Suzuki GSX-R 1000

GPZ / GPX 600R Forum & Bikerforum
Verfügbare Informationen zu "Suzuki GSX-R 1000"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Motorqueen - butcher
  • Forum: GPZ / GPX 600R Forum & Bikerforum
  • Forenbeschreibung: Forum für GPZ / GPX 600R & anderer Bikes
  • aus dem Unterforum: Testberichte und Info´s über Diverse Motorräder
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Sonntag 09.05.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Suzuki GSX-R 1000
  • Letzte Antwort: vor 16 Jahren, 11 Monaten, 18 Tagen, 2 Stunden, 4 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Suzuki GSX-R 1000"

    Re: Suzuki GSX-R 1000

    Motorqueen - 10.05.2004, 10:09

    Suzuki GSX-R 1000
    Bevor die GSX-R 1000 auf die Strasse kam, war die YZF-R1 von Yamaha die Königin unter den Power- Bikes mit super Leistungen.
    Gegensatz zu der R1 ist die GSX-R kontrollierbarer in den Kurven und geht nicht so aggressiv mit einem morz Schub ans Gas wie die R1. Da sie gut ausbalanciert ist, liegt sie satt in den Schräglagen und kurvt schneidig um die Ecken. In Fahrdynamik hat sie ein neues Kapitel eröffnet. Wenn bei vergleichbaren Motorrädern bei 270 km/h die Puste ausgeht, zieht die GSX-R bist fast 290 km/h durch. Schwäche bei hohen Umdrehungen kennt sie nicht. Sie schiebt einen nach vorne und das gewaltig. Bei jeder Gasbewegung reagiert sie und nimmt das Gas sehr gut an. Trotz ihren 155 PS (1,3kg Suzi pro PS) und 110 Nm ist sie noch sehr gut fahrbar und ist auch bei hohen Geschwindigkeiten sehr stabil. Da die Suzi bei hohen Tempo etwas unstabil lief, wurde der Radstand verlängert und somit hat das Handling etwas eingebußt. Trotz dem etwas längeren Radstand kann man sich über das Handling egal ob bei niedrigen oder hohen Tempo nicht Beklagen.
    Um diese Gewalt auch abzubremsen, hat sie sehr gute Bremsen mit super Bremswirkung sowie Bremsdosierung.

    Die Gemütlicheren Fahrer kommen auf der Suzi auch nicht zu kurz wenn man alles einen Gang höher nimmt. Somit sind auch längere Fahrten und dank der guten Sitzposition möglich. Die GSX-R läst sich geschmeidig schalten und die Getriebeabstufung ist auch ausgezeichnet. Bei so einem Power- Bike kann man sich über ihren Sitzkomfort nicht beschwären. Ausreichender Windschutz mit wenig Verwirbelungen ist auch vorhanden.
    Der Sozius hat es aber leider etwas unangenehmer und das Komfort für den Sozius ist gerade noch akzeptabel.
    Solo verbraucht dieses Motorrad 7,9 Liter/100km und ermöglicht so eine Theoretische Reichweite von 228 km.

    Der Preis für dieses Motorrad beträgt um die 24 230 DM und ist somit auch billiger als die R1 von Yamaha.

    Fazit
    ****
    Nicht nur Optisch sondern auch durch super Leistungen bring dieses Motorrad das Herz zu lachen. Beim sehen dieses Motorrades bekommt man ein Puls von 180 und einen Adrenalinstoss . Komfort ist nicht besonders gut aber welches Power- Bike besitz ein super Komfort? Das Licht wurde zu Vernachlässigt, das die Leistung des Scheinwerfer sicherlich keine Freude bringt.

    Technische Daten:
    ***************
    Motor:
    +++++
    Bauart/Zylinder: 4 Takt- Reihenmotor/4
    Leistung: 105 KW (155PS) bei 10800/min
    Drehmoment:110 NM bei 8400/min
    Hubraum: 988 ccm
    Ventile Pro Zylinder: 4
    Kühlung: Wassergekühlt
    Zünd/Einspritzanlage

    Fahrleitung (Solo)
    +++++++++++++
    Höchstgeschwindigkeit: 287km/h

    Beschleunigungen (in Sekunden):
    0-50: 1,4
    0-100: 2,8
    0-150: 4,7
    0-200: 7,1

