ein Märtyrer, und demzufolge mit Jesus vergleichbar? Ok, er war ein Titan, aber dennoch...eine wichtige Figur!

    Also...kann man Jesus, Prometheus, und Luzifer, und sicher noch andere leicht in Verbindung bringen...
    Das hängt nur davon ab, wie die Religion ausgerichtet ist.

    Cernunnos, Gott des Waldes, der Fruchtbarkeit, etc.. wurde ja auch mit Luzifer gleichgesetzt *g*

    Nur wegen seines Geweihs, und wegen Sex (Fruchtbarkeit) *g*

    Hm... da sieht man sicher erst die Spitze des Eisbergs


    Andi



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Raben-Forum



    Ähnliche Beiträge wie "Luzifer - gar nicht so böse wie gedacht ?"

    Sehr wenig bis gar nich on! - Fun Knight (Freitag 06.04.2007)
    wer ist hier der böse? - januarnacht (Freitag 27.04.2007)
    gar nicht so einfach... - Christina (Donnerstag 12.01.2006)
    Böse Witze - robin (Freitag 29.09.2006)
    die böse Fee - Bloody_Angel (Dienstag 06.11.2007)
    so viel kann ich gar nicht essen wie ich kotzen möchte!!!! - nasty_papercut (Freitag 31.08.2007)
    "Die Schönheit wird immer eßbar sein oder gar nicht sei - Julichen (Samstag 29.12.2007)
    probleme in der zoggagemeinsdchaft *böse gugg* - Hannibal (Donnerstag 13.09.2007)
    MATT mixes - billydog (Dienstag 19.07.2011)
    Böse 7 - bravragor (Dienstag 08.05.2007)