    Durchzug im letzten Gang (6. Gang):
    50-100: 4,8
    100-150: 4,2

    Kraftübertragung
    ++++++++++++
    Kipplung/Betätigung: Mehrscheiben- Ölbadkupplung / mechanisch

    Fahrwerk
    +++++++
    Rahmenbauart: Leichtmetall- Brückenrahmen
    Federweg vorn/hinten: 120/130mm hinten
    Einstellmöglichkeiten vorn/hinten: Zug-. Druckstufe, Vorspannung
    Gabelrohrdurchmesser: 43mm
    Nachlauf: 96mm
    Lenkkopfwinkel: 66,25 Grad

    Räder & Bremsen
    +++++++++++++
    Räder: Dreispeichen- Leichtmetallräder
    Felgengrösse vorn/hinten: 3,50 x 17“/6,00 x 17“
    Bremse vorn: Doppelscheibe 320mm Durchmesser, Sechskolben- Festsattel
    Bremse hinten: Einscheibe 220mm Durchmesser, Zweikolben- Festsattel

    Reifen
    ++++
    Serientyp: Bridgestone BT 011F E/BT 010R E
    Grösse vorn: 120/70 ZR 17
    Grösse hinten: 190/ 50 ZR 17

    Abmessung
    ++++++++
    l/b/h: 2045/715/1135 mm
    Sitzhöhe: 830mm
    Lenkerbreite: 640mm

    Gewichte
    +++++++
    Fahrfertig/Vollgetankt: 200 kg
    Radlast vorn/hinten: 103/97 kg
    Zul. Gesamtgewicht: 375 kg
    Zuladung: 175 kg
    Tankinhalt: 18 Liter
    Kraftstoffart: Super

    Preis
    +++
    24 230 DM



    Re: Suzuki GSX-R 1000

    butcher - 06.08.2004, 10:02


    Hi,

    ein Freund von mir für die Kiste, also was in dem Test von nicht so aggressiv und so steht kann ich nicht bestätigen, da ich da was anderes gehört habe.
    Mein Wissen bezieht sich nur auf seine Erzählungen, aber da er kein Spinner ist und schon so ziemliches alles gefahrenwas Suzuki in den letzten 15-20 Jahren an 1000ccm oder größer gebaut hat, glaube ich ihm schon.

    Seine GSX-R 1000 geht bei brachial los, so das man gerade beim Rausbeschleunigen aus der Kurve aufpassen muß, das man nicht am Baum oder im Graben landet.+

    Naja, vielleicht haben die beim Test ja ne gedrosselte gefahren

    Gruß Sascha :wink:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum GPZ / GPX 600R Forum & Bikerforum

    2. tag des motorrades in kleve - gepostet von kawabiker76 am Samstag 28.04.2007
    4 in 1 Laser K1 - gepostet von Wischmop am Dienstag 12.12.2006
    Ausfahrt am 14.05.06 ???????? - gepostet von Olli am Mittwoch 10.05.2006
    freundschaft - gepostet von muenchi am Donnerstag 11.01.2007
    Bikernights in Schenefeld - gepostet von sashi_hh am Samstag 03.03.2007
    Hallo bin der neue und komme jetzt öfters - gepostet von Weihnachtsmann am Donnerstag 23.02.2006
    Auch ne coole Lösung für den Auspuff - gepostet von sashi_hh am Montag 18.09.2006
    "baugleiche" motorräder!? - gepostet von gallo_one am Samstag 02.09.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Suzuki GSX-R 1000"

    Der 1000 Countdown! - 3iS3NkArLh3iNz (Freitag 25.03.2005)
    könnt 500- 1000 stein und holz sehr gut brauchen - mads37 (Dienstag 21.03.2006)
    1000 Erstsemester Fragen - Jasmin911 (Donnerstag 11.10.2007)
    2000 / 1000 Meter-Lauf - Nessie (Mittwoch 04.10.2006)
    Kawasaki Z 1000 von meinem Vater - SileZ (Samstag 02.06.2007)
    Haus der 1000 Leichen - Rasluka (Freitag 18.08.2006)
    1000 - katlyn (Dienstag 19.06.2007)
    1000 - berns (Freitag 08.04.2005)
    STADTKASSE EINZAHLUNG 1000$ - INSIDER (Samstag 20.05.2006)
    was mit 1000 epoints? - powerente (Samstag 17.02.2007)